Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 32 von 32
  1. #26
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Ich freue mich sehr über die Titel. Farbseiten sind zwar toll. Aber der s/w Inhalt bleibt das wichtigste. Mangas sollten ja auch eher s/w bleiben.Aber...Da ich auch ein Print Leser only bin macht mich exklusiv Inhalt für digitales auch besorgt. Es fängt immer mit Versuchsballons an und wird dann immer mehr Standard. Aber das lässt sich denke mal nicht aufhalten. Im Videospiele Bereich hat man auch mal klein angefangen Zusatzinhalte zu vermarkten. Wo die jetzt sind kann man selber sehen. Es sei aber den digitalen Käufern vergönnt. Die haben ja auch den Nachteil nix wirklich materielles zu besitzen. Nur Daten auf einer Festplatte. Papier bleibt da unerreicht. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  2. #27
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.450
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Zuckersternle Beitrag anzeigen
    @BloodyAngelSharon

    Von der Herstellung her kann man Farbseiten schon zwischen diese Blöcke nehmen ist halt aufwändiger und teurer.
    Bei Kuroneko gabs das doch auch schon...

  3. #28
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.939
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Es fängt immer mit Versuchsballons an und wird dann immer mehr Standard. Aber das lässt sich denke mal nicht aufhalten. Im Videospiele Bereich hat man auch mal klein angefangen Zusatzinhalte zu vermarkten. Wo die jetzt sind kann man selber sehen. Es sei aber den digitalen Käufern vergönnt. Die haben ja auch den Nachteil nix wirklich materielles zu besitzen. Nur Daten auf einer Festplatte. Papier bleibt da unerreicht. ^^
    Den Videospiel Bereich sollte man hier aus dem Spiel lassen. Das ist eine Sache für sich.

    Die Käufer haben selbst entschieden es digital zu erwerben und auf Papier zu verzichten.
    Aber mit irgendetwas muss man heutzutage die digitalen Varianten schmackhaft machen.
    Ich finde es daher verständlich wenn man in den digitalen Versionen mehr Farbseiten hat, weil die da viel einfacher hinzuzufügen sind.
    In der Print Version, wie Zuckersternle schon sagte, ist das mit höheren Kosten verbunden und da wird dann in der Regel drauf verzichtet (es gibt natürlich Ausnahmen)

    Mir ist wichtig, dass es überhaupt eine Print Ausgabe gibt und nicht zu digital only geht wie es in Amerika schon bei einigen Titeln der Fall ist.

  4. #29
    Digital Only würde sich bei uns vermutlich gar nicht lohnen, dazu kaufen (zum Glück) zu wenig Leute E-Mangas. Das ist in Amerika nochmal ein anderes Thema.
    Verkaufe diverse, zumeist vergriffene Manga/-serien, schaut im Marktplatz vorbei!

    Der Prinz mit den gläsernen Schwingen ~ Devil's Bride ~ Gata Pishi ~ Sweet Revolution

  5. #30
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Die Käufer haben selbst entschieden es digital zu erwerben und auf Papier zu verzichten.
    Aber mit irgendetwas muss man heutzutage die digitalen Varianten schmackhaft machen.
    Ich finde es daher verständlich wenn man in den digitalen Versionen mehr Farbseiten hat, weil die da viel einfacher hinzuzufügen sind.
    In der Print Version, wie Zuckersternle schon sagte, ist das mit höheren Kosten verbunden und da wird dann in der Regel drauf verzichtet (es gibt natürlich Ausnahmen)

    Mir ist wichtig, dass es überhaupt eine Print Ausgabe gibt und nicht zu digital only geht wie es in Amerika schon bei einigen Titeln der Fall ist.
    Zitat Zitat von Zuckersternle Beitrag anzeigen
    Digital Only würde sich bei uns vermutlich gar nicht lohnen, dazu kaufen (zum Glück) zu wenig Leute E-Mangas. Das ist in Amerika nochmal ein anderes Thema.
    Ich hör zwar immer Digital ist platzsparender und auf Reisen kannst du alle deine Lieblinge mitnehmen.
    Aber die Papierform will ich nicht missen, ich mag den Duft von Papier und Druckerschwärze, ein Manga oder Buch fühlt sich für mich besser an als ein E-Book.

    Man sieht den Büchern an das sie gelesen sind, das man sich mit ihnen beschäftigt und sie einem gefallen. Sitze gern auf meinem Sofa umgeben von meinen Schätzen, besonders bei Regen hört man nur das Getrommel der Tropfen und das umblättern von Seiten.

    Ich glaube in Deutschland/Europa haben wir da eine etwas andere Mentalität als die Amerikaner.
    Deshalb hoffe ich wie Ayumi-sama und Zuckersternle, dass bei uns die Print-Ausgaben erhalten bleiben und die E-Versionen nebenher laufen, gern auch mit mehr farbigen Seiten.

    Freu mich über die Bonusseite und Interview, tolles kleines Extra.

  6. #31
    Zitat Zitat von One Maple Leaf Beitrag anzeigen
    Ich glaube in Deutschland/Europa haben wir da eine etwas andere Mentalität als die Amerikaner.
    Deshalb hoffe ich wie Ayumi-sama und Zuckersternle, dass bei uns die Print-Ausgaben erhalten bleiben und die E-Versionen nebenher laufen[...]
    Denke und hoffe ich auch
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  7. #32
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    16
    Ich stimme da auch absolut zu.
    Ein Manga MUSS aus Papier sein sonst ist es kein Manga.
    Das wäre sonst so als würde man sich einen Anime als Dia-Show ansehen.
    Geht einfach gar nicht...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •