User Tag List

Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567
Ergebnis 151 bis 166 von 166

Thema: Die Abenteuer von Tanguy und Laverdure

  1. #151
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.172
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hätte nicht gegen eine neue, schöne GA einzuwenden.

  2. #152
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    559
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ohje, nochmal viel Geld ausgeben?

  3. #153
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.149
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alice vom See Beitrag anzeigen
    Ohje, nochmal viel Geld ausgeben?
    Es besteht kein Kaufzwang!

  4. #154
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.172
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alice vom See Beitrag anzeigen
    Ohje, nochmal viel Geld ausgeben?
    Die Egmont GA ist ja nun nicht so toll gelungen. Eine echte qualitative Verbesserung ließe mich zugreifen.

  5. #155
    Mitglied Avatar von Bob Morane
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    262
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mich auch.

  6. #156
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.539
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eine neue GA macht für mich wenig Sinn. Da nutze ich meine Kraft lieber für andere Projekte.
    Bis bald,
    Eckart

  7. #157
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.575
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Solange ne neue GA wieder ohne den Coutelis-Band auskommen müsste, wäre auch ne neue nur 'suboptimal'. Da hätt' ich dann lieber 'nur' diesen Band auf dt.: https://www.bedetheque.com/BD-Tanguy...ns-377131.html
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  8. #158
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    12.089
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Serie ist ein Beispiel dafür, wie die frankobelgischen Comicserien nach dem Tod ihrer Autoren immer amerikanischer geworden sind.

    Es ist keine Serie mehr, es ist jetzt ein "Franchise". Und dazu gehört ein "Retcon", der Charliers spätere Geheimdienstcomics ungeschehen macht. Stattdessen ist alles so wie vorher, nur mit besseren Waffen. Und nebenbei gibt es eine "Spin-Off"-Serie, die in den 60er Jahren spielt.

    Aus dem Wirrwarr kann man keine vernünftige Gesamtausgabe mehr machen.

  9. #159
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.149
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Hate Beitrag anzeigen
    Aus dem Wirrwarr kann man keine vernünftige Gesamtausgabe mehr machen.
    Möglich, dass das bei T+L gar nicht machbar ist. Die Ehapa-Ausgabe ist ja auch in Ordnung, wenn man von dem fehlenden Album absieht. Im Übrigen rechne ich sowieso nicht damit, dass eine neue, optimierte GA kommt...
    Geändert von BobCramer (25.05.2020 um 01:30 Uhr)

  10. #160
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.507
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Hate Beitrag anzeigen
    Die Serie ist ein Beispiel dafür, wie die frankobelgischen Comicserien nach dem Tod ihrer Autoren immer amerikanischer geworden sind.

    Es ist keine Serie mehr, es ist jetzt ein "Franchise". Und dazu gehört ein "Retcon", der Charliers spätere Geheimdienstcomics ungeschehen macht. Stattdessen ist alles so wie vorher, nur mit besseren Waffen. Und nebenbei gibt es eine "Spin-Off"-Serie, die in den 60er Jahren spielt.

    Aus dem Wirrwarr kann man keine vernünftige Gesamtausgabe mehr machen.
    Das ist doch bei Buck Danny genauso, auch wenn der schon immer US Amerikaner war
    Allein wenn man sich die ganzen letzten Buck Danny Cover nur von Gil Formosa ansieht, sieht man doch wie ein Kriegsromanhaft US pulpig Reißerisch das jetzt ist , anders als noch bei Hubinon oder selbst noch bei Bergrese
    Da finde ich Tanguy und Laverdure noch einigermaßen normal
    Classicabenteuer gibt es bei Buck Danny genauso , wo das Franchise ausgeschlachtet wird , wie nun bei fast allen F_B Klassikern egal ob Realistisch oder Funny
    Die F-B ler lernen halt von den US Amerikanern oder Japaner wie man die Kuh melkt und die Zitrone ausquetscht
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  11. #161
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.149
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei Charlier-Serien zählt letzten Endes eh nur der Charlier-Kanon. Was andere Szenaristen aus seinen Serien gemacht, ist kaum von Bedeutung. Insofern reichen reine Charlier-Gesamtausgaben meines Erachtens völlig aus.

  12. #162
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    559
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Möglich, dass das bei T+L gar nicht machbar ist. Die Ehapa-Ausgabe ist ja auch in Ordnung, wenn man von dem fehlenden Album absieht. Im Übrigen rechne ich sowieso nicht damit, dass eine neue, optimierte GA kommt...
    Finde ich auch. Die Ehapa Ausgabe ist relativ neu und die haben sich wohl die meisten Fans die letzten zehn Jahre angeschafft. Eine neue GA wäre viel zu früh. Sie ist nicht so opulent wie die Buck Danny GA, aber ausreichend. Das wichtigste ist drin. Das mit dem fehlenden Album ist nun mal so eine dumme Geschichte für die der Verlag nix kann. Seit dieser Geschichte wird man die Verträge sicherlich wasserdichter gestalten, damit es nicht mehr zu solch einem Debakel kommen kann.

  13. #163
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.773
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Solange ne neue GA wieder ohne den Coutelis-Band auskommen müsste, wäre auch ne neue nur 'suboptimal'. Da hätt' ich dann lieber 'nur' diesen Band auf dt.: https://www.bedetheque.com/BD-Tanguy...ns-377131.html
    Demnächst bei EGMONT...
    Geändert von Bad Company (25.05.2020 um 14:41 Uhr)

  14. #164
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.149
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alice vom See Beitrag anzeigen
    Eine neue GA wäre viel zu früh.
    Ich dachte auch immer, dass bei GAs so ca. 15 Jahre bis zu einer neuen Edition vergehen müssten, aber wenn ich sehe, dass Morgan, Brazil, Blueberry und Orient schon wieder neu publiziert werden... anscheinend muss man gar nicht so lange warten.

  15. #165
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.172
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich könnte mir vorstellen, das die Qualität einer eventuellen GA eine große Rolle spielen könnte.

  16. #166
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    559
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mag sein, aber deswegen kaufen nicht gleich alle die neue GA, wenn sie nur paar Jahre zuvor die GA gekauft haben. Dazu ist die Luft doch zu dünn.

Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •