Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1

    Historischer Fantasy-Roman "Im Zeichen der Templer" / Stefan Burban

    Im Oktober / November kommt mein erster historischer Fantasy-Roman unter dem Titel "Im Zeichen der Templer" in den Handel.

    Klappentext:

    1187 nach Christus.

    Im Heiligen Land tobt ein erbitterter Kampf zwischen Salah ad-Din, der unter seinen Feinden unter dem Namen Saladin bekannt ist, und den Kreuzfahrerstaaten unter der Führung von Guy de Lusignan, dem König von Jerusalem.

    Nachdem Saladin das christliche Heer in der Schlacht bei Hattin vernichtend schlägt, ist der Weg frei, der Fall Jerusalems nur noch eine Frage der Zeit.

    Der junge Tempelritter Christian d`Orléans wird tödlich verwundet auf dem Schlachtfeld zurückgelassen. Doch dort erfährt er größere Schrecken, als der Krieg ihm je hätte zeigen können. Eine dunkle Kreatur fällt über ihn her und macht ihn zu einem Wesen der Nacht. Einem Vampir.

    Schon bald darauf verdichten sich die Hinweise, dass hinter Saladins Invasion der Kreuzfahrerstaaten wesentlich mehr steckt als nur der Wunsch, Jerusalem zu erobern.

    Hin und her gerissen zwischen dem Blutdurst seiner neuen Existenz und dem Eid, den er seinen Brüdern vom Templerorden gab, macht sich Christian auf, die Verschwörung hinter dem blutigen Krieg im Heiligen Land zu ergründen. Wohl wissend, dass er in eine verlorene Schlacht zieht ...

    Als ebook ist der Roman bei Amazon bereits vorbestellbar.


  2. #2
    Ein "One Shot" oder in Fortsetzungen angelegt?

  3. #3
    Zitat Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
    Ein "One Shot" oder in Fortsetzungen angelegt?
    Ursprünglich als "One Shot" angelegt, aber das Schreiben des Romans hat so viel Spaß gemacht, dass ich bereits mit der Planung von mindestens ein bis zwei Fortsetzungen begonnen habe. Ich konnte mir das einfach nicht verkneifen. Der nächste Band wird in Nordengland spielen im Jahr 1193/94. Die Serie wird den Titel tragen "Die Templer im Schatten".

  4. #4
    Also 766 Seiten, lt. Amazon, hört sich schon einmal prima an, Deine Bücher sind mir sonst immer zu schnell zu Ende gelesen.

  5. #5
    Zitat Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
    Also 766 Seiten, lt. Amazon, hört sich schon einmal prima an, Deine Bücher sind mir sonst immer zu schnell zu Ende gelesen.
    Ach du Schreck!!! Die Angabe der Seitenanzahl ist falsch. Da ist ein Fehler unterlaufen. Entweder es wurde aus Versehen die falsche Angabe an Amazon gemeldet oder die bei Amazon haben Mist gebaut. Das wäre nicht ungewöhnlich. Die Seitenanzahl beläuft sich in Wirklichkeit auf ca. 350 Seiten. Ich melde das gleich dem Verlag, dass das nicht stimmt. Tut mir sehr leid.

  6. #6
    Ich hab schon Antwort von meinem Verleger. Diese Daten stellt Amazon automatisch ein, egal ob sie der Wahrheit entsprechen oder nicht. Die kann man auch leider nicht ändern, da weder Autor noch Verleger darauf Zugriff hat.

  7. #7
    Ist OK, lese ich halt langsamer

  8. #8
    Die Paperback-Version ist nun auch vorbestellbar:

    https://www.amazon.de/Im-Zeichen-Tem...681154&sr=8-11

  9. #9
    Der Roman "Im Zeichen der Templer" ist heute als ebook im Handel erschienen. Die gedruckte Variante folgt demnächst.

    https://www.amazon.de/Im-Zeichen-Tem...510794&sr=1-18

  10. #10
    Eine erste Rezension zu "Im Zeichen der Templer":

    http://www.literaturforum.de/threads...-stefan-burban

  11. #11
    Macht Spass zu lesen und die Idee das Ganze um den guten Robin Hood zu erweitern ist Klasse.

    Wann geht es weiter?

  12. #12
    Das weiß ich leider noch nicht. Bevor ich mich an Band 2 mache, möchte ich vorher noch "Den Ruul-Konflikt" und "den Dämonenkrieg" abschließen, damit ich nicht so arg viele Serien parallel laufen habe. Das ist der Nachteil, wenn man so schreibwütig ist wie ich. Aber Band 2 kommt. Versprochen. Und diesmal liegt der Fokus etwas mehr auf Robin Hood. Freut mich, dass dir der 1. Band gefallen hat.

  13. #13

  14. #14
    Der Roman ist jetzt auch als Paperback erschienen:

    https://www.amazon.de/Im-Zeichen-Tem...=UTF8&qid=&sr=

  15. #15

  16. #16

  17. #17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.