Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 56

Thema: Comic in der DDR

  1. #26
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    Ich habe Vergleichbares mal bei einer Ausstellung in Berlin erlebt. Dort hatte man sich einen Mint-Condition-Sammler als Leihgeber gewählt. Der wollte aber seine Heftcover nicht scannen, wegen Wertverlust. Also suchte man händeringend einen Helfer und kam über Verlagsvermittlung auf mich. Ich bin beim Behandeln meiner Sammlung ja nicht so etepetete. Alle in der Ausstellung sichtbaren Cover stammten dann aus meiner Sammlung. Genannt wurde ich natürlich nicht. Im Katalog stand ich dann in irgendeiner Fußnote.

    Anderes Beispiel: Der Autor eines Buches über den Beruf des Viehdoktors im vorindustriuellen Österreich hat für sein Kapitel zum "Viechdoktor Hanswurt" fröhlich (meine) Texte aus der MosaPedia abgekupfert. Copy & Paste. Kein Wort zu seiner Quelle, keine korrekte Zitierweise. Auch nicht die feine Art.

    Es ist eine Unsitte, daß die Quellen und die "Zulieferer" nicht ausdrücklich und prominent genannt werden. Das glauben sich Ausstellungsmacher und Buchautoren gerne sparen zu dürfen, denn unsereins ist ja nur "Fan", und das güldet daher nicht.
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.293
    Blog-Einträge
    77
    Die Fans sollen halt froh sein, wenn ihre unwissenschaftlichen Ergüsse überhaupt konsumiert und sogar noch publiziert werden.
    Geändert von FilthyAssistant (27.08.2016 um 18:34 Uhr)
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    216
    Die Fans hatten den großen Vorteil, seit dem Ende der 80er Jahre, viele ehemalige Beteiligte zu treffen, bzw. zu kontaktieren die heute leider nicht mehr leben. Von der immensen Geduld und der Arbeit die da dahintersteckt soll mal hier gar nicht die Rede sein. Oft finden sich in den frühen Fanpublikationen erstaunliche Details, die in solch einem Maße heute nur bedingt anders recherchierbar wären. Das heißt, dass es zwangsläufig zu Überschneidungen kommen muß, wenn jemand heute was publiziert oder auch eine Ausstellung macht. Die Quellen dabei auch zu nennen schmälert dadurch keineswegs die Arbeit eines Autors oder Kurators, die Quellen wegzulassen hingegen schon.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Berlino°
    Beiträge
    196
    Hier gibt es nun weitere Bilder aus Gera. Für lautere Hegenianer schon wegen der sieben ausgestellten Originalzeichnungen aus dem Frischen Wind ein Müsschen.

  5. #30
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    Danke, Turbo!

    Auf der Dankeskarte am Ende wird ja Guido samt ddr-comics.de gar nicht genannt.
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  6. #31
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.577
    Schöne Motive, und wie immer ein gelungener Überblick. Gerade die verspiegelten Scheiben der Originale, dennoch Top hinbekommen! Super

  7. #32
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.577
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    Die Fans sollen halt froh sein, wenn ihre unwissenschaftlichen Ergüsse überhaupt konsumiert und sogar noch publiziert werden.
    Ist das ersnst gemeint? Dann ist das Unsinn, z.B Scholz und Kramer oder Lehmstedt unwissenschaftlich? Leider sind sie auch Fans!

  8. #33
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    Ich lege meine Hand dafür ins Feuer, daß Studnix hier ironisch war.
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  9. #34
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.577
    Denke ich ja auch

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Berlino°
    Beiträge
    196
    Zitat Zitat von Tilberg Beitrag anzeigen
    Auf der Dankeskarte am Ende wird ja Guido samt ddr-comics.de gar nicht genannt.
    Unter dem Täfelchen mit den Leihgebern gab es noch ein weiteres (nicht so gut geknipst) mit Hinweisen zu weiterführender Literatur und, wörtlich:

    Wertvolle Hilfe beim schnellen Zugriff auf Fakten bietet
    www.ddr-comics.de
    www.mosapedia.de

    Als Literatur werden angeführt, in dieser Reihenfolge: Fiedler (Sprachspiele), Friske, Kramer (Micky), Lehmstedt (Geheime Geschichte), Lettkemann/Scholz (Schuldig) und Grünberg/Hebestreit (Handbuch).

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    216
    Na dann war ja die Meckerei gar nicht angebracht an dieser Stelle!

  12. #37
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.220
    Ich sag dazu mal nischt. ;-)

  13. #38
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    Zitat Zitat von kathleen Beitrag anzeigen
    Na dann war ja die Meckerei gar nicht angebracht an dieser Stelle!
    Kommt drauf an. Bei den Formulierungen der Serienzusammenfassungen kam mir einiges vertraut vor. Ich werde es mal überprüfen.

    Und wenn die Ausstellungsmacher sich tatsächlich massiv bei Guido bedient haben und das dann mit so einem "unschuldigen" Hinweis verbergen wollen, ist das auch nicht korrekt, sondern immer noch eine Sauerei. Wenn.
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  14. #39
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Ich sag dazu mal nischt. ;-)
    Besser so. Du hast im Parallelthread im Faxeforum ja auch schon angefangen, Plagiate schönzureden, mit denselben "Argumenten" wie damals die Guttenbergverteidiger. Und nur, weil dir gbg gerade querliegt.
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  15. #40
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.577
    Zitat Zitat von Tilberg Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an. Bei den Formulierungen der Serienzusammenfassungen kam mir einiges vertraut vor. Ich werde es mal überprüfen.

    Und wenn die Ausstellungsmacher sich tatsächlich massiv bei Guido bedient haben und das dann mit so einem "unschuldigen" Hinweis verbergen wollen, ist das auch nicht korrekt, sondern immer noch eine Sauerei. Wenn.
    Da stimme ich Dir zu. Sicher hat Guido nicht die Hefte und Zeitungscomics selbst gezeichnet, aber er hat sie thematisch über Jahre gesammelt und online aufbereitet. Wenn sich jemand daran "bedient", was ja irgendwie auch so gewollt ist, dass alle die es interessiert, darauf zurückgreifen können, ok. Wenn daraus aber zum Beispiel ein Buch oder eine größere Abhandlung entsteht, ohne den Seitenbetreiber zu fragen, da ja auch Urheberrechts-Tatbestände geschaffen werden, dann ist das einfach nicht OK!
    Die meisten Zeichner kennt er alle und sie haben nichts gegen das Projekt DDR-Comicforschung. Wenn aber damit Geld verdiet wird und es kommerziell verwertet wird, wie hier beim Museum, dann geht das nicht. Denn dann kann auch ganz schnell "der Riegel" vorgeschoben werden und die Ausstellung geschlossen. Denn ich glaube nicht, dass der Herr Wagner alle Rechteinhaber gefragt hat?

    Letzte Sache: leider hat unser guter Thowi diesbezüglich auch eine krude Rechtsauffassung, solange alles im Fanbereich bleibt, wird ein Auge zugedrückt, das weiß er alles, aber hier sollte er vielleicht doch lieber "nüscht sagen" !

  16. #41
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    Zitat Zitat von Tilberg Beitrag anzeigen
    Und wenn die Ausstellungsmacher sich tatsächlich massiv bei Guido bedient haben und das dann mit so einem "unschuldigen" Hinweis verbergen wollen, ist das auch nicht korrekt, sondern immer noch eine Sauerei. Wenn.
    Die Spezialisten vom GuttenPlag-Wiki nennen eine solche Vorgehensweise übrigens ein "Bauernopfer". Hintergrund: Es wird fleißig plagiiert und irgendwann wird in anderem Zusammenhang "unschuldig" auf die Quelle verwiesen, ohne aber wirklich zu sagen, was man ihr alles verdankt und daß man ganze Textpassagen bzw. Bilder daraus kopiert hat.

    Wie gesagt, wenn gbgs Vorwurf zutrifft. Genauer kann das evtl. wirklich Guido sagen.

    Ich checke erstmal die MP ...
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  17. #42
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.577
    Zitat Zitat von Tilberg Beitrag anzeigen

    Wie gesagt, wenn gbgs Vorwurf zutrifft. Genauer kann das evtl. wirklich Guido sagen
    Eine Anfrage diesbezüglich ist unterwegs, mit genau den Formulierungen. Es ist schon offensichtlich eine starke Anleihe genommen worden. Wäre sicher auch kein Thema, aber dann verständigt man sich mit dem Seitenbetreiber, eine Einladung wäre noch das mindeste, aber praktisch gar kein Zeichen, spricht leider nicht für das Museum.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    Zitat Zitat von Tilberg Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an. Bei den Formulierungen der Serienzusammenfassungen kam mir einiges vertraut vor. Ich werde es mal überprüfen.
    Die Texte zu den Mosaikserien haben die Ausstellungsmacher nicht in der MosaPedia abgeschrieben.
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  19. #44
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.220
    Mal ganz im Ernst: Ist es bei Übernahme des gleichen Sujets nicht irgendwo normal, dass sich Texte ähneln? Und Guido ist -rein theoretisch- wohl in der Lage, das bereits festgestellt zu haben.

  20. #45
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.220
    Ich weiß jetzt nicht mal mehr genau, ob ich damals in Eisenberg alle Leihgeber schriftlich erwähnt hatte...

  21. #46
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Mal ganz im Ernst: Ist es bei Übernahme des gleichen Sujets nicht irgendwo normal, dass sich Texte ähneln?
    Ja klar. Deshalb habe ich das ja für die MP überprüft und konnte erkennen, daß die dortigen Texte nicht kopiert wurden, sondern wenn überhaupt als Info gedient haben, um dann eigene Texte zu formulieren. Und das wäre dann alles ok, und aus MP-Sicht bin ich daher über die Erwähnung am Ende der Ausstellung durchaus froh.

    Was Guidos Sachen betrifft, kann ich es nicht einschätzen.
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  22. #47
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt nicht mal mehr genau, ob ich damals in Eisenberg alle Leihgeber schriftlich erwähnt hatte...
    Das wäre nicht schön, aber angesichts eines Ausstellungs-Laien auch kein Grund, "Kreuziget ihn! Kreuziget ihn!" zu rufen.
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  23. #48
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.220
    Dann sind wir uns einig. Prima. Hab mich schon geärgert, dass ich vergessen habe, die Texte zu fotografieren. Will aber sowieso noch mal hin. Wird dann nachgeholt.

  24. #49
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.577
    Die Texte sind alle ok, sie sind aber auf der Grundlage von DDR-Comics.de entstanden, gewisse % etc sind da sehr auffällig
    Das ist ja auch soweit ok, aber ich schrieb es ja schon, Guidos Seite in 3D. Keine schlechte Idee, aber warum wird der Initiator nicht mal im Vorfeld gefragt oder dabei eingebunden, vielleicht hätte er noch das eine oder andere Highlight gehabt.
    Seine Bücher hätte er sicherlich auch gern dort verkauft, denn eine bessere Plattform gibt es nicht?
    Wo sind sie, obwohl sie ja eine ISBN Nummer haben???

  25. #50
    Moderator DDR-Comics.de-Forum Avatar von weisshahn
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    940
    Will mich mal kurz einschalten - ich habe eine nicht sehr wohlwollende Mail an den Kurator geschrieben, und Herr Wagner hat mich sehr freundlich, umfassend und absolut nachvollziehbar über Hintergründe, Recherche und Auswahlkriterien aufgeklärt, und so weit ich Besuchern und einer Fotostrecke entnehmen konnte, handelt es sich um eine gelungene Ausstellung zu einem Thema, das mir persönlich bekanntermaßen sehr am Herzen liegt. Also - von meiner Seite aus alles im grünen Bereich. Zumal zum Thema DDR-Comics auch schon lieblos kuratierte Ausstellungen mit wild zusammengewürfelten, vom Veranstalter nicht selbst erstellten Exponaten in der Öffentlichkeit waren - da ist mir etwas richtig Gutes ohne persönlichen Bezug in die Szene tausendmal lieber.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •