Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 56 von 56
  1. #51
    Mitglied Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    1.390
    Auf diesem Foto sieht man einen Song-Titel auf dem Papier und auch einiges an Concept Art im Hintergrund, aber leider nur sehr unkenntlich:


  2. #52
    Angela Lansbury hat in einem Interview erzählt, dass sie die finale Musiknummer singt.


  3. #53
    Klasse. :-)

  4. #54
    Zitat Zitat von Lansbury Beitrag anzeigen
    Angela Lansbury hat in einem Interview erzählt, dass sie die finale Musiknummer singt.
    Tolle Neuigkeiten! Wo hast du das denn gelesen?

  5. #55
    Mitglied Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    1.390
    Klingt super, danke für die Info!

    Gibt es jetzt eigentlich schon eine offizielle Bestätigung, dass die Animationssequenz tatsächlich traditionell handgezeichnet und animiert sein wird? (Also traditionelle 2D-Cel-Animation, so wie früher.) Weil ich habe jetzt auch gelesen, es könnte sich auch um die neue CGI-Technik handeln, die beim Kurzfilm "Paperman" verwendet wurde (also 3D-Computeranimation, die jedoch so gerendert wird, dass sie stilistisch aussieht wie ein echter Zeichentrickfilm).

    Siehe hier:


    Ich persönlich hoffe ja dennoch auf ersteres ... Es gab schon so lange keine Zeichentrick-Animation mehr von Disney seit "Verwünscht" und "Küss den Frosch"; und keine richtig gute Kombi aus beidem sowieso nicht, seit "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" damals.

    https://youtu.be/d1QC2KMJndw

    Ich finde, wenn sie dem ersten Film wirklich so huldigen wollen in diesem Sequel wie sie behaupten, sollten sie nicht auf 3D umschwenken ... Andererseits, vielleicht sieht es ja wirklich super aus wie etwas ganz Neues, noch nie Dagewesenes, hm -- trotzdem verbleibe ich sehr skeptisch.
    Geändert von Mortimer (20.02.2018 um 20:43 Uhr)

  6. #56
    Zitat Zitat von SAVE-THE-HERO Beitrag anzeigen
    Tolle Neuigkeiten! Wo hast du das denn gelesen?
    Das habe ich aus einem Interview mit dem Telegraph von Dezember 2017.

    "Shortly after, Lansbury moved her family to Ireland but continued making films in Hollywood, notably Disney’s Bedknobs and Broomsticks (1971), in which she plays the muddled Miss Price. It is one of the few Disney classics to have escaped a remake.

    Lansbury says she’d be “sort of disappointed” if they remade it, but thinks it unlikely, since “they’re into making movies that don’t involve real people!” She will, however, appear in next year’s Mary Poppins Returns. “I have a tiny part at the very end,” she says. “I sing the last song.” "


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.