Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 214
  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    555
    Ich hoffe mal, die Fanedition https://www.lustiges-taschenbuch.de/50-jahre-ltb ist nicht alles, was für das 2017er Jubiläum geplant ist. Ich hoffe auf mehr Sachen. Wie z.B. einen 1:1 Nachdruck der Erstauflagen der LTB 1-10.

  2. #27
    Zitat Zitat von Hans-Herbert1925 Beitrag anzeigen
    302
    Angriff der Riesenpinguine
    Hört sich jetzt aber gar nicht mal so schlecht an, der Titel.
    Vielleicht ist es ja eine unverstandene Perle. Der letzte Platz im Inducks muss nicht viel heißen.


    Zitat Zitat von Chikorita
    Barks ist ohne Frage großartig, wird aber oft genug veröffentlicht.
    Ja, das stimmt. Wollte ich auch schreiben.

    Zitat Zitat von Chikorita
    Meine Stimme ging an Abenteuer im Comicland (LTB 186, I TL 1883-A)

    Ich liebe dieses Super-Crossover mit Donald in der Rahmenhandlung, Micky in der Hauptrolle und zahlreichen Filmfiguren in Gastauftritten. Sehr schade, dass es bisher nur ein einziges Mal auf Deutsch veröffentlicht wurde, das wird wirklich mal Zeit für einen Nachdruck.
    Eine sehr gute Wahl, die ich unterstütze.

  3. #28
    Mitglied Avatar von Mc Duck
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Anderville
    Beiträge
    1.016
    Blog-Einträge
    5
    Ich wollte eigentlich "Im Namen der Mimose" für einen Nachdruck wählen. Aber nach dem Lesen dieses Themas entschied ich mich dann doch noch um: "Seoul 1988" ist auf jeden Fall einen Nachdruck wert. Und die Stimme zu Erstgenanntem ist mehr oder weniger verschwendet, da es sich um einen echten "Geheimtipp" handelt.
    Mir fiel auf, dass man in die beiden Zeilen sehr viele Zeichen schreiben konnte. Daher füllte ich sie mit einer zusätzlichen Anmerkung:

    LTB: Nr. 130 (Wenn ich mal zu der Wahl etwas anmerken dürfte: Viel besser fände ich es, wenn die Fans auswählen dürften, welche Geschichten erstveröffentlicht werden. Solch eine Wahl bringt ja nichts, da man die Lieblingsgeschichte... Fortsetzung unten)
    Geschichte: Seoul 1988 - Olympisches Fieber (Fortsetzung von oben: ...schon kennt. Und ich kaufe keinen Band mit 100% bekannten Geschichten. Schade für die verpasste Chance, ein 50jähriges Jubiläum feiert man schließlich nicht alle Tage.)

  4. #29
    Mitglied Avatar von Von Quack
    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Labradorstraße 26
    Beiträge
    110
    Also ich kenne die Geschichte, für die ich abgestimmt habe (ebenfalls "Olympisches Fieber") nicht. Ich will sie einfach lesen.

  5. #30
    Zitat Zitat von Von Quack Beitrag anzeigen
    Also ich kenne die Geschichte, für die ich abgestimmt habe (ebenfalls "Olympisches Fieber") nicht. Ich will sie einfach lesen.
    Da hast Du auf jeden Fall etwas verpasst. Ich schätze aber, dass die Geschichte zu lang sein wird. Kann man LTB 130 nicht direkt beim Verlag bestellen. Ich erinnere mich, einen Band in einem Bahnhofsdrehständer vor etwa drei Wochen gesehen zu haben, vielleicht ist er ja beim Verlag erhältlich.

  6. #31
    Mitglied Avatar von BlackSun84
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Kurhessen
    Beiträge
    96
    Ich hab auch klar für die 130er Olympisches Fieber gestimmt. Es gab gerade in den 80ern und frühen 90ern so viele geniale Geschichten, aber die Wahl fiel letzten Endes auf meinen Liebling, die in einer sehr guten Länge eine tolle Geschichte erzählt. Ich hoffe sowieso nur, dass am Ende nicht nur jüngere Leser abstimmen, die kein LTB vor 300 kennen.

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.746
    Ich hoffe einfach, dass neben den Nachdrucken auch gute Erstveröffentlichungen von Scarpa & Co. drin sein werden. Als Komplettsammler ist es mir relativ schnurz, ob jetzt dieser Scarpa, oder jener De Vita wiederverwertet wird (ok, die oben erwähnten Riesenpinguine und ähnliches Gekasper würde mich schon nerven)

  8. #33
    Mitglied Avatar von Huwey
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    496
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Klein Wanda Beitrag anzeigen
    Hört sich jetzt aber gar nicht mal so schlecht an, der Titel.
    Vielleicht ist es ja eine unverstandene Perle. Der letzte Platz im Inducks muss nicht viel heißen.
    Kannst Du nicht ernst meinen, ist doch 'n' Späßchen, oder?! Wenn nicht, bewegst Du dich auf gaaanz dünnem Eis. Nein. Ich korrigiere mich: Du bist eingebrochen und versinkst unweigerlich. Auf eine rettende Hand kannst Du da nicht hoffen.


    Okay, jetzt mal ernsthaft, eine unverstandene Perle? Ich hoffe, das meinst du nicht ernst! Oder magst du es, wenn Micky mit einem MG rumballert und dabei brüllt "Es macht mir wirklich Spaß" oder "Mein Ballermann ist der größte"?

  9. #34
    Ihr könnt gar nichts dagegen machen. Mit meinen 1000 Fake Accounts wähle ich die "Riesenpinguine" mit rein. Und wenn
    es hier noch mehr Gemeckere gibt, dann kommt auch noch der "Melonenmampfer" mit dazu.

  10. #35
    Hab mal einfach für "Das verzögerte Telefonat" aus LTB 165 gestimmt.

  11. #36
    Vorläufig gesperrt Avatar von TomiS
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    2.225
    LTB 131 - Atlantis, der versunkene Kontinent und die Legende vom Panettone


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  12. #37
    Zitat Zitat von Huwey Beitrag anzeigen
    "Mein Ballermann ist der größte"?
    Da musste ich jetzt gerade an Thomas K124 denken (Stichwort: Unbeschnittenes). Jeder beeindruckt eben auf seine Weise ...
    Apropos, deine Signatur ist die größte - in jedem Thema, in dem du postest, lassen sich die Texte nicht mehr gescheit anzeigen deswegen.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Bjoern
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    577
    Rechts oben neben der Signatur ist ein schwarzes X, mit dem du sie für diesen Nutzer deaktiveren kannst.

  14. #39
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.604
    Ich bin meiner ersten Idee gefolgt und habe meine Stimme "In der Grotte der Riesenspechte" (LTB 381) gegeben. Vielleicht nicht meine absolute Lieblingsgeschichte, aber:

    Casty gehört auf jeden Fall rein, von Motturas Landschaftszeichnungen bin ich nach wie vor begeistert, und LTB 381 dürfte anders als die ganz alten nicht so leicht zu bekommen sein, weil noch nicht nachgedruckt.

    Ich bin übrigens mal gespannt, was passiert, wenn "Olympisches Fieber" wirklich gewählt wird. Tolle Geschichte, aber die füllt ja schon alleine mehr oder weniger einen Band...

    Und noch was: Die niederländische Entsprechung zum LTB hat im Juli ihre 250. Ausgabe gefeiert (die aktuelle Serie beginnt mit unserer Nummer 167, erscheint aber nur 12x im Jahr, dafür gibt es mehrmals im Jahr ein DubbelPocket, das zwei Ausgaben umfasst). Die haben auch so eine Abstimmung gemacht und 6 Geschichten ins Heft gekriegt: 5x Ducks und "Abenteuer im Comicland" aus LTB 186 - die Parodie der "Unendlichen Geschichte" - als Crossover. Die beste reine Maus war laut redaktionellem Teil knapp in den Top 20...
    Mal sehen, ob das bei uns anders wird, hier wählen ja doch ziemlich viele was aus dem Mausoversum.

  15. #40
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.064
    "Der Autoklau geht um". (aus LTB 84)

  16. #41
    "Das Erbe des Boy Bongo" aus LTB 121. Hat mir damals sehr gefallen, diese schöne Weltreise.
    Free is, who doesn't have to be popular.

  17. #42
    Mitglied Avatar von Brook Smargin
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Iliwisheim, 11. Dimension
    Beiträge
    1.705
    Ich hab "Micky und die Irokesenkette" gewählt, weil es eine schöne alte Geschichte ist, spannend, von meinem Lieblingszeichner und vielleicht auch für die nachwachsende LTB-Leserschaft mal interessant, was Micky, Karlo & Co. in ihrer Kindheit so getrieben haben.

    Und weil es hier so wie in NL nicht enden - bzw. enten - darf.
    Gesendet ohne alles. Es muss gespart werden (Dagobert wäre begeistert).

  18. #43
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Ich erinnere mich noch gut an 'Die Reise zum Mond' aus LTB 6
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  19. #44
    LTB 239, Mutprobe im Hexenschloss find i immer wieder nett zu lesen.

  20. #45
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    2.934
    Welche Namen werden eigentlich in dieser Edition abgedruckt? Hat das jemand begriffen?

    Bei den Geschichten werden es vermutlich diejenigen mit den meisten Stimmen sein. Aber bei den Namen?

  21. #46
    Mitglied Avatar von Bjoern
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    577
    Entweder die Namen derjenigen, die die jeweiligen Geschichten gewählt haben. Oder aber, darauf deutet mMn der offizielle Text hin, es werden tatsächlich die Namen aller veröffentlicht, die mit abgestimmt haben. (Es heißt ja: »Warum du mitmachen solltest? 2017 erscheint eine Fan-Edition. In dieser findest du die Geschichten, die die meisten Stimmen bekommen haben. Und das ist noch nicht alles! Außerdem erscheint DEIN NAME in dieser Edition!«.)

    Ich verstehe das so: Man findet nur die Geschichten mit den meisten Stimmen, aber in jedem Fall - sofern man mit gemacht hat - den eigenen Namen in der Ausgabe. Ich persönlich brauche meinen Namen nicht in einem Comicbuch und würde auch gern auf eine möglicherweise mehrere Seiten füllende Aufzählung (vermutlich) mikroskopisch kleiner Namen verzichten. Interessanter wäre stattdessen eine Aufzählung sämtlicher gewünschter Geschichten mit Anzahl der Stimmen.

  22. #47
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    2.934
    Was, wenn mehr Leute mitmachen als Namen zur Verfügung stehen? Und wird dort nur Maja stehen oder Maja Müller?

  23. #48
    Mitglied Avatar von Brook Smargin
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Iliwisheim, 11. Dimension
    Beiträge
    1.705
    Wenn dann Maja Müller. Sonst denkt man noch an eine Biene.

    Ich hätte auch lieber Brook Smargin dort drin stehen gehabt als meinen richtigen Namen, aber so konnte ich mich nicht anmelden.
    Ich tippe mal, dass es in jedem Band eine oder zwei Seiten am Anfang / Ende geben wird, auf denen seeeehr viele Namen seeeehr klein gedruckt sind. Sonst kriegt man die ganzen Leute, die dort mitgemacht haben, doch niemals alle rein.
    Gesendet ohne alles. Es muss gespart werden (Dagobert wäre begeistert).

  24. #49
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    2.934
    Wenn man "Maja Müller" in Anführungsstrichen googelt, findet man über 17000 Einträge. Ich bin also nicht die einzige. Wenn nun zufälligerweise mehrere Maja Müller mitmachen, wird dann der Name Maja Müller mehrmals im Buch stehen?

  25. #50
    Mitglied Avatar von Bjoern
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    577
    Google Maja Müller lieber ohne Anführungsstriche, dann findest du 660.000 "Namensschwestern"...

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •