Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Beiträge
    153

    Ein neuer Tiefpunkt ist erreicht !

    Wie soll man das nun werten ? Ein verzweifelter Versuch mehr Käufer zu bekommen oder sind gar die Absatzzahlen gefallen ?
    Ich glaube schon, dass inzwischen Jeder wieder mitbekommen hat, dass es das Yps Heft schon eine Weile wieder gibt.
    Besonders präsent auch in den sozialen Netzwerken, als auch auf Youtube oder gar einige zeit im Fernsehen.

    Was diese Aktion nun soll, aber ok. Hier der Text um den es geht:

    Das karierte Känguru braucht eure Hilfe! Denn: Noch immer gibt es jede Menge erwachsener Yps-Fans, die nicht wissen, dass Yps zurück ist. Deswegen starten wir eine Unterschriftenaktion! Sagt euren Freunden, dass Yps wieder da ist! Dafür gibt’s von uns natürlich eine Belohnung – und je mehr Freunden ihr Bescheid sagt, desto größer fällt die aus
    So funktioniert’s:
    Schnappt euch die Unterschriftenliste aus dem aktuellen Heft (Yps 1274) oder ladet sie euch hier herunter.
    Lasst eure Freunde, die Yps noch nicht kennen, sich mit Name, Datum und Unterschrift in die Liste eintragen.
    Schickt die ausgefüllte(n) Liste(n) per Post an
    Egmont Ehapa Media GmbH
    Redaktion Yps
    Alte Jakobstraße 83
    10179 Berlin

    oder sendet sie per E-Mail unter dem Betreff „Weitersagen“ an [email protected]. Wichtig: Vergesst eure Kontaktdaten nicht!
    Als Belohnung gibt’s:
    Ab 10 Freunden einen Yps-Aufkleber-Bogen
    Ab 30 Freunden ein Yps-Heft mit Widmung
    Ab 100 Freunden eine persönliche Danksagung des Chefredakteur ins der nächsten erreichbaren Ausgabe.
    Also, an die Stifte, fertig, los!
    quelle: www.yps.de

  2. #2
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.921
    Hab die beiden Seiten auch erschrocken zur Kenntnis genommen in der neuen Ausgabe 1274.
    Wie immer hat mich nicht alles in dem Heft interessiert und beim Comicteil werde ich auch nur zum Teil zufriedengestellt. Da könnte soviel mehr passieren...
    Gruß Derma

  3. #3
    Ich teile die Meinung von YPS Andi, dass angesichts unserer Aktivitäten eigentlich jeder mitbekommen haben sollte, dass es Yps wieder gibt. Da ich beruflich ziemlich viel über Yps rede, stelle ich aber (zu) häufig fest: Dem ist nicht so. Deswegen diese Aktion.

  4. #4
    Zitat Zitat von YPS Andi Beitrag anzeigen
    Ein neuer Tiefpunkt ist erreicht !
    Hey, das hatte ich doch schon zu Yps 1273 geschrieben!! Ja, das erinnert mich wieder an meine Kindheit und die Kettenbriefe in der Schule!

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Beiträge
    153
    Oh der Yps-Chefredakteur persönlich teilt meine Meinung, dass ich das noch erleben darf.

    Ich finde es gut, dass hier auch mitgelesen wird und denke so manche Kritik wird durchaus auch ernst genommen, auch wenn einen die absoluten Fans des neuen Heftes immer gerne als Miesepeter hinstellen.
    Das neue Bastelcover ist ja mal wieder etwas, was ich vor kurzem auch mal gefragt hatte.

    Aber zu dem Thema das kennt nicht jeder. Ich würde es dann genauer schreiben. Das neue YPS Heft kennt mittlerweile jeder, der sich eh schon dafür interessiert hat.

    Leute die sich nur wenig oder gar nicht dafür interessieren, werden das neue Yps Heft natürlich nicht kennen. Zu übersehen ist es allerdings schwer wenn mal wieder eins irgendwo ausliegt.

    Es ist schwer zu glauben, dass in den 3,5 Jahren Yps Fans das nicht mitbekommen haben.

    Da es bei mir eh alle im Umfeld wissen, wäre die Aktion sinnfrei. Zudem bin ich ja leider auch nicht vom Heftinhalt überzeugt und würde deswegen auch keine Empfehlung aussprechen können.

    Über Orginalcomic Bände, gerne auch nach Serien geordnet, würde ich mich hingegen sehr freuen.

  6. #6
    Erst vor ein paar Tagen hatte eine der zahlreichen Nostalgieseiten auf facebook das Heft Nr. 172 mit der viereckigen Eier-Maschine gepostet, da schrieben tatsächlich einige "Dieses Heft habe ich geliebt".

    Scheinbar leben einige in einer eigenen Welt.

    https://www.facebook.com/Spielzeugon...773401448529:0
    Geändert von Rosenelf (16.05.2016 um 12:04 Uhr)

  7. #7
    Ich finde das neue Heft magazinmäßig (auch wenn mir bei Fußball und bei Doom wirklich jeweils ein Gen fehlt) ganz gelungen. "Ins Freie" hätte auch mein Sohn geliebt... Das Gimmick ist doch wirklich ein Gag und funzt; Die "Unterschriftenaktion", Pif und die beiden Yps-Comics sind dagegen imho einfach nur peinlich. Beonders gefreut hab ich mich wieder über Yinni & Yan (und hey, die Folge war im letzten Yps noch nicht abgedruckt, gnihihi) - und Mammut - boah, ist das lange her!

  8. #8
    Bei mir kommen auch alte Erinnerungen hoch und ich freue mich, dass es YPS wieder gibt. Leider ist es heute ein hartes Brot, so ein Magazin am Leben zu erhalten. Ob diese Aktion da hilft, steht allerdings auf einem anderen Blatt. Die Comicleser werden leider nicht mehr, höchstens weniger (gilt ja auch für Bücher).

  9. #9
    Nochmals zu "Das wissen doch schon alle": Nein, eben nicht. Beispiel: Wir hatten letzten Jahr mit Yps einen Stand auf der Maker Faire, dem Festival für Bastler, Tüftler und Erfinder (findet dieses Jahr auch wieder statt, sehr empfehlenswert). Häufigster Satz am Stand: "Was, das gibt's wieder?!" Wenn ich dann antwortete: "Ja, und es richtet sich an dich" waren Freude und Überraschung immer riesig. Leider ist nicht jeden Tag Messe. Deswegen die Aktion.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.921
    Zitat Zitat von Christian Kallenberg Beitrag anzeigen
    Nochmals zu "Das wissen doch schon alle": Nein, eben nicht. Beispiel: Wir hatten letzten Jahr mit Yps einen Stand auf der Maker Faire, dem Festival für Bastler, Tüftler und Erfinder (findet dieses Jahr auch wieder statt, sehr empfehlenswert). Häufigster Satz am Stand: "Was, das gibt's wieder?!" Wenn ich dann antwortete: "Ja, und es richtet sich an dich" waren Freude und Überraschung immer riesig. Leider ist nicht jeden Tag Messe. Deswegen die Aktion.
    Das kann ich nachvollziehen, ging mir im Stand von ZACK auf der Buchmesse auch oft so. Da kamen ganze Familien vorbei und meistens blieb der Vater dann verwundert stehen und fragte - allerdings eher: ""das gibt es NOCH?".
    Wer das Interesse mal verloren hat, weiß oft nicht einmal, dass ein Magazin überhaupt weg vom Markt ist.
    Gruß Derma

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •