Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 64 von 64

Thema: Bizu GA

  1. #51
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.033
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Auf Originalseite 35 der unvollendeten Geschichte erfahren wir, dass Fournier um 15 Uhr einen Friseurtermin hatte. Der scheint ihn so mitgenommen zu haben, dass er diese Geschichte danach nie weiter gezeichnet hat .

    Inhaltlich ist Band 2 der GA eine deutliche Steigerung gegenüber den Geschichten in Band 1. Das Dossier ist - neben dem in der Caline&Calebasse-GA - für mich das interessanteste bisher in einer deutschen GA, auch wegen der Einblicke in die schwierige Publikationsgeschichte der Serie. Insgesamt eine meiner liebsten GAs, habe da gar nichts zu meckern. Ich habe über 15 Jahre auf die Veröffentlichung dieser Comics auf Deutsch gewartet. Egal, was ich sonst vom aktuellen und vor allem zukünftigen ECC-Programm halte, werde ich Egmont ewig dankbar sein, diese charmante Serie übersetzt zu haben.

    Hoffen wir, dass sie Band 3 auch noch bringen, da auf ihrer Homepage immer noch vom abschließenden zweiten Band die Rede ist (und von den falschen Jahreszahlen).
    Bin deiner Meinung.
    Ich persönlich finde "Das große Chaos" gar nicht so schlecht, dass Fournier es abbrechen musste.

  2. #52
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.033
    Welches Album meinte der Autor in der Fournier Bio mit "Die Windpferde", welches angeblich bei Salleck erschienen ist?

  3. #53
    Zitat Zitat von JeffBär Beitrag anzeigen
    Welches Album meinte der Autor in der Fournier Bio mit "Die Windpferde", welches angeblich bei Salleck erschienen ist?
    http://www.comicguide.de/index.php/c...&display=short

  4. #54
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.121
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von JeffBär Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde "Das große Chaos" gar nicht so schlecht, dass Fournier es abbrechen musste.
    Mir gefiel die Geschichte auch gut, sie endet ja auch an der spannendsten Stelle. Allerdings hat Fournier die Idee mit dem Flaschenschiff, auf dem es dann eine lebendige Besatzung gibt, in einem späteren Album wieder aufgegriffen, das dann in GA 3 abgedruckt werden sollte.

  5. #55
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.033
    Denke nein, habe das Album, enthält fünf Spirou Seiten, dann eine Bizu Geschichte (ist in GA 1) und paar Seiten Kannibalen.

  6. #56
    Ist das Album überhaupt schon in Deutschland veröffentlicht worden?
    Es ist auf jeden Fall ein eigenständiges Album von 2012, hier im Original.


  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.795
    http://comicforum.de/showthread.php?...rogramm/page21

    Hier, #512. Die Verwirrung mit dem Fournier Band hatte ich auch schon mal ausgelöst...

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.316
    Und in # 516 ist der Titel abgebildet....

  9. #59
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.033
    Danke. Vielleicht kommt der ja dann irgendwann

  10. #60
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.033
    Ist wirklich in der Dupuis GA "Das große Chaos" nicht enthalten?
    http://www.bedetheque.com/BD-Bizu-IN...88-287691.html

  11. #61
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.121
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von JeffBär Beitrag anzeigen
    Ist wirklich in der Dupuis GA "Das große Chaos" nicht enthalten?
    http://www.bedetheque.com/BD-Bizu-IN...88-287691.html
    Doch, hatte den 2. Band im Sommer in Brüssel in der Hand. Die deutsche GA ist eine Eins-zu-Eins-Übernahme.

  12. #62
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.033
    Jetzt auch bei "Info édition" gelesen, die Seitenzahl hatte mich irritiert

  13. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.715
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Hoffen wir, dass sie Band 3 auch noch bringen, da auf ihrer Homepage immer noch vom abschließenden zweiten Band die Rede ist (und von den falschen Jahreszahlen).
    Nageln wir sie einfach auf die Bemerkung auf der letzten Seite von Band 2 fest, dass Band 3 in Vorbereitung ist.
    Ich habe mir heute beide Bände von Bizu gegönnt. Bin schwach geworden. Papier ist mau, kommt aber auf die Geschichten an. Hierfür ein Daumen hoch, dass Bizu veröffentlicht wird. Freue mich auf Band 3.

  14. #64
    Bin soweit ganz zufrieden mit Band 2, wobei ich sagen muss, dass mir Sachen wie HC/SC oder Papier prinzipiell egal sind. Bin immer noch in dem Stadium, in dem man sich einfach freut, was heutzutage alles auf dem deutschen Markt (wieder-)veröffentlicht wird. Ist doch einfach großartig!
    Der einzige Kritikpunkt meinerseits:
    Warum um alles in der Welt werden wesentliche Inhalte der Geschichten bereits im Vorfeld im Text des Sekundärmaterials verraten?!
    Und selbst wenn man das aus der Originalausgabe übernommen haben sollte:
    Man darf sicher auch ein wenig Initiative zeigen und das Ganze einfach lösen, indem man diesen Text von der Reihenfolge her HINTER den Geschichten abdruckt. Oder eine dieser heute so beliebten Spoilerwarnungen vorausschickt.
    Aber so war das ehrlich gesagt ziemlich dämlich.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Comic Collection
Egmont Balloon
Schneiderbuch
Egmont Ink