Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 42

Thema: Valhalla

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    445

    Valhalla

    Während meiner Reisen im hohen Norden ist mir schon öfter diese dänische Comic-Serie in die Hände gefallen.

    http://www.petermadsen.info/pages/vh/valhalla-eng.html

    http://lakrids404.dreamwidth.org/298...l?thread=56183

    Die Veröffentlichung bei Carlsen (deutsch) ist völlig an mir vorbei gegangen.
    Mich interessiert's nicht in erster Linie wegen des Artworks (welches aber völlig in Ordnung ist und einen schönen Stil hat), sondern wegen der humoristischen Nacherzählung der Edda, den nordischen Göttern etc. . Davon kann ich generell nicht genug bekommen. Außerdem sehen die dänischen Ausgaben sehr schön aus.

    Würde sich eine Veröffentlichung bei toonfish anbieten? Oder stehe ich mit diesem Wunsch allein da?
    Oder ist eine Veröffentlichung bei toonfish aufgrund des dänischen Hausverlags unrealistisch?
    Oder ist da schon woanders etwas geplant und ich hab's mal wieder nicht mitbekommen?

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.078
    Zitat Zitat von Gimli Beitrag anzeigen
    Würde sich eine Veröffentlichung bei toonfish anbieten?
    Ja, natürlich. Wo, wenn nicht hier.
    Oder stehe ich mit diesem Wunsch allein da?
    Nö.
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Die Fortsetzung von "Valhalla" würde ich auch gerne sehen. Ging bei Carlsen nur bis Band 6. In Dänemark sind bereits 15 Alben erschienen. Und Sammelbände gibt es auch fünf Stück. Mit allerhand Zusatzmaterial wie alternativen Titelbildern, Skizzenbuch und Mythenlexikon.
    Habe ich mir schon 2011 gewünscht. Es hört nur keiner unsere Rufe.

  3. #3
    "Valhalla" finde ich auch großartig. Nicht nur wegen des Zeichenstils, der mir als Comiczeichner richtig gut gefällt, sondern auch wegen der liebevollen Gesamtaufmachung. Ich habe drei Bände der Serie im Regal, wobei ich die Reihe gerne vollständig hätte.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    445
    Sorry, Huxley. Natürlich war dein damaliger Wunsch der ausschlaggebende Grund für mich, nach Dänemark zu fahren und diese schönen Ausgaben leibhaftig in den Händen zu halten
    In 5 Jahren geht so ein Wunsch schnell mal verloren, daher sollten wir jetzt dranbleiben und nerven. Ürbigens schön, dass ich nicht allein mit diesem Wunsch bin. Dachte schon ich sei auf der Nerdstraße zu scharf abgebogen und im Comicfundi-Asgard gelandet. Ganz allein.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.078
    Zitat Zitat von Gimli Beitrag anzeigen
    In 5 Jahren geht so ein Wunsch schnell mal verloren, daher sollten wir jetzt dranbleiben und nerven.
    So habe ich vor 3 Jahren irgendwo genervt.

    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Schade, dass nach Dänemark so gar kein Blick oder nur sehr selten geworfen wird. Auch "Valhalla" ist in nördlicheren Gefilden ja ein Renner. Wunderschöne Gesamtausgaben haben die da oben. Den eigentlich dafür logisch zuständigen Verlag Carlsen Comics braucht man ja gar nicht ansprechen. Das ist leider eine traurige Tatsache. Auch H. C. Andersen Junior würde eigentlich gut zu Carlsen Comics passen. Die wollen aber sicher nicht mehr. Die stürzen sich lieber auf intellektuelle Graphic Novels für die moderne Großstadtfrau von heute. Das Genre läuft nämlich besser...
    Das habe ich mir vor einem Jahr gewünscht.
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    So viele ungehobene Schätzchen da draußen...
    Wäre beim neuen Walhalla und beim wiederentdeckten dänischen Valhalla (wobei ja da ein anderer Verlag sich mal wieder beweisen könnte) und auch bei den Campells dabei.
    Es gibt noch andere Kandidaten da draußen, welche sich diese Gesamtausgabe auch sehnlichst wünschen. Die dürfen sich hier selbst melden. Der eigene Nerv-Thread hat was.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.370
    Das finde ich jetzt nicht in Ordnung das Ihr meinen am meisten gewünschten Funny "bitte komm jetzt endlich bei Toonfish!" Wunsch, vor der Nase wegschnappt. Diese grandiose Serie soll jetzt nicht endlich bei Toonfish komplett in 5 GAs erscheinen?!? Ich glaub jetzt gehts los.
    Dirk und Horst, wenn nicht Thors Hammer in Bielefeld aufschlagen soll dann ganz schnell diesen Schatz heben.
    In Frankreich gibt es noch ne neue Serie Namens Valhalla, die könnt Ihr in diesem Zuge gleich mitmachen, nämlich auch sehr sehr wunderschön. Ich denke die Götter können dann etwas milde gestimmt werden ! :-)

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    445
    Es läuft. Mit vereinten Kräften. Im eigenen Nerv-Thread. Wir werden frohlocken!

  8. #8
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1.640
    Also ich bin mit dabei. Eine super Serie, hab sie auf Englisch.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.370
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Also ich bin mit dabei. Eine super Serie, hab sie auf Englisch.
    Hast Du da ein Link für den Notfall?

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    445
    Dino1, gibt's die schöne Gesamtausgabe auch auf Englisch? Ich kann nicht herausfinden wo/bei welchem Verlag ich die erwerben könnte. Vermutlich gab es nur die einzelnen Alben (früher mal?) auf Englisch?

  11. #11
    Mitglied Avatar von arn
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    596
    Ich dachte noch, das kommt mir irgendwie bekannt vor, und tatsächlich, kenne ich. Allerdings leider nicht die Comic-Vorlage, von der Carlsen lt. comicguide von 1987-1991 sechs Bände in D veröffentlicht hat, sondern den Zeichentrick-Film von 1986, der also mind. einmal im deutschen TV lief, wo ich ihn vor Jahrzehnten gesehen habe.

    Den Film meine ich: http://www.petermadsen.info/pages/vh/filmen/stills.html

    Der Film wurde auf deutsch bereits 2x auf DVD veröffentlicht (2005 und 2011), sind beide für schmales Geld zu haben:
    http://www.amazon.de/Walhalla-direct...=sr_1_2&sr=8-2
    http://www.amazon.de/Walhalla-Zeiche...=sr_1_3&sr=8-3

    Hat der Film mir damals gefallen? Nö, nicht wirklich (im Gegensatz zu den meisten Käufern, die sich auf Amazon äußern). Habe aber ehrlich gesagt keine richtige Erinnerung mehr an den Film, ist also nicht viel hängen geblieben. Ich fand und finde die meisten europäischen Animationsfilme dilettantisch im Vergleich zu jenen aus USA/Japan (große Ausnahme: die Filme von Sylvain Chomet).

    Allerdings gibt diese Amazon-Kritik Grund zur Hoffnung, dass die Comic-Reihe deutlich besser ist als der Film:
    http://www.amazon.de/gp/customer-rev...SIN=B000BCINGK

    Wenn ein deutscher Verlag eine oder beide Valhalla-/Walhalla-Reihen veröffentlicht - Peter Madsens dänischen Semi-Klassiker (kann man jetzt wohl so nennen) und die aktuelle Glénat-Reihe - werde ich zuschlagen. Das Artwork gefällt mir bei beiden. Und die Thematik sowieso.

    Hier die beiden Reihen zum Schnellvergleich:
    http://www.bedetheque.com/serie-2498-BD-Valhalla.html (in Frankreich wurden von der dänischen Reihe noch weniger der insgesamt 15 Bände veröffentlicht als bei uns)
    http://www.bedetheque.com/serie-38168-BD-Walhalla.html
    Geändert von arn (05.05.2016 um 02:53 Uhr)

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.617
    Aufgrund des mangaesken Zeichenstils bei den Personen frage ich mich, ob Popcom nicht der geeignetere Adressat ist?

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.370
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Aufgrund des mangaesken Zeichenstils bei den Personen frage ich mich, ob Popcom nicht der geeignetere Adressat ist?
    Auch gut, ist denen aber vom Thema nicht modern genug. Spekulier ich mal

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.370
    Zitat Zitat von arn Beitrag anzeigen
    Ich dachte noch, das kommt mir irgendwie bekannt vor, und tatsächlich, kenne ich. Allerdings leider nicht die Comic-Vorlage, von der Carlsen lt. comicguide von 1987-1991 sechs Bände in D veröffentlicht hat, sondern den Zeichentrick-Film von 1986, der also mind. einmal im deutschen TV lief, wo ich ihn vor Jahrzehnten gesehen habe.

    Den Film meine ich: http://www.petermadsen.info/pages/vh/filmen/stills.html

    Der Film wurde auf deutsch bereits 2x auf DVD veröffentlicht (2005 und 2011), sind beide für schmales Geld zu haben:
    http://www.amazon.de/Walhalla-direct...=sr_1_2&sr=8-2
    http://www.amazon.de/Walhalla-Zeiche...=sr_1_3&sr=8-3

    Hat der Film mir damals gefallen? Nö, nicht wirklich (im Gegensatz zu den meisten Käufern, die sich auf Amazon äußern). Habe aber ehrlich gesagt keine richtige Erinnerung mehr an den Film, ist also nicht viel hängen geblieben. Ich fand und finde die meisten europäischen Animationsfilme dilettantisch im Vergleich zu jenen aus USA/Japan (große Ausnahme: die Filme von Sylvain Chomet).

    Allerdings gibt diese Amazon-Kritik Grund zur Hoffnung, dass die Comic-Reihe deutlich besser ist als der Film:
    http://www.amazon.de/gp/customer-rev...SIN=B000BCINGK

    Wenn ein deutscher Verlag eine oder beide Valhalla-/Walhalla-Reihen veröffentlicht - Peter Madsens dänischen Semi-Klassiker (kann man jetzt wohl so nennen) und die aktuelle Glénat-Reihe - werde ich zuschlagen. Das Artwork gefällt mir bei beiden. Und die Thematik sowieso.

    Hier die beiden Reihen zum Schnellvergleich:
    http://www.bedetheque.com/serie-2498-BD-Valhalla.html (in Frankreich wurden von der dänischen Reihe noch weniger der insgesamt 15 Bände veröffentlicht als bei uns)
    http://www.bedetheque.com/serie-38168-BD-Walhalla.html

    Da wird man richtig wehmütig wenn man das sieht...

    So eine schöne Funny Serie gab es selten. Eine GA wäre gut machbar. Sind dann auch tolle Cover dabei.

    Bei Walhalla würde ich auf jeden Fall mehrfach zuschlagen und fleissig verschenken. Ist ein Top all Age Comic. Wenn da die Eltern mit reinlesen haben die auch noch ne Menge Spass dran. Einfach klasse erzählt und sehr witzige, unterhaltsame Charaktere. Bei Walhalla wird min mit ganz vielen Figuren warm, was bei manchen Comics Heutzutage mit nicht Einer manchmal funktioniert.

  15. #15
    Mitglied Avatar von calohn
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    480
    Blog-Einträge
    8
    Persönlich fand ich die Kurzfilme auch besser als den Kinofilm, aber der Film selber hat für mich einen unglaublichen Charme und hat ein paar sehr schöne Bilder für die Geschichte gefunden. Man merkt allerdings auch, dass der Film ein Kind seiner Zeit ist.

    Die Comics fand ich ansprechender, aber als sie erschienen, hatte ich nicht das Budget und für teuer Geld wollte ich sie mir auch nicht zusammen kaufen. Bei einer Neuveröffentlichung wäre ich daher sofort mit an Bord. Dann den Film in den Player, Partner für das Wochenende ausquartieren und nur noch Comics und Film genießen. ;-)

  16. #16
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Habe ich mir schon 2011 gewünscht. Es hört nur keiner unsere Rufe.
    Du stehst auch auf >>Hutbrummerkrams<<?
    Eine Welt bricht für mich zusammen.

    Der Kinofilm war für seine Zeit super - die Spin-Off Miniserie auch. Bei den Comics hat es bei mir damals nicht so gezündet. Die gingen unter ganz nett durch.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.078
    Valhalla ist doch kein Hutbrummerkrams! Valhalla lief bis 2009. Etliche Preise haben die späteren Alben eingeheimst, die wir auf deutsch nie bekommen haben. Da wurde aus dem ganz netten Epos ein ganz tolles Epos.

    Übrigens gibt es natürlich keine offizielle Übersetzung dieser Serie auf englisch.

  18. #18
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.511
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Valhalla ist doch kein Hutbrummerkrams!
    Wollt Ich schon sagen. Danke.

    Setzt Toonfisch bloß keine Flausen in den Kopf. Wir brauchen die Plätze für anneres.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  19. #19
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Wollt Ich schon sagen. Danke.

    Setzt Toonfisch bloß keine Flausen in den Kopf. Wir brauchen die Plätze für anneres.
    https://www.youtube.com/watch?v=BRN_UyZLPzY

  20. #20
    Ahh! Wieder etwas dazugelernt. Für eine Klassifizierung als Hutbrummerkrams ist es nicht ausreichend, dass die Anfänge Jahrzehnte in der Vergangenheit liegen. Es darf auch Jahrzehnte nichts dazu gekommen sein. ^^

  21. #21
    Mitglied Avatar von ChrisK
    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    878
    Zitat Zitat von Gimli Beitrag anzeigen
    Während meiner Reisen im hohen Norden ist mir schon öfter diese dänische Comic-Serie in die Hände gefallen.

    http://www.petermadsen.info/pages/vh/valhalla-eng.html

    http://lakrids404.dreamwidth.org/298...l?thread=56183

    Die Veröffentlichung bei Carlsen (deutsch) ist völlig an mir vorbei gegangen.
    Mich interessiert's nicht in erster Linie wegen des Artworks (welches aber völlig in Ordnung ist und einen schönen Stil hat), sondern wegen der humoristischen Nacherzählung der Edda, den nordischen Göttern etc. . Davon kann ich generell nicht genug bekommen. Außerdem sehen die dänischen Ausgaben sehr schön aus.

    Würde sich eine Veröffentlichung bei toonfish anbieten? Oder stehe ich mit diesem Wunsch allein da?
    Oder ist eine Veröffentlichung bei toonfish aufgrund des dänischen Hausverlags unrealistisch?
    Oder ist da schon woanders etwas geplant und ich hab's mal wieder nicht mitbekommen?
    Zitat Zitat von ChrisK Beitrag anzeigen
    http://www.bedetheque.com/serie-38168-BD-Walhalla.html

    und die gleichnamige, nur teilweise von Carlsen veröffentlichte Serie
    wäre auch nicht schlecht.

    http://www.petermadsen.info/pages/vh/valhalla-eng.html

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.078
    Zitat Zitat von moriturus Beitrag anzeigen
    Ahh! Wieder etwas dazugelernt. Für eine Klassifizierung als Hutbrummerkrams ist es nicht ausreichend, dass die Anfänge Jahrzehnte in der Vergangenheit liegen. Es darf auch Jahrzehnte nichts dazu gekommen sein. ^^
    Nein. Stimmt so auch wieder nicht.
    [Klugscheißmodus an]
    Als Hutbrummerkrams werden hinlänglich Comics klassifiziert, welche das erstemal in jener Zeit produziert wurden, als alte Männer von heute noch junge Männer von damals waren und es zum ganz normalen Alltag gehörte, wenn Mann auf die Straße ging und noch Hut dazu trug. Das war eben Ende der Siebziger nicht mehr der Fall, in den Fünfzigern und Sechzigern jedoch gang und gäbe.[/Klugscheißmodus aus]
    Valhalla ist kein Hutbrummerkrams, weil viel zu modern und viel zu cool.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.097
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Nein. Stimmt so auch wieder nicht.
    [Klugscheißmodus an]
    Als Hutbrummerkrams werden hinlänglich Comics klassifiziert, welche das erstemal in jener Zeit produziert wurden, als alte Männer von heute noch junge Männer von damals waren und es zum ganz normalen Alltag gehörte, wenn Mann auf die Straße ging und noch Hut dazu trug. Das war eben Ende der Siebziger nicht mehr der Fall, in den Fünfzigern und Sechzigern jedoch gang und gäbe.[/Klugscheißmodus aus]
    Hutbrummer interessieren sich auch nicht zwangsläufig für Klassiker. Einziges Auswahlkriterium für einen Hutbrummer ist, ob sie das entsprechende Comic aus ihrer Kindheit kennen.

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.078
    Valhalla ist rund um die Ostsee zumindest ein Begriff. Aktuelle Ausstellungen von Dänemark, Schweden bis Estland. Das Artwork ist dort jedenfalls keine Unbekannte wie hier.
    Und die fünf Sammelbände sind einfach Schmuckstücke. Wer sich nur ein bisschen für nordische Mythologie und die Sagenwelt interessiert, kommt an diesen Comics kaum vorbei.

  25. #25
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.511
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Einziges Auswahlkriterium für einen Hutbrummer ist, ob sie das entsprechende Comic aus ihrer Kindheit kennen.
    Die erbitterten Gegner der feinen hutbrummenden Jungs und Mädels sind die berüchtigten Comic-Poser, die jegliche Erinnerung an ihre Kindheit der bunten Bilder verdrängen und sich lauthals für Gute Nacht Pupspups und dergleichen einsetzen, verzweifelt darum bemüht, en vogue zu sein.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •