Seite 4 von 42 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 1028
  1. #76
    Mitglied Avatar von Batman94
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    3.623
    Ich finde Reeves als Superman nicht so gut wie viele.. Finde das Cavill da ganz klar die Nase vorn hat.

    Zum batman Film.. Ein Auftritt der Rat der Eulen würde mich auch freuen.


    ARKHAM KNIGHT !

  2. #77
    Naja, bin mit den Comics aus den 70ern aufgewachsen, und Reeve (NICHT Reeves, es gab George Reeves, der hat auch Supie gespielt) war dem Superman aus den damaligen Comics sehr nahe:

    Damals in den 70ern/80ern war Reeve Superman. Aber mittlerweile haben sich die Comics gewandelt, Storytelling und Special Effects im Film sind heute antiquiert.
    Nichtsdesdotrotz war "Superman the Movie" damals sehr erfolgreich, und das für die erste, ernsthafte Verfilmung eines Comics.

    Klar funktionieren die Filme heute nicht mehr: Die Comics sind heute vielschichtiger, wo damals einfach nur eine Geschichte erzählt wurde. Heute sind die Superman-Comics viel zu komplex, fast schon eher eine Seifenoper. Superman hat sich auch gewandelt. Und die Weltpolitik ist heute auch eine ganz andere (dabei gibt es in "Superman II" am Anfang auch einen versuchten Terroranschlag mit einer Atombombe auf Paris...also doch recht aktuell).

    Was mich übrigens an den BluRays stört: Alle Stimmen sind viel tiefer. Sehr schade. Und das die Original deutschen Versionen in mono sind. Der erste Film wurde zwar neu synchronisiert, aber ausser Reeves Synchronstimme sind alles neue Stimmen. Und Hans-Jürgen Dittberner hört sich zumndest auf den DVDs auch älter an.

    Da hätte Ich mal eine Frage: Es gibt wohl keine Möglichkeit, bei BluRays den Ton zu "pitchen"? Ich kann mir nämlich einige BluRays nicht mehr geben (u.a. eben die Superman-Filme), weil mich die Stimmen sehr ärgern. Brauche da mal einen Rat, sehen kann ich BluRays auf einem PC, da müßte es eigentlich eine Möglichkeit geben...

  3. #78
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.224
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen

    Da hätte Ich mal eine Frage: Es gibt wohl keine Möglichkeit, bei BluRays den Ton zu "pitchen"? Ich kann mir nämlich einige BluRays nicht mehr geben (u.a. eben die Superman-Filme), weil mich die Stimmen sehr ärgern. Brauche da mal einen Rat, sehen kann ich BluRays auf einem PC, da müßte es eigentlich eine Möglichkeit geben...
    Für DVDs gibt es diese Möglichkeit zumindest per VLC-Player. Ob dies auch bei Blu rays funktioniert, hab ich noch nicht ausprobiert. Hab gelesen, dass VLC nur Blu rays ohne Schutz abspielen kann, was wohl so ziemlich alle Filme ausschließt.

  4. #79
    Das wäre natürlich schade.
    Als Ich nämlich die BDs von Superman angucken wollte, war die Überraschung sehr groß. Kann mir die BluRays jedenfalls ohne der markannten Stimme von Dittberner kaum angucken. Ist zwar Dittberner, aber auf merkwürdige Art.
    Bei den Star-Wars-Filmen ist mir das so eigentlich kaum aufgefallen (glaube Ich zumindest). Und andere Filme eigentlich auch kaum, nur Supes eben.
    Naja, wenn man es nicht ändern kann...

  5. #80
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.224
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Bei den Star-Wars-Filmen ist mir das so eigentlich kaum aufgefallen (glaube Ich zumindest). Und andere Filme eigentlich auch kaum, nur Supes eben.
    Naja, wenn man es nicht ändern kann...
    Das liegt daran, dass für die BD von Superman die Tonspur der DVD übernommen wurde ohne darauf zu achten, dass das Blu ray-Format mit einer anderen Geschwindigkeit läuft. Darum klingt der Ton tiefer. Eine Krankheit der BD-Anfangszeit. Deshalb klingen andere Filme, bei denen darauf geachtet wurde oder direkt für BD produziert wurden, auch korrekt.

  6. #81
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    5.147
    Jared Leto äusserte sich positiv über einen Auftritt im Batman-Solofilm.

    http://www.torontosun.com/2016/07/30...fflecks-batman

  7. #82
    http://batman-news.com/2016/08/29/de...flecks-batman/

    nach dieser news klingt es sehr sicher, dass stroke im batman-solo film der hauptgegner sein wird.....und was ist mit dem joker???
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  8. #83
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    1.806
    Den Joker erledigt er so nebenbei.

  9. #84
    Mitglied Avatar von Sir Boromir
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Wangerland
    Beiträge
    1.467
    Finde ich etwas komisch, dass Deathstroke der Gegner in "The Batman" sein soll. Die Dreharbeiten liegen noch in der Zukunft, wieso sollte es da schon ein Kostüm geben? Macht für JL mehr Sinn.

  10. #85
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    5.147
    Kann ich mir auch nicht vorstellen. Ich denke eher dass das Deathstroke Video auf dem Justice League Filmset entstanden ist,wär ja auch logisch da Ben Affleck sich ja auch momentan in London befindet , wo JL gerade gedreht wird.
    Geändert von FLO HARVEY TWO FACE (29.08.2016 um 20:32 Uhr)

  11. #86
    ja naja. is mir eig wurscht. ich will eh den joker sehen^^da steht ja auch, dass die handlung von batman nicht in arkham spielen wird, wie man es als gerücht vermutet hatte....
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  12. #87
    Deathstroke finde ich zwas super, aber als Hauptgegener nicht ausreichend genung. Vielleicht wurde er ja von Black Mask oder dem Pinguin oder sonst wem beauftragt Batsi zu töten Vll könnte derjenige auch A. Waller sein, die die Fledermaus aus dem Weg haben möchte, weil sie zu viel über die Squad weiß--> optimaler Brückschlag zur Squad!

    Bewertungen: 10-9-->Meisterwerk 8-7--> sehr gut 6-5-->ok 4-3-->schlecht 2-0-->Katastrophe

  13. #88
    ehrlich gesagt, hätte ich viel lieber eine vorgeschichte zu robin und seinem tod. ich stell mir das so vor, dass es im film zwei parallellaufende storys gibt die am ende in einer art twist auf einandertreffen, am anfang aber nix mit einander zu tun haben. die eine story um batman und wie er robin kennenlernt, mit ihm gegen andere kämpft, ihn schult, die ganze beziehungskiste halt. die andere mit dem joker. dazwischen gäbe es einpaar rückblenden zu den auseinandersetzungen mit batman und joker, dies könnte man dann einbauen wenn bruce jason über seine feinde n bissi aufklärt. da könnte man auch noch andere bösewichte so einführen. da jason ja ziemlich unhörig ist, würde er sich in einen fall einmischen, wo batman es ihm mit deutlichen worten verboten hat. er mischt sich ein, weiß nicht, dass joker da mit drin steckt, es kommt zur konfrontation, joker bringt robin um, anschließend gehts bats vs. joker.

    so ungefähr halt. von mir aus kann man deathstroke da noch miteinbauen, vll als jemanden der mit dem joker zusammenarbeitet. der wäre dann noch ein guter "endgegner" gewesen bevor es dann gegen den joker geht. oder erst joker und dann deathstroke.
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  14. #89
    Die verwursten bestimmt die Stories von Red Hood und Arkham Knight und am Ende kommt heraus das Deathstroke der tot geglaubte Robin ist.

  15. #90
    was war denn in arkham knight nu die story und wie ist der ausgang?? ich werd das spiel eh nie zu ende spielen^^
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  16. #91
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    1.806
    Maske,dass Ende von Arkham Knight

    Am Ende nimmt Scarecrow Gordon und Robin gefangen und zwingt Batman sich zu ergeben. Batman wird ins Arkham Asylum gebracht, wo Scarecrow Gordon zwingt Batman zu demaskieren. Das ganze wird von Crane noch im Fernsehen übertragenen, so das die ganze Welt Bescheid weiß.Jason befreit Batman und er verabreicht Scarecrow sein eigenes Toxin,Crane ist besiegt. Auf dem Dach des GCPD nimmt Batman Kontakt zu Alfred auf,er soll das Knightfall Protokoll ausführen. Nachdem man nun alle Nebenmissionen, inklusive Riddler Rätsel gelöst hat,kann man auf dem GCPD Dach,beim Batsignal, dass Knight Fall Protokoll aktivieren und man sieht die ganze Schluss Sequenz.Batman fliegt nach Wayne Manor, er steigt ohne Maske aus dem Batwing, Alfred warten an der Tür auf ihn.Sie gehen hinein,die Tür schließ sich und das Anwesen fliegt in die Luft.Danach sehen wir die nahe Zukunft, Gordon wird zum Bürgermeister gewählt, Tim und Barbara heiraten. Am Ende sehen wir ein paar Schläger, die eine Familie ausrauben wollen,auf dem nächsten Dach sehen Sie Batman,oder jemand der sich als Batman ausgibt. Sie machen sich über ihn lustig, da geht Batman in Feuer auf und das Batlogo beginnt zu leuchten,die Gauner fangen an zu schreien.

    Geändert von Langstrom (30.08.2016 um 19:00 Uhr)

  17. #92
    @langstrom: ok, danke

    jetzt verstehe ich aber hoses anspielung auf arkham knight nicht^^oder hat er das wegen deathstroke nur so dahingelabert??^^dachte das wär bei AK auch so naja wie auch immer...
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  18. #93
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    1.806
    Ach so,die Identität des Arkham Knight

    Es ist Jason Todd,der im Arkham Verse doch nicht gestorben ist,dass wurde nur vom Joker vorgetäuscht


  19. #94
    Zitat Zitat von Langstrom Beitrag anzeigen
    Maske,dass Ende von Arkham Knight

    Am Ende nimmt Scarecrow Gordon und Robin gefangen und zwingt Batman sich zu ergeben. Batman wird ins Arkham Asylum gebracht, wo Scarecrow Gordon zwingt Batman zu demaskieren. Das ganze wird von Crane noch im Fernsehen übertragenen, so das die ganze Welt Bescheid weiß.Jason befreit Batman und er verabreicht Scarecrow sein eigenes Toxin,Crane ist besiegt. Auf dem Dach des GCPD nimmt Batman Kontakt zu Alfred auf,er soll das Knightfall Protokoll ausführen. Nachdem man nun alle Nebenmissionen, inklusive Riddler Rätsel gelöst hat,kann man auf dem GCPD Dach,beim Batsignal, dass Knight Fall Protokoll aktivieren und man sieht die ganze Schluss Sequenz.Batman fliegt nach Wayne Manor, er steigt ohne Maske aus dem Batwing, Alfred warten an der Tür auf ihn.Sie gehen hinein,die Tür schließ sich und das Anwesen fliegt in die Luft.Danach sehen wir die nahe Zukunft, Gordon wird zum Bürgermeister gewählt, Tim und Barbara heiraten. Am Ende sehen wir ein paar Schläger, die eine Familie ausrauben wollen,auf dem nächsten Dach sehen Sie Batman,oder jemand der sich als Batman ausgibt. Sie machen sich über ihn lustig, da geht Batman in Feuer auf und das Batlogo beginnt zu leuchten,die Gauner fangen an zu schreien.

    Ich bin nach wie vor der Meinung, dass es am Ende NICHT Batman ist.

    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  20. #95
    Nee, genau, es ist "Rumpelstilzchen"....
    Also, solche "Schlüsse" find Ich nicht gut, schon bei Filmen nicht, fällt mir spontan "2001" ein

  21. #96
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2013
    Beiträge
    505
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Nee, genau, es ist "Rumpelstilzchen"....
    Würdest Du genau diese Abschnitte Deiner Posts lassen, wären sogar richtige Diskussionen mit Dir möglich und wahrscheinlich würden das dann einige hier auch gerne tun.

  22. #97
    Ganz sicher nicht, wenn behauptet wird, es wäre NICHT Batman. Das ist eben lächerlich, weil es nach der Handlung so sein müßte. Eine andere Möglichkeit sehe Ich nur, wenn da irgendwie Magie im Spiel ist, Magie war aber bisher nicht vorgekommen, jedenfalls nicht in den Arkham-Spielen.
    Ich habe übrigens den Roman gelesen, und das Ende ist auch nicht aufschlußreicher. Das große Finale geht auch nur über wenige Seiten, angefangen mit der Demaskierung.

  23. #98
    Mitglied Avatar von Riggo
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    391
    Naja im Prinzip könnten mindestens 3 andere unter der Maske stecken... so eindeutig ist das nicht. sonst hätte man ja sein gesicht gezeigt. Die Intention dahinter war schon das zumindest der Geist von Batman weiter lebt...

  24. #99
    Mitglied Avatar von Daveman
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Gotham
    Beiträge
    1.100
    Arkham Knight ist schon so ein bitteres Game. Aber das erzähle ich mal im passenden Thread.

    Deathstroke ist ein Gegner. Ein richtiger Gegner. ich fand ihn in den 90er Comic faszinierend. Er hat defintiv das zeug zum Endboss und ich denke, er könnte genauso gut der Kopf sein von einigen anderen Schurken. Praktisch Bane-Style. Vielleicht bleibt doch was über von den Arkham Asylum Story Gerüchten in irgendeiner Form? Abwarten und nicht soviel Vorfreude vergeuden. Aber ich bin überzeugt, es wird sich was tun in der Richtung. Joker sollte man eher aufheben für die anderen DC-Verfilmungen. Joker als Endboss hängt mir zum Halse raus^^

  25. #100
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Ganz sicher nicht, wenn behauptet wird, es wäre NICHT Batman. Das ist eben lächerlich, weil es nach der Handlung so sein müßte. Eine andere Möglichkeit sehe Ich nur, wenn da irgendwie Magie im Spiel ist, Magie war aber bisher nicht vorgekommen, jedenfalls nicht in den Arkham-Spielen.
    Ich habe übrigens den Roman gelesen, und das Ende ist auch nicht aufschlußreicher. Das große Finale geht auch nur über wenige Seiten, angefangen mit der Demaskierung.
    Hättest du das Spiel wirklich gespielt und das Ende auch richtig verstanden, dann wüsstest du dass es eigentlich nur logisch ist, dass es eben nicht Batman ist... aber was rede ich da auch drüber mit jemandem der das Spiel gar nicht zuende gespielt hat?
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

Seite 4 von 42 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •