Shop
Startseite Forum Presse Impressum
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 60

Thema: Golden City

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.310
    Nachdem ich erst loskeilen wollte, habe ich noch einmal nachgedacht: Tatsächlich ist das eine kleine Nuss, die zu knacken ist.

    - Willst du wirklich nur fortsetzen, muss meiner Meinung nach das Altformat genommen werden.
    - Willst du aber die Option nutzen Neuauflagen zu bringen, kannst du natürlich auf das BD Format wechseln und darauf verweisen, dass die Bände nach und nach im selben Look erscheinen.

    Blöd nur, da hat jellyman absolut Recht, dass man BD nicht mit Splitter vergleichen kann. Die könnten die Serie dank Marktdurchdringung locker neu starten.

  2. #27
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.299
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Es wird nur im etablierten BD Format kommen. BD wird nicht von Ihrem eingeführtem Format abweichen.
    Es ist auch geplant das die älteren Bände nach und nach kommen und zwar als Einzelbände. Sollte sich das jetzt wider Erwarten extrem schlecht verkaufen, dann natürlich evtl. nicht mehr. Diese letzte Option gibt es ja immer.

    Wenn leider unter anderem ein Chaosverlag wie Epsilon vorgelegt hat, wird es immer extrem schwer es allen Recht zu machen. Den Profi Power den Splitter bei so einer Serienübernahme Aktion vorgibt, kann man da bei BD einfach nicht erwarten, da geht's gemächlicher zu.
    Ich warte solange ab, bis der erste ältere Band (1) von BD neu aufgelegt wird. Wenn das Realität wird, werde ich einsteigen. Bei dem extremen vielfältigen Angebot das allgemein geboten wird kann man da als Neueinsteiger seeehr geduldig sein :-)
    Wobei man hier bei Golden City fairerweise sagen muss, das Tilsner / Speed mit dem Überformat angefangen hat und Epsilon genau wie bei Arthur dies genauso nur übernommen hat.

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.979
    Aber BD ist nun mal der Verlag der überhaupt nicht vom Format oder seiner Optik abweicht. Da geht's ja bei Splitter dagegen, geradezu drunter und drüber

  4. #29
    Mitglied Avatar von Apobandicoot
    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    1.415
    Blog-Einträge
    1
    Soweit ich weiß, handelt es sich ja um kein "Überformat", sondern das in Frankreich ganz normale Standardformat. Sollte ich da falsch liegen, bitte ich das zu entschuldigen. Von daher wäre mir, der nur fortsetzen würde, das "normale" FOrmat lieber. Ich würde nur ungern noch einmal alle Alben neu kaufen bzw. mit der veränderten Optik im REgal sehen. Aber vielleicht bin ich da ja nur ein Einzelfall.

  5. #30
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    826
    Nein bist du nicht. Sehe ich genauso.

  6. #31
    Mitglied Avatar von prami
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    784
    Mir geht es anders.
    Zuerst einmal bin ich Leser, zweitens dann Sammler.
    Natürlich will ich als Sammler eine Einheitlichkeit. Aber wenn ich die halt nicht bekomme, so what ...
    GC ist eine tolle Serie und ich will die Serie komplett.

    Für BD ist das natürlich eine Gratwanderung.
    Aber hallo, Ihr alle habt doch im Epsilon Forum gewünscht, das die Serie weitergeht.
    Jetzt geht es weiter und es ist auch nicht recht
    Zuletzt gelesen: Meinen Beitrag hier .....

  7. #32
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.765
    Zitat Zitat von prami Beitrag anzeigen
    Jetzt geht es weiter und es ist auch nicht recht
    Das hat doch so niemand geschrieben. Es wurden lediglich allseits Wünsche geäußert, dass dieses im bisherigen Überformat geschehen möge. Und so viel Feedback an den Verlag wird man ja wohl noch mitteilen dürfen, solange der Entscheidungsprozess dort noch nicht abgeschlossen ist.

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.653
    Von mir auch noch mal eine klare Positionierung: Bitte unbedingt das eingeführte Format beibehalten. Ist bei dieser ja auch optisch beeindruckenden Serie auf jeden Fall schöner, entspricht dem Original und dem bisherigen Format der deutschen Ausgabe. Von mir aus soll BD das dann als "BD XL" bezeichnen. ;-)

  9. #34
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    487
    Ich würde mich für das übliche Format von BD aussprechen. Wichtig ist nur, daß sie mit Band 1 beginnen. Ich habe versucht, ab Band drei, antiquarisch nach zu kaufen. Band drei und fünf werden mit absurden Preisen gehandelt, wenn man sie dann findet. Ich werde ganz bestimmt nicht mit Band zehn einsteigen. Dann muss ich es lassen. Ich bin ja bereit Band 1 und 2 neu zu kaufen. Gar kein Problem. Aber ich werde nicht mitten in der Geschichte einsteigen.

  10. #35
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.637
    5 wird mit absurden Preisen gehandelt? Nope.

  11. #36
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  12. #37
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    487
    Oooooh, Mia culpa. Band drei und sechs.

  13. #38
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.077
    Ich dachte Band 6 wäre nachgedruckt worden??

  14. #39
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.765
    Ja, der musste aber auch wieder vernichtet werden: http://www.comicforum.de/showthread....=1#post5172065

    Deshalb steigen jetzt die Preise für alle Bände, die Händler wie Amazon nicht mehr vorrätig haben. Band 3 gibt es aber schon seit Jahren nicht mehr, der sollte erst mit Band 10 nachgedruckt werden, glaube ich.

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.497
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Ja, der musste aber auch wieder vernichtet werden: http://www.comicforum.de/showthread....=1#post5172065
    Das gilt aber nur für die Restbestände beim Verlag bzw. im Lager. Bände, die bereits beim Händler liegen, dürfen problemlos weiterverkauft werden. Wenn die Händler also clever waren und ein paar Sechser gebunkert haben, sollte es keine Engpässe geben.

    Wie sieht das eigentlich mit der Buchpreisbindung aus? Ist die für die Epsilonbände automatisch aufgehoben, wenn Mark die Lizenz verliert? Oder gibt es noch eine "Schonfrist", während der die Bände weder verramscht noch zu WucherpreisenSammlerpreisen verkauft werden dürfen?
    Zwischen Paranoia und Überwachungswahn: "Beobachtet!" - jetzt in der Horrorschocker-Jubiläumsausgabe #50!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.765
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    Wenn die Händler also clever waren und ein paar Sechser gebunkert haben, sollte es keine Engpässe geben.
    Sieht eher nicht so aus, wenn man mal bei einigen wie Hummel, Comicmafia (haben nur einen alten von Speed für 25 €), Comicexpress u. Amazon nachsieht. Weiß auch nicht, ob das bei der mauen Verfügbarkeit von Band 3 so clever gewesen wäre, oder ob man nicht lieber abwartet, was BD bringen wird.

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.497
    Blog-Einträge
    77
    naja, es scheint ja JETZT eine Nachfrage zu geben, die man JETZT befriedigen könnte. Wer weiß, wann die #6 bei BD rauskommt, und von potenziellen Vekäufen kann kein Comicshop leben.
    Zwischen Paranoia und Überwachungswahn: "Beobachtet!" - jetzt in der Horrorschocker-Jubiläumsausgabe #50!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.765
    Ich sehe JETZT keine große Nachfrage nach Band 6 ohne Band 3.

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.653
    Gibt es mittlerweile etwas Neues? Die Verkündung der Übernahme dieser Serie durch BD liegt ja bereits einige Zeit zurück - und noch immer ist kein Programmplatz mit Golden City 10 belegt.

    An dieser Stelle noch einmal die Bekräftigung: Bitte unbedingt im bisherigen, dem Original entsprechenden Format bringen! In der Hinsicht kann man sich ein Beispiel an Finix nehmen, wo alles im eingeführten Format weitergeführt wird. Das kleine BD-Format würde, denke ich, viele Sammler nerven - während das bisherige Format umgekehrt keinen BD-Fan stören würde. Denn: Niemand wird im Regal auf einmal Golden City ab Band 10 mit den anderen BD-Titeln einsortieren. Das bleibt bei Epsilon stehen - und dann bitte auch in Größe und Design passend. :-)

  20. #45
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.765
    Also ich rechne dieses Jahr nicht mehr mit dem Erscheinen. Und ich finde es sehr bedauerlich, dass der Verlag sich hier nie zu Wort meldet.

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.310
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    Wenn die Händler also clever waren und ein paar Sechser gebunkert haben, sollte es keine Engpässe geben.
    Das Bunkern von Epsilon-Ware war allerdings in den letzten Jahren immer uncleverer geworden. Auch durch die große Ramschaktion sind z.B. jede Menge Leo-Titel zu niedrigen Preisen zu haben. Händler, die diesen vergleichsweise gut verkäuflichen Epsilon Titel gebunkert haben, sind nicht clever gewesen. Band 1-3 gibt es gerade per Auktion in der Bucht.

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.653
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Also ich rechne dieses Jahr nicht mehr mit dem Erscheinen. Und ich finde es sehr bedauerlich, dass der Verlag sich hier nie zu Wort meldet.
    Ich muss mittlerweile auch sagen, dass es mich ärgert, dass BD Finix diese Lizenz weggeschnappt hat! Dort wäre die Serie schneller, zuverlässiger und auf jeden Fall im korrekten Format erschienen...

  23. #48
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.260
    Ähm, bevor hier irgendwelche Gerüchte entstehen.

    BD hat mitnichten Finix eine Lizenz weggeschnappt.
    Der Lizenzhandel ist ein ganz normales Business und am Ende entscheidet der Lizenzgeber, wem welche Lizenzen gegeben werden.
    Ich bitte das zu respektieren.
    Geändert von Ollih (09.09.2016 um 11:11 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  24. #49
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Ähm, bevor hier irgendwelche Gerüchte enstehen.

    BD hat mitnichten Finix eine Lizenz weggeschnappt.
    Der Lizenzhandel ist ein ganz normales Business und am Ende entscheidet der Lizenzgeber, wem welche Lizenz gegeben werden.
    Ich bitte das zu respektieren.

    Danke für die Klarstellung.

    Wobei das Ärgernis der nicht Kommunikation von BG schon übel ist. Bei Epsilon brachgelegen und beim
    neuen Verlag auch gleich wieder, dazu das beharrliche Schweigen zu Golden Cup. Kundenbegeisterung generieren,
    das ist hier nicht oberste Priorität.

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.653
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Ähm, bevor hier irgendwelche Gerüchte entstehen.

    BD hat mitnichten Finix eine Lizenz weggeschnappt.
    Der Lizenzhandel ist ein ganz normales Business und am Ende entscheidet der Lizenzgeber, wem welche Lizenz gegeben werden.
    Ich bitte das zu respektieren.
    So bildlich und direkt hatte ich das auch nicht gemeint. ;-) Ich hätte eher schreiben sollen: Ich ärgere mich, dass Golden City nicht bei Finix gelandet ist! Wäre da ja auch ein super Kandidat gewesen - ursprünglicher Verlag kommt nicht in die Pötte bzw. arbeitet unprofessionell - verärgerter Lizenzgeber zieht die Notbremse - Serie steht ab Band 10 zur Weiterführung an. Das wäre für Finix ideal gewesen. Und in dem Fall hätte der gute MOF auch seine Restbestände nicht einstampfen müssen, da Finix ja nicht komplett neu lizenziert hätte, sondern eben nur ab Band 10. Die Umweltbilanz wäre also deutlich besser ausgefallen. Zudem wäre eine Weiterführung im bisherigen Format garantiert. Davon hätten also alle etwas gehabt, nicht zuletzt die Leser/Kunden/Sammler.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •