Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567
Ergebnis 151 bis 161 von 161
  1. #151
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.450
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von keisuke Beitrag anzeigen
    Es gibt aber mit Natsuki und Tsuyoshi schon zwei solche Beziehungen und da hätte ich mir einfach auch etwas Abwechslung zu gewünscht.
    Wie es wirklich längerfristig ist kann man so halt schlecht sagen (aber vielleicht findet sich ja hier noch wer im Forum)...aber es sind halt nun mal Schüler da kann man in manchen Punkten denke mal auch weniger erwarten, als wen sie jetzt erwachsene Charaktere wären.

  2. #152
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    Zitat Zitat von keisuke Beitrag anzeigen
    Tomoya und Mari interessieren mich leider gar nicht. Mari ist mir total unsympathisch und Tomoya hätte ich ehrlich gesagt lieber beim Two-, Three-, Four- oder Fivetiming gesehen und wie er dabei eins auf den Deckel bekommt - so als Comedyeinlage oder dass er tatsächlich ein, zwei Mädchen findet, die das mitmachen, aber dann eben auch gerne dieselben Freiheiten für sich hätten.
    Tomoya und Mari sind mein persöhnliches Lieblingspärchen <3 Ich mag es wie sich die beiden durch ihre Beziehung zueinander langsam verändern
    Ich denke, das die meisten Mädchen kein Interesse daran haben, über eine 3er (der vielleicht sogar 4er ^^) Beziehung zwischen einem Kerl und mehreren Mädls zu lesen...
    Zitat Zitat von keisuke Beitrag anzeigen
    Aber leider habe ich so irgendwie den Eindruck, dass es darauf hinaus läuft, dass mit Tomoya und Keiichi letztendlich nur erzählt wird, dass der 0815 Beziehungstyp der einzig wahre ist. Ist mein Eindruck da richtig? Geht an die Leute, die da schon ein paar Bände mehr gelesen haben.
    Also ich denke nicht, das sich Keiichi so leicht in eine "normale" Beziehung drängen lassen wird
    (Über ihn gibt es übrigens auch eine ganz interessante Episode im 4. Band )
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  3. #153
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    am 3. August erschein bei uns Band 7

    Geändert von Miss Morpheus (05.08.2017 um 16:12 Uhr)
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  4. #154
    Ach, Chiba braucht dringend mehr Screentime! Die sie in Band 6 zum Glück gekriegt hat. Apropos Band 6, ich denke, in Band 7 überwinden wir auch das Ende des Animes, welches ich nebenbei schrecklich fand, daher kaufe ich den Manga auch xD Ich habe richtig Angst davor den 7. Band zu lesen, weil ich mich noch genau daran erinnere, was es für eine Qual war, die letzt 5 Folgen zu gucken und jede Woche zu warten, weil es so spannend war (und dann kam das ekelhafte Ende).

  5. #155
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.450
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Dave-Senpai Beitrag anzeigen
    weil es so spannend war (und dann kam das ekelhafte Ende).
    Naja, man hat damit halt erreicht, was man immer erreichen will: dass sicher mehr zur Vorlage greifen (hier hat man sich doch eh von Beginn an für billigere Werbung entschieden darum ja nur so eine Shortserie, obwohl mehr gegangen wäre)....
    btw kam wohl auch noch etwas später eine OAD raus mit 22 min Laufzeit, aber über Inhalt und so gibts leider keine Infos. Denn gestreamt werden die ja so gut wie nie, ist in solchen Fällen dann schon blöd.
    Geändert von Mia (22.06.2017 um 23:37 Uhr)

  6. #156
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    Band 7 hat mir sehr gut gefallen der Manga versprüht nach wie vor einfach so eine gemütliche wohlfühl-Stimmung

    Schön, dass sich Anna ihrer gefühle für Natsuki endlich bewusst geworden ist <3 Hoffe aber, dass sie sich noch dazu entschließt, ihm dann auch ihre Liebe zu gestehen. Kann mir bei den beiden gut vorstellen, dass sie sich gleichzeitig ein Liebesgeständniss machen
    In diesem Band hat sich auch die Geschichte rund um Kei-chan und Nozomi weiterentwickelt. Ich war mir ja nicht wirklich sicher, ob die beiden wirklich ein gutes bzw. interessantes Paar abgeben würden, aber nach diesem Band 7 wird ja deutlich, in welche Richtung sich deren Beziehung zusteuern wird Kei-chan als abweißender Sempai und Nozomi als unschuldiges Mädchen, welches sich durch nichts und niemanden unterkriegen lässt, um bei ihrem Liebsten zu sein ^^

    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  7. #157
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ~Braunschweig
    Beiträge
    315
    Das stimmt, Band 7 war wieder super!

    Ich mochte Annas analytische Denkweise in Bezug zur Liebe. "Hmm, laut Mari ist ein unerwarteter Kuss eine Straftat; er beruht nicht auf Liebe. Natsuki hat mich unerwartet geküsst, aber es hat sich nicht wie eine Straftat angefühlt. Ergo, ich muss ihn lieben!" Von den Mädchen gefällt sie mir definitiv am meisten.
    Und Keiichi zeigt weiterhin, warum er mein Lieblingscharakter ist; ich dachte schon, seine Sado-Art bleibt auf physische Gags beschränkt, aber hier geht er auch psychologisch ran, ein echter Profi.


  8. #158
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    308
    Ich habe gestern und heute einpaar Bände von dieser Reihe geholt und finde sie richtig gut ^^
    Ich werde sie auf jeden Fall weiterlesen
    Mangawünsche: Kishuku Gakkou no Juliet /Gunjou Reflection / Aoba-kuns Confessions


  9. #159
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern und heute einpaar Bände von dieser Reihe geholt und finde sie richtig gut ^^
    Ich werde sie auf jeden Fall weiterlesen
    Wer ist den bisjetzt dein Lieblings-Kerl und Lieblings-Mädl und was ist dein Lieblingspärchen? :3

    Band 8 hat mir total gut gefallen

    Ich finde es einfach klasse wie sich Nozomi und Kei-chan näher kommen *___* Ich muss zugeben, dass ich anfangs etwas skeptisch war, ob die beiden wirlich zusammenpassen, aber momentan sind sie mein absolutes Lieblingspärchen <3
    Auch fand ich es schön, dass man etwas über die Vergangenheit der 4 Jugns erfahren hat, bzw. wie die 4 zu Freunden wurden. Die Geschichte war einfach so typisch für Nat-chan
    Ansonsten bin ich schon sehr gespannt auf den nächsten Band, in dem Nat-chan und Anna endlich ein Paar werden ^^
    Würde mich nicht wundern, wenn Anna ihm die Liebe gestehen würde, weil es Nat-chan nicht auf die Reihe bekommt xD Eventuell wird ihr auch erst noch richtig bewusst, dass sie in ihn verliebt, wenn Nat-chans Rivale ihr seine Liebe gesteht :3


    am 7. Dezember erscheint bei uns Band 9



    ab Band 9 kommen endlich die tollen Pärchen-Cover :3
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  10. #160
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    308
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Wer ist den bisjetzt dein Lieblings-Kerl und Lieblings-Mädl und was ist dein Lieblingspärchen? :3

    Band 8 hat mir total gut gefallen

    Ich finde es einfach klasse wie sich Nozomi und Kei-chan näher kommen *___* Ich muss zugeben, dass ich anfangs etwas skeptisch war, ob die beiden wirlich zusammenpassen, aber momentan sind sie mein absolutes Lieblingspärchen <3
    Auch fand ich es schön, dass man etwas über die Vergangenheit der 4 Jugns erfahren hat, bzw. wie die 4 zu Freunden wurden. Die Geschichte war einfach so typisch für Nat-chan
    Ansonsten bin ich schon sehr gespannt auf den nächsten Band, in dem Nat-chan und Anna endlich ein Paar werden ^^
    Würde mich nicht wundern, wenn Anna ihm die Liebe gestehen würde, weil es Nat-chan nicht auf die Reihe bekommt xD Eventuell wird ihr auch erst noch richtig bewusst, dass sie in ihn verliebt, wenn Nat-chans Rivale ihr seine Liebe gesteht :3


    am 7. Dezember erscheint bei uns Band 9



    ab Band 9 kommen endlich die tollen Pärchen-Cover :3
    Mein Lieblingspärchen sind Natsuki und Anna, weil sie mein Herz auch am meisten springen lassen ^-^ Und gleichzeitig auch meine Lieblingscharaktere XD
    Mangawünsche: Kishuku Gakkou no Juliet /Gunjou Reflection / Aoba-kuns Confessions


  11. #161
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ~Braunschweig
    Beiträge
    315
    Bin erst jetzt dazu gekommen, zu Band 8 etwas reinzuschreiben. Definitiv nicht, weil es sich nicht mehr lohnt! Der Manga bleibt bei seiner hohen Qualität.

    Der Anfang war der beste Teil; es gibt Entwicklungen bei meinem Lieblingspaar. Bei SM-Beziehungen muss man immer vorsichtig sein, damit sie nicht dysfunktional erscheinen, aber der Mangaka gelingt das ganz wunderbar, gerade auf psychologischer Seite. Wie Nozomi die Seite an ihr kennenlernt - sehr passend für eine coming-of-age Geschichte.
    Und dann natürlich die Geschichte in der Vergangenheit:
    Die Geschichte war einfach so typisch für Nat-chan
    Genau, niedlich und süß, wie er ist und wie er's mag.
    Und das Ende dient als Auftakt für Band 9. Ich erwarte schön viel Drama!

    "I surveyed the weapon inquisitively; a hideous notion struck me. How powerful I should be possessing such an instrument! I took it from his hand, and touched the blade. He looked astonished at the expression my face assumed during that brief second. It was not horror, it was covetousness." Isabella Linton, Wuthering Heights

Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •