Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 298
  1. #51
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.377
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Und da das ja eh alles Einzelbände sind, kann das auch in Zukunft so weitergehen...
    Sofern man dann auch trotzdem mal noch mit Serien reinpackt, können es halt mal etwas weniger werden.
    Serien (und weniger heftigere Yaoi) darf man aber gerne auch noch in Zukunft zusätzlich dazu zählen.
    Ein paar BL Reihen wären auch nicht schlecht :3

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Ich bin aber schon auf Reaktionen von anderen Stellen gespannt...viele werden da sicher wieder motzen weil sie es immer noch nicht wieder geschnallt haben, dass es garnicht mehr im Verhältnis ist, es würde jedenfalls wundern wenn nicht.
    ja, würde mich auch wundern, wenn da nicht wieder gemeckert werden würde... dabei macht allein Fort of Apocalypse 10 Bände und belegt somit mehr Plätze als alle BL zusammen... aber viele gehen da halt rein nach Titeln...
    Bei dem Video zu Dragons Rioting wurde auch schon gemeckert das Kazé nur noch "Henais und BL" bringen würde... dabei bringen snie im Sommer Programm gerade mal eine Reihe und im Herbst/Winter Programm gar keinen BL o.O

    -----

    aber 8 neue Titel in 6 Monaten ist schon ein guter Schnitt... zum Vergleich, TP hatte ja im letzen Programm 4 neue Titel für ihr 4 Monatsprogramm angekündigt... okay, darunter 2 Reihen, aber da da halt jeweils erst 1 Band draußen ist, muss man sich da wohl erstmal auf Wartezeiten einstellen...
    Da sieht man schon, dass EMA was BL anbelangt etwas aufzuholen beginnt.

    Was mir besonders an den BL Programm insgesammt gefällt ist die gute Mischung aus Autorenpflege und neuen Mangaka. Und dass es vor allem Wunschtitel aus dem Wunschthread sind :3
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  2. #52
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.348
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Ein paar BL Reihen wären auch nicht schlecht :3
    Jupp zusätzlich und am besten schon mehr abgeschlossenes...da gibts ja genauso genug.

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    ja, würde mich auch wundern, wenn da nicht wieder gemeckert werden würde... dabei macht allein Fort of Apocalypse 10 Bände und belegt somit mehr Plätze als alle BL zusammen... aber viele gehen da halt rein nach Titeln...
    Ja leider ist das etwas, das viele noch nicht geschnallt haben. Zudem selbst wenn sie nicht nach Titel gehen würden, müssten sie ja nur mal jeden Monat gucken was bei jeden Verlag rauskommt und dann mal die Zielgruppen und Genre dazu schreiben und dann sehen sie ja da schon das Verhältnis.

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Bei dem Video zu Dragons Rioting wurde auch schon gemeckert das Kazé nur noch "Henais und BL" bringen würde... dabei bringen snie im Sommer Programm gerade mal eine Reihe und im Herbst/Winter Programm gar keinen BL o.O
    Naja, wer was nicht mag nimmt das doch immer als Sündenbock. Ok, es stimmt schon das Kaze nicht so unbekant für Ecchi ist...aber im Animebereich kommt da ja eigendlich mehr. Bei den Mangas liegt da doch klar PM an der Spitze.

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    aber 8 neue Titel in 6 Monaten ist schon ein guter Schnitt...
    Jupp, wenn mans auf 12 erweitert hätte man fest jeden Monat 2 und da wären noch paar Titel drin.
    (Und diese Lücken kann man dann ja mit für Serien füllen bzw auch mit für softere BL mit guter Story...damit man halt nicht zu viel nur von einer Richtung hat.)

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    zum Vergleich, TP hatte ja im letzen Programm 4 neue Titel für ihr 4 Monatsprogramm angekündigt... okay, darunter 2 Reihen, aber da da halt jeweils erst 1 Band draußen ist, muss man sich da wohl erstmal auf Wartezeiten einstellen...
    Mhm, sie hatten ja noch laufendes und dann suchen sie sich bei Serien auch gerne mehr laufende...wäre schon schön sie bringen auch da mal welche mit die schon abgeschlossen sind. Gerade weil die Wartezeiten da einen oft schon halb umbringen. Oder halt auch Titel die schon mehr als nur einen Band haben. (Man kann ja ruhig von allen etwas bringen, wäre ja theoretisch eh genug Platz wenn man wollte...) Das Problem hat man aber bei Serien ja auch bei Carlsen und dann wundern wenn sie nicht so gut laufen, wie früher (zu den Preisen etc)

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Da sieht man schon, dass EMA was BL anbelangt etwas aufzuholen beginnt.
    Sofern TP nicht wieder weiter ausbaut (bzw erweitert wie es schon irgenwann mind letztes Jahr hieß) und statt dessen weiter in die andere Richtung (hoffentlich nicht), werden sie am Ende leichter überholt als gedacht...

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Was mir besonders an den BL Programm insgesammt gefällt ist die gute Mischung aus Autorenpflege und neuen Mangaka. Und dass es vor allem Wunschtitel aus dem Wunschthread sind :3
    Jupp stimmt, wobei ich mir schon noch andere Mangaka mit als Pflege (und gewünschtes von ihnen) dazu gewünscht hätte.
    Papiko Yamada hat man ja z.b. jetzt schon kürzer hinter einander was gebracht...
    KITAZAWA Kyou dagegen leider nicht, weil da die Pause davor länger war und man evtl den einen Band erst mal abwartet.

    Und bei auch gewünschten wie Mio Tennouji und NARUSAKA Rin ist es ja länger her.
    Da es zeitlich (zum letzten Titel bei EMA) aber mit Saeko Kamon hinkommt kann man da ja noch hoffen. Wobei es ja nicht zwangsläufig auch nur bei EMA Titel von ihnen geben kann...
    Und manch andere würden einen da genauso noch einfallen...(ujnd bei anderen Verlagen ja genauso wieder welche...)

  3. #53
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.263
    Zitat Zitat von KathiF Beitrag anzeigen
    Romance:
    Rainbow Days von Minami Mizuno (Original: Nijiiro Days)
    Waiting for Spring von Anashin (Original: Haru Matsu Bokura)

    Action:

    Fort of Apocalypse von Yuu Kuraishi (Original: Apocalypse no Toride)

    Mystery:

    re:member von Welzard & Katsutoshi Murase (Original: Karada Sagashi)

    Fantasy:

    Death Edge von Kairi Shimotsuki

    Boys Love:

    Chain my Heart von Papiko Yamada (Original: Tojikometai)
    So wird es bei mir aussehen. Über Death Edge freue ich mich sehr, allerdings frage ich mich hier aber auch, warum ausgerechnet dieser Manga von Shimotsuki, da er schon seit längerer Zeit pausiert. Sie hat ja eigentlich genügend andere Werke, die abgeschlossen sind. Weiterhin freue ich mich besonders auf die beiden Shoujos, auch wenn zwei Shoujo-Titel sehr wenig sind. So einen netten Josei-Einzelband wäre obendrein schon schön gewesen (hätte man ja einen BL weniger bringen können ).
    Eure BLs jucken mich eher weniger, weil die mir eher selten 7,50 wert sind und wenn ich mir die so ansehe, dann ist das auch kein allzu großer Verlust. Hätte lieber Titel von Udou Shinohara, Ichiko Ima oder um mal einen konkreten Titel zu nennen, Ningen Club (der hebt sich auch schon optisch deutlich ab), die wären mir 7,50 auf jeden Fall wert.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  4. #54
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.348
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    So einen netten Josei-Einzelband wäre obendrein schon schön gewesen (hätte man ja einen BL weniger bringen können ).
    Hätte man auch einfach zusätzlich bringen können.
    (Wenn man schon eher was hätte streichen müssen wohl eher was anders wo noch häufiger im Programm vertreten ist...sind ja viele der anderen neuen Titel auch mal wieder Horror....kennt EMA kaum noch Titel ohne? *hust*)
    Josei ist auch irgendwie schon länger abgemeldet bei EMA...wie lange setzt das jetzt schon (mit neuen Titeln) aus 3(?) Programme...

    Eigendlich sind ja auch die kürzen Serien wo wir öfter schon welche vorgeschlagen mit oft nur 2-3 Bänden, welche ja kein großes Problem wären. Echt schade das die Verlage da so mit Probleme haben...*seufz*

  5. #55
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.263
    Zitat Zitat von Mia
    Hätte man auch einfach zusätzlich bringen können.
    Aber nur wenn man gewillt ist, einen weiteren Programmplatz einzubauen. Was wohl eher nicht der Fall ist, ansonsten gäbe es wohl wenigstens 1-2 weitere Einzelbände. Es ist zudem einfacher einen Einzelband mit einem anderen Einzelband auszutauschen als eine längere Serie mit einem Einzelband.

    Solange sich Horror-Titel gut verkaufen, bringt EMA diese und sie brauchen ja Titel, die sich gut verkaufen.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  6. #56
    Mitglied Avatar von Arale
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    irgendwo im Abyss
    Beiträge
    704
    Fort of Apocalypse


    Ein Vielleicht Titel.

    Fuer mich so ziemlich das magerste Programm der letzten Jahre. Ist aber in Ordnung, da EMA mittlerweile fast komplett an meinem Geschmack vorbeilizensiert, und bei den paar Serien die ich noch sammle, kommt ohnehin nur ca. 1 Band pro Jahr aus.

  7. #57
    Mitglied Avatar von Yamina
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    2.991
    Zitat Zitat von KathiF Beitrag anzeigen

    Romance:
    Rainbow Days von Minami Mizuno (Original: Nijiiro Days)
    Waiting for Spring von Anashin (Original: Haru Matsu Bokura)

    Action:

    Corpse Party – Book of Shadows von Makoto Kedouin & Mika Orie vllt
    Fort of Apocalypse von Yuu Kuraishi (Original: Apocalypse no Toride)
    Ghost in the Shell von Masamune Shirow vllt

    Mystery:

    re:member von Welzard & Katsutoshi Murase (Original: Karada Sagashi)

    Fantasy:

    Death Edge von Kairi Shimotsuki

    Boys Love:

    Chain my Heart von Papiko Yamada (Original: Tojikometai)
    Das Raubtier in dir von Saeko Kamon (Original: Mouju School Days)
    Give me a Hand von Scarlet Beriko (Original: Minori no te)
    Kurokoi von Ryo Takagi (Original: Kuro x Koi)
    Kuroneko – Nachtaktiv von Aya Sakyo (Original: Kuroneko Kareshi no Afurekata)
    Love Whispers In The Rusted Night von Ogeretsu Tanaka (Original: Sabita yoru demo koi wa sasayaku)
    Show me your Gun von Scarlet Beriko (Orignal: Yondaime ooyamato tatsuyuki)
    The Right Way to Write Love von Ogeretsu Tanaka (Original: Renai rubi no tadashii furikata)
    Ich bin zufrieden mit dem neuen Programm. Schön viel BL!
    Und v.a. Rainbow Days ist eine tolle Überraschung.
    Außerdem ist es toll, dass es für Natsume ein Starterpack gibt, damit mehr Leute diese tole Serie entdecken.
    Ein bisschen schade finde ich die mangelnde Autorenpflege im Shoujo-Bereich.

    Bei CP - Book of Shadows bin ich noch unsicher, und bei GitS warte ich noch auf genauere Infos.

  8. #58
    Mitglied Avatar von Ryuko-Chan 1202
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Kaff in BW
    Beiträge
    2.247
    Zitat Zitat von KathiF Beitrag anzeigen

    Mystery:

    Detektiv Conan Sherry Edition von Gosho Aoyama

    Fantasy:
    Pakt der Yokai – Einsteiger-Set von Yuki Midorikawa (Original: Natsume Yuujinchou)
    Grün = Vielleicht

    Eine sehr magere Ausbeute, worüber ich aber sehr froh bin. Pakt der Yokai fange ich vielleicht an, je nachdem wie viel dieses Einsteigerset kosten wird. Ansonsten nur der DC-Sonderband, worüber ich mich in dem Falle echt freue (Mag Sherry als Charakter sehr :3).

    In diesem Programm kommt recht viel BL, zumindest füllt man sich rein nach Titel erschlagen ... Na, es freut meinen Geldbeutel und ich gönne es den Fans mal.

    Immerhin: EMA macht es einem leicht, seinen Konsum zu reduzieren. Vielleicht würde mich sogar mehr interessieren, wenn ich nicht wüsste, dass ich da mit 7,50 rechnen darf.


    DIE Seite für jegliche Art von Medien:
    Geek Germany


  9. #59
    Da ist wahrscheinlich nichts für mich dabei.

    Bei "Nijiro Days" gefällt mir die Grundidee (Slice of Life aus Sicht von Jungen), allerdings wirkt die Umsetzung sehr langweilig und zielt eher auf Fangirls ab.

    "Ghost in the Shell" könnte noch, je nachdem was es denn ist, was werden.

    Das "Pakt der Yokai"-Einsteigerset ist großartig! Ich besitze die Serie schon, kann sie aber wirklich jedem, der ansatzweise interessiert ist, ans Herz legen und mit dem Set wird eine gute Gelegenheit geboten!

  10. #60
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Und da das ja eh alles Einzelbände sind, kann das auch in Zukunft so weitergehen...
    Der neue Kuroneko Titel ist eine Reihe(bisher 2 Bände in Japan, ongoing)
    Mangawünsche:
    Made in Abyss , Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life , Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  11. #61
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.558
    Zitat Zitat von KathiF Beitrag anzeigen
    Neue Serien und Einzelbände

    Romance:
    ---

    Action:

    ---

    Mystery:

    ---

    Fantasy:

    ---

    Boys Love:

    Chain my Heart von Papiko Yamada (Original: Tojikometai)
    Give me a Hand von Scarlet Beriko (Original: Minori no te) -> vielleicht
    Kurokoi von Ryo Takagi (Original: Kuro x Koi)
    Kuroneko – Nachtaktiv von Aya Sakyo (Original: Kuroneko Kareshi no Afurekata)
    Love Whispers In The Rusted Night von Ogeretsu Tanaka (Original: Sabita yoru demo koi wa sasayaku)
    Show me your Gun von Scarlet Beriko (Orignal: Yondaime ooyamato tatsuyuki) -> vielleicht
    The Right Way to Write Love von Ogeretsu Tanaka (Original: Renai rubi no tadashii furikata)
    Gefällt mir gut
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  12. #62
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Der neue Kuroneko Titel ist eine Reihe(bisher 2 Bände in Japan, ongoing)
    Und das ist auch so toll. :3

    Hoffe ja, dass EMA dann auch Nekoka Danshi no Shitsukekata (5 Bände) holt.
    Denn das ist ja das einzige, was dann fehlt, um die Chronologie komplett zu haben:


    Series Chronological Order [Pairing # : Volume #]
    Nekoka Danshi no Shitsukekata [1:1-5]
    Nekoka Kareshi no Ayashikata [2:1] -> Kuroneko - Zeig's mir!
    Ikezu Kareshi no Otoshikata [3:1] -> Liebesskizzen
    Kuroneko Kareshi no Asobikata [4:1] -> Kuroneko - Spiel mit mir!
    Kuroneko Kareshi no Amaekata [4:2] -> Kuroneko - Verwöhn mich!
    Kuroneko Kareshi no Aishikata [4:3-4] -> Kuroneko - Fang mich! Band 1+2
    Fukigen Kareshi no Nadamekata [5:1] -> Kuroneko - Streichel mich!
    Kuroneko Kareshi no Afurekata [4:5-6] -> Kuroneko – Nachtaktiv Band 1+

    von Baka entnommen; dtsch. Titel selbst ergänzt




    Aber natürlich können auch andere Aya Sakyo/Ayane Ukyo-Titel so kommen. :3
    12-ji Kara Hajimaru (1 Band) schaut gut aus. :3 Oder Toshigoro no Otokonoko to Are (1 Band), die auch laut baka Yaoi sind. :3
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  13. #63
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.348
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Aber nur wenn man gewillt ist, einen weiteren Programmplatz einzubauen. Was wohl eher nicht der Fall ist, ansonsten gäbe es wohl wenigstens 1-2 weitere Einzelbände. Es ist zudem einfacher einen Einzelband mit einem anderen Einzelband auszutauschen als eine längere Serie mit einem Einzelband.

    Solange sich Horror-Titel gut verkaufen, bringt EMA diese und sie brauchen ja Titel, die sich gut verkaufen.
    Naja, aber ihre Programmplätze haben ja sowieso immer etwas geschwankt, da sie mal mehr hatten dann auf weniger gingen etc. (Und bei dem wenier sparten sie ja damals auch erst mit bei BL ein...)
    Es gibt wohl eher keine, weil man keine bringen wollte...vielleicht hat man sich da manche Wünsche garnicht so angeschaut.

    Zum anderen: naja geht ja eher darum nur weil sich ein Genre gut verkauft, verkauft sich auch nicht alles davon gleich gut und gerade wenn man dann den Markt damit regelmässig überschmeißt -obwohl noch genug läuft- glaube ich nicht dass das wirklich so sinnvoll ist.
    Gerade weil es Leute gibt die es garnicht mögen oder auch anderes mögen.

    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Hoffe ja, dass EMA dann auch Nekoka Danshi no Shitsukekata (5 Bände) holt.
    Denn das ist ja das einzige, was dann fehlt, um die Chronologie komplett zu haben:
    Jetzt wo du es wieder sagst, da hoffen wir ja schon von Beginn an, finde ich echt blöd das man die nicht gleich am Anfang bzw die Reihenfolge warte, aber das meinte ich ja eh schon mal. Vorallen hätte mans hier ja wegen unterschiedlicher Zielgruppe sowieso gekonnt ...
    Wahrscheinlich hat man hier bisher keine Lust dazu, weil es eben kein BL ist bzw unter ihren anderen Namen und man die anderen Titel ja alle unter den Kuroneko Namen brachte, auch wenn das garnicht so richtig war.
    Bei dem Shojo geht das halt nicht wirklich...aber es wäre doch echt kein Drama es einfach was mit Werecat zu nennen. (Hätte ich ja bei den BLs auch besser gefunden als allgemeinen Namen..)
    Und die Verbindung so aufzählen...der Name ist auch kein Problem weil das eh jeder erkennt und mans zusätzlich nochmal als Info dazu packen kann.

    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Aber natürlich können auch andere Aya Sakyo/Ayane Ukyo-Titel so kommen. :3
    12-ji Kara Hajimaru (1 Band) schaut gut aus. :3 Oder Toshigoro no Otokonoko to Are (1 Band), die auch laut baka Yaoi sind. :3
    Ui toll, die stehen wohl noch nicht so lange drin, zumindest hatte ich sie früher nicht gesehen...der eine kommt abe ja wohl eh erst im Mai als TB.

  14. #64
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.530
    EMA Programm



    gehre noch gesehen Hachimitsu ni Hatsukoi oder Sensei to Watashi von MINASE Ai

    oder hat tokyopop wieder geholt die Assistent von Arina Tanemura war



    Rin Mikimoto von Kinkyori Renai

    Suki tte Ii na yo von HAZUKI Kanae

  15. #65
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Hoffe ja, dass EMA dann auch Nekoka Danshi no Shitsukekata (5 Bände) holt.
    Denn das ist ja das einzige, was dann fehlt, um die Chronologie komplett zu haben
    Also den Titel brauch ich nicht unbedingt, aber ihre restlichen Werke können gerne zu uns kommen

    Wobei ich aber langsam hoffe, dass diese Kuroneko-Serie bald mal ihr Ende findet.
    Ich mag zwar fast alle Titel davon(bis auf den von dir erwähnten), aber es wird langsam etwas langweilig...
    Außer sie zeichnet wieder was von Keiichi's Bruder und dessen Partner x3
    Mangawünsche:
    Made in Abyss , Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life , Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  16. #66
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.348
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Also den Titel brauch ich nicht unbedingt, aber ihre restlichen Werke können gerne zu uns kommen
    Ihre Shojo waren doch auch schon immer toll, hast noch nie einen davon gelesen?
    Zudem enthält er ja schon Anspielungen, sonst würde ja baka den auch nicht trotzdem noch nicht als Shonen Ai taggen...

    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Wobei ich aber langsam hoffe, dass diese Kuroneko-Serie bald mal ihr Ende findet.
    Ich mag zwar fast alle Titel davon(bis auf den von dir erwähnten), aber es wird langsam etwas langweilig...
    Außer sie zeichnet wieder was von Keiichi's Bruder und dessen Partner x3
    Ich finde auch schade, das immer nur mehr von den selben soviel kommt und finde auch das zieht sich schon unnötig. Aber die wo das Paar lieber mögen freut es dafür...
    Mir wäre aber auch lieber sie würde wieder mal sich mehr anderen Titeln wittmen.
    Vielleicht gleich mal so von Beginn an eine richtig geplante zusammenhängende storylastigere BL Serie, da sie ja so mehr nur Einzelbände oder kürzeres machte was zusammenhing.

  17. #67
    Mitglied Avatar von Sternenstaub
    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Am Ende des Regenbogens
    Beiträge
    585
    Ich denke mal je nach dem, wie erfolgreich Kuroneko weiterhin läuft, steigen auch die Chancen auf Nekoka Danshi no Shitsukekata. :3 Ist bestimmt vor allem für Kuroneko-Fans interessant, weil damit ja dann schon eine Zielgruppe geschaffen wäre.
    Ohne Kuroneko wäre die Serie bestimmt an mir vorbei gegangen - durch Kuroneko hab ich jetzt auch großes Interesse dran. :3 Egal ob BL oder nicht. Die vielen Andeutungen sind für mich als BL Fan vollkommen ausreichend, allein schon Animal Transformation, Brother Complex, Bishounen... mir genügt das als Kauf-Motivation, Sex wäre bei so einer guten Story für mich persönlich unwichtig.
    "...For death begins with life's first breath,
    And life begins at touch of death."

    John Oxenham

  18. #68
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.348
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
    Ich denke mal je nach dem, wie erfolgreich Kuroneko weiterhin läuft, steigen auch die Chancen auf Nekoka Danshi no Shitsukekata. :3 Ist bestimmt vor allem für Kuroneko-Fans interessant, weil damit ja dann schon eine Zielgruppe geschaffen wäre. .
    Naja, aber es ist schon erfolgreich genug und alleine wegen der Zielgruppe auch nicht wirklich nötig das davon abhängig zu machen. Ja klar wird es trotzdem Käufer geben die beides kaufen, aber ihre Shojotitel kamen ja früher genauso bei uns.
    Bei dem Shojotitel wird es sicher auch Fans geben die so es evtl kaufen, die keine BL kaufen...weil diese ihnen vielleicht doch schon einen Tick zu heftig sind.
    So gesehen hätte man dann nicht angefangen irgendwann einen BL von ihr zu bringen hätte man den sogar am Ende schon vorher gehabt.

  19. #69
    Mitglied Avatar von Sternenstaub
    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Am Ende des Regenbogens
    Beiträge
    585
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Naja, aber es ist schon erfolgreich genug und alleine wegen der Zielgruppe auch nicht wirklich nötig das davon abhängig zu machen. Ja klar wird es trotzdem Käufer geben die beides kaufen, aber ihre Shojotitel kamen ja früher genauso bei uns.
    Bei dem Shojotitel wird es sicher auch Fans geben die so es evtl kaufen, die keine BL kaufen...weil diese ihnen vielleicht doch schon einen Tick zu heftig sind.
    So gesehen hätte man dann nicht angefangen irgendwann einen BL von ihr zu bringen hätte man den sogar am Ende schon vorher gehabt.
    Schon richtig, ich habe ihre Shojo-Titel nicht auf dem Schirm, aber denke halt in diesem Fall, dass es das klassische Problem ist: Für BL Fans zu wenig, für Nicht-BL-Fans zu viel shonen ai. Vielleicht ist es deswegen bisher ein kleines Risiko gewesen die Serie zu lizensieren.
    "...For death begins with life's first breath,
    And life begins at touch of death."

    John Oxenham

  20. #70
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.348
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
    Schon richtig, ich habe ihre Shojo-Titel nicht auf dem Schirm, aber denke halt in diesem Fall, dass es das klassische Problem ist: Für BL Fans zu wenig, für Nicht-BL-Fans zu viel shonen ai. Vielleicht ist es deswegen bisher ein kleines Risiko gewesen die Serie zu lizensieren.
    Ist ja auch schon etwas her, dass da was kam.
    Nein also zuviel Anspielungen kann es ansich für Non-Bl Fans auch eher weniger geben...außer sie sind männlich und die würden den Titel schon vom Stil und der Art weniger kaufen. (Ich meine selbst in nicht so wenigen Shonen ist sowas ja gern mal mit drin verpackt, wenn auch es halt anders aussieht usw)

    Probleme mit Anspielungen haben da weniger weibliche Fans. Gerade weil es da ja eh so eine Sache ist, man kann sich mehr reindeken oder auch nicht, somit gibts aus der Sicht eigendlich kein Problem.

    Und bei den BL Fans kommt es eher drauf an welche Art von BL Fans sie mögen. Wenn sie eh nur mehr auf Yaoi stehen kaufen sei eh keine softeren Titel oder keine mit Anspielugen....falls sie nur BL lesen.
    Wenn dem nicht so ist, dann ist die Menge an wieviel Anspielung ist drin dann ansich auch nicht so wichtig für diese.

    Ein Risiko wird die Serie also aus der Sicht nie gewesen sein...man sieht doch auch wie gut andere eigendlich Shojo mit Anspielungen bei TP liefen.
    Man hat jetzt am Ende eher wenigen Zusammenhang gerade das Problem das vielleicht wer die Yaoi von ihr kennt dann umgekehrt hier zuviel erwarten würde. Aber das Problem lässt sich ja durch den anderen Namen unter dem es kommt (sowohl Mangaka und anderer Serienname) auch leicht umgehen.

    Es wäre halt echt schön gewesen wenn der Titel endlich mal gekommen wäre....solange wie schon danach gerufen wird. Und man hätte einen abgeschlossenen Shojo gehabt, sie lizenzieren ja allgemein mehr laufendes als fertiges in letzter Zeit dabei gibts auch in dem Bereich soviel gutes schon abgeschlossenes.

    Aber was mir gerade so einfällt....wenn sie zu lange rumziehen kann auch wer anders sich die Lizenz schnappen, oder hat es das evtl schon?
    Nehmen wir doch gerade mal TP, von ihr wurden ihre Titel ja auch dort gewünscht...
    Das war zwar nur im BL Thread..aber hey können wir ja im normalen nachholen...

  21. #71
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.377
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Naja, wer was nicht mag nimmt das doch immer als Sündenbock. Ok, es stimmt schon das Kaze nicht so unbekant für Ecchi ist...aber im Animebereich kommt da ja eigendlich mehr. Bei den Mangas liegt da doch klar PM an der Spitze.
    naja trotzdem bringen sie was Manga angeht nicht überwiegend Ecchi raus. Das ist einfach falsch.

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Mhm, sie hatten ja noch laufendes und dann suchen sie sich bei Serien auch gerne mehr laufende...wäre schon schön sie bringen auch da mal welche mit die schon abgeschlossen sind. Gerade weil die Wartezeiten da einen oft schon halb umbringen. Oder halt auch Titel die schon mehr als nur einen Band haben. (Man kann ja ruhig von allen etwas bringen, wäre ja theoretisch eh genug Platz wenn man wollte...) Das Problem hat man aber bei Serien ja auch bei Carlsen und dann wundern wenn sie nicht so gut laufen, wie früher (zu den Preisen etc)
    sieht man ja bei TP besonders bei so Titeln wie Deadlock, bei dem es nur sehr langsam weitergeht oder auch Shiny Star, bei dem es anscheinend gar nicht weitergeht, dass es bei manchen Titeln besser wäre man würde warten... Klar die Gefahr besteht immer, dass sich dann ein anderer Verlag den Manga schnappt, aber ganz ehlrich gerade BL ist ja sowieso etwas wo nur wenige Verlage wirklich viel bringen...

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Sofern TP nicht wieder weiter ausbaut (bzw erweitert wie es schon irgenwann mind letztes Jahr hieß) und statt dessen weiter in die andere Richtung (hoffentlich nicht), werden sie am Ende leichter überholt als gedacht...
    Letzes Jahr hatte TP ja 32 BL Titel, sprich ~2,66 im Monat. EMA hatte 12 Bl, sprich einen im Monat. mit diesen 8 Titeln in 6 Monaten (1,33 im Monat) sind wir also allein schon von den neuen Titeln her über den Jahresschnitt von letzem Jahr. Aber um TP einzuholen fehlt es doch noch... außer TP entschließt sich nur noch 2 pro Monat zu bringen und EMA baut noch weiter aus

    Zitat Zitat von Ryuko-Chan 1202 Beitrag anzeigen
    Immerhin: EMA macht es einem leicht, seinen Konsum zu reduzieren. Vielleicht würde mich sogar mehr interessieren, wenn ich nicht wüsste, dass ich da mit 7,50 rechnen darf.
    Noch stehen die Preise ja noch gar nicht fest
    Bestimmt wird nicht jeder Titel 7,50€ kosten. Die Shoujos werden wahrscheinlich 7€ kosten und auch Fort of Apocalypse könnte 7€ kosten. Und 7€ zahlt man ja auch bei den anderen Verlagen.

    Zitat Zitat von Ryuko-Chan 1202 Beitrag anzeigen
    Pakt der Yokai fange ich vielleicht an, je nachdem wie viel dieses Einsteigerset kosten wird.
    Pakt der Yokai kann ich wirklich nur sehr empfehlen und ich vermute mal dass das Pack nicht mehr wie 10€ kosten wird
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  22. #72
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.348
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Noch stehen die Preise ja noch gar nicht fest
    Bestimmt wird nicht jeder Titel 7,50€ kosten. Die Shoujos werden wahrscheinlich 7€ kosten und auch Fort of Apocalypse könnte 7€ kosten. Und 7€ zahlt man ja auch bei den anderen Verlagen.
    Naja, bis auf bekannte und gut laufende Manga, waren die letzten Shojo ja auch alle bei 7,50, demnach wäre ich mir da nicht so sicher das da wirklich 7 Euro kommt.
    Insgesammt waren die letzten mal schon kaum noch was darunter dabei und daher würde es wundern, wäre es jetzt aufeinmal anders...

  23. #73
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.377
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Naja, bis auf bekannte und gut laufende Manga, waren die letzten Shojo ja auch alle bei 7,50, demnach wäre ich mir da nicht so sicher das da wirklich 7 Euro kommt.
    Insgesammt waren die letzten mal schon kaum noch was darunter dabei und daher würde es wundern, wäre es jetzt aufeinmal anders...
    Rainbow Days wird allerdings keine Farbseiten bekommen Wäre deswegen ziemlich seltsam wenn man den Preis bei 7,50€ ansetzen würde.
    Shinobi Quartet hat ja Farbseiten und kostet deswegen 7,50€
    Bei der Dessert sind Farbseiten glaube ich auch nicht üblich... insofern wird der andere Shoujo auch 7€ kosten.
    Ich hoffe einfach mal ^^
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  24. #74
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.348
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Rainbow Days wird allerdings keine Farbseiten bekommen Wäre deswegen ziemlich seltsam wenn man den Preis bei 7,50€ ansetzen würde.
    Shinobi Quartet hat ja Farbseiten und kostet deswegen 7,50€
    Bei der Dessert sind Farbseiten glaube ich auch nicht üblich... insofern wird der andere Shoujo auch 7€ kosten.
    Ich hoffe einfach mal ^^
    Naja, dafür hat Shinobi Quartet aber auch weniger Seiten und da reißen es die Farbseiten dann eben (bei mir) auch nicht raus. (Mal von abgesehen das man früher auch kein Problem hatte bzw es auch jetzt manchmal noch vorkam das man Titel mit Farbseite auch günstige anbietet.)
    Zudem, es gibt auch viele Titel die kleines Format haben und 7,50 ohne Farbseite kosten.
    Ja, die mögen mit 6,50 angefangen haben aber sind halt dann doch nach wenigen Bänden nach oben, aus den bekannten Gründen...was halt bei anderen Serien auch passerien kann, wenn sie garnicht oder nicht längerfristig laufen, weil sie halt noch laufen. Schon allein deswegen sind abgeschlossene in so einigen Punkten eigendlich besser und sicherer.

    Naja, abwarten und Tee trinken.

  25. #75
    Zitat Zitat von KathiF Beitrag anzeigen
    Ghost in the Shell von Masamune Shirow
    You had my curiosity, but now you have my attention.

Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •