Die aktuelle Ausgabe von ALFONZ


Aktuell:
Die neue Ausgabe von
ALFONZ - Der Comicreporter

Jetzt lieferbar!

Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Alfonz 2/2016

  1. #1
    Moderator Comic Report
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    274

    Alfonz 2/2016

    Der nächste ALFONZ nimmt langsam Form an. Wir gehen ins alte Rom und präsentieren heute schon mal als Appetithappen das geplante Titelbild.

    Weitere Infos gibt's hier: http://www.comic-report.de/index.php...fonz-16-inhalt


  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.003
    Warum das Thema? Führt Epsilon die klassische Alix-Serie weiter?

  3. #3
    1/2016?
    Da hast du dich wohl um ein Quartal vertan?

  4. #4
    Moderator Comic Report
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    274
    Ja, is' denn heut' scho' Weihnachten?! Danke für den Hinweis!

  5. #5
    Moderator Comic Report
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    274
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Warum das Thema? Führt Epsilon die klassische Alix-Serie weiter?
    Alix (bzw. Alix Senator) allein ist nicht der Aufhänger. Aber mit Murena, Die Adler Roms, Gloria Victis, Roma, Die Expedition, Das Dritte Testament: Julius - um nur einige zu nennen - laufen derzeit etliche Serien, die einen ausführlichen Blick auf das Thema rechtfertigen. Mit Enrico Marini (Die Adler Roms) haben wir zudem ein exklusives Interview zum Thema geführt.

  6. #6
    Moderator Comic Report
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    274
    Wir sind dem Osterhasen zuvorgekommen!

    Dank toller und reibungsloser Zusammenarbeit mit unserer Druckerei steht die neue Ausgabe von ALFONZ - Der Comicreporter schon in den Startlöchern und ist ab kommender Woche im Handel erhältlich!
    Einige Abonnenten haben es gut, weil ihre Ausgabe bereits im Briefkasten gelandet ist - Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre über die Feiertage und freuen uns über eure Kommentare und Meinungen...

    Mehr zu ALFONZ Nr. 2/2016 plus Leseprobe >>>

  7. #7
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.086
    Habe mich sehr gefreut über die King und Kong Kurzgeschichte, für mich eine schöne Osterüberraschung.

  8. #8
    Zitat Zitat von JeffBär Beitrag anzeigen
    Habe mich sehr gefreut über die King und Kong Kurzgeschichte, für mich eine schöne Osterüberraschung.
    Danke für das Feedback, Jeff.
    Dadurch, dass das eine abgeschlossene Kurzgeschichte ist, ist das natürlich mehr als "nur eine Leseprobe". Die Idee dazu hatte Oliver von Finix und ich bin mir sicher, dass die KING UND KONG Gesamtausgabe ein weiteres Schmuckstück aus der Werkstatt des Finix Comics e.V. wird.
    COMIC REPORT
    Der deutschsprachige Comicmarkt: Berichte + Analysen
    www.comic-report.de

  9. #9
    Wir bekommen zwar momentan enormes Feedback in Form von Abozahlungen (seit Ostern mehr als 150 ... kein Ende abzusehen) und viele "Ein-Satz-Lobeshymnen" per Mail, und das zeigt uns, dass wir weiterhin auf dem richtigen Weg sind, aber es wäre supergut, wenn manche hier noch etwas zu den vorgestellten Comics oder behandelten Themen des neuen Hefts schreiben würden ...

    Wer traut sich?
    COMIC REPORT
    Der deutschsprachige Comicmarkt: Berichte + Analysen
    www.comic-report.de

  10. #10
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.230
    Blog-Einträge
    1
    War wieder ein schönes Heft, gibt eigentlich nicht viel zu kritisieren. Das Titelthema war zwar nicht so meins, aber gibt ja genug anderes Interessantes zu lesen. Höhepunkte waren für mich das Porträt von Schwarzer Turm und Georg Seeßlens schöner Text über Mutts, auf das ich sehr gespannt bin. Beim Erlangen-Text fand ich den Infokasten besonders interessant und falls ich es dieses Jahr zum ersten Mal nach Erlangen schaffen sollte, werde ich gleich mal ausprobieren, ob man bei dieser Pizzeria überhaupt noch reinkommt oder ob dann alle da sitzen, die ALFONZ gelesen haben .

    Gut finde ich ja grundsätzlich immer Texte, die einen anderen Ansatz als Standardartikel probieren wie z.B. die Fragen und Antworten zu "Love & Rockets". In den kurzen Bizu-Vorschautext hat sich glaube ich ein Fehler eingeschlichen: In der Serie geht es nicht um einen Postboten - auch wenn einer in den ersten Kurzgeschichten vorkommt .

    Witzig fand ich auch wieder den Wittek-Comic. Geniale Idee, (fast) vergessene Comicfiguren ins Dschungelcamp zu schicken. Schade finde ich eigentlich nur, dass dieses Jahr kein Comic Report erscheint und das ihr das PENG! doch nicht macht.

  11. #11
    Kein Comic Report dieses Jahr? Was hab ich verpasst?!

  12. #12
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.230
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Vola :DuDe: Beitrag anzeigen
    Kein Comic Report dieses Jahr? Was hab ich verpasst?!
    Offensichtlich die Meldung im neuen ALFONZ, dass der Comic Report nur noch alle zwei Jahre erscheinen soll.

  13. #13
    Eigentlich schade, daß der COMIC REPORT nur mehr alle zwei Jahre erscheinen soll.
    War für mich immer eine Art Jahresbeginn. Machte es mir nach erwerb der aktuellen Ausgabe unter den ersten Sonnenstrahlen gemütlich und genoß den Rückblick auf das vergangene Comicjahr. Die Artikel, Übersichten, Lage des Marktes und auch diverse Vorschauen auf das neue Comicjahr, waren immer ein Abschluß und Neubeginn des aktuellen Sammlerjahres. Auch war der einzelne Jahrgangsband immer angenehm für Rückschauen zu konsumieren. Wahrscheinlich ist die reduzierte Erscheinungsweise auch dem verstärkten Titelausstoß des Verlages geschuldet. Ist auch verständlich bei diesen ganzen Sekundär-Publikationen.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.811
    Zitat Zitat von dimenovel Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich ist die reduzierte Erscheinungsweise auch dem verstärkten Titelausstoß des Verlages geschuldet.
    Oder der Erkenntnis, dass es im Zyklus von nur 12 Monaten eigentlich nicht so wahnsinnig viele Veränderungen und Entwicklungen auf dem Comic-Markt gibt, die z.B. jedesmal wieder eine Befragung zur aktuellen Situation unter allen wichtigen Verlagen und Händlern rechtfertigen.
    Dasselbe "Problem" hat z.B. auch der Comic-Preiskatalog mit seinem jährlichen Markt-Report, da wiederholt sich einfach vieles von Jahr zu Jahr.

    Auch die große Erlangen-Diskussionsrunde zur Lage des Comicmarktes gibt es ja nur alle 2 Jahre und das genügt meiner Meinung nach auch vollkommen.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.882
    Zitat Zitat von ELDORADO Beitrag anzeigen
    Auch die große Erlangen-Diskussionsrunde zur Lage des Comicmarktes gibt es ja nur alle 2 Jahre und das genügt meiner Meinung nach auch vollkommen.
    Naja, die Runde jedes Jahr stattfinden lassen wäre auch seeeehhhhrr kontraproduktiv...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  16. #16
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.838
    Zumindest umständlich.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  17. #17
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.086
    Eine Änderung, die sehr erfreulich war, das Abo kostet jetzt 29,00.

  18. #18
    Zitat Zitat von JeffBär Beitrag anzeigen
    Eine Änderung, die sehr erfreulich war, das Abo kostet jetzt 29,00.
    Ja, da wir immer für eine Überraschung gut sind, dachten wir, wir reduzieren einfach mal den Abopreis ... und das ohne Not. Wie man an der Flut der Aboverlängerungen sieht, scheint das auch ene gute Idee gewesen zu sein.
    COMIC REPORT
    Der deutschsprachige Comicmarkt: Berichte + Analysen
    www.comic-report.de

  19. #19
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    War wieder ein schönes Heft, gibt eigentlich nicht viel zu kritisieren. Das Titelthema war zwar nicht so meins, aber gibt ja genug anderes Interessantes zu lesen. Höhepunkte waren für mich das Porträt von Schwarzer Turm und Georg Seeßlens schöner Text über Mutts, auf das ich sehr gespannt bin. Beim Erlangen-Text fand ich den Infokasten besonders interessant und falls ich es dieses Jahr zum ersten Mal nach Erlangen schaffen sollte, werde ich gleich mal ausprobieren, ob man bei dieser Pizzeria überhaupt noch reinkommt oder ob dann alle da sitzen, die ALFONZ gelesen haben .

    Gut finde ich ja grundsätzlich immer Texte, die einen anderen Ansatz als Standardartikel probieren wie z.B. die Fragen und Antworten zu "Love & Rockets". In den kurzen Bizu-Vorschautext hat sich glaube ich ein Fehler eingeschlichen: In der Serie geht es nicht um einen Postboten - auch wenn einer in den ersten Kurzgeschichten vorkommt .

    Witzig fand ich auch wieder den Wittek-Comic. Geniale Idee, (fast) vergessene Comicfiguren ins Dschungelcamp zu schicken. Schade finde ich eigentlich nur, dass dieses Jahr kein Comic Report erscheint und das ihr das PENG! doch nicht macht.
    Danke für die ausfühlriche Lesermeinung. Das ist sehr wichtig für uns!
    COMIC REPORT
    Der deutschsprachige Comicmarkt: Berichte + Analysen
    www.comic-report.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2012

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.