Seite 5 von 53 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1305
  1. #101
    Der Piranha ist echt ein Hammer! Sehe ich das richtig, dass Du bei dem und bei der Route eine real gestrickte Vorlage wieder in die Zweidimensionalität zurückvektorisiert hast? Das ist für meine Begriffe ein EXTREM cooler Effekt. Bei dem Piranha funktioniert der phantastisch... bei der Route für meine Begriffe nicht ganz so gut (vermutlich, weil das Motiv im Verhältnis zur Maschenzahl um ein Vielfaches komplexer ist, sodass die Sägezähne wirklich extrem werden). Aber richtig gerne würde ich eine solche Überarbeitung bei Deiner Dinosaurier-Skelett-Mütze sehen! Und natürlich bei dem Mangagirl, wenn es fertig gestrickt ist...

  2. #102
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Ja, genau. Damals hab ich auf Basis von n'em Foto gearbeitet, das als unterste Gimp-Ebene zugrunde gelegt, die drüber transparent und dann den Umriss nachgezeichnet und dann befüllt...

    Yep. Irgendwann ist auch mal wieder ein T-shirt fällig... Aber dazu brauch ich dann noch einen passenden witzigen Spruch

  3. #103
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    So.. einer von letzter Woche... That's life.. ;-)


  4. #104
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168

  5. #105
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Und noch ne Neuigkeit! Meine Teststrickerin Claudia hat die Fahrradmütze fertiggetestet und mir ein wunderschönes Bild geschickt.



  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.411
    Der mit den Regenwürmern gefällt mir.

    Verkaufst du deine Stricksachen auch über Ebay? Wenn ja: verkaufen sie sich gut? Kann man damit Kohle machen?

  7. #107
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Danke!
    Mir auch.

    Nein, nicht per ebay. Bei ebay bekommst Du für Stricksachen kaum was. Nicht mal die Materialkosten.
    Sockenwolle kostet schon zwischen 6 - 8 Euro 100g.
    Merino ist noch teurer.

    Ausserdem keine Stricksachen NUR Strickanleitungen über Ravelry und Loveknitting.
    Kommt auf die Jahreszeit an.
    Herbst bis Februar läuft es besser.
    März bis August eher lau..

    Man kann sich sein Hobby damit finanzieren. Aber davon leben kann man nicht.

    Aber wenn Du Geld verdienen möchtest, kannst Du auch T-shirt Designs bei Spreadshirt einstellen.
    Einfach hochladen und die Provision für das Motiv einstellen.

  8. #108
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Und noch einer aus dem Büro.


  9. #109
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    So. heut mal was anderes.
    Ich muss mich mal wieder an einen Strickentwurf machen.
    Hab übrigens eine Testerin für die Mangabeanie gefunden. Ich bin gespannt...

    Weil mir gestern zahlreiche Katzen auf dem Weg von und zur Ergo über den Weg gelaufen sind, und mich Tiere sowieso faszinieren... hab ich mich an ein Lesezeichen gemacht.

    Mit Katzen in unterschiedlichen Posen...

    Hier mal eine Vorschau... so in etwa wird es aussehen...



    Auf der Gegenseite sind die Farben dann umgedreht..
    Hier mal als Beispiel das Kaninchen des Magiers auf der Flucht. Sind alles "Zauberlesezeichen" Dreht man sie, dann ändern sich die Farben
    Das liegt an der Doppelstricktechnik.


  10. #110
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    So noch einer von der Ergo mit dem Krankenhausfluchttier...


  11. #111
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Dieses Lesezeichen mit verschiedenen Hunderassen drauf hab ich heut entworfen.
    Abgebildete Rassen: Schäferhund, Schnauzer, Westie (West Highland Terrier), Dackel.
    Und aussenrum hab ich ein paar Knochen verteilt


  12. #112
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Bei der Gelegenheit mal eine Frage an Euch. Ihr seid ja ne andere Zielgruppe als meine Strickladies.

    Was für ein Motiv würde Euch denn mal auf einem Lesezeichen gefallen?
    Oder habt Ihr für sowas gar nix übrig?

    Tattoomotive wären auch ne Möglichkeit.
    Hab mal einen Scorpion auf ein Schweissband gemacht.
    Wenbar. Auf der anderen Seite ist der Scorpion weiss.



    Wölfe werde ich wohl auch mal wieder angehen.
    Aber am besten wieder in Bewegung.. jeder Wolf ne ander Position.
    Ein heulender, ein rennender, noch ne Idee?

    Ich glaub so Motionmotive könnten ganz gut ankommen. Hab ich bisher noch nicht so viele gesehen.
    Ist interessanter als ein Muster, das sich immer nur wiederholt.
    Ist allerdings auch anspruchsvoller zu stricken.

    Also schießt mal los!
    Geändert von Etzerdla (10.04.2016 um 14:21 Uhr)

  13. #113
    Das Thema "Bewegungsphasen" gefällt mir sehr... als damit verwandte Anstösse fielen mir noch "Wachstums"- bzw. "Entwicklungs"-Phasen (Evolutionen aller Art) ein.

    Deine Hundekollektion geht vom Eindruck her ja schon in diese Richtung... wobei ich die Knochen irgendwie als kontraproduktiv empfinde, weil sie die Grössenunterschiede als wesentliches Unterscheidungsmerkmal etwas verwischen. Ich fände es richtiger, den folgerichtig grösseren Weissraum über den kleineren Hunden frei zu lassen. Wenn die kleinen Rassen dann etwas "haltlos" wirken, könnte man vielleicht mit horizontal durchlaufenden Bordüren über oder unter den Hunden gegensteuern?

    Bei den Katzen finde ich die beiden linken super - weil sie genau die Eleganz an sich haben, die man mit diesen Tieren halt verbindet. Den beiden anderen fehlt die für mein Gefühl. Vielleicht könnte man es ersatzweise mit einer buckelnden und/oder einer springenden versuchen?

    Was ich ansonsten noch klasse für ein Lesezeichen fände, wäre ein Totempfahl... von dem man sich ungezählte Varianten ausdenken könnte. Ebenfalls nett für so ein ziemlich lineares Format: Tanzende Knochenmänner (Stichwort "Posada"). Was generell auch pixel- bzw. strickmaschengeeignet sein könnte, wären ägyptische Hieroglyphen und sonstige Grabmalereien... "walk like an egyptian..."... ;-)

  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.411
    Vielleicht mal Dinosaurier. Oder Elefanten. Oder, meine Lieblingstiere: Gorilla und andere Affen.

  15. #115
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Oh... gleich zwei Rückmeldungen!
    Danke!
    Super! Dass Ihr drauf einsteigt.
    Elefanten hat ich auch schon auf dem Plan.. als Reihe.. hinten ein paar kleinere...

    Teststrickerinnen hab ich jetzt auch schon für die Katzen und die Hunde.
    Mal sehen, was die so "zaubern"

    Motorradfahrer könnte ich mir auch drauf vorstellen. Sogar drei unterschiedliche... ähnlich der biker beanie.
    Da hatt ich schon mal ein Bild gepostet.

  16. #116
    Das passende Motorrad für so ein Lesezeichenformat müsste aber ein ganz schöner Chopper sein... so ungefähr diese Kategorie:

    http://cool-pin.com/img/choppers-bike-chopper-motos.jpg

    Macht aber bestimmt total Spass... ;-)

    Was mir an "Längstieren" noch eingefallen war: Krokodile (müsstest gucken, ob besser von der Seite oder von oben) oder Schlangen.

    Und als Dekorelement für die Choppermütze vielleicht noch: Eine umlaufende Reifenspur mit schwerem Profil?

  17. #117
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Krieg mer hin..
    Motorrad: Mit oder ohne Fahrer?

    Also eher so?





    Nen Rettungshubschrauber hab ich für die kleinen und für die Grossen auch schon gemacht.



    Und hier der für die Minis..


  18. #118
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Ach ja.. Drachen auch gerne immer wieder genommen...


  19. #119
    Also, ich glaube, wenn ich selbst vor der Entscheidung stünde, würde ich es der Abwechslung halber mal ohne Fahrer probieren. Das wäre neben den bereits vorhandenen Motiven erstens was neues... und zweitens ist so ein Motorrad als Objekt ja schon kompliziert genug. Speziell bei dem oberen Beispiel (wo anscheinend sogar zwei Personen auf dem Motorrad sitzen?!?) kommt man m. E. in den absoluten Grenzbereich des überhaupt noch Lesbaren.

    Und Du hast völlig recht: Drachen sind natürlich DAS perfekte Lesezeichenmotiv... die Fusion von Krokodils und Schlange und noch mehr. Wenn Du das Thema nochmal angehen willst, fände ich ja mal einen "ohne alles" spannend, also ohne diese "Platzfüller"-Schlenker um das eigentliche Motiv herum. Stattdessen würde ich versuchen, den Platz rein mit den Körperteilen des Drachen (Beine, Schwanz, Kopf, Zunge, evtl. Flügel) zu füllen, mich mit den verschiedenen Teilen also quasi immer tangential auf den Bildrand zu zu bewegen und sämtliche Teile dabei klar voneinander zu trennen. Und was frei bleibt, bleibt frei...
    Geändert von Hyperink (11.04.2016 um 20:21 Uhr)

  20. #120
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Okay, danke für die vielen Ideen!
    Ihr seid toll!

  21. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.544
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Etzerdla Beitrag anzeigen
    Elefanten hat ich auch schon auf dem Plan.. als Reihe.. hinten ein paar kleinere...
    ... und jeder hält den Schwanz des Vorgängers im Rüssel?
    Von Kosmonauten und Weltraumgärtnern - botanischer SciFi-Horror im November bei "Welten des Schreckens"!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  22. #122
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    ... und jeder hält den Schwanz des Vorgängers im Rüssel?
    Ja genau so in etwa... mal sehen.. mich juckt's schon in den Fingern..
    Aber zuerst mach ich mich mal an ein Lesezeichen mit Wölfen...
    Immer schön eins nach dem anderen

  23. #123
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    Zitat Zitat von Hyperink Beitrag anzeigen
    Also, ich glaube, wenn ich selbst vor der Entscheidung stünde, würde ich es der Abwechslung halber mal ohne Fahrer probieren. Das wäre neben den bereits vorhandenen Motiven erstens was neues... und zweitens ist so ein Motorrad als Objekt ja schon kompliziert genug. Speziell bei dem oberen Beispiel (wo anscheinend sogar zwei Personen auf dem Motorrad sitzen?!?) kommt man m. E. in den absoluten Grenzbereich des überhaupt noch Lesbaren.

    Und Du hast völlig recht: Drachen sind natürlich DAS perfekte Lesezeichenmotiv... die Fusion von Krokodils und Schlange und noch mehr. Wenn Du das Thema nochmal angehen willst, fände ich ja mal einen "ohne alles" spannend, also ohne diese "Platzfüller"-Schlenker um das eigentliche Motiv herum. Stattdessen würde ich versuchen, den Platz rein mit den Körperteilen des Drachen (Beine, Schwanz, Kopf, Zunge, evtl. Flügel) zu füllen, mich mit den verschiedenen Teilen also quasi immer tangential auf den Bildrand zu zu bewegen und sämtliche Teile dabei klar voneinander zu trennen. Und was frei bleibt, bleibt frei...
    Okay, das probier ich mal. Das mit dem Freilassen.
    Und mit dem Motorrad.

    Für die Hunde isses aber schon zu spät.. die Testerinnen waren schneller...
    Mal sehen was die draus machen
    Ich zeig Euch auf jeden Fall die Ergebnisse, sobald ich von ihnen Bilder bekomme.

  24. #124
    Mitglied Avatar von Etzerdla
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Höchstadt a. d. Aisch
    Beiträge
    1.168
    So.. der Entwurf für das Wolflesezeichen ist fertig. Diesmal ohne Verzierungen dazwischen...


  25. #125
    Mit ohne Verzierungen finde ich prima! Ein bisschen schade ist vielleicht noch, dass sich die beiden rechten Shapes so ähnlich sehen?!? Ich kenne mich im Wolfsleben ja nicht so aus... aber gäbe es keine Möglichkeit, drei Körperhaltungen/Bewegungsphasen zu finden, die sich grundsätzlicher unterscheiden... d. h. jede von jeder ungefähr gleich stark?

Seite 5 von 53 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.