Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 75
  1. #26
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.473
    Ahh, sehr kreativ! Ich hatte mich schon gefragt, wieso du den Namen rückwärts gewählt hast^^
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  2. #27
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.003
    Ich hatte bei meinem Steckbrief noch was vergessen und irgendwie lässt es mir keine Ruhe - KdL und Tarzan gehören heute NATÜRLICH auch noch zu meinen Lieblingsfilmen!! Ich habe heute einfach noch mehr Lieblingsfilme, weil ich ja auch mehr Filme kenne
    Und weil irgendjemand (ich glaube du, Simba) schrieb, dass sie von der Größe her wie Edna aussieht, ist mir auch wiedr eingefallen: Edna und Frozone gehören auch zu meinen Lieblingscharakteren! Die Unglaublichen ist nicht zuletzt wegen ihnen einer meiner Lieblingsfilme.
    Immer dieses "Lieblings". Ich kann mich da so schwer entscheiden, fragt mich lieber, welche Filme ich NICHT mag!

    ... wisst ihr was, ich geh das jetzt am Besten editieren. Sieht ja fürchterlich aus

  3. #28
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.251
    Dann will auch einmal ^^

    Alter: 24 Jahre

    Geschlecht: weiblich

    Tätigkeit: Ausbildung in einem Telekommunikationsunternehmen

    Wohnort: Celle

    Hobbys: zocken, lesen, zeichnen, Musik hören, Kino, Musicals

    Lieblings..
    Filme/Serien (Keine Animationsfilme):
    Da ich ein absoluter Kino- bzw Filmfan bin ist echt schwer Lieblinge da heraus zu picken. Trotzdem probiere ich es mal
    Filme: 300, Sucker Punch, Harry Potter, Der blutige Pfad Gottes, Resident Evil, Saving Mr. Banks, Les Miserables, Moulin Rouge, The Great Gatsby, Underworld, Die fabelhafte Welt der Amelie, Willkommen bei den Sch'tis, So ist Paris, Van Helsing, Sin City und noch ganz viele andere ^^

    Serien: Akte X, Cold Case, Perception, Xena, Hercules, Mord ist ihr Hobby, American Horror Story

    Filme/Serien (Animationsfilme allgemein):
    Filme: Ich - einfach unverbesserlich, Minions, Anastasia, Das Mädchen das durch die Zeit sprang, Summer Wars, Studio Ghibli Filme, Persona 3, Tarzan, Mulan, Der Glöckner von Notre Dame, Hercules, Alice im Wunderland, Triff die Robinsons, Ein Königreich für ein Lama, Robin Hood, Die Hexe und der Zauberer, Aristocats, etc.

    Serien: Dusk Maiden of Amnesia, X, Arjuna, Cowboy Bepop, Najica, Sword Art Online, Avatar, Ranma 1/2, Sailor Moon, K-On, Dragon Ball, Persona 4, Trinity Blood, Speedgrapher, etc.
    Es sind einfach zu viele Animes. Ich könnte studenlang so weitermachen

    Bücher: Ich bin eine absolute Leseratte, also gibt es auch hier viel zu viele Titel
    Generell liebe ich Dan Brown. Er ist mein absoluter Lieblingsautor. Auch Rick Riordan zähle ich zu meinen Lieblingen. Von den beiden lese ich einfach alles: Illuminati, Sakrileg, Percy Jackson, Die Kane-Chroniken,...
    Flavia de Luce, Harry Potter, Das Schiff des Theseus, Das Bildnis des Dorian Gray, Dracula, Akte X, Die drei ???, Die fünf Tore, Der Name der Rose, etc...

    Und fast hätte ich sie vergessen: Agatha Christie. Hach~ ihre Bücher sind ein Traum.

    Musik: Ich höre Metal, Klassik und Soundtracks. Aber allen voran Metal! Diese Genre höre ich seit der fünften Klasse nun schon.
    Da Metal ja in unzählige Subgenre unterteilt wird nenne ich hier nur ein paar Künstler: Within Temptation, Epica, Avantasia, Eluveitie, Coppelius, Powerwolf, Amon Amarth, Tristania, After Forever, etc...
    Im Bereich Klassik liebe ich Gregorian, Anna Netrebko, Sarah Brightman, Lang Lang, David Garrett, etc...
    In Sachen Soundtracks höre ich viel im Bereich Anime und Film. Hier gehört Hans Zimmer zu meinen absoluten Lieblingen.
    Weitere Filme/Serien: American Horror Story, Cold Case, Akte X, Moulin Rouge, Die fabelhafte Welt der Amelie, The Rocky Horror Picture Show, etc.
    Und Musicals!!!! Aber das sprengt den Rahmen, daher lasse ich Musicals und Animes außen vor.

    Lieber DVD/Blu-ray kaufen oder Streamingplattform?
    Ich kaufe Blu-rays und DVD's. Streaming kommt mir nicht in die Tüte.

    Seit wann sammelst du (Disney-)Filme?
    → Spezialisierung?
    Ich sammel keine Disneyfilme, auch bei normalen Filmen würde ich jetzt nicht von sammeln reden.
    Desweiteren habe ich auch keinen Plan wann ich meine ersten Film gekauft habe.

    Bist du noch in anderen Unterforen des Comicforums aktiv?
    Jap. Hauptsächlich trifft man mich in den Manga- und Animeforen hier an

    Für alteingesessene User:
    Seit wann bist du im Duckfilmforum aktiv/warum bist du noch aktiv?
    Puuuuh~
    Keine Ahnung. Als ich mich registriert habe habe ich hier höchstens mitgelesen. Daher kann ich kein genaues Datum nennen

    Für Neueinsteiger:
    Warum hast du dich im Duckfilmforum angemeldet?
    Öh...eigentlich habe ich mich ja in den Mangaforen angemeldet

    Lieblingsdisney(s) aus Kindertagen?
    Tarzan, Der Glöckner von Notre Dame, Mulan, etc.
    Den ganzen 90er Kram halt

    Lieblingsdisney(s) von Heute?
    Immer noch der ganze 90er Kram und zusätzlich Ein Königreich für ein Lama, Alice im Wunderland, Aristocats, Mary Poppins, Ratatouille, Ralph reichts

    Lieblingsdisneycharakter(e)?
    Frollo, Hades

    Seit wann interessierst du dich für Disney(filme) und worauf legst du bei den Filmen besonders wert?
    Das weiß ich auch nicht mehr. Bambi war der erste Film den ich auch VHS geschenkt bekam und ist bis heute mein Hassfilm.
    Lege ich bei den Filmen auf irgendwas besonderen Wert? Eigentlich nicht. Ich sehe das was mir gefällt und gebe danach erst eine Bewertung ab. Einen ersten Eindruck sammel ich beim Trailer: gefällt die Story? Wie sind die Animationen? Sind die Charaktere glaubwürdig?

    Welcher/Welchen Zeichentrickfigur/en siehst du ähnlich? (Nennen und/oder Bild verlinken)
    Habe ich mir nie Gedanken drum gemacht und daher fällt mir auch keiner ein

    In diesen Text haben sich sicherlich viele Fehler eingeschlichen und das tut mir jetzt schon Leid.
    Und ich wette das ich die Hälfte vergessen habe. Daher könnte es passieren, dass ich das ganze hier öfter mal editiere
    Geändert von BloodyAngelSharon (20.02.2016 um 12:21 Uhr) Grund: Da fehlte was :D
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  4. #29
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.283
    Frolle? LOL

  5. #30
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.858
    Uuh, Within Teptation find ich auch richtig klasse!! Also, ich hab wohl auch sehr viel vergessen bei meinem Steckbrief xD Amon Amarth sagt mir auch was.. die hat sich ein Kumpel angesehen, während ich bei Paramore war bei Rock im Park 2013 Und Cold Case!!! Es ist so schade, dass es keine DVDs davon gibt!!
    Also ja, Fazit: Editieren wird früher oder später wohl nciht ausbleiben xD

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  6. #31
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.251
    Und das editieren geht jetzt schon los xD
    Ich habe ein paar wichtige Dinge vergessen >_<

    Edit: Jetzt passt es hoffentlich...aber ich glaube ich habe immer noch Sachen vergessen

    Und Frolle habe ich auch ausgebessert xD
    Geändert von BloodyAngelSharon (20.02.2016 um 11:17 Uhr)
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  7. #32
    Mitglied Avatar von tiffy
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    110
    Amon Amarth kenne ich auch! Hab letztens auch den Film the Northmen oder so ähnlich gesehen, wo Amon Amarth die Musik geliefert hat und auch der Sänger mitgespielt hat!

  8. #33
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.473
    Within Temptation, Eluveiti und Powerwolf finde ich auch cool! Oh, und Cold Case habe ich in meinem Steckbrief vergessen^^
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  9. #34
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.251
    Das sind nur die die mir spontan eingefallen sind. Ich glaube ich würde mich selbst auspeitschen, wenn ich sehe was ich alles vergessen habe
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  10. #35
    Mitglied Avatar von FuchsRobinHood
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    122
    Die neue Mitgliedervorstellung gefällt mir.

    Alter:
    28 Jahre

    Geschlecht:
    männlich

    Tätigkeit:
    Elektroniker für Kommunikationstechnik

    Wohnort:
    Weißwasser Oberlausitz

    Hobbys:
    Disney, Naturfotografie, Musik

    Lieblings..

    Filme/Serien (Keine Animationsfilme):
    Filme: Dark Shadows, Der Fuchs und das Mädchen, Der Fantastische Mr. Fox, Hook, Indiana Jones, Star Wars, Shaun Of The Dead, Black Hawk Down, Sucker Punch, Twister, Titanic, Welcome To The Jungle

    Serien: King Of Queens, Star Gate, Akte X


    Filme/Serien (Animationsfilme allgemein):
    Filme: Kung Fu Panda, Die Hüter des Lichts, Die Legende der Wächter, Mrs. Brisby, Das Letzte Einhorn, Charlie - Alle Hunde kommen in den Himmel, Balto
    (Meine Disneyfilme weiter unten das wäre sonst doppelt gemoppelt )

    Serien: Bonkers, Duck Tales, Darkwing Duck, Goofy und Max, Die Gummibärenbande, Käpt'n Balu, Chip & Chap - Die Ritter des Rechts, Als die Tiere den Wald verließen, Die Raccoons, Simsala Grimm, Nils Holgersson, Alfred J. Kwak, Mein Name ist Hase, Speedy Gonzales, Tom und Jerry

    Bücher:
    Ein Mann namens Ove

    Musik:
    Oje sehr viel und sehr unterschiedliche Richtungen.
    Rock/Metal: Heaven Shall Burn, Rise Against, Die Apokalyptischen Reiter, Staubkind, Down Below

    Elektronisch: Welle Erdball, Apoptygma Berzerk

    Soundtracks: Kung Fu Panda 2, Titanic, Die Eiskönigin, Findet Nemo, Two Steps from Hell, Audiomachine, Black Hawk Down

    Verschiedenes: Reinhard Mey, Sarah Brightman, Eisblume, Blutengel, ASP

    Lieber DVD/Blu-ray kaufen oder Streamingplattform?
    Ich bevorzuge die gute alte Scheibe.

    Seit wann sammelst du (Disney-)Filme?
    → Spezialisierung? (Nur Meisterwerke, nur Disney - nichts anderes, etc.)
    Seit ich eigenes Geld verdiene. Also seit 2004 ist das bei mir richtig zur Sucht geworden.
    Meine Lieblings-Disneyfilme hatte ich mir schon früher geholt nachdem VHS ausgedient hatte.
    Die Meisterwerke hatte ich mir dann mal vorgenommen alle zu sammeln, weil ich viele damals auch
    noch nicht gesehen hatte.

    Bist du noch in anderen Unterforen des Comicforums aktiv?
    Nur hier und da mal durchstöbert aber nichts gepostet.

    Für alteingesessene User:
    Seit wann bist du im Duckfilmforum aktiv/warum bist du noch aktiv?

    Ich bin dabei seit März 2014. Anfangs habe ich hier nur mitgelesen. Seit Ende Juli 2014 hatte ich dann eine längere Pause, teils wegen Beruf, Privatleben aber vor allem meinem Fotohobby bin ich viel in der Natur unterwegs. Ich habe mir aber vorgenommen wieder öfter hier zu sein, weil ich mich hier mit Leuten über das austauschen kann, worüber ich mich sonst mit niemandem sonst austauschen kann, über Disney.


    Lieblingsdisney(s) aus Kindertagen?
    Bernard und Bianca 1&2, Basil, Elliot, Susi und Strolch, Der König der Löwen, Alice im Wunderland

    Lieblingsdisney(s) von Heute?
    101 Dalmatiner, Aladdin, Arielle('89), Bambi, Cap und Capper, Mulan, Ratatouille, Robin Hood, Findet Nemo, Alles steht Kopf, Ralph reicht's
    Es sind natürlich noch mehr aber das sind die Filme die ich mir regelmäßig anschaue.
    Insgesamt besitze ich mittlerweile 39 Disney Blurays.

    Lieblingsdisneycharakter(e)?
    Micky, Donald, Goofy, Robin Hood und Maid Marian, Bernard und Bianca, Cap und Capper, Susi und Strolch, Nick Wilde, Judy Hopps

    Arielle, Cinderella, Tinkerbell, Mulan, Aladdin, Penny, Cody,Anna und Elsa

    Seit wann interessierst du dich für Disney(filme) und worauf legst du bei den Filmen besonders wert?
    Mein erster Disneyfilm war Bernard und Bianca 1. Da war ich etwa 5 Jahre alt. Kurz darauf bekam ich damals dann auch den den zweiten Film. Was mir an Disneyfilmen gefällt ist wie diese immer wieder mit der eigenen Gefühlswelt spielen, das finde ich immer schön.

    (Da ich kein Foto von euch verlangen möchte
    Welcher/Welchen Zeichentrickfigur/en siehst du ähnlich? (Nennen und/oder Bild verlinken)
    Keine Ahnung, keiner? Ich wüsste nicht welcher.
    Geändert von FuchsRobinHood (02.03.2016 um 10:55 Uhr)

  11. #36
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.283
    Interessant, dass du Nick und Judy schon als Lieblingscharakter hast, FuchsRobinHood ^^

  12. #37
    Mitglied Avatar von FuchsRobinHood
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von Bobcat Beitrag anzeigen
    Interessant, dass du Nick und Judy schon als Lieblingscharakter hast, FuchsRobinHood ^^
    Ich habe dieses Buch zum Film wo die Charaktere etwas beschrieben werden. Nick ist schonmal ein Fuchs darum wäre er ohnehin schon auf meiner Favoritenliste gelandet.
    Nachdem ich im Buch über die Vorgeschichten der beiden gelesen und die Filmclips gesehen hatte, habe ich die beiden richtig lieb gewonnen.

  13. #38
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.858
    Meinst du das Buch von dk? Das hab ich auch Aber ich hab nur grob durchgeblättert und noch nichts gelesen.^^

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  14. #39
    Mitglied Avatar von FuchsRobinHood
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    122
    Das Buch meine ich.


    Ich habs gelesen. Enthält aber auch den einen oder anderen Spoiler

  15. #40
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.858
    Ja genau! Diese Art Buch habe ich auch zu Frozen und Big Hero 6, ich finde die super! Schade ist nur, dass diese Bücher zu den Pixar Filmen hier scheinbar nicht erscheinen. :/
    Genau wegen den Spoilern habe ich noch nichts darin gelesen.^^

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  16. #41
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.251
    Warum hast du denn Blutengel und ASP unter sonstiges? Letztendlich sind beide Bands in unterschiedlichen Subgenre des Metals
    Normalerweise kann man auch Apop und co drunter packen. Metal an sich ist ja nur der Oberbegriff.
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  17. #42
    Mitglied Avatar von FuchsRobinHood
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    122
    Eigentlich hätte ich beides unter Gothic machen können. Aber Blutengel unter Metal? Ich finde Blutengel teilweise auch ziemlich elektronisch.

  18. #43
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.251
    Zitat Zitat von FuchsRobinHood Beitrag anzeigen
    Eigentlich hätte ich beides unter Gothic machen können. Aber Blutengel unter Metal? Ich finde Blutengel teilweise auch ziemlich elektronisch.
    Der Gothic (heißt normalerweise auch Gothic Metal) ist eine Subgenre des Metals, worunter unter anderem Industrial gelistet ist
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  19. #44
    Mitglied Avatar von FuchsRobinHood
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    122
    Ich weiß ich wollte jetzt aber nicht zig Genres hinschreiben, denn da könnte ich ewig weiter machen. Es würde immer wieder was dazukommen. Ich weiß auch das es Gothic Metal heißt, aber ASP ist auch noch kein Metal. Metal ist dann so wie Samsas Traum's Album "Heiliges Herz - Das Schwert deiner Sonne". Mit dem Album hatte sich Samsas Traum ziemlich stark gewandelt, aber jedes Album ist auch musikalisch anders. Samsas Traum ist auch schwer einem Genre unterzuordnen.
    Oh Gott was Leute von mir denken, wenn ich als ausgeglichener ruhiger Mensch, Disneyfilme schaue und Disney-Merchandise sammel und dann solche Musik höre. Wie passt das nur zusammen. Aber es kommt ja nicht allein auf den Klang an sondern die Texte.

  20. #45
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.003
    Zitat Zitat von FuchsRobinHood Beitrag anzeigen
    Oh Gott was Leute von mir denken, wenn ich als ausgeglichener ruhiger Mensch, Disneyfilme schaue und Disney-Merchandise sammel und dann solche Musik höre. Wie passt das nur zusammen. Aber es kommt ja nicht allein auf den Klang an sondern die Texte.
    Vor allem auf den Kontrast!
    An Musikgeschmäckern gibt es absolut nichts rumzudiskutieren eigentlich. Wenn du Metal magst, magst du Metal. Das Leben ist zu kurz, um sich reinreden zu lassen
    Nur eine kurze Frage: macht Eisblume noch Musik? Dachte, sie sei damals ein One-Hit-Wonder gewesen ... upps :O
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

  21. #46
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.858
    Ich finde heutzutage verschmelzen die Genres sowieso oft so stark, dass man das kaum noch haargenau bestimmen kann. Nicht immer, aber doch oft. ^^ Gerade in der Rock/Metal/Punkrock/Indie/Alternativ-Schiene. Seht ihr, da geht es schon los

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  22. #47
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.251
    Zitat Zitat von FuchsRobinHood Beitrag anzeigen
    Ich weiß ich wollte jetzt aber nicht zig Genres hinschreiben, denn da könnte ich ewig weiter machen. Es würde immer wieder was dazukommen. Ich weiß auch das es Gothic Metal heißt, aber ASP ist auch noch kein Metal. Metal ist dann so wie Samsas Traum's Album "Heiliges Herz - Das Schwert deiner Sonne". Mit dem Album hatte sich Samsas Traum ziemlich stark gewandelt, aber jedes Album ist auch musikalisch anders. Samsas Traum ist auch schwer einem Genre unterzuordnen.
    Oh Gott was Leute von mir denken, wenn ich als ausgeglichener ruhiger Mensch, Disneyfilme schaue und Disney-Merchandise sammel und dann solche Musik höre. Wie passt das nur zusammen. Aber es kommt ja nicht allein auf den Klang an sondern die Texte.
    Ich glaube man hängt sich in diesem Fall zu sehr an dem Wörtchen Metal auf. Aber genauso wie die Oberbegriffe Pop, Hip Hop und co gibt es zig Subgenre, die dem Oberbegriff nicht wirklich ähnlich sind, aber trotzdem darunter fallen.
    So auch Dark Wave (das selbst ja auch nochmal Subgenre hat) was aber unter Gothic Metal geordnet wird und das wiederum eine Subgenre des Metals ist
    Und eigentlich wollte ich ja nur darauf hinaus, dass man einfach Metal hinschreibt (denn Metal ist nicht gleich Metal, sondern extrem facettenreich) und dahinter die Bands

    (Und Samsas Traum machen Dark Metal )

    Und bevor das hier falsch rüber kommt: das ist alles nicht böse gemeint, sondern war nur eine Verständnisfrage, die etwas abgedriftet ist
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  23. #48
    Mitglied Avatar von FuchsRobinHood
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    122
    Aber ich lass das jetzt so, sonst versteht niemand mehr warum wir diese Diskussion geführt haben.

    Edit:@Tiana Hatte ich ganz verschwitzt. Ich habe eigentlich nur ein Album von Eisblume "Ewig".
    Auf das Album bin ich durch den Song "Für immer". Aber viel scheint nicht mehr los zu. Es ist sehr ruhig geworden um die Band. Aber das Album höre gelegentlich immer wieder. Schöne Stimme und auch Instrumental nicht schlecht.
    Geändert von FuchsRobinHood (04.03.2016 um 20:38 Uhr)

  24. #49
    Mitglied Avatar von deeveedee
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    511
    Zitat Zitat von Tiana Beitrag anzeigen
    Nur eine kurze Frage: macht Eisblume noch Musik? Dachte, sie sei damals ein One-Hit-Wonder gewesen ... upps :O
    Und hätte sie nicht das Lied "Eisblumen" von Subway to Sally gecovert dann wäre diese Band vielleicht niemanden bekannt geworden. Schade eigentlich das es doch soweit gekommen ist, denn diese Coverversion war einfach nur schlecht und eine Beleidigung für die Ohren im Vergleich zum Original.

  25. #50
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.003
    Zitat Zitat von deeveedee Beitrag anzeigen
    Und hätte sie nicht das Lied "Eisblumen" von Subway to Sally gecovert dann wäre diese Band vielleicht niemanden bekannt geworden. Schade eigentlich das es doch soweit gekommen ist, denn diese Coverversion war einfach nur schlecht und eine Beleidigung für die Ohren im Vergleich zum Original.
    Oh. Okay..
    Ich wusste gar nicht, dass das ein Cover war. Kenne mich da überhaupt nicht aus kannte damals nur die Lieder "Eisblumen" und "Louise", daher hatte ich gefragt. Danke euch.
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.