Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 75
  1. #1
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.853

    Smile Willkommen! Mitgliedervorstellung 2.0 | Organisation

    Heiho!

    Nachdem hier - was die Threads betrifft - kräftig durchgefegt wurde wollen wir das Forum noch ein weiteres Mal etwas auffrischen.
    Der neue Vorstellungsthread soll in der Steckbriefform den neuen Usern den Einstieg etwas erleichtern. Allerdings würde ich auch die mehr oder weniger 'alten Hasen' bitten, sich nochmal einer kleinen Vorstellungsrunde zu unterziehen um quasi einen Neuanfang zu kennzeichnen

    Natürlich ist das kein Muss und auch muss nicht alles komplett ausgefüllt werden. Ich habe mich, in Absprache mit Bobcat, bereits bemüht nicht all zu persönliche Fragen zu stellen, damit jeder weitestgehend seine Anonymität auch weiterhin behalten kann.
    Ich fände es sehr schön, wenn sich möglichst viele beteiligen, damit wir uns gegenseitig nochmal etwas besser kennenlernen können.

    Nun denn, auf ein Neues!

    Steckbrief Vorlage zum Kopieren:

    Alter: xx

    Geschlecht: Xxx

    Tätigkeit: Xxx

    Wohnort: Xxx

    Hobbys: Xxx

    Lieblings..

    Filme/Serien (Keine Animationsfilme): Xxx

    Filme/Serien (Animationsfilme allgemein): Xxx

    Bücher: Xxx

    Musik: Xxx

    Lieber DVD/Blu-ray kaufen oder Streamingplattform?
    Xxx

    Seit wann sammelst du (Disney-)Filme?
    → Spezialisierung? (Nur Meisterwerke, nur Disney - nichts anderes, etc.)
    Xxx

    Bist du noch in anderen Unterforen des Comicforums aktiv?
    Xxx

    Für alteingesessene User:
    Seit wann bist du im Duckfilmforum aktiv/warum bist du noch aktiv?
    Xxx

    Für Neueinsteiger:
    Warum hast du dich im Duckfilmforum angemeldet?
    Xxx

    Lieblingsdisney(s) aus Kindertagen?
    Xxx

    Lieblingsdisney(s) von Heute?
    Xxx

    Lieblingsdisneycharakter(e)?
    Xxx

    Seit wann interessierst du dich für Disney(filme) und worauf legst du bei den Filmen besonders wert?
    Xxx

    (Da ich kein Foto von euch verlangen möchte
    Welcher/Welchen Zeichentrickfigur/en siehst du ähnlich? (Nennen und/oder Bild verlinken)
    Xxx
    __________________________________________________ _____________________________________

    Nachdem ich nun so laut gebrüllt habe, werde ich natürlich auch den Anfang machen


    Alter: 23 Jahre

    Geschlecht: weiblich

    Tätigkeit: Auszubildende Mediengestaltung

    Wohnort: Leipzig

    Hobbys: überwiegend Zeichnen und Malen/Repainten, Digital Painting - siehe Zeichnungen Thread -, Lesen, Musik, Filme

    Lieblings..
    Filme/Serien (Keine Animationsfilme):
    Filme: Sing Street, To Write Love On Her Arms, Into The Wild, Titanic, Wo Dein Herz Schlägt, The Runaways, (500) Days Of Summer, Winter Passing, Vergiss Mein Nicht, Wuthering Heights 2002, Jackass Filme, Harry Potter Filme, Les Miserables, Black Swan, Dreizehn, Der Vorleser ...
    Serien: Friends, HIMYM, New Girl, Berlin Berlin, Jackass

    Filme/Serien (Animationsfilme allgemein):
    Filme: Paranorman, Corpse Bride, Megamind, Der Prinz Von Ägypten, Balto, Felidae, Unten Am Fluss, Die Schwanenprinzessin, Die Hüter des Lichts, Drachenzähmen Leicht Gemacht, Anastasia, Coraline, Der Fantasitsche Mr. Fox, Jack und das Kuckucksuhrherz, Der kleine Prinz, Ein Monster in Paris ...
    Serien: Sailor Moon, Sailor Moon Crystal

    Bücher: Art of Bücher, Wuthering Heights/Sturmhöhe von Emily Bronte, Warriors von Erin Hunter, Die Wanderer von Deverry von Katharine Kerr und Shakespeares Romeo & Juliet

    Musik: allgemein gesagt überwiegend in Richtung Rock/Indie/Alternativ/Punkrock, definierter wären folgende Bands zu nennen: The Cure, Paramore, New Found Glory, Amber Pacific, A Day To Remember, Dear Whoever, Flyleaf ...

    Lieber DVD/Blu-ray kaufen oder Streamingplattform?
    Ich bevorzuge den Kauf von Blu-rays. Mittlerweile kaufe ich nur noch sehr selten DVDs; nur, wenn es eben noch keine Blu-ray vom entsprechenden Film oder der entsprechenden Serie gibt.

    Seit wann sammelst du (Disney-)Filme?
    → Spezialisierung? (Nur Meisterwerke, nur Disney - nichts anderes, etc.)
    Ich glaube etwa 2010 habe ich damit angefangen, mir regelmäßig Disney-DVDs zu kaufen. Zuvor habe ich bis ich 11/12 war oft VHS Kassetten geschenkt bekommen Und 2012/13 hab ich allmählich mit dem Kauf von Blu-rays begonnen.
    Ich habe keine großartige Spezialisierung, ich kaufe/schaue, was mich anspricht. Manchmal gefällt mir der Film, manchmal nicht.^^

    Bist du noch in anderen Unterforen des Comicforums aktiv?
    Nicht wirklich. Ich lese hier und da manchmal still mit. Aber eigentlich bin ich nur hier aktiv.

    Für alteingesessene User:
    Seit wann bist du im Duckfilmforum aktiv/warum bist du noch aktiv?
    Profil sagt April 2011 als Registrierungszeitraum. Ich weiß aber, dass ich vorher schon eine Weile stiller Mitleser war. Ich mag Foren. Abseits der Social Media Netzwerke a la Facebook ist es doch ganz angenehm, auf die 'traditionelle' Weise mit Menschen im Internet zu kommunizieren Abgesehen davon ist mir dieses Forum hier von der Disney-Thematik her immernoch am angenehmsten.

    Lieblingsdisney(s) aus Kindertagen?
    Arielle, Der König der Löwen, Dornröschen, Das Dschungelbuch

    Lieblingsdisney(s) von Heute?
    Hercules, Oliver & Co, Der Glöckner von Notre Dame, Robin Hood, Triff die Robinsons, Alice im Wunderland, Big Hero 6, Zootopia, Pocahontas...

    Lieblingsdisneycharakter(e)?
    Meg, Frollo, Hades, Jane, Arielle, Belle, Nala, Melody, Hercules, Maid Marian.. es gibt so viele gute Charaktere.

    Seit wann interessierst du dich für Disney(filme) und worauf legst du bei den Filmen besonders wert?
    Solange ich denken kann wurde ich von Disneyfilmen durchs Leben begleitet. Zwischen 12-17 gab es nur mal eine kleine Pause..
    Die Musik, Story, Charaktere und der Stil müssen einfach funktionieren.. es ist echt schwer zu erklären, warum mir nun der eine Film besser gefällt als der andere. Ich mag ja besonders die Kunst hinter den Filmen und bei den traditionellen Zeichentrickfilmen habe ich das Gefühl, als würde noch ein kleeeeein wenig mehr Kunst dahinter stecken. ^^ Deswegen werden diese bei mir immer oberste Priorität haben. Auch rein optisch finde ich die traditionelle Zeichentrickfilme einfach ansprechender und vielfältiger als die CGI Filme. Heißt nicht, dass ich CGI Filme verachte. Auch hier habe ich durchaus meine Favoriten, auch abseits von Disney.

    (Da ich kein Foto von euch verlangen möchte
    Welcher/Welchen Zeichentrickfigur/en siehst du ähnlich? (Nennen und/oder Bild verlinken)
    Mir wurde mal gesagt, dass ich sowohl vom Charakter als auch vom Aussehen Jane aus Tarzan ähnlich bin. Nur mit kleineren und grünen Augen, einer dunkleren Nuance von Brünette und anderer Kleidung ;D
    Geändert von *melody* (03.12.2016 um 00:08 Uhr) Grund: Hier und da was hinzugefügt

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  2. #2
    Gute Idee!

    Alter:
    25

    Geschlecht: männlich

    Tätigkeit: Lehramtsstudent Deutsch/Ethik/Darstellendes Spiel, aber die Planung geht eher in Richtung Fernsehen, YouTube, Bücher schreiben. Die Bewerbungen ans Fernsehen sind letzte Woche raus, YouTube startet hoffentlich demnächst, Schreiben ist sehr aktuell - ich fülle mein Auszeitjahr mit der Verfolgung lang gehegter Ziele, bin aber realistisch, dass das nicht klappen muss.

    Wohnort: Derzeit noch Hessen, aber der Umzug steht bevor.

    Hobbys: Lesen/Schreiben, kochen (seit der veganen Umstellung vor knapp einem Jahr noch lieber als früher), Brett- und Kartenspiele, mein dreibeiniger Hund

    Lieblingsfilme:
    Alles über Eva, Leben und Sterben des Colonel Blimp, Angst essen Seele auf, Das süße Leben, Der Pate 1+2, Endstation Sehnsucht, Apocalypse Now, Kinder des Olymp, Im Westen nichts Neues, Der Himmel über Berlin, Ingmar Bergman im Generellen, Manhattan, Playtime, Chinatown, Eine Frau unter Einfluss, M: Eine Stadt sucht einen Mörder und und und.

    Lieblingsserien: Hannibal, Breaking Bad, Gilmore Girls, Boardwalk Empire, Game of Thrones

    Lieblings-Animationsfilme: Neben Disney mag ich Ghibli generell am Liebsten, vor allem Das Schloss im Himmel, Prinzessin Mononoke & Die letzten Glühwürmchen.

    Lieblings-Animationsserie: Heute schaue ich keine mehr, früher habe ich "Große Pause" echt geliebt. xD

    Lieblingsbücher: Krieg und Frieden, Buddenbrooks, Narziss und Goldmund, Effi Briest, Lolita, Sturmhöhe, Katz und Maus, Emma/Stolz und Vorurteil/Vernunft und Gefühl (in dieser Reihenfolge), Harry Potter, Murakami & Stephen King

    Lieblingsmusik: Auf meinem IPod sind 800 Lieder von 750 verschiedenen Künstlern - bei mir kommt es wirklich auf den Song an. Generell Pop&Rock, aber was derzeit in den Charts platziert ist, interessiert mich überhaupt nicht mehr.

    Präferiertes Filmmedium:
    BluRay, ich hab etwa 1250 Stück.

    Seit wann sammelst du (Disney-)Filme:
    Die Disney-Sammlung muss etwa 2006 begonnen haben, aber ich bin 2008 sofort auf den BluRay-Zug aufgesprungen und habe meine DVDs verkauft. Über Disney bin ich dann zu einem allgemeinen Interesse an Filmen gekommen, das heute den Großteil meiner Sammlung ausmacht. Ich habe besonderes Interesse an Klassikern, aber kaufen tue ich eigentlich alles, da gibt es kein präferiertes Genre. Action lasse ich aber meistens aus.

    Bist du noch in anderen Unterforen des Comicforums aktiv: Nein, ich gehöre ganz euch.

    Seit wann bist du im Duckfilmforum aktiv/warum bist du noch aktiv:
    Meinen ersten Account habe ich 2006 registriert, aber den nutze ich nicht mehr, seit ich mich als Dschafar neu angemeldet habe. Ich wüsste auch das Passwort nicht mehr. xD Bis zu "I'm a survivor" habe ich eigentlich nur noch mitgelesen, aber seit Gründung des Threads ist ja wieder mehr Leben hier, deswegen bin ich auch öfter wieder online.

    Lieblingsdisneys aus Kindertagen:
    Der König der Löwen, Arielle - Die Meerjungfrau, Schneewittchen und die sieben Zwerge, Aladdin

    Lieblingsdisneys heute: Pinocchio, Fantasia, Dornröschen, 101 Dalmatiner

    Lieblingsdisneycharaktere:
    Schwierig zu sagen, weil ich nicht mehr so oft Beziehungen zu Filmcharakteren entwickle und sie eher im Gesamtgefüge des Films bewerte, d.h. welchen narrativen Zweck sie erfüllen, ob sie dem Filmgenuss zuträglich sind oder mich stören etc. Ich liebe aber Stitch, dessen Persönlichkeit der meines Hundes entspricht, und konnte mich sehr für Vanellope begeistern. Ansonsten: Die Charaktere aus "König der Löwen" werden immer mit mir verbunden sein, weil das mein erster Kinofilm war, Arielle wird mir auf ewig besonders am Herzen liegen, Malefiz ist mein Lieblings-Bösewicht.

    Seit wann interessierst du dich für Diseyfilme und worauf legst du bei Filmen besonders Wert?
    Während der Pubertät, als meine Disney-Leidenschaft neu entflammte, hatte das glaube ich viel mit dem Outing zu tun, das irgendwann einmal anstehen würde. Schwul und Disneyfan ist ein ziemlich ausgelatschtes Klischee, aber ich wüsste nicht, wieso ich mich sonst mit 15 wieder für "Schneewittchen und die sieben Zwerge" begeistert habe, weil meine Leidenschaft für Filme und ihre Produktion erst etwas später einsetzte. Ein bisschen heile Welt tut gut, wenn man sich nicht ganz sicher ist, wer man ist und sein möchte. Worauf ich heute bei Filmen Wert lege, habe ich im "I'm a survivor"-Thread mehrmals aufgeführt, aber runterbrechen kann man es auf: Ich möchte Magie erleben. Ich bin immer auf der Suche nach der einen perfekt umgesetzten Verfolgungsjagd, der nächsten makellosen Einstellung, dem nächsten Zitat, das mich begeistert (wobei der Favorit vermutlich auf ewig "Fasten your seatbelts, it's gonna be a bumpy night!" bleiben wird).

    Welcher Zeichentrickfigur siehst du ähnlich:
    Keiner, befürchte ich. Man stelle sich einfach vor, dass ich aussehe wie mein Avatar.

  3. #3
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.276
    Alter: 34

    Geschlecht: männlich

    Tätigkeit: Mediengestalter

    Wohnort: Leipzig

    Hobbys: natürlich Disney , Lesen, Musik, Zocken, Kino, Backen ^^

    Lieblings..
    Filme/Serien (Keine Animationsfilme):

    Filme: The Help, Die Farbe Lila, Harry Potter Filme, To Wong Fu
    Serien: Akte-X, The Big Bang Theory, American Horror Story, Die Nanny, OUAT

    Filme/Serien (Animationsfilme allgemein):
    Filme: Die Hüter des Lichts, Anastasia, Kung Fu Panda, Final Fantasy: Advent Children und die Studio Ghibli Filme
    Serien: Sailor Moon, Sailor Moon Crystal und ein paar andere Anime Serien
    Bücher: Früher sehr gerne welche von Wolfgang Holbein, Das Montglane Spiel, Der Kirschblütenmord, Bücher von Tommy Jaud und Susanne Fröhlich

    Musik: eigentlich Querbeet

    Lieber DVD/Blu-ray kaufen oder Streamingplattform?
    Ich bin eher der BD Käufer. Andere Filme schaue ich dann im TV, sofern sie denn laufen.
    Irgendwie komme ich an diese Streaming-Dienste nicht ran

    Seit wann sammelst du (Disney-)Filme?
    → Spezialisierung? (Nur Meisterwerke, nur Disney - nichts anderes, etc.)

    Hat alles mit Arielle (VHS) angefangen. War mein erster Disney und von da an habe ich die Filme gesammeln. Erst VHS, dann die DVD's und nun die BD's.

    Bist du noch in anderen Unterforen des Comicforums aktiv?
    Nein. Hab nur hier und da mal reingelesen, aber aktiv bin ich nur hier.

    Für alteingesessene User:

    Seit wann bist du im Duckfilmforum aktiv/warum bist du noch aktiv?
    Registriert bin ich seit Juli 2012. Stiller Mitleser war ich eigentlich nie, sondern hatte mich gleich registriert.
    Warum ich noch aktiv bin? Tja, es macht Spaß hier seine Interessen auszutauschen und seit letzem Jahr bin ich auch Mod und der darf ja nich inaktiv sein ^^

    Für Neueinsteiger:
    Warum hast du dich im Duckfilmforum angemeldet?
    ...

    Lieblingsdisney(s) aus Kindertagen?
    Arielle, Der König der Löwen, Aladdin

    Lieblingsdisney(s) von Heute?
    Arielle, Hercules, Die Eiskönigin...

    Lieblingsdisneycharakter(e)?

    Arielle, Ursula, Hades, Maleficent, Yzma...ich mag die Villains

    Seit wann interessierst du dich für Disney(filme) und worauf legst du bei den Filmen besonders wert?
    Wie gesagt seit ich Arielle das erste Mal auf VHS sah. Da war ich ca. 10 Jahre. Von da an hat mich Disney immer begleitet. Es gab mal eine Phase, so Mitte 20, da habe ich auch sehr viele Mangas gelesen und Animes geschaut. Aber Disney hatte immer einen großen Platz in meinem Herzen und hat es auch bis heute behalten. Kann mir das gar nicht mehr ohne vorstellen. Für mich müssen die Filme eine gelungene Story und Charaktere haben. Und die Musik/Songs finde ich sehr wichtig. Ein Disneyfilm ohne Songs ist kein richtiger Disney für mich, es sei denn, er punktet mit der Storyline.

    (Da ich kein Foto von euch verlangen möchte
    Welcher/Welchen Zeichentrickfigur/en siehst du ähnlich? (Nennen und/oder Bild verlinken)
    Mir wurde eben gesagt, ich sehe einem erwachsenen Prinz Philip mit Bart ähnlich
    Geändert von Bobcat (15.02.2016 um 21:37 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.467
    Das finde ich cool

    Alter: 22

    Geschlecht: weiblich

    Tätigkeit: gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin, jetzt aber Studentin

    Wohnort: NRW

    Hobbys: lesen, Musik hören, Fußball gucken, mit Freunden unterwegs sein

    Lieblings..

    Filme/Serien (Keine Animationsfilme):
    Filme: Harry Potter, Der Hobbit (nur Teil I), Free Willy, Mrs. Doubtfire, Zurück in die Zukunft, E.T, Die Goonies, Saving Mr. Banks, Forrest Gump...
    Serien: Alf, Die Nanny, Supernatural, Emergency Room, Full House, Friends, The Big Bang Theory


    Filme/Serien (Animationsfilme allgemein):
    Filme: Ganz klar natürlich DISNEY, aber auch Spirit, In einem Land vor unserer Zeit, Shrek, Ice Age, Das letzte Einhorn, Balto, Die Schwanenprinzessin...
    Serien: Heidi, Nils Holgersson, Darkwing Duck, Als die Tiere den Wald verließen...

    Bücher: Harry Potter, Zwei Jahre Ferien, Die Bücherdiebin, Der Hobbit, Die Chroniken von Prydain, Ein Kapitän von 15 Jahren, Robin Hood, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Macbeth, Eragon, Die Tribute von Panem...

    Musik: Eher so die Richtung Rock/Metal: Bullet for my Valentine, Donots, Simple Plan, Nightwish, HIM...

    Lieber DVD/Blu-ray kaufen oder Streamingplattform?
    Kaufen!

    Seit wann sammelst du (Disney-)Filme?
    → Spezialisierung? (Nur Meisterwerke, nur Disney - nichts anderes, etc.)
    Also als Kind haben meine Eltern meistens die Videos gekauft und irgendwie haben wir auch fast alle Meisterwerke und einige Fortsetzungen auf VHS. Mittlerweile bin ich dabei mir die alle auf DVD zu zulegen, aber die Fortsetzungen sind mir dabei nicht so wichtig.

    Bist du noch in anderen Unterforen des Comicforums aktiv?
    Nope.

    Für alteingesessene User:
    Seit wann bist du im Duckfilmforum aktiv/warum bist du noch aktiv?
    Schon seit 2013...war mir gar nicht bewusst

    Für Neueinsteiger:
    Warum hast du dich im Duckfilmforum angemeldet?
    /

    Lieblingsdisney(s) aus Kindertagen?
    Hercules, Mulan, Schneewittchen, Arielle, KdL II, Aristocats, Robin Hood, Arielle

    Lieblingsdisney(s) von Heute?
    Der König der Löwen, Der Glöckner von Notre Dame, immernoch Mulan^^

    Lieblingsdisneycharakter(e)?
    Mulan, Dschinni, Timon, Pumbaa, Simba, Esmeralda, Quasimodo, Iago, Archimedes, Balu, Bagheera, Little John, Gurgi...

    Seit wann interessierst du dich für Disney(filme) und worauf legst du bei den Filmen besonders wert?
    Ich kann das gar nicht so genau sagen, also als Kind habe ich die meisten gesehen, aber ich weiß auch nicht, welcher der allererste Film war oder so.
    Ich glaube mit 14 habe ich dann Youtube entdeckt und mir da die ganzen Disneylieder angehört und dann wieder mal alle Filme angeguckt und ich glaub, da wurde mir bewusst, wie toll die wirklich sind

    (Da ich kein Foto von euch verlangen möchte
    Welcher/Welchen Zeichentrickfigur/en siehst du ähnlich? (Nennen und/oder Bild verlinken)
    Das ist schwierig...also von der Größe her wie Edna oder einer der sieben Zwerge :'D Ich glaube sonst, habe ich mit keiner wirklich Ähnlichkeit, mir fällt zumindest keiner ein.^^
    Geändert von Simba (16.02.2016 um 20:17 Uhr) Grund: Ein paar Dinge ergänzt^^/Weitere Dinge ergänzt, ist ja schlimm^^
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  5. #5
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.853
    Ich hätte vielleicht dazuschreiben sollen 'LEGALE Streamingplattform', denn das meinte ich damit.^^ Zumindest klang es in Simbas Antwort dazu so, als ob sie es auf illegale Anbieter bezieht. Apropos..SIE! Ich dachte all die Zeit, dass du männlich bist, verzeih mir bitte! xD

    Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich erkenne bereits hier und da kleine Parallelen (Und ich könnte meinen Post schonwieder editieren und noch Lieblingsfilme, -charaktere, -etc hinzufügen, aber ich lasse ihn so, wie er ist.^^)



    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  6. #6
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    994
    Sowas ist genau mein Ding!

    Alter: 19

    Geschlecht: Weiblich

    Tätigkeit: Auszubildende

    Wohnort: Hessen

    Hobbys: Lesen! Ich lese, seit ich 4 war. Das hatte mal eine zeitlang ausgesetzt, aber ich bin sehr froh, es wieder aufgegriffen zu haben Außerdem Serien gucken und natürlich Disney!

    Lieblings..

    Filme/Serien (Keine Animationsfilme):
    Filme: Harry Potter, Jurassic Park + Jurassic World, Ein Zwilling kommt selten allein (kein Animation, aber Disney ), Mamma Mia
    Serien: Gossip Girl, OUAT, und früher auch noch HIMYM - bevor mir die Autoren das Herz gebrochen haben!


    Filme/Serien (Animationsfilme allgemein): Alles steht Kopf (sowieso ganz weit vorn bei mir), Findet Nemo, Die Unglaublichen... ansonsten mochte ich Madagascar recht gerne - aber lange nicht mehr geguckt. Viel weiter als Disney/Pixar geht meine Liste wohl leider nicht.

    Bücher: Harry Potter!!!!! Aber am liebsten auf englisch. Außerdem die Edelstein-Trilogie, Tribute von Panem (am liebsten den 2.). Bücher sind bei mir aktuell bisschen schwierig; seit ich HP auf englisch las, kamen nur noch sehr wenige ran

    Musik: .... One Direction.... ansonsten natürlich Disney Soundtracks. Die Instrumentalversionen fast am Liebsten! Außerdem mag ich Taylor Swift echt gerne, gerade die letzten beiden Alben.

    Lieber DVD/Blu-ray kaufen oder Streamingplattform?
    DVD/Blu-Ray. Ich bin ein Fan von haptischen Dingen. Habe noch recht viele DVDs, bin aber brav am Blu-Ray aufstocken - gerade bei Animationsfilmen. Ganz ersetzen werde ich meine DVDs aber wohl nie, das ist mir ganz ehrlich gesagt zu aufwändig :P

    Seit wann sammelst du (Disney-)Filme?
    → Spezialisierung? (Nur Meisterwerke, nur Disney - nichts anderes, etc.)
    Noch gar nicht sooo lange, eigentlich erst seit 2012 oder 2013.

    Bist du noch in anderen Unterforen des Comicforums aktiv?
    Nein

    Für alteingesessene User:
    Seit wann bist du im Duckfilmforum aktiv/warum bist du noch aktiv?
    Registriert bin ich ja seit 2014, habe aber schon vorher still mitgelesen. Ich glaube, ich hatte damals das Internet akribisch nach Disney-Sammlungsbildern abgesucht und den hier existenten Thread durchforstet und mich irgendwann dazu entschlossen, auch meinen Senf abzugeben.

    Für Neueinsteiger:
    Warum hast du dich im Duckfilmforum angemeldet?
    -

    Lieblingsdisney(s) aus Kindertagen?
    König der Löwen 1+2, Tarzan, 101 Dalmatiner, Robin Hood

    Lieblingsdisney(s) von Heute?
    König der Löwen, Tarzan, Triff die Robinsons, Aladdin, Mulan, Bärenbrüder, Ralph Reichts, Big Hero 6, Küss den Frosch

    Lieblingsdisneycharakter(e)?
    Hades ist für mich der lustigste Charakter, den es im gesamten Kanon gibt. Außerdem Yzma und Kronk im Gespann, die berühmte "zieh den Hebel"-Szene kriegt mich immer wieder Außerdem Honey Lemon, Lottie, Mushu, Meg, Edna, Frozone..

    Seit wann interessierst du dich für Disney(filme) und worauf legst du bei den Filmen besonders wert?
    Also ursprünglich ja seit frühesten Kindertagen, richtig wiederentdeckt habe ich meine Disneyliebe dann wie gesagt so um 2012. Ich lege besonders Wert auf eine gute, lehrreiche Story, Charakterentwicklung, gute und sinnvolle Twists... aber prinzipiell entscheidet mein Bauchgefühl, welchen Film ich mag und welchen ich nicht mag

    Welcher/Welchen Zeichentrickfigur/en siehst du ähnlich? (Nennen und/oder Bild verlinken)
    Ich würde sagen, Belle.
    Wäre das hier ein Thread, den nur Forenmitglieder lesen dürfen und keine ausgeloggten Personen, hätte ich mit Bildern auch kein Problem. Aber für mich seht ihr eh alle aus, wie eure Avatare , das wollen wir ja nicht zerstören
    Geändert von Tiana (16.02.2016 um 19:37 Uhr)

  7. #7
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.276
    Ich sehe, wir haben doch einiges gemeinsam Tiana ^^

  8. #8
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.853
    Ohje, dann sollte ich mein Ava bald wieder ändern xD Ich war noch nie in meinem Leben blond ..nur mal für ein paar Stunden. Wobei das eher ins Gelbe ging *hust*.
    Dass du mit 4 schon richtig lesen konntest finde ich aber auch beachtlich!! (<- Der Smiley soll wohl 'erstaunt' darstellen...)

    Edit: Und ich konnte bis heute auch noch nicht alle DVDs aus meiner Sammlung eliminieren Gerade bei den Non-Disney Zeichentrickfilmen gibt es SO VIEL einfach nicht auf Blu-ray :/ In den USA gibt es teilweise noch etwas mehr, aber auch nicht alles.-.-

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  9. #9
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    994
    Na, da bin ich aber gespannt, Bobcat! Das mit Hades hatten wir ja schon einmal

    @melody, ich hab mich an den neuen Avi noch nicht so ganz gewöhnt - habe da eher noch den mit Honey Lemon im Kopf
    und ja, Lesen war "schon immer" eines meiner liebsten Hobbys

  10. #10
    Zu den Bildern: Ich für meinen Teil vernetze mich gerne mit dem ein oder anderen, der das möchte. Einfach eine PN schreiben und wir tauschen unsere FB-Daten.

  11. #11
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.276
    Zitat Zitat von Tiana Beitrag anzeigen
    Wäre das hier ein Thread, den nur Forenmitglieder lesen dürfen und keine ausgeloggten Personen, hätte ich mit Bildern auch kein Problem. Aber für mich seht ihr eh alle aus, wie eure Avatare , das wollen wir ja nicht zerstören
    Ich sehe aus wie ein BD Cover...interessant :P

  12. #12
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.853
    Damit habe ich auch kein Problem! Nur kann man bei mir nicht viel erwarten, was das Posten auf FB betrifft. Ich bewege mich eher in Gruppen, PNs und auf meiner Fanseite als großartig etwas für meine Chronik zu tun.

    @Tiana: Ich mich auch nicht.. aber ich hatte keine Lust mehr auf Honey Lemon. Wenn du dich dann an Rapunzel gewöhnt hast, habe ich sicher meine neue Vanessa fertig und werde sie als Avatarbild nehmen, muhaha.^^

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  13. #13
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.467
    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    Ich hätte vielleicht dazuschreiben sollen 'LEGALE Streamingplattform', denn das meinte ich damit.^^ Zumindest klang es in Simbas Antwort dazu so, als ob sie es auf illegale Anbieter bezieht. Apropos..SIE! Ich dachte all die Zeit, dass du männlich bist, verzeih mir bitte! xD

    Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich erkenne bereits hier und da kleine Parallelen (Und ich könnte meinen Post schonwieder editieren und noch Lieblingsfilme, -charaktere, -etc hinzufügen, aber ich lasse ihn so, wie er ist.^^)


    Oh ne, das sollte nicht so gemeint sein, dass du illegale gemeint hättest, weißt du, wie ich das mein? Ich finds einfach cooler, wenn man etwas im Regal stehen hat, bei Büchern genauso, deswegen ist so ein Ebook-Reader auch nichts für mich.^^
    Und zu dem anderen, kein Problem, habe mir ja auch einen männlichen Nicknamen gegeben, war wohl nicht so schlau

    @ Tiana: Wie sehe ich denn dann in deiner Vorstellung aus? :'D ^^
    Geändert von Simba (15.02.2016 um 22:41 Uhr)
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  14. #14
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Ui, dann will ich auch mal.

    Alter: 25

    Geschlecht: männlich

    Hobbys: Schreiben, Zeichnen/Malen, Photographie, Musik, Bücher und Filme, Bildbearbeitung, Flora und Fauna

    Lieblings..

    Filme/Serien (Keine Animationsfilme):
    Puh... bei den Filmen sind es "Der Sternwanderer", "Titanic", "Jumanji", "Melancholia", "Pans Labyrinth", "Harry Potter", "Der Herr der Ringe", Trilogien von "Zurück in die Zukunft" und "Spiderman", "Wenn Träume fliegen lernen", "Jurassic Park", "Abbitte", "Big Fish", ...
    Und bei den Serien "Medium", "Buffy", "Charmed", "Downton Abbey", "Supernatural", "Desperate Housewives", "Pushing Daisies", "Once upon a time", ...

    Filme/Serien (Animationsfilme allgemein):
    Hier zähle ich mal nur die auf, die zur Zeit zu meinen Favoriten gehören. Wenn ich alle meine liebsten Zeichentrickserien von früher aufzähle, sitze ich morgen noch hier. ^^
    Also Animationsfilme: "Das Schloss im Himmel", "Die letzten Glühwürmchen", "Sinbad", "Corpse Bride", "Anastasia", "Prinzessin Mononoke", "Chihiros Reise ins Zauberland" (und noch viele andere Ghiblis) und bei den Pixars "Alles steht Kopf" und "Wall-E".
    Serien: "Als die Tiere den Wald verließen", "Digimon" (nur die erste Staffel), "Die Simpsons" (zumindest die alten Folgen), "Avatar – Der Herr der Elemente", ...

    Bücher:
    (natürlich) die "Harry Potter"-Reihe, "Wer die Nachtigall stört", "Alice im Wunderland", "Die unendliche Geschichte", "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind", "Peter Pan", Stephen King, Märchenbücher und Bücher über Mythologie, sowie Enzyklopädien und Lexika über die Tierwelt. ^^

    Musik:
    Eigentlich höre ich alles was mir spontan je nach Situation zusagt. Aber meist lande ich bei Muse, Hurts, Lana del Ray, The Neighbourhood, Woodkid, Radical Face, Sia oder Lykke Li. Außerdem gehören natürlich die Disneysoundtracks zu den ganz großen Werken, sowie Soundtracks allgemein. Am liebsten höre ich beim Schreiben, Zeichnen usw. aber Two Steps From Hell, also rein instrumentale Stücke.

    Lieber DVD/Blu-ray kaufen oder Streamingplattform?
    Momentan ist es eine Mischung. Eigentlich kaufe ich mir nur BDs und habe mich lange gegen Streaming und ähnliches gewehrt, aber in den letzten Monaten habe ich immer wieder mal das Streamen bei amazon genutzt. Die Filme, die mir da gefallen haben, habe ich mir dann aber auch auf BD geholt, da ich sowas lieber im Regal stehen habe und einfach was zum Anfassen und Betrachten brauche. Zum Kennenlernen mir unbekannter Filme finde ich es aber echt praktisch.

    Seit wann sammelst du (Disney-)Filme?
    Ich sammle seit Weihnachten 2009. Schon Jahre vorher hatte ich immer wieder mal Disney DVDs in der Hand, sie mir aber nie gekauft... was aber auch daran lag, dass ich allgemein nur wenig Filme gekauft habe. Tja, 2009 habe ich mir dann aber ausdrücklich etwas von Disney gewünscht und dann gab es die DE von "Schneewittchen" und die SC von "Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett". Dass beide in einem Schuber waren, hat mich total fasziniert und da hat mich die Sammelwut gepackt. ^^

    Bist du noch in anderen Unterforen des Comicforums aktiv?
    Nee.

    Seit wann bist du im Duckfilmforum aktiv/warum bist du noch aktiv?
    Seit Januar 2010 bin ich dabei, also quasi zeitgleich mit dem Start meiner Sammlung.

    Lieblingsdisney(s) aus Kindertagen?
    "Der König der Löwen", "Aristocats", "Pocahontas", "KdL2", Dschungelbuch", "BuB 1 +2"

    Lieblingsdisney(s) von Heute?
    "Cap und Capper", "Alice im Wunderland", "Pocahontas", "Peter Pan", "Mulan", "Dornröschen" und (fast) alle anderen.

    Lieblingsdisneycharakter(e)?
    Extrem schwierige Frage... da gibt es so viele. :/ Ich teile das mal ein wenig auf...
    Von den Bösewichten sind es Malefiz, Hook, Frollo, Dr. Facilier und Gothel würde ich sagen.
    Bei den Heldinnen wären es Tiana, Pocahontas, Mulan, Schneewittchen, Belle und Megara
    Bei den Helden Tarzan, Jim Hawkins, Hercules und Aladdin
    Und von den Sidekicks Pascal und Tinkerbell (wenn man letztere denn als Sidekick zählen möchte)
    Ganz unbewusst scheint aber Belle über allen zu schweben, da sie mir sofort in den Kopf kommt, wenn diese Frage auftaucht. Wenn ich allerdings bewusst drüber nachdenke, ist sie eher eine von vielen.

    Seit wann interessierst du dich für Disney(filme) und worauf legst du bei den Filmen besonders wert?
    Das Interesse besteht seit meiner frühesten Kindheit, hat mich auch nie vollends losgelassen, unterlag aber dann und wann einigen Schwankungen. Worauf ich besonders Wert lege, kann ich nicht genau sagen, der Film muss mir schlichtweg gefallen. Allerdings ist mir die traditionelle Handanimation lieber als CGI.

    Welcher/Welchen Zeichentrickfigur/en siehst du ähnlich?
    Wäre es ein geschlossenes Forum, hätte ich auch nicht großartig was an Photos auszusetzen, aber joah....
    So wirklich ähnlich sehe ich keiner Figur, glaube ich. Zumindest keiner, die ich kenne. Allerdings ist ja die Auswahl in der Sparte Animefiguren immens, gut möglich, dass sich dort irgendwo Ähnlichkeiten tummeln. ^^ Da bin ich abgesehen von Ghibli aber nicht sonderlich bewandert. ^^
    Ich hab vorhin aber mal eine Figur an mich angepasst, vielleicht lade ich die irgendwann mal hoch...

    Zitat Zitat von Simba Beitrag anzeigen
    Und zu dem anderen, kein Problem, habe mir ja auch einen männlichen Nicknamen gegeben, war wohl nicht so schlau
    Jaaa, da geht es mir genauso. Nur andersrum.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.467
    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen
    Jaaa, da geht es mir genauso. Nur andersrum.
    Ja, ich dachte immer, du wärst weiblich. Sorry.^^

    Ich lese gerade bei dir "Als die Tiere den Wald verließen" Schande über mich, die habe ich vergessen! Ich liebe diese Serie!
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  16. #16
    Mitglied Avatar von deeveedee
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    508
    Dann schließe ich mich auch mal an, obwohl ich eher der stille Mitleser bin und sich vermutlich eh keiner für mich interessiert.

    Alter: 33

    Geschlecht: männlich

    Tätigkeit: Verkäufer bei MediaMarkt

    Wohnort: Erftstadt

    Hobbys: Walt Disney (wer hätte es gedacht?), TV und Sat-Technik, PC-Technik, Videospiele

    Lieblings..

    Filme/Serien (Keine Animationsfilme):
    Filme: Der Herr der Ringe, Der Hobbit, Hook, Star Wars, Zurück in die Zukunft, Halloween, Nightmare on Elm Street, Freitag der 13, Ghostbusters, Indiana Jones, Alien, Batman (Tim Burton und Christopher Nolan Filme), Blues Brothers, Jumping Jack Flash, Star Trek, Kick-Ass, Die nackte Kanone, Planet der Affen, Rambo, Turtles, X-Men
    Serien: Dr. House, Bones - Die Knochenjägerin, Game of Thrones, Person of Interest, Lost, ALF, Hör mal wer da hämmert, Star Trek (TOS, TNG, Voyager und Enterprise), Mighty Morphin Power Rangers (Classic), Scrubs, Two and a half men (mit Charlie Sheen), The Big Bang Theory

    Filme/Serien (Animationsfilme allgemein):
    Filme: Madagascar, Asterix, Der Wauzi-Film, Final Fatasy VII - Advent Children, Der Glücksbärchi-Film, Horton hört ein Hu!, Drachenzähmen leicht gemacht, Ice Age, Ich - Einfach unverbesserlich, Jagdfieber, Kung-Fu Panda, Shrek
    Serien: Family Guy, American Dad, Lucky Luke, Drawn Together, The Real Ghostbusters, MASK, Saber Rider, He-Man, She-Ra, Bravestarr, Graf Duckula, Futurama, Die Raccoons, South Park, Teenage Mutant Hero Turtles

    (Hinweis: Ich nenne hier bewusst keine Disney-Filme, dieses würde den Rahmen sprengen :-)
    Meine Auflistung beziehen sich bei den Filmen immer auf eine ganze Filmreihe, auch wenn ich nur den Hauptfilm nenne.)


    Bücher: A Song of Ice and Fire, Walking Dead, Der Herr der Ringe, Final Fantasy VII - Der Blick nach vorn, Star Wars

    Musik: Verdammt viele Richtungen von Metal. Mag es aber auch mal in Richtung Classic-Rock, Rock 'n Roll, Hard Rock oder auch mal bisschen Richtung Punk (Ärzte, Toten Hosen).

    Lieber DVD/Blu-ray kaufen oder Streamingplattform?
    Streaming kommt mir nicht in die Tüte. Habe über 1300 DVD/Blurays (wovon die Blurays überwiegen) und will diese Qualität und Ausstattung (Bonusmaterial) nicht missen.

    Seit wann sammelst du (Disney-)Filme?
    → Spezialisierung? (Nur Meisterwerke, nur Disney - nichts anderes, etc.)
    Ich sammel praktisch alles von Disney seit Kindesalter. Da hat mir meine Mutter noch die VHS-Kassetten gekauft. Später mit eigenem Geld (also seit 1999) kaufe ich mir alle DVDs und Blurays von Disney. Einzige Ausnahme sind diese Wunderhaus-DVDs, Kim Possible, Phineas und Ferb, Meister Manny' Werkzeugkiste usw.)

    Bist du noch in anderen Unterforen des Comicforums aktiv?
    Nein, nur mal gestöbert aber hat mich nicht interessiert.

    Für alteingesessene User:
    Seit wann bist du im Duckfilmforum aktiv/warum bist du noch aktiv?
    Registriert seit 2012, aber davor schon mitgelesen. Das mache ich auch heute noch, schreibe selber nicht soviel.

    Für Neueinsteiger:
    Warum hast du dich im Duckfilmforum angemeldet?
    Das weiß ich selbst auch nicht mehr so genau. Habe mal reingeschaut und mein erster Beitrag war das posten meiner Sammlung. Glaube ich wollte einfach nur angeben. XD

    Lieblingsdisney(s) aus Kindertagen?
    Oha, sehr viele. Ich beschränke mich aber dann doch eher auf diese welche mir da wirklich extrem gut gefallen haben.
    Das Dschungelbuch, Die Schöne und das Biest, Der König der Löwen, Aladdin, 101 Dalmatiner, Schneewittchen und die sieben Zwerge, Robin Hood, Bernhard und Bianca, Arielle die Meerjungfrau (der erste Film den ich im Kino sehen durfte ).

    Lieblingsdisney(s) von Heute?
    Dieselben. Allerdings würde ich heute noch Filme dazu zählen die ich damals nicht sehen konnte, als Kind nicht verstanden oder komplett falsch interpretiert habe: Taran und der Zauberkessel, Onkel Remus Wunderland, Mary Poppins, Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett, Die Unglaublichen

    Lieblingsdisneycharakter(e)?
    Vor allem die Bösewichte. Ich finde die einfach stark. :-D
    Bevorzugt: Percival C. McLeach (wer hätte das bei dem Avatar gedacht?), Dschafar, Cruella De Vil, Madame Medusa, Ursula die Meerhexe, Scar, Sheriff von Nottingham

    Seit wann interessierst du dich für Disney(filme) und worauf legst du bei den Filmen besonders wert?
    Glaube seitdem ich denken kann. Als Kind habe ich immer viel Wert auf den Gesang und ein Happy End gelegt.
    Heute liebe ich immer noch die Soundtracks (vor allem auf Englisch), aber viele neuere Filme bringen diese in der Form nicht mehr rüber.

    (Da ich kein Foto von euch verlangen möchte
    Welcher/Welchen Zeichentrickfigur/en siehst du ähnlich? (Nennen und/oder Bild verlinken)
    Ach du scheisse. Ich würde jetzt spontan sagen Quasimodo, aber das wäre doch etwas zu hart. XD
    Ich glaube dann würde mich Karli sehr gut treffen.


  17. #17
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    994
    Zitat Zitat von Dschafar Beitrag anzeigen
    Zu den Bildern: Ich für meinen Teil vernetze mich gerne mit dem ein oder anderen, der das möchte. Einfach eine PN schreiben und wir tauschen unsere FB-Daten.
    Die Idee finde ich gut, allerdings ist mein FB jetzt auch nicht sooo sonderlich spannend Hätte da sonst noch Instagram im Angebot? Sollte jemand noch da aktiv sein -> PN

    @Bobcat: ganz genau wie dieses BD-Cover!

    @Simba: Na, wie ein Gespann aus Timon, Pumbaa und Simba eben :P

    @ecilA: Ich dachte auch immer, du seist weiblich habe dich zwar glaube noch nie "persönlich" angesprochen, sodass es aufgefallen wäre, aber trotzdem sorry!

  18. #18
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.853
    @deeveedee: Och, mir bist du trotzdem im Gedächtnis geblieben!

    @ecilA: Ich hab's dir schonmal gesagt, Tulio!

    @all: Gut, dass wir durch die Steckbriefe die männlich/weiblich Frage etwas auflösen können ^^ Ich hatte damit all die Jahre Probleme..

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  19. #19
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.276
    Ich muss gestehen, dass ich Simba auch immer für männlich hielt und ecilA für weiblich...dickes Sorry
    @deeveedee trotzdem toll, dass du das ausgefüllt hast und dein Profilbild ist mir im Kopf geblieben

    Was FB oder Instagram angeht, es geht ja nicht darum alles mögliche zu posten. Ich bin auch eher in Gruppen unterwegs oder like hier und da mal was. Selber poste ich auch nicht so viel für meine persönliche Chronik.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.467
    Ich bin auch froh, dass wir das mit den Geschlechtern geklärt haben. :'D

    @Tiana: Haha, das finde ich cool.

  21. #21
    Mitglied Avatar von tiffy
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    110
    Da, mache ich doch auch mal mit!

    Alter:
    29

    Geschlecht: weiblich

    Tätigkeit: Sachbearbeitung Personal- und Rechnungswesen

    Wohnort: Kt. Aargau / Schweiz

    Hobbys: Musik, Filme, Geocaching, mit Freunden was unternehmen,...

    Lieblings..
    Filme/Serien (Keine Animationsfilme):
    Filme: Das variiert sehr, je nach Lust und Laune z. B.: Herr der Ringe Trilogie, Tribute von Panem, Stirb Langsam Reihe, Amarican Pie 1-4, und noch viele mehr
    Serien: The Big Bang Theory, The Simpsons, Doctor's Diary, Top Gear (die alten Folgen mit den Kult-Moderatoren), Bones

    Filme/Serien (Animationsfilme allgemein):
    Filme: UP, Die Hüter des Lichts, Cars, Merida, Toy Story, eigentlich so ziemlich alle Disney und Pixar Filme
    Serien: Sailor Moon, Dragonball Z, Katzenauge (ein Super Trio),

    Bücher: Eigentlich bin ich nicht der Bücherwurm.. doch von Joe Nesboe habe ich schon ein paar Bücher gelesen..

    Musik: MUSE, Coldplay, mehr in Richtung Rock. Bei genügend Kaffee mit Schnapps kann es auch Schlager sein..

    Lieber DVD/Blu-ray kaufen oder Streamingplattform?
    Teils Teils. Kultfilme , gewisse Filmreihen oder von div. Regisseuren habe ich lieber auf Blu-ray. Für Filme für nur 1x gucken, bevorzuge ich lieber die Streamingplattform. (Wenns mir gefällt, kann ich mir das ja immer noch kaufen) Disney + Pixar sind natürlich auf Blu-Ray in meiner Sammlung vorhanden.

    Seit wann sammelst du (Disney-)Filme?
    → Spezialisierung? (Nur Meisterwerke, nur Disney - nichts anderes, etc.)
    hmmm, ich glaube seit ca. 2011 / 2012

    Bist du noch in anderen Unterforen des Comicforums aktiv?
    Nein. Ich bin eher ein wenig Faul, was das verfassen von Beiträgen ist..

    Für alteingesessene User:
    Seit wann bist du im Duckfilmforum aktiv/warum bist du noch aktiv?
    seit April 2014. Jedoch war ich vorher sicher 1 - 1.5 Jahre stiller Mitleser. Ich bin noch aktiv dabei, um mich zu informieren, was es so neues bei Disney gibt, das austauschen von Meinungen und neue gleich gesinnte Disneyfans kennen zu lernen!


    Lieblingsdisney(s) aus Kindertagen?
    Arielle, den habe ich zu meinem 6. Geburtstag von meiner Patentante erhalten.

    Lieblingsdisney(s) von Heute?
    Arielle, die Schöne und das Biest, In Side Out, Aladdin, ein Königreich für ein Lama, Lilo + Stich, und noch viele mehr

    Lieblingsdisneycharakter(e)?
    Pascal, Olaf, Arielle, ...

    Seit wann interessierst du dich für Disney(filme) und worauf legst du bei den Filmen besonders wert?
    So richtig eigentlich erst, als ich zu Sammeln begann. Mir gefällt den Zeichnungsstil von den Disney-Filmen. Sie sind super gemacht und haben auch meistens einen Hintergrund/Botschaft..


    Welcher/Welchen Zeichentrickfigur/en siehst du ähnlich? (Nennen und/oder Bild verlinken)
    hmm, irgendwie sehe ich einbisschen aus wie Ava Melody. Habe auch dunkle und lange Haare. Nur habe trage ich meistens eine Brille und hab auch ein wenig mehr auf den Rippen als sie. Ah ja, und kleiner bin ich wahrscheinlich auch noch...

  22. #22
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    @ecilA: Ich hab's dir schonmal gesagt, Tulio!
    Ach, den vergesse ich immer, da ich ihn nicht kenne. xD Aber er ist noch zu sehr Latino und nicht so markant... xD

  23. #23
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.853
    Dann mischen wir noch etwas von Tarzan mit rein

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  24. #24
    Mitglied Avatar von Bjoern
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    553
    Zitat Zitat von ecilA Beitrag anzeigen



    Jaaa, da geht es mir genauso. Nur andersrum.
    Bei Simba dachte ich tatsächlich auch immer an einen Mann, bei ecilA unterbewusst allerdings auch, da ich erst jetzt kapiert habe, dass der Name rückwärts Alice ergibt. Überhaupt interessant, was bisher geschrieben wurde.

    Meine Vorstellung nach diesem System folgt irgendwann. Dafür muss ich mir mal Zeit nehmen.

  25. #25
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Zitat Zitat von Bjoern Beitrag anzeigen
    ..., da ich erst jetzt kapiert habe, dass der Name rückwärts Alice ergibt.
    Lach, da hatte ich zur Zeit meiner Anmeldung gerade erneut "Alice hinter den Spiegeln" gelesen und der Nickname war dann eine Anspielung darauf. ^^

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.