Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 34
  1. #1

    Grimgar of Fantasy and Ash (DVD & Blu-ray - Simulcast/AoD)

    Sei ein Held

    Grimgar of Fantasy and Ash

    © 2016 Ao Jumonji, OVERLAP/ Grimgar, Ashes and Illusions Project All Rights Reserved.

    In unserem nächsten Simulcast-Zuwachs auf Anime on Demand kannst du der Held deines eigenen Fantasy-Abenteuers sein! Denn Haruhiro verschlägt es in Grimgar of Fantasy and Ash in eine geheimnisvolle Fantasy-Welt à la Dungeons & Dragons …

    Haruhiro wacht eines Morgens in einem finsteren Gewölbe auf. Außer seinem Namen weiß er nichts mehr von sich, weder wo er herkam, noch wie er hier gelandet ist. Zehn anderen Menschen ist es ebenso ergangen wie ihm. Doch bald lernen sie, dass es sie nach Grimgar verschlagen hat, eine Welt wie aus einem Fantasy-Game: Haruhiro und seine Gefährten bekommen Heldenklassen zugewiesen und müssen gegen einen Sold Monster jagen und töten. Tatsächlich sind sie aber Gefangene einer Spielwelt, die wie ein Rollenspiel aufgebaut ist und mit der realen Welt koexistiert. Haruhiro hat ab jetzt nur ein Ziel: Das Spiel zu verlassen und in seine Welt zurückzukehren.

    Egal ob Btooom!, Gantz oder Sword Art Online – "Gefangen in einem Videospiel" ist seit den 2000ern ein sehr beliebtes Thema für Anime-Serien. Grimgar of Fantasy and Ash greift dieses auf, zelebriert aber die Rückkehr zu typisch westlichen Heroic-Fantasy-RPG-Elementen à la Dungeons & Dragons. Mit seiner toll animierten, bunten Fantasy-Welt wirkt unser neuer Simulcast wie eine gelungene Verbindung aus Record of Lodoss Wars und Sword Art Online. (^_~)

    Grimgar of Fantasy and Ash basiert auf der gleichnamigen Light-Novel-Reihe von Ao Jumoji und Eiri Shirai. Die Animationsproduktion übernimmt das renommierte Studio A-1 Picture (Black Butler, Fairy Tail). Regie und Drehbuch verantwortet Ryosuke Nakamura (Psychic School Wars). Als Sprecher sind übrigens auch Yoshimasa Hosoya (Reiner Braun in Attack on Titan), Hiroyuki Yoshino (Favaro Leone in Rage of Bahamut Genesis) und Nobunaga Shimazaki (Haruka Nanase in Free!) mit dabei! [K]NoW_NAME, ein neues Projekt von Toho Animation, zeichnet sich für das Opening "Knew Day" , das Ending "harvest" sowie die weiteren Anime-Songs verantwortlich.

    Die TV-Premiere findet heute, am 10. Januar u. a. auf Tokyo MX und AT-X statt. Einen kurzen Einblick in die Fantasy-Welt zeigt euch der offizielle Trailer. Über den Start auf Anime On Demand informieren wir sobald wie möglich!
    Quelle: http://news.kaze-online.de/ov?mailin...O#pa8255970119

  2. #2
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.311
    Zurzeit bin ich an Titeln mit derartiger Thematik satt gesehen, von daher interessiert der mich zur Zeit eher nicht. Aber vielleicht später mal?
    Mangawünsche:
    Bokutachi wa Benkyou ga Dekinai/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Hidan no Aria/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Life/ High School DXD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  3. #3
    Mitglied Avatar von Ryuko-Chan 1202
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Kaff in BW
    Beiträge
    2.247
    Puh, ich mag die Themathik und das Charakterdesign, aber mit Titeln dieser Art bin ich eigentlich schon absolut versorgt. Mal abwarten...


    DIE Seite für jegliche Art von Medien:
    Geek Germany


  4. #4
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.919
    Sword Art Online lässt grüßen....
    Ich bleibe bei SAO, noch so ein Titel brauche ich nicht.
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  5. #5
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.707
    Die Thematik scheint ja momentan wirklich sehr pupulär zu sein ^^
    Klingt aber trotzdem irgendwie ganz interssant, werde ihn mir also ankucken
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  6. #6
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Wenn das so ein Reinfall wie der letzte Thematik Vertreter Overlord wird nein danke. Hilft eben nur reinschauen ums herauszufinden.
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  7. #7
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.689
    Blog-Einträge
    118
    Auch der Titel ist keine Überraschung, bei dem ganzen Hype um Gamethemas, war klar, dass Kaze auch irgendwann was vom Kuchen abhaben will.
    (Mich würde nicht wundern wenn man dann hier auch hier dann irgendwann Manga und Novel bringt...)

    Ob das auf Dauer soviel Sinn macht bzw gut geht, immer soviele ähnliche Themen-Serien zu lizenzieren, wage ich aber sehr zu bezweifeln.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.689
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von polterchen Beitrag anzeigen
    Overlord war doch kein Reinfall, der hat sich in etwa so gut wie One Punch Man verkauft und hat zudem einen enormen Novel-Boost bekommen. Besser kann es eigentlich fast gar nicht laufen. Würde mich auch stark wundern wenn wir von dem keine weitere Staffel mehr sehen, da kann sich höchstens Studio Madhouse quer stellen, da die ja nicht gerade für Fortsetzungen bekannt sind.
    Du vergisst das Storys Geschmackssache sind...und zudem, nur weil sich was besser verkauft, ist es noch lange nicht bessser.

    Und das die Novels etc dann mal mehr ma weniger gepuscht werden von so einigen Titeln, ist ja genau der Grund warum man so viele halbfertige Serien macht.

  9. #9
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.712
    Overlord fand ich nicht so ...
    Man hätte es besser machen können, es war nun auch kein Flop, aber ich würds eher in die Kategorie Durchschnittlich einreihen.

    Hab Folge 1 von der Serie nu geschaut, ich fands mal interessant, wenn ich mich auch an den Stil der Hintergründe gewöhnen muss.

    Alles in allem unterscheidet es sich aber mal von SAO und co. die Helden sind alles Anfänger, sprich die sind nicht gleich mal im Gott Modus und können alles sondern müssen sich in einer Welt von der sie 0 Ahnung haben zurecht finden, bin mal gespannt wie das weiter geht.

    Gruß
    Artemis
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!
    Pi-piru-piru-piru-pi-piru-pi
    Cocona, Cocona, Coconaaaa!

  10. #10
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    19.689
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von artemis Beitrag anzeigen
    aber ich würds eher in die Kategorie Durchschnittlich einreihen.
    Ich würde mal sagen, wenn man ehrlich ist, ist wohl die Mehrheit der Titel nur solches...auch gerade viele der gehypten Serien.
    Da man ja absichtlich in solche die selben Zutaten reinhaut...auch wenn sie nicht jeden gleich gut gefallen.

    Zitat Zitat von artemis Beitrag anzeigen
    Alles in allem unterscheidet es sich aber mal von SAO und co. die Helden sind alles Anfänger, sprich die sind nicht gleich mal im Gott Modus und können alles sondern müssen sich in einer Welt von der sie 0 Ahnung haben zurecht finden, bin mal gespannt wie das weiter geht.
    Das es bischen anders sein soll hab ich auch gehört, aber kleine Unterschiede hat man so gesehen eh immer...

  11. #11
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.712
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Ich würde mal sagen, wenn man ehrlich ist, ist wohl die Mehrheit der Titel nur solches...auch gerade viele der gehypten Serien.
    Da man ja absichtlich in solche die selben Zutaten reinhaut...auch wenn sie nicht jeden gleich gut gefallen.
    Naja ich sehs so, die Serie ist halt kein SAO, SAO hat Elemente die mich um einiges mehr ansprechen als Overlord, Durchschnitt bedeutet für mich halt ich würds ansehen aber ne Kaufentscheidung resultiert daraus dann nicht unbedingt.


    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Das es bischen anders sein soll hab ich auch gehört, aber kleine Unterschiede hat man so gesehen eh immer...
    Ja das stimmt, aber SAO, Overlord und Log Horizon hatten alle ähnlichen Startbedingungen, eine Welt in der sich der Hauptdarsteller bereits auskennt, zwar gibt es Dinge die er nicht kennt oder (noch) nicht versteht aber die Welt ist für ihn keine unbekannte Sache.

    Bei der Serie aber ists anders, da werden die Leute eben plötzlich in ne Welt geworfen wo sie sich nicht auskennen und quasi vor die Option Do it or Die gestellt.
    Interessant finde ich auch die Kameraführung, aber ich sag mal nix dazu bis alle die Möglichkeit hatten die Episode zu kucken.

    Gruß
    Artemis
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!
    Pi-piru-piru-piru-pi-piru-pi
    Cocona, Cocona, Coconaaaa!

  12. #12
    Egal ob Btooom!, Gantz oder Sword Art Online – "Gefangen in einem Videospiel" ist seit den 2000ern ein sehr beliebtes Thema für Anime-Serien.
    *Klugscheißer-Modus an*
    Bei Gantz sind die Charaktere definitiv nicht in einem Videospiel gefangen und bei Btooom genauso wenig, soweit ich mich erinnere. In Btooom kennen sich einige Figuren zwar über ein Game, aber die tatsächliche Survival-Handlung spielt sich meines Wissens komplett in der Realität ab. Wenn man unbedingt ein älteres Beispiel für die Thematik anbringen will, böte sich vielleicht eher so was wie .hack//SIGN an.
    *Klugscheißer-Modus aus*

    Ich habe mir vorhin die erste Folge angesehen und fand sie ganz okay. Persönlich mag ich die Optik und die Prämisse, dass die Charaktere offenbar gar nicht wissen, wo sie sich befinden und wie sie dorthin gekommen sind. Von den Figuren hat bis jetzt keine einen nennenswerten Eindruck hinterlassen und die Handlung wirkt eher slice-of-life- denn actionlastig, aber das ändert sich ggf. noch.

    Da ich weder SAO noch Log Horizon noch Overlord viel abgewinnen konnte, kann es hier fast nur besser werden.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  13. #13
    Die erste Episode ist jetzt online: https://www.anime-on-demand.de/anime/161

  14. #14
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.707
    fand die erste Episode ganz okay. Die Grundstory ist irgendwie schon interessant, aber vom Hocker gerissen hats mich trotzdem nicht. Die Charaktere wirken dazu noch etwas zu stereotypisch
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  15. #15
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    In der ersten Folge gab es mehrere Faktoren die mich positiv überrascht haben. Dass die Leute keine Erinnerungen haben wie sie in dieser Welt gelandet sind, noch dass sie irgendwelche Erinnerungen besitzen, die beeindruckenden Hintergründe und die gute Umsetzung klassischer RPG Elemente.
    Durchgehend herrschte eine sehr interessante Stimmung und an "Verwandte" wie Log Horizon und SAO fühlte ich mich zum Glück zu keiner Zeit erinnert.
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  16. #16
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Die Charaktere wirken dazu noch etwas zu stereotypisch
    Wenigstens ist keine Tsundere dabei. Das ist ein fetter Pluspunkt. ^^

  17. #17
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.707
    Zitat Zitat von nano Beitrag anzeigen
    Wenigstens ist keine Tsundere dabei. Das ist ein fetter Pluspunkt. ^^
    ohja, da hast du natürlich Recht ^^
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  18. #18
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von nano Beitrag anzeigen
    Wenigstens ist keine Tsundere dabei. Das ist ein fetter Pluspunkt. ^^
    Dann freut Euch auf Folge 5! xD

    Spaß beiseite! Ich habe bisher 5 Episoden auf japanisch gesehen und finde den Anime richtig gut! Klar ist das Geschmackssache, aber er ist an sich bis jetzt mmn. viel Besser als SAO!
    Geändert von Shisoichi (11.02.2016 um 11:22 Uhr)

  19. #19
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.707
    Zitat Zitat von Shisoichi Beitrag anzeigen
    Dann freut Euch auf Folge 5! xD

    Spaß beiseite! Ich habe bisher 5 Episoden auf japanisch gesehen und finde den Anime richtig gut! Klar ist das Geschmackssache, aber er ist an sich bis jetzt mmn. viel Besser als SAO!
    den Anime gibt es doch bis jetzt sowieso nur auf japanisch? (mit Untertiteln)
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  20. #20
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    den Anime gibt es doch bis jetzt sowieso nur auf japanisch? (mit Untertiteln)
    Ich meinte eigentlich: Ich sehe den Anime im jap. TV. ;-P (Und ja - ich kann japanisch!)

  21. #21
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von Shisoichi Beitrag anzeigen
    Dann freut Euch auf Folge 5! xD

    Spaß beiseite! Ich habe bisher 5 Episoden auf japanisch gesehen und finde den Anime richtig gut! Klar ist das Geschmackssache, aber er ist an sich bis jetzt mmn. viel Besser als SAO!
    Also auf mich wirkte sie bisher eher tsuntsun als tsundere ^^ Damit kann ich auch noch leben. xD

    Mir gefällt Grimgar auch um längen besser als SAO. Der Stil an sich ist schon toll und es geht nicht nur ständig darum, das nächste Mädchen abzuschleppen ...

  22. #22
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    5
    Jop, der Anime hat schon nen gewissen "Realismusgrad", der SAO irgendwie komplett gefehlt hat. Die Charactere entwickeln sich in in nem gesunden Tempo weiter und lernen dazu - auch wenn es teilweise recht harte Lektionen sind. Ich bin sehr interessiert wie es weitergeht und denke, sofern die Japaner die Story nicht verhunzen wird der Anime ein Pflichtkauf auf BluRay (zumindest für mich)!

  23. #23
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    13.707
    Der Anime ist insgesammt schon gut gemacht, das Erzähltempo und auch der "Realismus" sagen mir zu, aber mit den Charakteren bin ich immer noch nicht so ganz warm geworden...

    dass Manato (?) gestorben ist, kam zwar unertwatet aber damit ist nun auch für mich der interessanteste Charakter aus dem fünfer Team weg..
    Der Rotschopf nervt einfach nur, mit seinem rumgespanne, etc.
    Die Mädls sind auch nicht gerade toll, besonders die mit den Lilalen Haaren, wie sie nicht mal dazu fähig war Tauben zu füttern
    Der Haupcharakter ist halt son Standard Charakte und naja der "Kräfgiere" ist halt so der typische große Ruhigere der gerne kocht und Dinge bastelt etc.

    Die neue Heilerin scheint allerdings ganz interessant zu sein ^^

    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  24. #24
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    5
    Sicher erfinden die Japaner mit diesen Charakteren "das Rad nicht neu" - aber mMn. ist es genau das, was die Charaktere und somit den ganzen Anime so "glaubwürdig" macht. Jeder Charakter hat seine eigenen Beweggründe und dinge die ihn oder sie beschäftigen, was die Macher sehr gut rübergebracht haben.


    Das Ende von Episode 5 ist einfach nur ergreifend! Ich verstehe sehr gut, was in den Charakteren vorgeht.

    Dass Shihoru (die mit den lilanen Haaren) etwas tollpatschig ist, passt doch auch ganz gut (auch wenn es ein Klischee ist). Sie war halt aufgeregt, weil sie mit Manato alleine war und sie hatte ja anscheinend auch was für ihn übrig.

    Zugegeben: Der Rotschopf (Ranta) ist schon ein bisschen nerfig, aber er lockert den ansonsten so ernsten Anime zumindest ein bisschen auf.
    Die neue (Mary) finde ich auch interessant. (Folge 6 ist hier zu empfehlen.)

    Geändert von Shisoichi (15.02.2016 um 11:21 Uhr)

  25. #25
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.140
    Finde die Serie ganz knuffig, auch wenn mein Liebling schon nicht mehr dabei ist, er war wohl zu perfekt...was mich ein bisschen stört ist das es bisher nur um den Fantasy Aspekt geht, von der Inhaltsbeschreibung her hätte ich gedacht das die Thematik mehr Richtung "wir wollen wieder in unsere Welt zurück" geht, da warte ich noch drauf, aber fehlen ja noch Folgen, also mal sehen :-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •