Seite 1 von 42 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1030
  1. #1
    Moderator Tokyopop Avatar von Beatrice Tavares
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    781

    Wünsche für das TOKYOPOP-Programm 2016

    Wir sind sehr interessiert daran, welche Titel ihr gerne in unserem Programm sehen möchtet.

    Wünsche für unser Boys-Love-Programm bitte in folgenden Thread posten: Wünsche für das Boys-Love-Programm.

    Damit wir besser verstehen können, warum ihr welche Reihe lesen möchtet, gelten die bekannten Spielregeln auch für diesen Wunsch-Thread:

    1. Bitte gebt bei Wünschen möglichst vollständige Informationen zu Titel, Autor, Originalverlag und Herkunftsland an.
    Die Welt der Comics ist groß und unübersichtlich geworden. Daher hilft es uns sehr, wenn zu Wünschen die genannten Daten vorliegen, damit wir Missverständnisse ausschließen können.

    2. Bitte ausschließlich Posts mit Zusammenfassungen der Inhalte in deutscher Sprache.
    Die weltweiten Datenbanken können wir auch ohne eure Hilfe durchforsten. Was uns hier interessiert ist, warum ihr eine Serie lesen wollt.
    Daher möchten wir euch darum bitten, uns das selbst zu erklären. Was fasziniert euch an dem Titel? Ist es die Story? Sind es bestimmte Charaktere? Ist es der Zeichenstil? Was auch immer euch an einem Buch oder einer Serie interessiert, wollen wir gerne verstehen.
    Einträge, die einfach nur Daten aus Datenbanken zusammenkopieren, werden von uns nicht beachtet. Diese werden wir zudem ab und an kommentarlos löschen. Also: Sagt uns eure Meinung, nicht die von anderen!

    3. Bitte in diesem Thread nicht aus anderen Posts zitieren.

    Wenn ihr zu den bestehenden Begründungen etwas zu ergänzen habt, freuen wir uns darüber, auch das zu erfahren. Wenn ihr aber lediglich zum Ausdruck bringen wollt, dass ihr einen Wunsch unterstützt, schreibt bitte einfach
    "Ich unterstütze:
    - Serie A
    - Serie B"
    oder
    "Außerdem unterstütze ich:
    - Serie A
    - Serie B"
    und belasst es dabei. Dann wissen wir, dass viele den Wunsch unterstützen, ohne dass der Thread zu einer Bleiwüste wird.
    Gegebenenfalls behalten wir uns vor, Posts zu editieren oder zu löschen, die sich nicht an diese Regel halten.

    4. Bitte keine Posts, die ausschließlich Listen enthalten, es sei denn, es sind Unterstützerlisten.

    Wir behalten uns vor, reine Titellistungen ohne Begründung und/oder Inhaltsangabe der Übersichtlichkeit halber kommentarlos zu löschen.

    5. Bitte postet eure Wünsche nur einmal (auch Wiederholungen aus vergangenen Wunschthreads sind unnötig).

    Das reicht völlig aus, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen, und hilft, die Übersicht im Thread zu wahren. Auch wenn ihr einen Titel unterstützen möchtet, reicht ein Post aus.

    6. Bitte verlinkt ausschließlich auf Seiten, die Autoren und ihre Rechte respektieren.

    Ihr könnt gerne zur Illustration zum Cover einer Serie verlinken, wenn es sich bei dem Link um die Seite des Originalverlags oder des Autors handelt. Aber bitte keine Links in illegale Datenbanken, sonst müssen wir auch hier eure Einträge löschen.

    So, und nun sind wir gespannt darauf, welche Serien ihr gerne in Zukunft im Programm von TOKYOPOP sehen würdet.
    Geändert von Beatrice Tavares (18.04.2016 um 15:39 Uhr)
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  2. #2
    Medaka Box

    Verlag: Shuueisha Inc.
    Autor: Ishin Nishio (Story)/ Akira Akatsuki (Art)
    Bände: 22 (abgeschlossen)
    Genre: Action, Comedy, Romance
    Inhalt:
    Eigentlich wollte ich die fertige Beschreibung von anisearch nehmen, aber diese kann meiner Meinung nach nur bedingt wiedergeben worum es in Medaka Box geht. Medaka Kurokami ist perfekt in jeglicher Hinsicht.
    Sie ist wunderschön, intelligent, sportlich usw. Dadurch gewinnt sie die Schülersprecherwahl in ihrem Ersten Highschooljahr mit über 90% der Stimmen. Die Geschichte beginnt mit Medaka die zusammen mit ihrem Kindheitsfreund Zenkichi Mitglieder für den Schülerrat sucht und Anfragen und Probleme die ihr durch die Vorschlagsbox zukommen mit ihrer eigenen, sich dem menschlichen Verstand teilweise entziehenden, Logik bearbeitet. So weit war auch die erwähnte Beschreibung richtig, ABER nach den ersten Kapiteln wird aus Medaka Box ein ausgewachsener Battle Manga. Es erscheinen noch mehr ausergewöhnliche Charaktere die wie Medaka ungeahnte Kräfte besitzen.

    Warum diese Serie:
    Medaka Box ist DIE Serie die mich dazu gebracht hat Manga zu lesen. Sie ist einfach unglaublich spannend und dazu einfach anderst als alles andere was ich aus diesem Genre kenne. Alleine die Kämpfe sind schon besonders. Wo in anderen Serien die Kämpfe das Hauptziel sind und seien sie noch so klein und unbedeutend, wirken sie in Medaka Box anders. Nahezu jeder Kampf ist das aufeinandertreffen zweier unglaublicher Charaktere, die Kämpfe bleiben einfach immer unvorhersehbar.
    Es wird auch während der Kämpfe teilweise mehr geredet als gekämpft, aber nicht ihrgendwelche langweiligen Reden oder so sondern richtige Wortgefechte einfach weil viele der Kräfte einen fast schon psychologischen Aspekt haben nur um sie zu verstehen.

    Ein weiterer großer Pluspunkt sind die Figuren, sie sind alle sehr einzigartig durch ihre Fähigkeiten, Rollen die sie erfüllen und die teilweise sehr verdrehten Persönlichkeiten.
    Hierbei möchte ich besonders 2 Charaktere hervorheben. Zum einen Kumagawa Misogi und zum anderen Medaka selbst.
    Kumagawa ist eine der Hauptfiguren und einer der gefährlichsten Antagonisten. Ich habe noch nie einen Charakter gesehen der eine dermaßen verdrehte Persönlichkeit besitzt. Er denkt allgemein sehr negativ, lächelt aber immer. Er reißt dem Mädchen das er liebt die Haut vom Gesicht nur um zu sehen ob er sie nicht nur wegen ihres Aussehens liebt. Seine Fähigkeiten sind sehr beeindruckend und machen ihn mitsamt seiner Persönlichkeit einfach unberechenbar (aber auch sehr unterhaltsam).

    Während Kumagawa definitiv mein Lieblingscharakter ist (allgemein und nicht nur in Medaka Box) würde ich so weit gehen zu sagen das der beste Charakter der Serie Medaka selbst ist. Ich habe viele Beschwerden gehört das sie unsympathisch ist oder man sich unwohl fühlt was ihre Art und Weise Dinge zu handhaben angeht, aber genau das ist ihr Sinn und Zweck! Sie wurde dazu entworfen ein Charakter zu sein den man nicht mag und bei dem man sich unwohl fühl. Sie ist da um perfekt zu sein und um grade ihren Freund Zenkichi normal aussehen zu lassen da dieser keine Kräfte hat. Der Leser soll sich mit Zenkichi identifizieren und nicht mit Medaka und genau das unterstütz eben diese perfekt. Aber es ist auch nicht das man sie gar nicht mögen wird, sie ist aber wie gesagt dazu entworfen worden sie nicht zu mögen wie z.B. auch Tony Stark in Ironman.

    Abschließend möchte ich sagen das die Serie zwar sehr unkonventionell ist aber grade das sie besonders macht. Für alle die Abwechslung aus dem Einheitsbrei suchen und gewillt sind sich auf etwas Neues einzulassen ist die Serie perfekt. Es ist nach all den Jahren immernoch meine absolute Lieblingsserie und ich würde mich freuen bald eine deutsche Version zu unterstützen^^

    Cover:


    Hajiotsu.

    Verlag: Houbunsha Co. Ltd.
    Autor: Tsukasa Unohana
    Bände: 5 (abgeschlossen)
    Genre: Romance, Comedy
    Inhalt:
    Ashihara Himari hat Angst vor Männern. Es ist sogar so ausgeprägt das sie sich vor Bildern in Zeitschriften fürchtet. Da es so nicht weitergehen kann ermutigen ihre Freundinnen sie dazu einem Jungen ihre Liebe zu gestehen damit Himari dadurch ihre Angst vor dem anderen Geschlecht verliert, da alle davon ausgehen das so ein so plötzliches Liebesgeständnis keine Chance hat. Doch was soll nur passieren als der Junge Kai, Himaris Bitte mit "Ja" beantwortet?

    Warum diese Serie:
    Was ich an dieser Serie sehr mag ist wie realistisch sich die "falsche" Beziehung anfühlt. Die Beteiligten sind nicht der toll aussehende Prinz oder Prinzessin der Schule wie man es ja sonst meistens hat. Himari und Kai sind beide einfach ein ganz normales Mädchen und ein ganz normaler Junge die ihre ersten Erfahrungen in sachen Liebe machen.
    Wie gesagt entwickelt sich die Beziehung sehr realistisch für einen Manga und geht nach den unerfahrenen Anfängen wo man dem Anderen nicht mal in die Augen blicken kann langsam weiter. Die stetige Entwicklung ist sehr schön zu verfolgen und wird immer wieder spannend durch die eine Frage die über allem schwebt. Wird Kai mit Himari zusammenbleiben wenn er erfährt das ihr Liebesgeständnis nur eine Art Mutprobe war?

    Beide Hauptcharaktere sind sehr sympathisch. Himari ist z.B. Hiyori aus Hiyokoi sehr ähnlich, sie ist klein, unglaublich schüchtern und liebenswert. Kai ist ein freundlicher Typ der aufrichtig in Himari verliebt ist und neben seiner fürsorglichen Art auch extrem verunsichert ist da es seine erste Beziehung ist.
    Abgerundet wird der Cast durch die tollen Freunde der beiden Protagonisten die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Es ist eine tolle Serie die erfrischenderweise realistischere Ansätze als sonst bietet und ich würde mich freuen sie bald im Reagl stehen zu haben^^

    Cover:



    Sesuji wo Pin! to: Shikakou Kyougi Dance-bu e Youkoso

    Verlag: Shuueisha Inc.
    Autor: Yokota Takuma
    Bände: 2 (laufend)
    Genre: Comedy, Romance, Sports
    Inhalt:
    Es geht um den Schüler Tsuchiya Masaharu der grade sein erstes Jahr an der Highschool begonnen hat. Er wird von seinen Freunden in der Orientierungswoche für Clubs in den Tanzsportclub mitgeschleift, weil diese sich an den erotischen Outfits der weiblichen Mitglieder erfreuen wollen.
    Doch als sie den "übertrieben" männlichen Clubpresidenten sehen lassen sie Tsuchiya zurück und dieser wird ungewollt zur Probe geschleift. Hier lernt er das schüchterne Mädchen Watari Eri kennen, die sich auch für den Club interessiert. Es kommt wie es kommen muss und beide treten dem Tanzsportclub bei und lernen dort gemeinsam die verschiedenen Stile und Techniken um in Wettbewerben bestehen zu können.

    Es mag erstmal nach typischer Standardware klingen... Junge wird in einen komischen Club verwickelt etc.
    ABER!! Es ist nicht das was die Serie ausmacht. Die Serie begeistert hauptsächlich durch witzige aber nicht zu übertriebene Comedy, die Wettkämpfe des Clubs, einen durchweg tollen Cast und die Beziehung der beiden Hauptcharaktere.

    Es ist das erste mal seit langer Zeit das ich die männliche Hauptfigur in dieser Art Manga sehr mochte. Tsuchiya ist einfach ein netter und witziger Typ und dabei nicht so begriffsstutzig damit es schmerzhaft ist es weiter zu lesen. Allgemein sind die Charaktere alle sehr sympathisch und vermeiden doch allzu nervige Klischees.

    Wer sich jetzt übrigens sagt das die Thematik mit dem Tanzsport nicht sehr spannend klingt der denke bitte an Shokugeki no Soma. Es ist der selbe Fall, eine Aktivität die erstmal nicht sonderlich interessant klingt wird durch tolle Charaktere und Bilder unglaublich spannend erzählt. Insgesammt ist es eine tolle Serie und ich würde mich freuen sie bald auf deutsch in den Händen halten zu können

    Cover/Mangaauszug:



    Geändert von Rorschach11 (04.01.2016 um 12:25 Uhr)

  3. #3
    Canaria Child von TSUZUKI Setsuri



    Erscheinungsjahr: 2007
    Verlag: Shodensha
    Genre: Josei, Horror, Drama, Fantasy, Romance
    Bandzahl: Einzelband

    Japanische Leseprobe

    Inhalt:
    Kayuu, ein Puppenmacher, wurde vor 6 Jahren ermordet.
    Er stellte lebendige Puppen, auf den Wunsch seiner Kunden, her.
    Seine Tochter Mitsuki, versucht immernoch das Mysterium, hinter ihrem Vater zu lüften.
    Gemeinsam mit ihrer Lieblingsschülerin, Yue, muss sie viele Prüfungen überstehen.
    Was ist das versteckte Gemeheimnis von Kayuu?...
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  4. #4
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Dann mach ich mich mal wieder auf, die letzten Male hats ja gut geklappt mit den Wünschen


    Witch Hunter von CHO Jung-man

    Herkunft: Südkorea
    Verlag: Daiwon Culture Industry
    Genre: Dark Fantasy, Action, Adventure, Comedy, Supernatural, Romance, Shounen
    Bände: 17 (nicht abgeschlossen)
    Inhalt:
    Hexen erklären der Menschheit plötzlich den Krieg, wobei fast zwei Drittel der Welt untergehen. Sie rufen monsterartige Wesen herbei, die "Helfer" genannt werden, und verwüsten die Wohnorte der Menschen ... aber warum? Die Überlebenden suchen nach Menschen mit der Kraft, sich den Hexen entgegenzustellen, und nennen sie „Witch Hunter“. Tasha Godspell, mit dem Spitznamen "Der Scharfschütze", ist einer der stärksten unter ihnen. Er bekämpft die Hexen mit seinem Helfer "Halloween", kann sich aber selbst nicht wirklich dazu bringen, sie trotz ihrer grausamen Taten zu hassen ...



    Meine Meinung zum Werk:

    Mir gefällt besonders das düstere Setting (besonders weil es um Hexen geht einer meiner Lieblingssettings), auch erinnert der Manhwa oft an Soul Eater und D.Gray-man, besonders in der Hinsicht auf Waffen, Fähigkeiten und Rivalitäten unter den Charakteren.
    Der Zeichenstil mag auf einige etwas ungewöhnlich wirken ich finde ihn jedoch sehr gut und eben durch seine Eigenheit hebt er sich sehr von den meisten Mangas heutzutage ab und zeigt eben hier seine Einzigartigkeit. Besonders sympathisch finde ich den Hauptprotagonisten Tasha nicht wegen seiner Geizigkeit was das Geld angeht, mit ihm und einigen seinen Hexenjäger Kollegen gibt es auch oft witzige Szenen, Comedy ist also auch oft vorhanden und lockert die Atmosphäre zwischen den harten und intensiven Kämpfen auf. Besonders angetan bin ich von dem Verhältniss von Tasha und seiner Schwester da sie aus noch unbekannten Grunden zur Hexe wurde und er sie seitdem fieberhaft sucht um sie zu retten (mehr kann ich schon nicht mehr sagen sonst müsste ich spoilern).

    Warum ich mir den Titel bei euch wünsche:


    Eure neueste Lizenzierung von Sun-ken Rock hat mir wieder Hoffnung geben. Da ihr offensichtlich weiter an eurer Manhwa Sparte festhaltet und diese aktuell sogar vergrößert, würde Witch Hunter perfekt dazu passen.
    Die inzwischen recht hohe Bandzahl soll und wird euch kaum abschrecken, eine 2in1 Veröffenlichung wie bei The Breaker würde sicher keine Probleme mit sich bringen.
    Genug Serien mit ähnlichen Genres und der selben Zielgruppe gibt es schon bei euch und genug Käufer und Fans wird Witch Hunter mit 100%iger Sicherheit finden. D.Gray-man, Soul Eater und Claymore sind Titel mit denen Witch Hunter einige Ähnlichkeiten teilt.
    Mich würde es also riesig freuen wenn ihr dieses große Manhwa-Werk lizenzieren könntet und meiner ehrlichen Meinung nach gäbe es keine Gründe die dagegen sprechen würden



    Fate/Zero (Novel)
    von Gen Urobuchi und Takashi Takeuchi

    Veröffentlicht von Type-Moon
    Genre: Action, Fantasy, Supernatural
    Bände: 4 (abgeschlossen)




    Fate/Zero (Manga) von Gen Urobuchi und Shinjirou

    Verlag: Kadokawa Shoten
    Bände: 11 (nicht abgeschlossen)



    Inhalt:
    Der Krieg um den "Heiligen Gral" beginnt erneut - auf der Suche nach dem "Heiligen Gral", der imstande ist, seinem Besitzer einen Wunsch zu erfüllen, kämpfen 7 Magier mit ihren treuen Dienern um ihn. In den vergangenen 3 Kriegen konnte kein Sieger bestimmt werden, weshalb die Entscheidung vertagt wurde, doch nun bricht der 4. aus. Versammelt in der Arena "Fuyuki", bemerken die Magier einen einsamen Mann - Kotomine Kirei. Das Schicksal nicht begreifend, ist Kirei inmitten seiner vielen Fragen verloren. Warum wurde jemandem wie ihm die Macht verliehen, einen Diener zu beschwören? Auf seinem kämpferischen Weg trifft er schon bald seinen Erzfeind - Emiya Kiritsugu, einen mysteriösen Mann, der nach dem Wunder des Grals sucht.

    Meine Meinung:
    Eine sehr dichte, düstere, komplexe und ernste Story sind die große Stärke dieses Fantasy-Epos. Spannende Kämpfe und unerwartete Wendungen gibt es ebenso wie sehr emotionale Momente. Am meisten genossen hab ich mit welcher Rafinesse die Meister vorgehen um gegen einen ihrer Konkurrenten vorzugehen oder sie gegenseitig auszuspielen. Alles wirkt wie ein Schachbrett und genauso gründlich und bis ins kleinste Detail sind auch Züge der Meister durchdacht. Sehr schöne Illustrationen bietet die Light Novel die als Vorlage des Animes diente der mich riesig begeistert hat und mich es nun sehr reizt zu wissen wie der Novel geschrieben ist und die Ereignisse dort dargestellt sind. Dazu ist dieser schon lange bei euren "Kollegen" von Peppermint draußen und das Fate Franchise sollte auch mal langsam auf Papier Fuß bei uns fassen^^



    Chuunibyou demo Koi ga Shitai! (Novel) von Torako und Notomi Osaka

    Veröffentlicht von Kyoto Animation
    Genre: Comedy, Romance, School Life
    Bände: 3 (nicht abgeschlossen)
    Inhalt:
    Yuuta Togashi litt, während er in der Mittelstufe war, an Chuunibyou. Dieser Begriff ist auch unter der Bezeichnung Middleschool 2nd Year Syndrome bekannt und beschreibt ein 14-jähriges Kind, das sich übertrieben wie ein Anime‐Held einer Fantasy‐Welt verhält.
    Nach seinem Abschluss ließ er dies hinter sich, erinnert sich nur peinlich an diese Vergangenheit.
    Auf der neuen Schule lief anfangs alles glatt — bis sich Trauriges ereignete. Es bringt Yuuta dazu, einen Vertrag mit Rikka Takanashi abzuschließen. Sein Leben wird fortan vollkommen auf den Kopf gestellt…




    Meine Meinung:
    Hauptcharakter Rikka Takanashi ist einfach so süß und macht aufgrund ihrers “Chuunibyou” Syndroms immer einen auf cool und selbstbewusst obwohl sie eigentlich ziemlich schüchtern und unerfahren ist was das normale Leben angeht. Die extrem lustigen Situationen in die Yuuta immer wieder hineingezogen wird, die Romanze zwischen ihm Rikka die sich nach der Zeit immer stärker entwickelt und gleichzeitig der Konflikt mit dem Syndrom zu leben oder nicht sind die treibenden Elemente der Romantischen Komödie.
    Wie wohl viele andere kenne ich nur den bekannten Anime und möchte als Light Novel Fan gerne auch einen zusätzlichen und auch anderen Blick auf die Geschichte haben und aufgrund der vielen Fans der Serie, den beliebten Genres und einer bisher nicht all zu vielen Bänden würde die Novel sicher seine Käufer finden.


    Kekkai Sensen von Yasuhiro Nightow

    Verlag: Shueisha
    Genre: Super Power, Action, Adventure, Comedy, Drama, Sci-Fi, Supernatural
    Bände: 10 (nicht abgeschlossen)
    Inhalt:
    New York ist nicht mehr das, was es einmal war. Nachdem es in einen geheimnisvollen Nebel gehüllt wurde, der sämtliche Menschen darin einsperrte, öffnete sich ein Tor zu einer anderen Welt, die sich nun mit der Stadt vermischt, die jetzt als Hellsalem's Lot bekannt ist.
    Eine Geheimorganisation namens Libra sorgt in dieser neuen Welt für das Gleichgewicht zwischen Menschen und fremden Eingringlingen. Als Journalist und Photograph Leonardo Watch gerade in der Stadt ankommt, wird er völlig unerwartet von eben dieser rekrutiert da er eine sehr mächtige Fähigkeit in sich zu tragen scheint.



    Meine Meinung:

    Von keiner neuen Anime Serie war ich letztes Jahr so begeistert wie der von Kekkai Sensen aka. Blood Blockade Battlefront. Hier kriegt man nonstop rasante Action die sogar Michael Bay würdig ist, viel Witz und tolle, sympathische Charaktere die sich im Laufe der Serie immer weiter entwickeln und man sehr schnell lieb gewinnt geboten. Die geheimnissvolle, interessante Hauptgeschichte wird oft von kleineren Nebenhandlungen unterbrochen, was einen wunderbaren und angenehmen Erzählrythmus schafft und die Story um Leonardo und seine Libra Kollegen nie langweilig werden lässt. Mit einem New York im 80er Look kriegt man hier für Mangas ein beinah einzigartiges Setting und man fühlt sich mehrmals in bekannte Hollywood Streifen versetzt. Die verstrickte und häppchenweise erzählte Geschichte hat mich stellenweise an bekannte Serien wie Durarara und Baccano erinnert, nur um mal einen ungefähren Vergleich zu zeigen.
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    702
    Unterstütze ebenfalls

    Witch Hunter von CHO Jung-man


    Fate/Zero (Manga) von Gen Urobuchi und Shinjirou

  6. #6
    Ich unterstütze:
    Hajiotsu. von Tsukasa Unohana
    Kekkai Sensen von Yasuhiro Nightow

    Dame na Watashi ni Koishite Kudasai von Aya Nakahara

    Verlag: Shueisha
    Bände: bisher 8
    Herkunftsland: Japan
    Genre: Comedy, Josei, Romance, Slice of Life
    Inhalt:
    Die Arbeitslose Shibata Michiko setzt buchstäblich alles was sie hat auf ihre Beziehung mit einen jüngeren Mann. Um ihn immer glücklich zu machen, kauft sie stets teure Klamotten und Accessoires für ihn und hält sich damit selber zurück, Dinge zu kaufen die sie haben will. Da sie jedoch total Pleite ist, braucht sie einen neuen Job, bevor sie verhungert und ihren jungen Liebhaber verliert. Jedoch findet Michiko heraus, dass dieser sich nie für sie romantisch interessiert hat. Deprimiert nach dem sie verlassen wurde und nach ein paar nicht geglückten Vorstellungsgesprächen, trifft sie ihren ehemaligen Chef wieder, den sie eigentlich nicht mochte...

    Meine Meinung:
    Da ich Lovely Complex schon aufgegeben habe wünsche ich mir das wenigstens Nakahara-sensei aktuelles Werk nach Deutschland kommen könnte. Der Manga ist sehr lustig und macht sehr viel Spaß zum lesen.


    Love So Life von Kouchi Kaede

    Verlag: Hakusensha
    Bände: 17 (abgeschlossen)
    Herkunftsland: Japan
    Genre: Comedy, Drama, Romance, Shoujo, Slice of Life
    Inhalt: (von anisearch)
    Shiharu ist eine fürsorgliche Oberschülerin, die seit dem Tod ihrer Mutter im Waisenhaus wohnt. Sie kümmert sich gerne um Kinder, daher arbeitet sie auch nach der Schule in einer Kindertagesstätte, wo sie mit Hilfe der Erinnerungen an die liebevollen Erziehungsmethoden ihrer Mutter die Zuneigung der Kinder gewinnt.
    Als sie dann als Babysitterin engagiert wird, fühlt sie sich nach langer Zeit wieder als Teil einer Familie.

    Meine Meinung:
    Sehr niedlicher Manga und Akane und Aoi sind einfach zu knuffig. Die Beziehung zwischen Shiharu und Matsunaga und den Zwillingen ist auch sehr gut dargestellt. Auch finde ich den Zeichenstil klasse und ich würde mich freuen wenn der Manga in Deutschland erscheinen würde.


    Horimiya von HERO & HAGIWARA Daisuke

    Verlag: Square Enix
    Bände: bisher 8
    Herkunftsland: Japan
    Genre: Comedy, Romance, School Life, Shounen, Slice of Life
    Inhalt:
    Hori ist ein durchschnittliches junges Mädchen, welche an eine Seite an sich hat, diese unbedingt geheim halten will. Da ihre Eltern beide sehr viel arbeiten, schmeißt sie den ganzen Haushalt und kümmert sich währenddessen noch um ihren kleinen Bruder. In ihrer Klasse geht auch der durchschnittliche Brillen tragende Junge Miyamura, welcher außerhalb der Schule total anders ist. Als sich die beiden zufällig durch Horis kleinen Bruder treffen, erfahren sie von ihren gegenseitigen Geheimnissen und entwickeln eine unerwartete Freundschaft.

    Meine Meinung:
    Der Manga ist sehr klasse und der der Zeichenstil ist auch toll. Vor allem gefällt mir die Dynamik zwischen den beiden Hauptcharakteren. So wie die Familie von Hori ist auch klasse. Ich würde mich freuen wenn dieser Manga nach Deutschland kommen könnte.
    Manga Wunschliste: Amatsuki, Kuroko no Basket, Sket Dance, Nodame Cantabile, Lovely Complex, La Corda D’Oro, Witchcraft Works, Gin no Saji, Durarara, Honey, Love So Life, Hajiotsu., Ore Monogatari!!, Detarame Mousouryoku Opera, Sennen no Yuki, Urakata!!, Earl and Fairy Novel, Servant x Service, Kimi Shika Iranai, Marmalade Boy Little, Perfect World, ReRe Hello, Honto Yajuu, Sola, Koi to wa Yobenai ,Kyou wa Kaisha Yasumimasu., Takane to Hana, uvm

  7. #7
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2015
    Beiträge
    10

    Titel - Jigoku no Enra
    Autor - SHIMADA Chie
    Bänder - momental 1 band ist noch am laufen
    Seit 20 Mai 2015 ist es am laufen
    Genre - Komediy, Drama, Romanze, Shoujo, Übernatürlich
    Ist aus Japan

    Ich liebe diese Manga,
    in den Manga geht es um das Mädchen Komachi wie sie mit den Sohn von der Herrscher der Unterwelt langsam näher kommt, währendessen passiert ständig was, weiter Brüder von Herrscher der Unterwelt tauchen auf und hollen zuķünftige Sünder in den hölle. Komachi versucht die aber zu helfer damit sie keine Sünder werden, aber sie selber ist einer dieser zuķünftige Sünder. Die Geschichte ist richtig spannend und lustig es bring immer wieder Spaß zu lesen und außerdem mag ich das Zeichenstill vom Manga sehr

  8. #8
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.919
    @julcia
    Bitte keine Bilder von Baka verlinken. Entweder eigenen Bilderhost nutzen oder das japanische Amazon, wo es auch evtl Leseproben gibt

  9. #9
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.987
    Bitte auch keine Amazonbilder, da diese nämlich immer recht groß sind. Man sollte schon einen Bilderhost nehmen, da kann man Bilder auch verkleinern.

    Ich unterstütze:
    Fate/Zero
    Dame na Watashi ni Koishite Kudasai
    Horimiya
    Dance with Devils - Blight
    Chronos: Jiseidai Hanzai Jouhoushitsu
    Im - Great Priest Imhotep
    ReReHello
    Inferno
    Shinigami to Gin no Kishi
    Oushitsu Kyoushi Haine
    Ran to Haiiro no Sekai

    Elite Sama Koi Shiyou von SHIUMI Saki
    Verlag: Shogakukan
    Bände: 1
    Genre: Drama Romance School Life Shoujo
    Takamiya Yukio ist kaltherzig, hübsch und die Präsidentin des Schülerrats. Die beliebtesten Kerle der Schule, Shin und Kyohei, sind ebenfalls im Schülerrat und leben als ihre Untergebenen. Eines Tages bemerkt Yukio, dass sie sich verliebt hat. Doch warum kann sie es dem Unbekannten nicht sagen?
    http://de.anisearch.com/manga/5637,e...ama-koi-shiyou

    Klingt ganz nett, optisch sieht es auch gut aus und ist ein Einzelband. Insgesamt passt Saki Shiumi irgendwie gut zu euch, auch wenn sie nie über Einzelbände hinauskam.

    8mm von NA Yu
    Verlag: Daiwon
    Bände: 5
    Genre: Comedy Drama Romance School Life Shoujo Slice of Life
    Als Sun-Hyuk Cho in jungen Jahren ein Waise wurde, nahm ihn sein Großvater, ein reicher Geschäftsmann, bei sich auf. Nachdem auch dieser verstorben ist, ließ er den Teenager mit der Bitte, er solle seine Ausbildung beenden, zurück. In einer Zeitschrift offenbart Sun-Hyuk Cho seine Trauer und erzählt von den Schwierigkeiten, die der Tod seines Opas mit sich gebracht haben. Leider kann er weder auf die Hilfe der exzentrischen Mitarbeiter noch auf sich selbst bauen.
    http://de.anisearch.com/manga/856,8mm

    Story klingt interessant, der Manhwa ist auch mit 5 Bänden nicht sonderlich lang und generell hätte ich wieder gerne etwas mehr Manhwas.

    Kuro no Tantei von HIOKA Yen
    Verlag: Square Enix
    Bände: 7
    Genre: Comedy Mystery Shounen
    Herkunft: Japan
    Kuroba Yo ist ein Detektiv mit einer sadistischen Ader, denn er genießt nichts mehr als seine Ziele emotional und psychisch zu zerstören. Toiro Arata ist das komplette Gegenteil, er hat masochistische Züge und er wird von Yo dazugebracht dessen Assistent, oder wohl eher Sklave, zu werden. Zusammen lösen sie Verbrechen auf und jagen hinter Kriminellen her.

    Mystery-Mangas bin ich selten abgeneigt und der hier sieht optisch auch gut aus, irgendwie klingt der Inhalt schon recht witzig. Vorausgesetzt es klappt irgendwann endlich mit SE (ich drücke euch fest die Daumen).

    Taihen Yoku Dekimashita. von SATO Zakuri
    Verlag: Shueisha
    Bände: bisher 4
    Genre: Romance School Life Shoujo
    Als Nonoyama in eine neue Schule kommt, hofft sie, ihr vorher so einsames Leben zu ändern.
    Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich Freunde zu finden und sich vielleicht sogar zu verlieben. Jedoch ist es nicht einfach für das naive Mädchen, wahre von falschen Freunden zu unterscheiden und so gerät sie mit einer Gruppe Mädchen, die sie absichtlich mobben wollen, in Konflikt. Leichtgläubig wie Nonoyama ist, sucht sie den Fehler bei sich. Doch zum Glück hat ihr sonst so stiller Mitschüler Amatou mitbekommen, was für ein Spiel sie mit ihr spielen und hilft ihr.
    So beginnen die beiden sich langsam anzufreunden …
    http://de.anisearch.com/manga/15304,...ku-dekimashita

    Ihr bringt viel zu selten Mangas aus der Margaret (immer nur Ribon hier, Ribon da), die Story ist an sich nichts neues, sieht aber hübsch aus. Die Mangaka ist auch nicht ganz unbekannt, allerdings habe ich bei EMA eher weniger Hoffnungen, dass sie weitere Werke von ihr bringen werden.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  10. #10
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.919
    @Aya-tan
    man kann die Amazon Bilder kleiner machen, indem man z.b. ._SL400_.jpg dranhängt

    @Moderatoren
    Vielleicht wäre diese Info mit dem Anhängsel gut im ersten Beitrag/in den Regeln zu erwähnen.
    Geändert von Ayumi-sama (04.01.2016 um 18:16 Uhr)

  11. #11
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.378
    Ich unterstütze ganze besonders
    Love So Life von Kouchi Kaede
    Kuro no Tantei von HIOKA Yen
    Dame na Watashi ni Koishite Kudasai von Aya Nakahara
    Horimiya von HERO & HAGIWARA Daisus


    wünsche mir ganz besonders
    Shinigami to Gin no Kish
    mangaka Irono
    Verlag:
    Square Enix
    Bände: 3 laufen
    Genre: Action Drama Fantasy Shounen
    Leseprobe

    band 1 http://www.amazon.co.jp/%E6%AD%BB%E7...7WV487D7370K37
    band 2
    http://www.amazon.co.jp/%E6%AD%BB%E7...23AK3V4EFSHPSX

    Inhalt:
    Um Unsterblichkeit zu erreichen, der Sensenmann verschlingt die Seelen der Menschen begannen. Um mehr Seelen sammeln, schuf er die Larven und entfesselt auf die Welt aufgenommen.


    Cyan ist ein ehemaliges Mitglied des Argent Cavaliers, eine Ordnung der Heiligen Ritter, um die Beseitigung der Larven Sensenmann gewidmet und von der Schwester, Lemuria gegründet. Cyan links die Cavaliers Argent DJE Jagd nach dem Sensenmann mit Jade, ein Nachkomme von Lemuria, und ein Ende der Bedrohung ein für alle Larven.



    Oushitsu Kyoushi Haine

    mangaka AKAI Higasa
    Verlag:Square Enix
    Bände: 5 laufen
    Genre:Comedy Historical School Life Shounen
    Inhalt:
    Annahme der Posten des königlichen Tutor am Hofe des Königs von Granny Reich, ist Professor Heine Wittgenstein ein wenig voraus mit einem großen Job! Jeder der vier ausgeprägte Persönlichkeit princeps des Königreichs hat einen ziemlich. Ihrer geringen Macht, was es braucht neue Lehrer, um etwas Lernen festgelegt werden? Es ist eine Komödie von Bildungs Proportionen

    Leseprobe
    band 1
    http://www.amazon.co.jp/%E7%8E%8B%E5...K2M0M67GCFM3KQ
    band 2

    http://www.amazon.co.jp/%E7%8E%8B%E5...J0D5K7G7Q3FF3Z
    http://www.amazon.co.jp/%E7%8E%8B%E5...6PWS61P6V7WC3X



    Dance with Devils - Blight von
    NATSU Samako
    Verlag:
    Square Enix
    Bände: bisher 1
    Genres:
    Comedy Drama Harem Romance School Life Shoujo Supernatural
    Inhaltsangabe
    Tachibana Ritsuka ist ein weiblicher zweiten Jahr der High School Student, Shiko Academy in Shiko Stadt besucht. Sie genießt ihr Schulleben, während das Leben mit ihrer Mutter Maria, aber eines Tages, fällt dieses Gleichgewicht in den Ruin, wenn sie entdeckt, mehrere ihrer attraktiven männlichen Klassenkameraden sind Dämonen




    Hensokukei Quadrangle

    Verlag Holp Shuppan mit verlag unsicher
    Bände: bisher 2-3
    Genres
    Drama Romance School Life Seinen Supernatural
    Authors: Banjou, Azusa (Story & Art)
    Inhaltsangabe


    In der High School war Maki Eiji ein Delinquent, oft übersprungen Klasse und immer in Kämpfe. Ein Mädchen, Chino Kotoha war freundlich zu ihm, bis sie von Kriminellen durch ihre scheinbare Beziehung ausgerichtet. Leiden ihren Angriff schien dauerhaft verändert ihr zum Schlechteren haben.
    Jahre später, als Eiji sieht sie wieder, er ist mit Schuld und Reue zu überwinden. Zu seiner Überraschung, erscheint plötzlich eine mysteriöse spärlich bekleideten Frau und behauptete, sie kann ihn in der Zeit alles richtig zu machen, zurück zu senden! Er nimmt sie auf das Angebot, aber die Dinge sind nicht so einfach, wie sie damals vorgekommen sein. Es stellt sich heraus, dass Kotoha hatte ihre eigenen schmerzhaften Geheimnisse in jenen Tagen und Eiji kann nicht der einzige, reisen in der Zeit, die Vergangenheit zu ändern.


    Chronos: Jiseidai Hanzai Jouhoushitsu
    VerlagSquare Enix
    Bände: bisher 3
    Genres
    Mystery Shounen
    Authors: KAMINAGA Manabu&YUDUKI Shou
    Inhaltsangabe


    Die National Police Agency Security Bureau hat eine geheime Organisation, die als Next Generation Crime Information Center bekannt. Ihre Aufgabe ist es Morde zu stoppen, bevor sie tatsächlich geschehen, mit Hilfe präkognitive Träume einer bestimmten Mädchens.Die National Police Agency Security Bureau hat eine geheime Organisation, die als Next Generation Crime Information Center bekannt. Ihre Aufgabe ist es Morde zu stoppen, bevor sie tatsächlich geschehen, mit Hilfe präkognitive Träume einer bestimmten Mädchens.




    Im - Great Priest Imhotep

    Verlag Square Enix

    Bände: bisher 2
    Genres
    Action Comedy Drama School Life Shounen

    Authors:MORISHITA Makoto

    Year 2015
    Inhaltsangabe
    Der Hohepriester Imhotep aus dem alten Ägypten wieder zum Leben zu finden und zu besiegen die Magai, Wesen, die Götter nachzuahmen und deren einziges Ziel ist,dieZerstörung in die Welt bringen.



    Inferno von RINO Miki
    Verlag: Ichijinsha
    Bände: 1 abgeschlossen
    Genres Josei Mystery Supernatural
    jahre 2010

    Inhaltsangabe
    Nachdem das den Tod seiner Eltern, lebt ein kleiner Junge im Interesse seiner Schwester allein - nicht berühren, aus Angst zu verletzen andere Menschen wie er seine Familie aufgenommen. Aber eines Tages, eine geheimnisvolle Fremde VE und sagt: "Ich werde Ihr Leben ab heute unter Kontrolle ab"


    mein
    Meinung

    ich möchte diese serie lesen dar

    mir zeichstill sehr gefallt und storys sehr intressant

    und möche mal was neues von
    Square Enix lesen
    Geändert von Nicole Ebenhöch (04.01.2016 um 19:28 Uhr)

  12. #12
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.033
    Blog-Einträge
    113
    Ich unterstütze:

    Horimiya von HERO & HAGIWARA Daisuke
    Dame na Watashi ni Koishite Kudasai von Aya Nakahara

    -Sofern sie nicht zu lange werden...also eher bald enden.

    Inferno von RINO Miki


    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Bitte auch keine Amazonbilder, da diese nämlich immer recht groß sind.
    Alle sind da jetzt nicht zu groß, kommt drauf an welche man nimmt.
    Die wo so direkt angezeigt werden gehen, nur die wo man vergrößern kann sind dann häufiger zu groß.


    @ Nicole Ebenhöch

    du hast diese Wünsche doch erst im alten Thread gepostet, so schnell soll man sie nicht wiederposten...genauer gesagt steht im Startpost das man sie nicht mehr wünschen sollte.
    Geändert von Mia (04.01.2016 um 19:39 Uhr)

  13. #13
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.378
    die wünsche richtigen Thread dar für 2016 sind

  14. #14
    Mitglied Avatar von コンスタンツェ
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    907
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Nicole Ebenhöch Beitrag anzeigen
    die wünsche richtigen Thread dar für 2016 sind
    Ich zitiere mal eben die liebe Fr. Beckmann:

    Zitat Zitat von Beatrice Beckmann Beitrag anzeigen

    5. Bitte postet eure Wünsche nur einmal

    (auch Wiederholungen aus vergangenen Wunschthreads sind unnötig).


    Das reicht völlig aus, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen, und hilft, die Übersicht im Thread zu wahren. Auch wenn ihr einen Titel unterstützen möchtet, reicht ein Post aus.





    Diese Mangas wünsche ich mir bzw. unterstütze ich ganz besonders (kleine Auswahl):
    In erster Linie alles von ElfQuest - Abendteuer in der Elfenwelt und Guilt|Pleasure
    !!! sowie alles von Junta Mio.Noblesse, Datte Maou-sama wa Kare ga Kirai,teenage blue, Kamisama Darling, Aiso Tsukashi, Aoharu x Kikanjuu, Tight Rope,
    Arslan Senki
    ,
    Konya mo Jirettai
    , Super Lovers, Link: Boku to Kimi no Aida, CHOCOLATE, STRAWBERRY, VANILLA, Negative-kun to Positive-kun, 50x50,
    Charlotte
    und alles von
    AIBA Kyoko! Außerdem das " Verliebter Tyrann Fanbook " von Hinako Takanaga sowie
    "
    Jo Chen: The Art of Jo Chen - Illustration Collection" UND das Artbook
    "Black Butler Artworks 2" von Yana Toboso

    Diese Animes wünsche bzw. unterstütze ich ganz besoders (kleine Auswahl):
    Akagami no Shirayuki Hime, Inu x Boku SS, Aoharu x Kikanjuu, Uta no Prince Sama, Love Stage!!, Amagi Brilliant Park, No.6,
    Sekaiichi Hatsukoi TV
    ,
    Junjou Romantica, Golden Time, Hakkenden - Touhou Hakken Ibun, K Project, Karneval, Ookami Shoujo to Kuro Ouji.




  15. #15
    Mitglied Avatar von Daenerys
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Meereen
    Beiträge
    899
    Ich unterstütze:

    Fate/Zero (Manga und Novel)
    Horimiya
    Kuro no Tantei
    Shinigami to Gin no Kishi

    (Auch wenn sich das Unterstützen zum Teil nicht lohnt, solange SE nicht mit Tokyopop zusammenarbeiten will.)

  16. #16
    Mitglied Avatar von コンスタンツェ
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    907
    Blog-Einträge
    2
    Im "alten" Post gab es noch einige Wünsche (letzten 2 Seiten) die ich noch nicht unterstützt habe. Dies werde ich nun tun


    Ich unterstütze:


    Hajiotsu.
    von Tsukasa Unohana

    Kannô Mitsuyaku von YÛHI Ryû

    Hanameguri Awase von Aki MOCHIDA


    Ich unterstütze ganz besonders:


    Daylight von Akira Sakamoto und Senz

    Tantei ni Narutame no 893 no Houhou (893 Ways to Become a Detective)
    von Akira Sakamoto und Takemaru Abiko

    Tokyo Deadline von Akira Sakamoto, Akira Sakamoto und Tarou Hirai

    Brothers Conflict von Udajo, Atsuko Kanase, und Takashi Mizuno

    Jesus x Dogs von Akira Shikibu

    Boku wa Ookami. (I am a Wolf) von Nachi Yuuki

    Shinigami to Gin no Kish
    von Irono

    Oushitsu Kyoushi Haine
    von AKAI Higasa

    Dance with Devils - Blight
    von NATSU Samako
    Hensokukei Quadrangle von Banjou, Azusa (Story & Art)

    Chronos: Jiseidai Hanzai Jouhoushitsu von KAMINAGA Manabu und YUDUKI Shou

    Im - Great Priest Imhotep von MORISHITA Makoto

    Inferno von RINO Miki


    Beitrag von Nicole Ebenhöch:

    Hanameguri Awase
    Verlag: Shûeisha
    Bände: 2 abgeschlossen
    Genre: Historique , Romance

    ..... siehe spoiler kasten



    leseprobe band 2
    http://www.s-manga.net/comics_new/cn_20130215_ri_rmc_9784088672526_hanameguriawase-1k_i8kJsBOp.html
    band 1
    http://mangabroadcast.jp/preview.html?cid=9784088672823





    Omoide Konpeitô
    Verlag: Shûeisha
    Bände: 3 laufen
    Genre Romance , Tranche-de-vie



    leseprobe band 3 http://mangabroadcast.jp/preview.html?cid=9784088673493





    Da die Beschreibung und die Mangaka fehlt, dachte ich mir, poste ich mal diese Daten


    Hanameguri Awase von Aki MOCHIDA

    Diese Geschichte findet in der "Meiji-Zeit statt.

    Hozumi Kyou, ein armes 13 Jähriges Mädchen, verlässt ihre Stadt um nach Tokio zu gehen. Dort möchte sie ihre Ausbildung absolvieren. Kyou nimmt es in Kauf sehr hart Arbeiten zu müssen, damit Sie die notwendige Medizin für ihre blinde Mutter kaufen kann.

    Geändert von コンスタンツェ (05.01.2016 um 18:01 Uhr)





    Diese Mangas wünsche ich mir bzw. unterstütze ich ganz besonders (kleine Auswahl):
    In erster Linie alles von ElfQuest - Abendteuer in der Elfenwelt und Guilt|Pleasure
    !!! sowie alles von Junta Mio.Noblesse, Datte Maou-sama wa Kare ga Kirai,teenage blue, Kamisama Darling, Aiso Tsukashi, Aoharu x Kikanjuu, Tight Rope,
    Arslan Senki
    ,
    Konya mo Jirettai
    , Super Lovers, Link: Boku to Kimi no Aida, CHOCOLATE, STRAWBERRY, VANILLA, Negative-kun to Positive-kun, 50x50,
    Charlotte
    und alles von
    AIBA Kyoko! Außerdem das " Verliebter Tyrann Fanbook " von Hinako Takanaga sowie
    "
    Jo Chen: The Art of Jo Chen - Illustration Collection" UND das Artbook
    "Black Butler Artworks 2" von Yana Toboso

    Diese Animes wünsche bzw. unterstütze ich ganz besoders (kleine Auswahl):
    Akagami no Shirayuki Hime, Inu x Boku SS, Aoharu x Kikanjuu, Uta no Prince Sama, Love Stage!!, Amagi Brilliant Park, No.6,
    Sekaiichi Hatsukoi TV
    ,
    Junjou Romantica, Golden Time, Hakkenden - Touhou Hakken Ibun, K Project, Karneval, Ookami Shoujo to Kuro Ouji.




  17. #17
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.033
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Stanze87 Beitrag anzeigen

    [/FONT][/SIZE]
    [SIZE=3][FONT=century gothic]Atsumare! Gakuen Tengoku von TSUDA Mikiyo[B]
    Der wurde von EMA lizenziert und kommt unter den Titel 'Paranormal High School' diesen Sommer.
    Siehe u.a hier: http://www.anisearch.com/manga/21661...gakuen-tengoku

  18. #18
    Mitglied Avatar von ManaQues t
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    31
    Ich wünsche mir den Manga :
    Mahoutsukai no Neko
    von Yui Kikuta, Story & Art . Denn muss ich unbedingt kaufen!!!^^

    Verlag: Ichijinsha

    In 5 Bände abgeschlossen

    Genre : Shojo, Drama, Fantasie, Adventure, Josei

    Handlung:
    Der 14-jährige Rio, lebt mit seinen Zwilingsbruder Mao zusammen, der immer beliebt ist. Ganz anders als Rio, denn er liebt nur seine Bücher. Als Rio eines Tages, eine Katze rettet stirbt er dabei. In diesen Augenblick, fragt eine geheimnisvolle Stimme, ob er Leben oder sterben möchte. Plötzlich findet er sich in eine ganz neue Welt voller Magie, wo Katzen eine besondere Rolle spielen und begegnet eine Jungen namens Tarnistan, dessen Herz, versteckt in einem Schloss verborgen ist.

    COVER: COVER:


    So, hab die Mangaseiten aus den anderen Threads entfernt, tut mir wirklich leid! Die Cover können aber bleiben oder? Wenn nicht einfach bescheid geben!^^

    Meine Meinung : Ich fand unglaublich schön und spannend! Und hab den innerhalb von zwei Tagen verschlungen, da ich nicht aufhören konnte zu lesen
    xD . Es ist ein düsterer und trauriger Manga, der aber auch sehr witzige Momente hat. Und die Charaktere sind sehr sympathisch und die Zeichnungen sehen sehr schön aus. Der verlauf der Story, hat mich sehr überrascht und die Plots, stehen der von Pandora Hearts in nichts nahe. Außerdem erinnert es mich an die polnisch, russischen Märchen^^. Ich behaupte das dies, Yui Kikuta größtes Meisterwerk bisher ist. Und ich fand schon ihr Manga Shounen Hakaryuudo sehr schön^^.


    Außerdem unterstütze ich ganz, ganz besonders noch:

    Sougiya Riddle (Undertaker Riddle) ,

    Shounen Hakaryuudo,

    Oushitsu Kyoushi Haine

    Number von Tsubaki Kawori :

    ich weiß jetzt nicht ob " NUMBER" schon genannt worden ist, ansonsten werde ich Morgen ein paar Infos dazu schreiben^^.
    Geändert von ManaQues t (12.01.2016 um 18:03 Uhr) Grund: Willkommenim Forum, bitte poste keine Bilder von illegalen Scanlationseiten! Danke!

  19. #19
    @ManaQues t
    Hier dasselbe, wie beim Kazé Wünschethread. Die Mangaseiten solltest du löschen.
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    1.058
    Ich unterstütze ganz besonders:
    Mahoutsukai no Neko von Yui Kikuta

  21. #21
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Zitat Zitat von Beatrice Beckmann Beitrag anzeigen
    5. Bitte postet eure Wünsche nur einmal (auch Wiederholungen aus vergangenen Wunschthreads sind unnötig).
    Alles klar (die rote Farbe habt ihr aber erst nachträglich hinzugefügt ), die Regel ist mir bisher nie aufgefallen aber wenn ihr so gute Gedächtnisse bzw. eher Speicherplätze auf euren PCs habt oder was auch immer ignoriert bitte jegliche Wiederholungen von mir.

    Als Ersatz schmeiß ich einfach mal einen sehr gewagten Wunsch in den Raum


    Saenai Heroine no sodatekata von Fumiaki Maruto & Misaki Kurehito (Light Novel und Manga)

    Genre: Comedy, Drama, Romance, Harem, School Life, Shounen
    Verlag: Fujimi Shobo (Manga: Kadokawa Shoten)
    Bände: 9+ (Manga: 6+)
    Story:
    Die Geschichte dreht sich um Tomoya Aki, einen Otaku-Jungen, der Teilzeit arbeitet, um sich mit genug Geld Animes auf Blu-ray zu kaufen. In den Frühlingsferien trifft er dabei jedoch auf seinem Heimweg ein wunderschönes Mädchen, welches er letztendlich als Model für sein eigenes Doujin-Spiel verwendet. Wie auch immer, einen Monat später, findet er heraus, dass das Mädchen eigentlich seine Klassenkameradin ist, deren Namen er nicht kennt. Tomoya erfährt, dass das Mädchen, Megumi genannt, eigentlich von niemanden beachtet wird. Da Tomoya auch keine künstlerischen oder poetischen Fähigkeiten besitzt, fragt er das Ass des Technik-Clubs Eriri Spencer Sawamura, sich um die Kunst zu kümmern, sowie die Musterschülerin Utaha Kasumigaoka, das Drehbuch zu schreiben. Werden sie es schaffen für die Messe Comic Market ein anständiges Spiel zu produzieren?

    Alles andere steht in meinem Topic, ich hoffe genug^^
    http://www.comicforum.de/showthread....isaki-Kurehito
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  22. #22
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.378
    wenn so dürfe man auch sich nichts mehr wünsche

    dar fast alle titel schon mal gewünsche worde sind




    5. Bitte postet eure Wünsche nur einmal

    (auch Wiederholungen aus vergangenen Wunschthreads sind unnötig).


    Das reicht völlig aus, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen, und hilft, die Übersicht im Thread zu wahren. Auch wenn ihr einen Titel unterstützen möchtet, reicht ein Post aus.

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    702
    Unterstütze Ebenfalls

    Saenai Heroine no sodatekata von Fumiaki Maruto & Misaki Kurehito (Light Novel und Manga)

  24. #24
    Mitglied Avatar von UniWi
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Nähe Wien
    Beiträge
    218
    Ich unterstütze absolut:
    Mahoutsukai no Neko von Yui Kikuta

    Die Geschichte hört sich sehr spannend an (KATZEN!) und die Cover finde ich atemberaubend schön!
    Ich wünsche mir:
    ~~ Gosick ~~ & ~~Liselotte to majo no mori ~~

  25. #25
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.987
    @ Nicole
    Es geht darum, dass man nicht ständig seine Wünsche wiederholen soll und nicht darum, dass diese nicht von anderen mehr gewünscht werden dürfen.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

Seite 1 von 42 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •