Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Deep State (Justin Jordan, Ariela Kristiantina)

  1. #1

    Deep State (Justin Jordan, Ariela Kristiantina)

    Der Szenarist Justin Jordan hat sich in den letzten Jahren durch seine intelligenten und spannenden Geschichten einen Namen in der Comicszene gemacht. Nebnen verschiedenen Superhelden-Comics schrieb er an dem Eisner-Award nominierten Titel In The Dark: A Horror Anthology mit, für den er im Jahr 2012 ebenfalls für den Harvey Award nominiert wurde.
    Ariela Kristantina ist eine äußerst talentierte und produktive Künstlerin, die in ihrer Heimat Indonesien bereits unzählige Comics veröffentlich hat. In den USA ist sie besonders durch ihre Arbeit an Comics aus dem X-Men-Universum bekannt.



    Die amerikanische Regierung gibt sich größte Mühe, es zu vertuschen, aber jede Sekunde führt sie tausende Geheimoperationen und unorthodoxe Experimente durch. Denn was sie vor dem Bürger unbedingt verheimlichen will: Beinah alle Verschwörungstheorien sind wahr! Das muss auch die junge Polizistin Ms Branch erfahren, denn sie wird von John Harrow, einem undurchschaubaren Agenten, angeheuert, um für eine im Hintergrund agierende Geheimorganisation zu arbeiten. Schon an ihrem ersten Arbeitstag trifft sie auf ein feindseliges Alien, das eine ganze Stadt unter seine Kontrolle bringen möchte …

    Abgeschlossen in zwei Bände
    16.5 x 25.4 cm
    € 14,00
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  2. #2
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    8.880
    Wäre es nicht besser, zweibändige Stories in einem Band zusammenzufassen? Die Flut an Guten Comics macht mich gerade wahnsinnig... Will Alles haben, kann aber nicht alles kaufen...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  3. #3
    Moderator Tokyopop Avatar von Beatrice Tavares
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    727
    Dadurch hätte man den Titel leider kürzer im Handel. Einmal rein, dann wieder raus. So hat man ihn zumindest zwei Mal im Blickfeld der Kunden (totale Kurzfassung). Einzelbände sind da häufig undankbar, nichtdestotrotz finden wir das bei einigen Comics ja auch sinnvoll, obwohl eine andere Variante möglich gewesen wäre (RASL). Ich hoffe, du wirst ihn nicht verschmähen
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.704
    Ich warte mal die Leseprobe ab.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    8.880
    Zitat Zitat von Beatrice Beckmann Beitrag anzeigen
    Dadurch hätte man den Titel leider kürzer im Handel. Einmal rein, dann wieder raus. So hat man ihn zumindest zwei Mal im Blickfeld der Kunden (totale Kurzfassung). Einzelbände sind da häufig undankbar, nichtdestotrotz finden wir das bei einigen Comics ja auch sinnvoll, obwohl eine andere Variante möglich gewesen wäre (RASL). Ich hoffe, du wirst ihn nicht verschmähen
    Ja, hast Recht... Anschauen auf jeden Fall. Sieht und hört sich schon mal sehr gut an!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #6
    Mitglied Avatar von Germon
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Hall Of The Hessen King
    Beiträge
    516
    Habe heute mal das erste Heft gelesen. Die Story ist interessant, der Zeichenstil iat aber für mich gewöhnungsbedürftig.

  7. #7
    Mitglied Avatar von soad
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    1.464
    Klingt schon mal interessant, werde ich mir mal anschauen.

  8. #8
    Hier gibt es jetzt eine Leseprobe.
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  9. #9
    Moderator Tokyopop Avatar von Beatrice Tavares
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    727
    Wer mit den neuen Akte X Folgen nichts anfangen kann, ist hier gut bedient
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  10. #10
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Klaus / Vorarlberg
    Beiträge
    8
    "Abgeschlossen in zwei Bänden".
    Ich mag's kurz und knackig. Leseprobe hat mich überzeugt. Wird gekauft.
    Band 2 kommt dann hoffentlich zeitnah, oder?

  11. #11
    Zitat Zitat von Franzvon Beitrag anzeigen
    Band 2 kommt dann hoffentlich zeitnah, oder?
    Jap
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.704
    Sehr gelungene Geschichte, die "das Ding aus einer anderer Welt"-Masche funktioniert immer noch. Freue mich auf Band 2.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •