Die Sprechblase 237

August 2017
€ 9,90
42. Jahrgang
Nr. 237


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 Die Comics des M. Deix
11 Comicfestival München
12 Buffalo Bill
21 HARRY-Magazin: Rezensionen,
News, Generation Lehning
32 Nachrufe: Achim Danz, Harry Messerschmidt, Jidéhem, Pierre Seron, Gotlib, Jirō Taniguchi, Bernie Wrightson, Dan Spiegle, Rich Buckler, Darwyn Cooke, Adam West, Herbert Karbaumer
48 DAMPYR
50 Fletcher Hanks' irre Welten
54 DC Rebirth
58 ASH - Das große Interview
64 CAPTAIN BERLIN
65 Buch über Denis Kitchen
66 Frank Frazettas WHITE INDIAN
68 Wer ist Professor van Dusen?
69 JULIE WOOD (Artikel und Comic)
78 HERNAN, DER KORSAR
79 KARL, DER WIKINGER
82 PEGGY, Lehning-Mädchenserie
86 Wiechmans TEX AND MEX
88 Hommage an CLEVER & SMART
90 Das ital. Fachmagazin FUMETTO
91 Taschens Disney-Prachtband
92 Leserbriefe
96 Jahnckes Archiv: rare Piccolos


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 102
  1. #76
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    822
    Hallo Leute,

    gestern habe ich mit einem Mitarbeiter gesprochen, und da ist uns aufgefallen, das bisher noch relativ wenige Reaktionen zur SB 234 gekommen sind, auch was Leserbriefe (Mails) betrifft. Möglicherweise hat sich das überlagert durch Hansrudi Wäschers Tod. Diesbezüglich kamen extrem viele (anteilnehmende) E-Mails. Auch allgemein haben sich etliche gemeldet und wollten dies oder das wissen. Doch das Feedback auf die 234 könnte stärker sein. Und da Feedback für eine Redaktion nun mal wichtig ist, würde ich mich freuen, wenn´s noch ein paar Nachzügler gibt.

    Was denkt Ihr z.B. über "Marco, der Römer"? Oder fandet Ihr den Beitrag über Rolf Kauka als Romanautor interessant? Was denkt über die Comics in dem Heft? Und gibt´s was zum "Good Girl Art"-Thema zu sagen? Der ähnlich gelagerte Beitrag in der 232 (Phantom Lady) war ja ein großer Erfolg. Deshalb gab´s diesmal einen Nachschlag!

    Das sind nur einige von vielen Artikeln und Comics in der neuen, prall gefüllten Ausgabe. Wäre schön, wenn Ihr Euch darüber noch "auslassen" könntet per Posting oder auch per E-Mail! Auch auf Wünsche für zukünftige Ausgaben sind wir natürlich neugierig? Oder gibt´s was zu verbessern? Nur raus mit der Sprache!
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  2. #77
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.194
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Auch auf Wünsche für zukünftige Ausgaben sind wir natürlich neugierig?
    Ist hier Wunschkonzert und keiner geht hin? - Okay, hier mal zwei Anregungen:

    Rückblick:
    Mich würde interessieren, wie sich die ersten eBay-Jahre - im Gegensatz zu heute - ausgenommen haben und was es, wenn überhaupt, über das "eBay-Comic-Café" (war es nicht das allererste Comic-Internetforum?) zu sagen gibt (siehe auch https://www.comicforum.de/showthread...Bay-Comic-Café). Das alles liegt nun immerhin 10-15 Jahre zurück und es soll Fans geben, die gerade das nicht mitverfolgt haben/mitverfolgen konnten ... (Es soll auch Fans geben, die heute noch das Internet ignorieren und denen könnte man im Print auch mal was dazu servieren.)

    Ausblick:
    Haben die heute ca. 50-jährigen Unternehmertypen wie etwa Marco Heuberg, Günther Polland und Carsten Laqua in den nächsten 10-15 Jahren noch etwas Besonderes am Markt vor? Oder wenigstens: Wo sehen diese "Middle-Ager" noch Entwicklungsmöglichkeiten? (Kann man ggf. mit Telefon-Interviews erledigen.)


    Viel Spaß und bleibt neugierig!

  3. #78
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Ist hier Wunschkonzert und keiner geht hin?
    Die Leutchen sind zwar ein bisschen maulfaul, aber solange der Rubel rollt...

    Zitat Zitat von Lola65 Beitrag anzeigen
    würde mich über einen artikel oder reihe über phantom sehr freuen
    Nun, das wird sich machen lassen.

    Ich hoffe, ihr verfolgt auch die aktuellen Phantom-Strips - einer der letzten überlebenden und noch liebevoll gestalteten täglichen Abenteuer-Zeitungscomics. Die Zwillinge von Phantom und Diana sind mittlerweile schon 15 Jahre alt. Hier wird noch auf Kontinuität und Kanon geachtet.

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.806
    Die beiden von Pickie angesprochenen Punkte finde ich sehr interessant,
    das sind doch mal neue, noch nicht zigmal abgehandelte Themen.

    Allerdings dürfte es über die ebay Comic-Café - Zeit tatsächlich kaum etwas "Handfestes"geben.
    Das war eine Art virtuelles Sekundärmagazin, dass sich dann praktisch in Luft aufgelöst hat.

    Da hilft wohl wirklich nur in der Erinnerung zu kramen, mit wem man sich denn damals hauptsächlich so gestritten hat....

    Einige "Nachwehen" (und auch den einen oder anderen Schreiber von damals) findet man aber hier noch wieder:

    http://www.schlitzohri.org/cst/

  5. #80
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.194
    Zitat Zitat von ELDORADO Beitrag anzeigen
    (...) ebay Comic-Café (...)
    Das war eine Art virtuelles Sekundärmagazin, dass sich dann praktisch in Luft aufgelöst hat.

    Da hilft wohl wirklich nur in der Erinnerung zu kramen, mit wem man sich denn damals hauptsächlich so gestritten hat....
    "Sekundärmagazin"? - Das ist ja schon mal 'ne überraschende Beschreibung und macht Appetit auf mehr.

    Dann könntest Du doch was in den anderen Thread schreiben? Freie Themenwahl!

    Ein paar Anekdoten ... oder Du schreibst, wie Du damals überhaupt dazu gekommen bist und wie Deine ersten Schritte im "Café" ausgesehen haben?

  6. #81
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Oder er schreibt es gleich für die SB...

  7. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    281
    Insgesamt eine ansprechende Ausgabe. Für meinen Geschmack aber ein bissel viel 50-er Jahre-Thematik und zu stark US-lastig.
    Zu den Comics : Freis Sigurd läßt sich lesen. Trotzdem gefiel mir Euer "Rote Ritter"-Comic besser. Wiechmann-Comics...ächz.
    Im Vorwort zu Hubinons Comic "Die Möwe", den ich noch nicht kannte, wurde die Hoffnung geäußert, es möge sich ein Verlag für eine Veröffentlichumg finden. Ball zurück an Euch: druckt ihn doch in der Sprechblase ab.

  8. #83
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    822
    Toll wäre, wenn Eldorado die (mir völlig unbekannte) Sache mit dem ebay Comic-Café in seine Kolumne in der SB einbauen könnte. Meinst Du, lässt sich das kombinieren? (Also nur, wenn´s locker geht.)

    Was "Die Möwe" betrifft: Das Problem ist, dass das ja eine lange Geschichte ist. Da die SB nicht so oft wie Zack erscheint, bevorzuge ich abgeschlossene Kurzgeschichten.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  9. #84
    Das würde auch aus anderen Gründen schwer werden. Habe vor vier, fünf Jahren mal Kontakt zu Dupuis aufgenommen und mich erkundigt, wie es um die Rechte-Lage steht. Die haben mich an die Rechteinhaberin verwiesen (weiß jetzt gar nicht mehr, ob das Gigi Maréchal war, hab die E-Mail-Adresse verbummelt). Die Dame antwortete, sie sei an einer Lizenzvergabe nicht interessiert. Klang endgültig.

  10. #85
    Für mich ist dies die bisher schwächste Ausgabe was am Hauptthema liegt.Ich kann mit dem Wunderwelt-Artikel gar nichts anfangen da ich die Zeitschrift nicht kenne! Am besten fand ich die Batman Zeitungsartikel und sehr interessant Die Möwe von Hubinon.Den Good Girl Art Artikel fand ich auch gut und den Comics von Matt Baker nett...Harry finde ich immer klasse.
    Zum Enzyklopädie-Artikel fand ich es gut das diese jemand positiv rezensieren konnte (obwohl ich die weiteren 3 3/4 Seiten im Verhältnis dazu zu lang fand)!
    Rolf Kauka und auch seine Comics: Für mich nicht wirklich gut! Den Sigurd lese ich wenn er komplett ist!

  11. #86
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Rolf Kauka und auch seine Comics: Für mich nicht wirklich gut!
    Magst Du unseren Rolf und seine Freunde im allgemeinen oder den Artikel im besonderen nicht?
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  12. #87
    Mir fallen von Kauka nur sehr wenige Comics ein die ich Lesen kann!

  13. #88
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Pauli und Mischa im Weltraum, nehm Ich mal an.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  14. #89
    Ja,stimmt! Aber andere Eigenproduktionen? Andrax,Captain Terror und natürlich Manos Kelly fallen mir sonst ein.

  15. #90
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.247
    Blog-Einträge
    10
    Manos Kelly war keine Kauka-Produktion, sondern entstand für Trinca...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.566
    Manos Kelly war keine Kauka Eigenproduktion.

    Edit: da war einer schneller...

  17. #92
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    anmerkung zum batman artikel:

    ich finde es irgendwie komisch, das (vermutlich) viele die spiderman hefte und paperbacks kaufen aber vor den 2 spiderman banden von stan lee mit den zeitungsstrips zurückschrecken und nicht kaufen.

    solche bände mit batman hätt ich schon gern gelesen

    die frage ob es noch weitere alben/bände mit batman zeitungsstrips gibt kann ich mir nach dem lesen des artikels sparen, auch gerhard weiß es nicht.

  18. #93
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.194
    Tom Mix 8/54:

    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Verschoben? Mal davon abgesehen, daß ich einen Artikel zum jetzigen Zeitpunkt für verfrüht halte (schließlich und endlich gibt es nach wie vor keine Fotobelege als Minimalbeweis von den mutmaßlich weiteren existierenden Exemplaren), war es einzig und allein der letzte Apache, der mit seinem Leserbrief die Sache nach 20 Jahren wieder aufgebracht und aufgeklärt hat.
    Nachdem Du ihn weggeekelt hast, halte ich es für moralisch falsch, überhaupt etwas dazu zu bringen. An seiner Stelle würde ich das Ergebnis seiner Forschungen im HRW-Magazin oder sonstwo abdrucken lassen.
    Apache hin oder her, hier tut sich gar nichts, oder.

    Melbystrands Bericht ist ebenso spannend wie unvollständig wie mysteriös. Zwei Leute - Willi Mattutat und noch jemand -, die damals das Angebot vorliegen hatten, berichten aktuell, dass sie nie von einem zweiten Heft gehört haben. Dazu kommt der Sammler, den forevercomic zitiert hat. Das macht drei Unterbieter*, die derselbe Verkäufer bei einem zweiten Verkauf nicht kontaktiert haben sollte?

    Die Geschichte mit dem Vertriebsfehler? Geschenkt. Das Sammlergarn muss an anderer Stelle aufgerollt werden.

    *bzw. zugunsten von Norbert Hethke Verzichtende
    Geändert von Pickie (15.02.2016 um 18:48 Uhr)

  19. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    alt-athen
    Beiträge
    250
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Ich kann jeden verstehen, der verärgert ist, dass der Neugebauer-Winnetou noch immer nicht erschienen ist. Ich hatte das Projekt leider unterschätzt. Deshalb gebe ich es auch an einen anderen Verlag weiter (wie die meisten von Euch sicher wissen).
    ... gut, das Jahr - wie an anderer Stelle kurz erwähnt - ist natürlich noch lange nicht gelaufen, aber da mir i.S. Wiederveröffentlichungen von NEUGEBAUER eher Übles schwant, als Gutes dünkt, Gerhard, ... hier die Nachfrage, ob sich diesbzgl. nichts (was auch immer, hauptsache NG) in laufender Form, künftig i.d. Sprechblase unterbringen ließe?? An die sechs bis acht farbige Seiten könnten doch d´rin sein, was meinst Du (anstatt des "Sigurd", z.B., ... denn "ahäm" auch ich muß mich leider in die Phalanx derer einreihen, die mit neu-aufgepeppten Wäscher-Heroen so rein gar nix anzufangen wissen - leider! Zu groß ist einfach der/die Schatten des ultimativen Groß-Meisters, als daß man(n) über diese Tatsachen so einfach mir-nix-dir-nix d´rüberzuspringen vermag; ... wo mit Wäscher bei Sigurd, Tibor, Falk, Nick & Co. Schluß war, war gleichzeitig auch für mich das Ende des jeweiligen Lesestoffes erreicht. Dies aber nur nebenbei, weil es sich gerade angeboten hatte)?? Also eine stetige (Vorab-)Auslauf-Serie zum jeweiligen Ende einer Ausgabe hin, ... wie es einst der (eher unsägliche, lückenfüllende) "Eisenherz" bei Hethke war (das soll aber auch der einzige Vergleich zu dessen gewesenen Nrn. hin sein, denn während man mittlerweile für mind. einen ganzen ununterbrochenen Tag in Dein Magazin hinein- und nicht mehr daraus auftauchen kann, waren bei Norbert oftmals, wenn nicht gar meist, nur die paar farbigen Neu-Veröffentlichungsseiten von sieben- bis zehnminütigem((bei wohlwollendem Dehnen)) Interesse). Vielleicht ein klein-kurzes, erneutes Statement dazu ... zu NG (?)
    Geändert von dieterloos (01.03.2016 um 14:14 Uhr)

  20. #95
    Au ja. Gerhard sag was zu Neugebauer's Winnetou.

  21. #96
    Sag BITTE NEIN!

  22. #97
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Wieso nein? Der Winnetou kommt. Das steht fest. Die Frage ist, wo und wann?
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  23. #98
    Das ist ja auch völlig okay. Nur bitte nicht in der Sprechblase .....

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.566
    Nachdem "ein anderer" Verlag Winnetou bringt, wird der sicherlich keinen Vorabdruck in der Sprechblase wollen und sich damit selber die Klientel abgraben.

  25. #100
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    407
    Seltsam, Gerhard hat hier schon länger nichts geschrieben. Oder steckt er
    schon wieder in der Arbeit an der nächsten SB?

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •