Die Sprechblase 237

August 2017
€ 9,90
42. Jahrgang
Nr. 237


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 Die Comics des M. Deix
11 Comicfestival München
12 Buffalo Bill
21 HARRY-Magazin: Rezensionen,
News, Generation Lehning
32 Nachrufe: Achim Danz, Harry Messerschmidt, Jidéhem, Pierre Seron, Gotlib, Jirō Taniguchi, Bernie Wrightson, Dan Spiegle, Rich Buckler, Darwyn Cooke, Adam West, Herbert Karbaumer
48 DAMPYR
50 Fletcher Hanks' irre Welten
54 DC Rebirth
58 ASH - Das große Interview
64 CAPTAIN BERLIN
65 Buch über Denis Kitchen
66 Frank Frazettas WHITE INDIAN
68 Wer ist Professor van Dusen?
69 JULIE WOOD (Artikel und Comic)
78 HERNAN, DER KORSAR
79 KARL, DER WIKINGER
82 PEGGY, Lehning-Mädchenserie
86 Wiechmans TEX AND MEX
88 Hommage an CLEVER & SMART
90 Das ital. Fachmagazin FUMETTO
91 Taschens Disney-Prachtband
92 Leserbriefe
96 Jahnckes Archiv: rare Piccolos


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 102
  1. #26
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Apache, Du machst Fortschritte! Das ist weniger spekulativ als so manches andere, weil Du Indizien lieferst, mit denen man was anfangen kann. Vielleicht entwickelst Du auf Deinen alten Tage noch eine journalistische Ader. Und super, dass du mit dem Mann von der Druckerei geredet hast. Wobei ich mich frage: Erinnert sich Herr Scheiwe wirklich dran, dass er die ersten 20 Bände gedruckt hat oder nur an die ersten 20 Bände, die im Lehning Verlag erschienen sind. Das wird man wohl nicht mehr klären können. Aber der Umstand, dass sonst nichts bekannt ist, was im Regenten Verlag erschienen ist (ich hab vorhin auch vergeblich danach gegoogelt), ist schon interessant. Wobei es auch hier einen Vorbehalt gibt, denn dem Regenten Verlag kann ja gerade deshalb schnell die Luft ausgegangen sein, weil er keine Erfahrung hatte.
    Geändert von Gerhard Förster (10.12.2015 um 09:23 Uhr)
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  2. #27
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Heute ist die neue SB von der Druckerei zum Stojetz angeliefert worden (die Sendungen zu unseren deutschen Verteilern sind schon gestern mit der Spedition weggegangen) und ich hab mir meine Belegexemplare abgeholt.

    Große Erleichterung: Mit dem Druck ist alles gut gegangen! Wegen der vielen wunderschönen Abbildungen und Comics ist das wieder einmal besonders wichtig.

    Z.B. wollte ich, dass die Seite mit den Titelbildern von L.B. Cole (die ein Teil des Good-Girl-Art-Beitrags ist) „leuchtet“ (was sie tut). Seht Euch doch mal bei „Google Bilder“ die Werke von L.B. Cole an. Also mich haut der Bursche um. Das ist sooo eindringlich! War Cole auf Drogen drauf? Auf jeden Fall war er seiner Zeit voraus. Wobei diese Hefte im Innenteil eher kreuzbieder sein sollen und bloß Nachdrucke alten Materials beinhalten.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  3. #28
    Ich hoffe, Du hast die neue Ausgabe auch gleich an die österreichischen Abonnenten weitergeleitet Das wäre so ein kleines Vorweihnachtsgeschenk um die Wartezeit auf die Feiertage zu verkürzen.

  4. #29
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Den Österreich-Versand macht der Gerald Stojetz. Aber Du weißt doch wie das ist: Der österreichische Versand muss mit dem deutschen abgestimmt werden (sowohl Abo- wie Händlervertrieb). Das logistisch hinzukriegen, ist oft sehr schwierig, aber ich tu mein bestes, damit die Auslieferung halbwegs gleichzeitig erfolgt.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  5. #30
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Hallo Leute,

    Luke Haas, der bekannte Musiker und Comicfan aus Luxemburg, ist tot. Bin ganz fertig. Ich kannte Luke seit langer Zeit. Er war ein guter, idealistischer, sehr großzügiger Mensch. Und er hat mich bei der SB auch immer wieder selbstlos mit interessanten Raritäten und seinem Wissen unterstützt.

    Luke war jemand, der sich für viele Dinge interessierte, auch für Poltik, und der stets offen seine Meinung sagte, egal, ob sie bequem war oder nicht. Ich wußte, dass Luke Krebs hat, aber ich hoffte, er kommt durch. Dass es so schnell gehen könnte, hätte ich nie gedacht. Zumindest hatten wir vor ein, zwei Wochen noch ein schönes Telefonat. Trotzdem: Ich würde sooo gern noch einmal mit ihm reden.

    Traurige Grüße

    Gerhard
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.475
    Interessant, was die neue Sprechblase zum Tom Mix 8/54 bringt.

  7. #32
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Interessant, was die neue Sprechblase zum Tom Mix 8/54 bringt.
    Gar nix. Das Thema musste aus Zeitmangel (ganz so einfach ist das nicht) leider nochmals verschoben werden.
    Geändert von Gerhard Förster (22.12.2015 um 10:41 Uhr)
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.475
    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Gar nix. Das Thema musste aus Zeitmangel (ganz so einfach ist das nicht) leider nochmals verschoben werden.
    Danke für die Aufklärung!

    Und ja, Zeit ist ein kostbares Gut.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Verschoben? Mal davon abgesehen, daß ich einen Artikel zum jetzigen Zeitpunkt für verfrüht halte (schließlich und endlich gibt es nach wie vor keine Fotobelege als Minimalbeweis von den mutmaßlich weiteren existierenden Exemplaren), war es einzig und allein der letzte Apache, der mit seinem Leserbrief die Sache nach 20 Jahren wieder aufgebracht und aufgeklärt hat.
    Nachdem Du ihn weggeekelt hast, halte ich es für moralisch falsch, überhaupt etwas dazu zu bringen. An seiner Stelle würde ich das Ergebnis seiner Forschungen im HRW-Magazin oder sonstwo abdrucken lassen.

  10. #35
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Der Beitrag soll natürlich mit dem Apachen ausgearbeitet werden, aber er sollte möglichst hieb- und stichfest sein, bevor er erscheint. Und dafür fehlte die Zeit.

    Was das angebliche Wegeekeln betrifft, so habe ich dazu eine ausführliche Erklärung gegeben: im "Menzy"-Thread, in Posting 1157.
    Geändert von Gerhard Förster (22.12.2015 um 15:25 Uhr)
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  11. #36
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Schade nur, daß er keine Gelegenheit für die Erklärung seiner Sichtweise bekommen hat.

  12. #37
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    825
    Schau, Zyklotrop, die Situation zwischen den beiden Foren ist eh so angespannt. Dieses Posting hätte sie sicher nicht verbessert. Ich hab genug von all diesen unnötigen Konflikten. Und was den Apachen betrifft, so nehme ich an, dass er die Sache inzwischen auch ein bisschen anders sieht. Aber ich kann natürlich nicht für ihn sprechen.

    Bedenkt, dass alle anderen "Menzy"-Threads viel früher abgewürgt wurden, und zwar ohne wenn und aber! Bedenkt auch, was bei mir alles möglich war in dem Thread! Ich bin ganz bestimmt nicht der große Zensor, aber diesmal habe ich halt eingegriffen. Ich bin froh, dass die Verantwortung für so ein explosives Thema jetzt nicht mehr bei mir liegt.
    Geändert von Gerhard Förster (22.12.2015 um 17:14 Uhr)
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.475
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    (schließlich und endlich gibt es nach wie vor keine Fotobelege als Minimalbeweis von den mutmaßlich weiteren existierenden Exemplaren)
    Ob Akkonak08 da noch mitspielt? Sie hat ja ewig nichts gepostet. (@Akkonak08: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!).

  14. #39
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Hat sie sich umbenannt? Zwecklos, man erkennt sie sofort an ihrer derben Ausdrucksweise.

    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    diesmal habe ich halt eingegriffen.
    Sieh zu, daß Du das wieder in Ordnung bringst. Ein apachenloses SB-Forum wäre schrecklich.

  15. #40
    Sprechblase 234, Seite 55, Legende zu den Abbildungen:
    "Teja Aicher dürfte ... Anleihen bei franko-belgischen Comics genommen haben ... einmal sehr wahrscheinlich bei Raymond Macherots CHLOROPHYLLE ..."

    Na, aber hallo! Man schaue sich die "adlige Ratte" auf der Abbildung an und vergleiche mit Chloro-Erzschurke Anthrazit aus Carlsen-Band 3 Anatols Ferienfahrt (hier im Original). Da wurden nicht nur die Klamotten, sondern auch deren Farben übernommen.

    Bei den Kinder-Figuren aus rote Limousine meine ich Zeichner Tibets "Einfluss" zu erkennen. Die Pfadfinderkinder von Aicher sehen denen in Tibets Werbestrip Wildschwein-Patrouille (1953/54) zumindest sehr ähnlich. Hier zwei der senkrechten Streifen + eine von Tibet illustrierte Prosa-Geschichte (kleine "Montage" von mir), die das m.E. belegen.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.813
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Sieh zu, daß Du das wieder in Ordnung bringst. Ein apachenloses SB-Forum wäre schrecklich.
    Das sehen aber sicher nicht alle so -
    im Grunde ist der im Tal des Neander doch ganz gut aufgehoben...

  17. #42
    Regt sich eigentlich wirklich außer mir keiner über diesen unsäglichen Playmobil Sigurd auf ??? Ich finde es unerträglich wie Sigurd zeichnerisch zerstört wird.

  18. #43
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.325
    Blog-Einträge
    10
    Ganz im Gegenteil: Es gibt Leute wie mich, die den 'Original'-Sigurd nicht mit verklärtem Kindheitserinnerungsblick sehen und im Vergleich zu Wäschers ungelenken, hölzernen Figuren mit ihrer recht 'eigentümlichen' Anatomie, die Version von Frei ungleich ansprechender finden. Und die Playmobil-Analogie erschliesst sich mir gar nicht.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2017 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  19. #44
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Ich erkenne Wäschers Qualitäten auch, ganz ohne Sigurd in meiner Kindheit... bzw. der Sigurd meiner Kindheit waren die Hethke-Alben. Gab's bei uns sogar im Supermarkt, zumindest bis zur Nr.7.

    Zitat Zitat von falkbingo Beitrag anzeigen
    Regt sich eigentlich wirklich außer mir keiner über diesen unsäglichen Playmobil Sigurd auf ???
    Doch. Ich. Frei ist toll, aber für Sigurd meiner Meinung nach die falsche Wahl. U.a. seine überflüssigen Aktionslinien lassen Szenen sinnwidrigerweise nicht dynamischer, sondern statischer wirken, wie man auch in dieser Folge sieht.

    Ich hatte seinerzeit Jenny Dolfen als Sigurd-Zeichnerin im Auge -Gerhard war für meinen Vorschlag auch aufgeschlossen-, aber die wollte leider nicht. Schade.

    Mein Comic-Favorit dieser Ausgabe ist zweifellos Odinson.
    Geändert von Zyklotrop (02.01.2016 um 17:05 Uhr) Grund: Ergänzung eingefügt

  20. #45
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Und die Playmobil-Analogie erschliesst sich mir gar nicht.
    Das Männelein, das die Treppe zum Kerker runterläuft, ist doch die Kopie einer Playmobil Figur. Cassim am Tisch auch. Und seit wann haben Pferde viereckige Köpfe? Und Hintergrundzeichnungen werden anscheinend auch völlig überbewertet. Ich empfehle Martin Frei Spielzeugkataloge zu zeichnen.

  21. #46
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Also, das ist jetzt fies. Frei ist schon ein toller Künstler, meines Erachtens einer der besten deutschen Zeichner. Aber sein Stil ist einfach viel zu weit von HRW entfernt.

  22. #47
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    P.S.: Playmobil trifft es auch nicht wirklich, die haben doch sehr runde Köpfe. Lego wäre der treffendere Vergleich.

  23. #48
    Du hast Recht. Das macht die Sache aber nicht besser.

  24. #49
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Doch. Die Zeichnungen lenken von den Texten ab.

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.475

    Good Girl Art

    Zitat Zitat von Gerhard Förster Beitrag anzeigen
    Comic Books mit GOOD GIRL ART aus den 40ern und 50ern ist ein zweiter wichtiger Beitrag.
    Es gibt US-Books mit Preis-Stempeln "US-Zone 15 ct" o.ä. Das könnten reguläre Export-Hefte gewesen sein (für die hier stationierten Soldaten). Good Girl Art also schon damals in Good Old Germany.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •