Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 116
  1. #51
    Mitglied Avatar von Elice
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    S in MV bei L an der R
    Beiträge
    5.039
    Diese ganzen Extras! Wirds noch ein Lesebändchen aus Uran geben? @__@
    Ich freu mich schon, hoffe aber, dass der Erscheinungstermin nicht drunter leidet. ^^
    Die neue Rechtschreibung ist da
    Und sie hat den Euro mitgebracht
    Und zusammen haben sich die zwei
    Das neue Bahnpreissystem ausgedacht

    Wenn mich früher nichts zum Wahnsinn brachte
    Jetzt ist es soweit
    Leben wir nicht in einer herrlichen Zeit?

  2. #52
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.206
    Blog-Einträge
    1

  3. #53
    Moderator Tokyopop Avatar von Beatrice Tavares
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    720
    Tolle Rezension, danke!

  4. #54
    Mitglied Avatar von Swizzie
    Registriert seit
    02.2014
    Beiträge
    1.288
    Band 4 erscheint am 29.02 in Japan.

    Cover:


  5. #55
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    8.725
    sieht irgendwie wiztig aus ^^
    A Centaur's Life | Bread&Butter | Heartbroken Chocolatier | Himouto! Umaruchan | Honto Yajuu |Ibitsu (Kazuto Okada) | Non non Biyori | Nurse Hitomi's Monster Infirmary | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! |Watamote | Zetman



    Zero Hedge | On a long enough timeline the survival rate for everyone drops to zero.

  6. #56
    Junior Mitglied Avatar von DaikarI
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    hier
    Beiträge
    26
    Frage: Gibt's eine Altersempfehlung für den Manga?

  7. #57
    Moderator Tokyopop Avatar von Beatrice Tavares
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    720
    Ja, die liegt bei 15+. Für jüngere Leser mag das insgesamt vielleicht eine zu abgedrehte Story sein. Was aber nicht bedeutet, dass Ausnahmen nicht vorkommen können.
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  8. #58
    Mitglied Avatar von Raki~
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    857
    Inio Asano ist wie immer Pflicht. Die Serie wird zwar wahrscheinlich nicht an Gute Nacht, Punpun heranreichen, aber seine Werke sind eigentlich immer mindestens lesenswert. Da macht Slice-of-Life Spaß.


  9. #59
    Mitglied Avatar von Elice
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    S in MV bei L an der R
    Beiträge
    5.039
    Bei ANN gabs letzte Woche ein kleines aber feines Interview, das vielleicht mal hier erwähnt werden könnte. ^^

    http://www.animenewsnetwork.com/feat...-asano/.100079
    Die neue Rechtschreibung ist da
    Und sie hat den Euro mitgebracht
    Und zusammen haben sich die zwei
    Das neue Bahnpreissystem ausgedacht

    Wenn mich früher nichts zum Wahnsinn brachte
    Jetzt ist es soweit
    Leben wir nicht in einer herrlichen Zeit?

  10. #60
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.206
    Blog-Einträge
    1
    Cool, danke!

  11. #61
    Danke

  12. #62
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    588
    Zitat Zitat von Elice Beitrag anzeigen
    Bei ANN gabs letzte Woche ein kleines aber feines Interview, das vielleicht mal hier erwähnt werden könnte. ^^

    http://www.animenewsnetwork.com/feat...-asano/.100079
    irgendwie scheint der Server gerade down zu sein

    falls aber jemand wissen möchte wie Inio Asano so detailliert zeichnen kann schaut bitte hier rein. Dauert zwar knapp über 45 min. und ist auf japanisch (mit eng sub), aber sehr interessant und informativ und es wird hauptsächlich die Arbeit an Dead Dead Demons DeDeDe.. boh, was für ein Titel, ja an diesem Werk halt, gezeigt.

    PS: Ach ja, Naoki Urasawa ist auch mit von der Partie
    Geändert von Smoke (19.04.2016 um 11:09 Uhr) Grund: Link aktualisiert

  13. #63
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    8.725
    @Smoki
    das Video ist wirklich sehr interessant, vielen Dank fürs posten
    Da sieht man nochmal schön, wie viel Mühe und Herzblut Inio Asano in seine Werke steckt ^^
    Freu mich wirklich schon sehr, wenn bei uns Band 1 erscheint und besonders die enstprechenden Seiten zu sehen, die er in diesem Video gezeichnet hat
    A Centaur's Life | Bread&Butter | Heartbroken Chocolatier | Himouto! Umaruchan | Honto Yajuu |Ibitsu (Kazuto Okada) | Non non Biyori | Nurse Hitomi's Monster Infirmary | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! |Watamote | Zetman



    Zero Hedge | On a long enough timeline the survival rate for everyone drops to zero.

  14. #64
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    588
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    @Smoki
    Freu mich wirklich schon sehr, wenn bei uns Band 1 erscheint und besonders die enstprechenden Seiten zu sehen, die er in diesem Video gezeichnet hat
    oh ja, auf die Seiten freue ich mich auch und ganz besonders auf die Alien Invasion, die sieht nämlich richtig klasse aus

  15. #65
    Junior Mitglied Avatar von DaikarI
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    hier
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von Smoke Beitrag anzeigen
    falls aber jemand wissen möchte wie Inio Asano so detailliert zeichnen kann schaut bitte hier rein. Dauert zwar knapp über 45 min. und ist auf japanisch (mit eng sub), aber sehr interessant und informativ und es wird hauptsächlich die Arbeit an Dead Dead Demons DeDeDe.. boh, was für ein Titel, ja an diesem Werk halt, gezeigt.PS: Ach ja, Naoki Urasawa ist auch mit von der Partie
    Da das YT-Video entfernt wurde, hier ein Alternativlink zur Englisch untertitelten Doku: Urasawa Naoki no Manben - Asano Inio

  16. #66
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    588
    Zitat Zitat von DaikarI Beitrag anzeigen
    Da das YT-Video entfernt wurde, hier ein Alternativlink zur Englisch untertitelten Doku: Urasawa Naoki no Manben - Asano Inio
    @ Daikarl
    Danke für den neuen Link

  17. #67
    Moderator Tokyopop Avatar von Kristin Eckstein
    Registriert seit
    11.2013
    Beiträge
    1.228
    Kurz bevor ihr den Band in den Händen halten könnt, gibt's jetzt auch eine kleine Leseprobe!
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  18. #68
    Freue mich sehr auf die Serie. Von Inio Asano wurde ich bisher nie enttäuscht. Jedes Mal von ich etwas von ihm sehe staune ich wie genial der Zeichenstil ist. Dieser steht seinen Geschichten in nichts nach.

  19. #69
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    8.725
    die Leseprobe hat mir schonmal sehr gut gefallen.
    Sehr schon skurril, so wie ich es mag

    was mich besonders freut, ist das sich diese Reihe in eine andere Richtung gehen wird als Gute Nacht, Punpun.
    Ich finde es gut, dass sich Inio Asano eben auch mal auf was anderes/neues einlässt auch wenn es natürlich Stilelemente gibt, die er auch in diesem neuen Werk beibehält.
    A Centaur's Life | Bread&Butter | Heartbroken Chocolatier | Himouto! Umaruchan | Honto Yajuu |Ibitsu (Kazuto Okada) | Non non Biyori | Nurse Hitomi's Monster Infirmary | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! |Watamote | Zetman



    Zero Hedge | On a long enough timeline the survival rate for everyone drops to zero.

  20. #70
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    588
    @Kristin Eckstein
    danke für die kleine (sehr kleine ) Leseprobe, hat deutsche Ausgabe eigentlich auch Farbseiten?

    EDIT
    Antwort auf der vorherigen Seite
    Geändert von Smoke (08.05.2016 um 22:18 Uhr) Grund: sind wir nicht alle ein bisschen faul?

  21. #71
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    749
    Auf der vorherigen Thread-Seite wurde ja schon geschrieben, dass wir die letzen Manga-Seiten als Farbseiten bekommen ^^
    Geändert von Timcampy (08.05.2016 um 22:16 Uhr)

  22. #72
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    588
    Oh.. hehe, der Fred hat ja erst 3 Seiten
    bin mal ehrlich, ich war einfach zu faul
    gut dann wurde meine Frage bereits beantwortet danke dir Timcampy

  23. #73
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.197
    Gelesen habe ich den Band noch nicht, aber die Aufmachung ist schon mal Top
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  24. #74
    Mitglied Avatar von Ashura_
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.172
    Ich habe mir den ersten Band heute sehr sehr spontan gekauft, nachdem mich die Darstellung des riesigen Ufos über der Stadt einfach fasziniert hat. Den Band habe ich gleich im Zug verschlungen und echt, das war wirklich extrem gut! oAo

  25. #75
    Junior Mitglied Avatar von DaikarI
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    hier
    Beiträge
    26
    So, eben fix Band 1 durchgesuchtet und der ist schonmal richtig Klasse.
    Die Zeichnungen sind Asano typisch ausschweifend detailliert.
    Seitdem ich die Manben-Kurzdoku mit ihm gesehen habe, weiß ich jeden einzelnen Strich noch vielmehr zu schätzen!
    Die jungen Charaktere könnte man so auch aktuell auf der Straße/in der Schule antreffen. Sie wirken authentisch und ihre Sprache und Handeln dürften exemplarisch fürs Alter sein, das sie abbilden, ohne jedoch klischeehaft zu wirken. Die Story ansich ist vordergründig im normalen Alltag behaftet, hat aber mit der mysteriösen Bedrohung!? im Hintergrund eine tolle Meta-Ebene, welche einen spannenden Rahmen bietet.
    Kurzum, Asano enttäuscht mich nicht und scheint nach 'Gute Nacht Punpun' wieder eine tolle Mangaserie abzuliefern.
    Danke an TokyoPop fürs Übersetzen und Veröffentlichen!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •