Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 49 von 49

Thema: Titeuf Refugees

  1. #26
    Mitglied Avatar von Frankobelgier
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    51
    Ist doch entlarvend, mit wie viel Hass die obigen Personen mich überschütten, nur weil ich den Titeuf Refugees Strip als verharmlosenden Mythos kritisiere. Und gleich werde ich als Kritiker mit Klischees wie Afd, Kopp Verlag, Angst und Hass schüren usw. überschüttet. Ein User namens "Derma R. Shell" verfolgte mich sogar in einen anderen Thread und bezichtigte mich innerer Häßlichkeit.
    Wenn diese Personen Hetze und Hatespeech finden wollen, brauchen sie nur in den Spiegel sehen. Mit Schaum vor dem Mund machen sie Andersdenkende fertig und fühlen sich dabei noch moralisch überlegen. Dabei verkörpern sie nur den Mainstream und sind das, was wir früher "Spießer" nannten.

    @ Kai Schwarz:
    Auf Eurer Hompage ist der oben angepriesene Titeuf Refugees Strip zu finden (egal ob nur 2-4 oder alle). Das dort vermittelte Bild entspricht dem gängigen Narrativ des armen Flüchtlings, der aus dem Bombenhagel fliehen muss, Freunde verliert und zum Schluss mit einem Zaun vor seiner Rettung gestoppt wird.
    Das ist ein politisch und medial vermitteltes Bild, wie es auf dem Höhepunkt der sog. "Flüchtlingskrise" üblich war. Auch ich habe damals bei Begrüßungsaktionen (mit Verteilung von Essen und Kleiderspenden) mitgemacht.
    Aber seitdem haben ja alle Akteure - die obigen User ausgenommen - dazugelernt, dass die Realität eine andere ist, OBWOHL vieles offiziell umettiketiert oder ganz unter den Teppich gekehrt wird.
    Die weitere Vermittlung dieses Bildes über die Strips auf Eurer Homepage finde ich verantwortungslos.
    Wenn meine Meinung nur für sich allein steht, muss sie dennoch nicht falsch sein.
    Geändert von Frankobelgier (08.11.2018 um 10:06 Uhr)

  2. #27
    Mitglied Avatar von Frankobelgier
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    51
    noch ein Nachtrag an die Persone(n) die versucht haben, meine Identität herauszufinden:

    Spart Euch das Geld für die Denunziationen, Flugblätter an meine Nachbarschaft usw., das bringt bei mir nichts. Habe ich alles mit der lokalen Antifa früher selbst gemacht, bevor ich den Irrsinn erkannte. Gegnerische Meinungen zu unterdrücken, und es als Kampf für Meinungsfreiheit darzustellen ...na, wer findet den Fehler ?!
    Spendet das Geld lieber für eine gute Sache, z.B. an TARGET von Rüdiger Nehberg, wo es für den Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung und die Versorgung indigener Völker im brasilianischen Regenwald verwendet wird. Das würde mich freuen.
    Geändert von Frankobelgier (08.11.2018 um 10:24 Uhr)

  3. #28
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.379
    Keine Ahnung was dich umtreibt. Der Comic ist ein Antikriegscomic, sehr pointiert und hat mit deiner, doch sehr falschen Interpretation, rein gar nichts zu tun.

    Davon ab kann jeder seine Meinung haben.


    Ich würde lieber zu Titeuf zurückkommen, dessen Gags mir ziemlich gut gefallen und der ein wenig von mir vernachlässigt ist.

  4. #29
    Mitglied Avatar von Frankobelgier
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    51
    Wenn Du einen kurzen Beitrag, der auf dem Höhepunkt der "Flüchtlingskrise" als konkrete Stellungnahme dazu unter dem Titel "...Refugees" veröffentlicht wird, als einen allgemeinen Antikriegscomic betrachtest, solltest Du nicht andere der Fehlinterpretation bezichtigen.
    Geändert von Frankobelgier (08.11.2018 um 12:48 Uhr)

  5. #30
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    2.735
    Und woraus soll sich ergeben, dass der Comic stellvertretend für alle Flüchtlinge gelten soll?

  6. #31
    Mitglied Avatar von Frankobelgier
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    51
    Du hattest auf Seite 1 dieses Themas doch schon Dein Urteil über mich gefällt. Belass es einfach dabei. Ich habe kein Interesse an Mitläufern wie Dir.

    @ Kai Schwarz: Will Carlsen Comics nach gut drei Jahren Erfahrung mit dem Thema "Refugees" weiterhin diese Propaganda auf der Verlagshomepage verbreiten? Ich bitte um eine offizielle Stellungnahme.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    2.735
    Zitat Zitat von Frankobelgier Beitrag anzeigen
    Du hattest auf Seite 1 dieses Themas doch schon Dein Urteil über mich gefällt. Belass es einfach dabei. Ich habe kein Interesse an Mitläufern wie Dir.
    Ich schrieb, dass kein Zusammenhang zwischen dem Comic und Deinen Äußerungen erkennbar ist.

    Das hat sich nicht verbessert.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.878
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Ich schrieb, dass kein Zusammenhang zwischen dem Comic und Deinen Äußerungen erkennbar ist.

    Das hat sich nicht verbessert.
    Was soll sich da verbessern? Er unterstellt einen Comic Verlag Propaganda. Das sagt doch schon alles.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  9. #34
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.764
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Ich schrieb, dass kein Zusammenhang zwischen dem Comic und Deinen Äußerungen erkennbar ist.

    Das hat sich nicht verbessert.
    Don't feed the troll.

  10. #35
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.822
    Ich war kurz davor, den Thread hier zu schließen, weil im Grunde alles gesagt ist und um sich selbst kreist usw. - aber wir lassen das hier noch mal auf, vielleicht gibt es ja, drei Jahre danach, noch Kommentare zum Comic.

    @Frankobelgier:
    Ich würde trotzdem die Kirche im Dorf lassen, zumindest ein Stück weit - ich habe ja um freundlichen Umgangston gebeten, echten "Hass" lese ich aus den Reaktionen in deine Richtung aber (noch) nicht raus. Lasst uns alle mal das Mütchen etwas runterkühlen, ich werbe nochmals für Differenzierung, bitte nicht alles gleich sprachlich bis zum Anschlag aufdrehen.

    Zitat Zitat von Frankobelgier Beitrag anzeigen
    (...) Die weitere Vermittlung dieses Bildes über die Strips auf Eurer Homepage finde ich verantwortungslos. Wenn meine Meinung nur für sich allein steht, muss sie dennoch nicht falsch sein.
    "Richtig" oder "falsch" halte ich persönlich bei der Einordnung von Meinungen schon mal nicht für geeignete Kategorien.

    Zep hat einen Comic für LE MONDE gezeichnet, den wir - wie u.a. Glénat in Frankreich - online gestellt haben. Der Comic ist zeitlich datiert (siehe letztes Panel), mit klarer Aussage - aber bietet natürlich Interpretations- und Gedankenspielräume, von "Antikriegscomic" bis "Zaun", von "allgemein, ohne Ort" bis "Deutschland, von Silvester 2015-2018".

    "Verantwortungslos": ist deine Meinung. Zep hat auch eine Meinung, wir auch. Es wurde nirgends geäußert, dass es sich um Deutschland dreht, schon gar nicht aktuelle Ereignisse aus 2018 (sorry, jetzt wiederhole ich mich).

    "Gegnerische Meinung zu unterdrücken": bisher hat hier niemand deine Meinung zum Comic unterdrückt, ich habe hier auch nichts gelöscht oder so.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  11. #36
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.822
    So, gerade erst gesehen:

    Zitat Zitat von Frankobelgier Beitrag anzeigen
    Du hattest auf Seite 1 dieses Themas doch schon Dein Urteil über mich gefällt. Belass es einfach dabei. Ich habe kein Interesse an Mitläufern wie Dir.

    @ Kai Schwarz: Will Carlsen Comics nach gut drei Jahren Erfahrung mit dem Thema "Refugees" weiterhin diese Propaganda auf der Verlagshomepage verbreiten? Ich bitte um eine offizielle Stellungnahme.
    Und ich bitte dich ("Mitläufer", "Propaganda") um sprachliche Abrüstung.
    Geändert von Kai Schwarz (08.11.2018 um 14:43 Uhr)

  12. #37
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.878
    Aus meiner Sicht hat der Strip eine zeitlose Message. Es spielt überhaupt keine Rolle wann der entstanden ist. Hier eine Verknüpfung mit Einzelereignissen der Realität und damit einen Abgleich vorzunehmen ist nicht nur unzulässig, es ist geradezu grotesk.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  13. #38
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.379
    Frankobelgier provoziert, oder Neusprech ˋtrollt‘.

    Er ist derjenige der verbal aufrüstet, nicht differenziert, deshalb diskutiere ich nicht mehr. Die Richtung ist klar. Für mich deshalb uninteressant.

  14. #39
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.901
    Das Über-einen-Kamm-scheren ALLER Flüchtlinge, weil ein paar WENIGE sich nicht benehmen (aus diversen, teils nachvollziehbaren und teils nicht nachvollziehbaren Gründen) ist halt das engstirnige Schwarz-Weiss-Denken, welches die Affen für Deutschland und PEGIDOOF derzeit propagieren. Und wenn man dann Worte wie "Mainstream", "offiziell umettikitiert" etc. verwendet, dann sollte man sich auch nicht wundern, wenn man in die selbe Ecke gestellt wird. Fehlt nur noch ein strammes "Danke Merkel!".

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.951
    Zitat Zitat von Frankobelgier Beitrag anzeigen
    Aber seitdem haben ja alle Akteure - die obigen User ausgenommen - dazugelernt, dass die Realität eine andere ist, OBWOHL vieles offiziell umettiketiert oder ganz unter den Teppich gekehrt wird.
    Wenn denn vieles offiziell umettiketiert oder ganz unter den Teppich gekehrt wird, woher genau kennst du dann eigentlich die angebliche Wahrheit?

  16. #41
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.344
    Die Kriminalität in Deutschland ist so niedrig wie noch nie! Tut man alle "Deutschen" aus der Statistik und nimmt nur "Flüchtlinge" ist es ebenfalls so! Das man denken mag, dass die Flüchtlinge Gewalt und Schandtaten mit nach Deutschland gebracht haben, dem kann ich nur sagen, dass daran die Medien schuld sind. Es wird seit der Flüchtlingswelle aus Syrien viermal so viel über Gewalt von Ausländern berichtet wie vorher. Ist also alles nur Schein! Man sollte eher Statistiken glauben schenken wie subjektiven Eindrücken.

    Aber dieses politische Geblubber in Comicforen ist tierisch nervtötend. Im Paniniforum ist es ebenfalls so gewesen bis Bubi entsprechend gehandelt hat. Der eine klingt ähnlich wie unser lieber Frankobelgier...

    Also hört mit dem Quatsch hier auf. Es geht um Comics und nicht um Polemik! Dann geht zu Facebook! Sabbelt die da voll...

    Uns geht es hier in Deutschland so gut! Als chilled mal und genießt dieses fantastische Leben mit den schönen Comics...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  17. #42
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.344
    Zitat Zitat von affentanz Beitrag anzeigen
    Wenn denn vieles offiziell umettiketiert oder ganz unter den Teppich gekehrt wird, woher genau kennst du dann eigentlich die angebliche Wahrheit?
    Die entsteht durch Autosuggestion...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  18. #43
    Nehmt doch mal den Sport her. Und sucht nach Verband und Missbrauch in den Gazetten.
    Ihr werdet hier auch Inländer und Ausländer finden.

    Missbrauch ist kein Flüchtlingsthema, Missbrauch ist ein Menschenthema. Und das schon seit Altersher. Dokumentiert eigentlich schon bei den alten Griechen, Japanern etc.

    Dieses Thema sollte keiner instrumentalisieren.

  19. #44
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.340
    Blog-Einträge
    1
    Der Faktencheck bei Hart aber Fair hat aber einen Proportional hohen Anteil von Flüchtlingen bei den Gewalttaten hervorgebracht. Wer Plassberg nun in die Rechte Szene zu ordnet ist nicht bei Sinnen. Schaut euch Die Sendung vom letzten Montag an. Mich wiedert den reflexartigen Beisstrieb der Linken zu diesem Thema gleich an wie die Meinung der Braunen. Das Carlsen noch die Plattform für Linke und Rechte Gesinnungen Hand bietet finde ich sehr bedauerlich und ich wäre für die Löschung einiger politischen Beiträge.

  20. #45
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.878
    Zitat Zitat von areyoureadysteve Beitrag anzeigen
    Der Faktencheck bei Hart aber Fair hat aber einen Proportional hohen Anteil von Flüchtlingen bei den Gewalttaten hervorgebracht. Wer Plassberg nun in die Rechte Szene zu ordnet ist nicht bei Sinnen. Schaut euch Die Sendung vom letzten Montag an. Mich wiedert den reflexartigen Beisstrieb der Linken zu diesem Thema gleich an wie die Meinung der Braunen. Das Carlsen noch die Plattform für Linke und Rechte Gesinnungen Hand bietet finde ich sehr bedauerlich und ich wäre für die Löschung einiger politischen Beiträge.
    Ja und woran liegt das? Weil Flüchtlinge nun mal zum Großteil männlich und im recht jungen Alter sind. Also genau das Alter, wo Einheimische nicht besser sind. Hört doch endlich auf mit diesem Blödsinn.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  21. #46
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.901
    Klar, Plasberg. Der ist auch nur Claus Strunz-Doof Light.

  22. #47
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.340
    Blog-Einträge
    1
    Kai, bitte stoppe dies Trollbeiträge.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    11.878
    Zitat Zitat von areyoureadysteve Beitrag anzeigen
    Kai, bitte stoppe dies Trollbeiträge.
    Ich habe dir doch wohl auf deine verkürzte Darstellung lediglich geantwortet.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  24. #49
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.822
    Ahoi,
    ich ziehe dann hier mal den Vorhang zu. Habt einen schönen Abend!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •