Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 122

Thema: 10 Dance (Sato Inoue)

  1. #76
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Zitat Zitat von Smoke Beitrag anzeigen
    mir fehlen beim deutschen Cover eindeutig die Farben

    Hier noch einmal das Original:
    danke für den Vergleich. Finde aber irgendwie beide schön.

    Wusste nicht das du den auch ließt. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  2. #77
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    723
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Wusste nicht das du den auch ließt. ^^
    Ich lese den nicht, noch nicht, aber ich glaube der Titel wird der erste BL-Manga sein den ich mir zulege. Eigentlich ist BL so überhaupt nicht mein Genre, aber hier haben mir die Cover von Anfang an zugesagt und komischerweise fand ich auch den Inhalt der Leseproben interessant. Ich glaube es liegt am Thema an sich. Zwei sich umarmende Männer finde ich so gar nicht erotisch, aber zwei Männer die im Tanz vereint sind, und in diesem komplett aufgehen, können schon sehr viel Erotik versprühen. Zumindest ich sehe genau das auf den japanischen Cover der Reihe.

    Ach ja, der Zeichenstil ist auch nicht von schlechten Eltern


  3. #78
    Ach Mensch, dass die Cover nicht so farbig sind, fängt doch langsam an, mich etwas zu stören... Das Original ist so schön, die Bewegung kommt viel besser in Farbe rüber...

    Wüsste mal zu gern, wieso wir diese Cover abgesegnet bekommen...
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  4. #79
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Zitat Zitat von Smoke Beitrag anzeigen
    Ich lese den nicht, noch nicht, aber ich glaube der Titel wird der erste BL-Manga sein den ich mir zulege. Eigentlich ist BL so überhaupt nicht mein Genre, aber hier haben mir die Cover von Anfang an zugesagt und komischerweise fand ich auch den Inhalt der Leseproben interessant. Ich glaube es liegt am Thema an sich. Zwei sich umarmende Männer finde ich so gar nicht erotisch, aber zwei Männer die im Tanz vereint sind, und in diesem komplett aufgehen, können schon sehr viel Erotik versprühen. Zumindest ich sehe genau das auf den japanischen Cover der Reihe.

    Ach ja, der Zeichenstil ist auch nicht von schlechten Eltern
    Naja ich kann dich ja beruhigen das

    mehr als sich umarmende Männer auch nicht zu sehen ist. Also man erkennt kaum das es ein BL sein soll bzw mal werden soll. XD

    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  5. #80
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.215
    Band 2 fand ich klasse, einiges an Hintergründen näher beleuchtet und

    Sugiki hätte ich ja eher in die schwer zu erobern Ecke gestellt, das er so offensiv auf Suzuki zugeht und der, trotz Latineinschlag, eher der schüchterne von Beiden ist, sehr unterhaltsam.


  6. #81
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    277
    Muss ja zugeben das, weil das Cover so unschön aussieht, ich den ersten Band in die Hand genommen habe (Die Tanzschritte hätten sie gern weglassen können). Dieses schwarz-weiß stach zwischen den ganzen bunten Covern hervor, da musste ich einen genaueren Blick drauf werfen.

    Vom Zeichenstil gefiel er mir schon recht gut und was ich hier so lese - 10 Dance wandert demnächst wohl auch in mein Regal.
    Eventuell mit selbstgebastelten Schutzumschlag (gute Idee Mikku-chan), weil ich nun die Originale kenne. Aber um erstmal Aufmerksamkeit zu gewinnen, sind die farblosen Cover im bunten Getümmel vielleicht nicht schlecht.

  7. #82
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.215
    Über die Einband-Gestaltung kann man sich hier streiten, aber ein Cover ist für mich nicht ausschlaggebend wenn ich den Titel ohnehin kaufen will.
    Allenfalls wenn ich den Manga nicht kennen würde und mich das Cover verlocken soll einen näheren Blick darauf zu werfen

  8. #83
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Habe heute den zweiten Band endlich kaufen können. Gleich aufgefallen das der dicker wie der erste ist. Der hat ja weit über 200 Seiten. Da kann ich den Preis dann verschmerzen. Kurzes reinblättern sah wieder sehr vielversprechend aus.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  9. #84
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.215
    Wenn du ihn gelesen hast, sag Bescheid, würde gerne wissen wie er dir gefallen hat

  10. #85
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    ^.^ Ja mache ich wie beim ersten Band. Wird aber eher gegen Wochenende was werden. Immer diese Schufterei in der Woche. :/
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #86
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Über die Einband-Gestaltung kann man sich hier streiten, aber ein Cover ist für mich nicht ausschlaggebend wenn ich den Titel ohnehin kaufen will.
    Allenfalls wenn ich den Manga nicht kennen würde und mich das Cover verlocken soll einen näheren Blick darauf zu werfen
    Bei einem Manga den ich bereits kenne, spielt das Cover schlussendlich auch bei mir keine Rolle. Über ein sehr gelungenes Cover freue ich mich, und wenn es nicht ganz meins ist, sei‘s drum, gekauft wird er trotzdem.

    Nur wenn ich denn in einer Buchhandlung stehe die ein Mangasortiment führt, und mich für einen Spontan-Einkauf umschaue, lasse ich erstmal die Covergestaltung auf mich wirken, bevor ich einen Blick auf Inhaltsangabe und Innenleben werfe. Hier hängt dann doch einiges vom Cover ab, ob der Manga mein Augenmerk erregt. Deshalb bin ich über das streitbare Cover glücklich, sonst wär 10Dance an mir wohl vorrübergegangen.

    Hat denn wer den zweiten Band durch, ist er genauso gut, noch besser?

  12. #87
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Wenn du ihn gelesen hast, sag Bescheid, würde gerne wissen wie er dir gefallen hat
    Zitat Zitat von One Maple Leaf Beitrag anzeigen
    Hat denn wer den zweiten Band durch, ist er genauso gut, noch besser?
    Ich wollte ja schon längst was schreiben
    Also die Mangaka meinte ja Band 2 wäre mehr Tanz als Liebe. Ich fand es genau anders herum. Während Band 1 mehr Tanz als die Beziehung der beiden zueinander thematisierte, ist Band 2 doch aus meiner Sicht klar mehr auf die Entwicklung der Liebesgeschichte gelegt. Deshalb fand ich auch als allgemeines Fazit Band 2 besser wie den ersten. Der war aber auch schon gut. Die Zeichnungen finde ich herausragend. Auch die Frauen sehen wie normale Frauen aus. Ist ja nicht immer so bei BL. ^^



    Sugiki weiß ja was er möchte. Schön auch das er klar bisexuell ist. Er meinte ja das er sexuell nicht festgelegt ist.
    Suzuki ist schon ein schwieriger Fall. Klasse aber, dass die Beziehung sich so langsam entwickelt. Das hadern mit einem Mann etwas anzufangen ist regelrecht spürbar bei Suzuki. Sugiki ergreift ja immer wieder die Initiative und möchte gerne mehr. Suzuki ist ja auch seine Motivation um überhaupt weiter zu tanzen und den ewigen zweiten Platz mal zu überwinden.

    Ernie/Ernesto oder wie der hieß war sehr lustig. Der ehemalige Studienkollege von Sugiki und heimliche Verehrer. Er schleppt immer die Frauen nach dem Turnier aus Sugikis Hotelzimmer. Diesmal war aber ein Mann da, nämlich Suzuki, da war Ernie doch ein wenig eifersüchtig. Scheint ja immer noch Jungfrau zu sein der arme. Oje der wird wohl immer eine unerfüllte Liebe hinterher hecheln. So ein wenig Witz hatte dem Band wirklich gut getan.

    Fusako und Aki die beiden Tanzpartnerinnen ahnen ja auch schon was von einer heimlichen Beziehung. Die beiden finde ich sehr niedlich. Nur irgendwie kann ich die immer schwer auseinander halten. Sehen sich doch ein wenig ähnlich. XD



    In Japan gibt es ja noch nicht Band 3, oder? Müssen wir wohl noch länger warten.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  13. #88
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.215
    Ja, der Band war klasse. Glaube die Partnerinnen werden Fujoshis wenn das so weiter geht XD
    Jetzt müssen wir leider warten.

  14. #89
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Ja, der Band war klasse. Glaube die Partnerinnen werden Fujoshis wenn das so weiter geht XD
    Jetzt müssen wir leider warten.
    Ja die beiden waren zumindest nicht abgeneigt beim Anblick.

    Wie viele Kapitel sind denn schon draußen für den 3 Band? Ist der in greifbarer Nähe?
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  15. #90
    Mitglied Avatar von Peuchel
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    1.784
    So, ich bin jetzt endlich auch dazu gekommen, beide Bände zu lesen und bin allgemein sehr zufrieden mit der Ausgabe. Farbseiten gibt's auch, da sind bei so einem speziellen Nischentitel auch 7,99€ zu verkraften.


    Bezüglich des Inhalts schließe ich mich meinen VorrednerInnen an. Eine tolle Serie!

    Ich find's auch interessant, dass

    man am Anfang den Eindruck hat, dass die Gefühle eher von Suzuki ausgehen, weil es bei ihm einfach so offensichtlich für den Leser (und auch für andere Charaktere) ist. Man sieht es ihm emotional einfach total an. Sugiki dagegen ist reserviert und hat sich "unter Kontrolle". Und dann ist es doch so, dass sich Sugiki seiner Gefühle (wenn bisher vielleicht auch nur sexuell?) sehr sicher ist und Suzuki derjenige ist, der da Probleme hat und sich trotz eindeutiger Reaktion seinerseits nichts eingestehen will. Dass er das ganze Körperliche nur als "Spiel" angefangen hat und jetzt etwas panisch darauf reagiert, dass Sugiki es doch ernst meint. Und er sich nicht sicher ist, was er für Sugiki sein will (nur was er nicht sein will - siehe Ernesto und Giulio).

    Aber gut, dass sich beide (und andere Charaktere) insgeheim einig sind, dass sie Pärchenverhalten an den Tag legen. Ich finde es toll, dass sich die Beziehung so behutsam entwickelt. Macht es realistischer und auch irgendwie erotischer? Keine Ahnung, ob das nicht auch mit am Tanz-Thema liegt, aber ich finde, es knistert zwischen den beiden gewaltiger als bei den meisten BL-Manga, bei denen beide nach 5 Kapiteln im Bett landen und Ende.




    Ich hab übrigens mal kurz in die neuen Kapitel aus dem Seinen-Magazin reingeluschert und muss sagen, dass ich einen sehr positiven Eindruck habe. Liebesgeschichte geht weiter und entwickelt sich, nichts mit LGBT+-Themen ausradieren und umschreiben. :P Alles wie vorher, soweit ich das beurteilen kann. Das Beste daran ist, dass jetzt wieder regelmäßig Kapitel erscheinen. Genug Material für einen dritten Band ist zusammen, hoffentlich wird er bald angekündigt. Und ich hoffe auch so sehr, dass der Verlagswechsel Carlsen keine Probleme bereiten wird..! >.<
    Geändert von Peuchel (22.03.2017 um 20:04 Uhr)
    Mangawünsche: 3-gatsu no Lion | 7 Seeds | Again!! | Arakawa Under the Bridge | Barakamon | Doukyuusei Series | Durarara!! (LN) | flat | Gakuen Babysitters | Gekkan Shoujo Nozaki-kun | Hoshikuzu Nina | Horimiya | Houseki no Kuni | Kuragehime | Monster (Neuauflage) | Nankuru | Orenchi no Furo Jijou | Ran to Haiiro no Sekai | Saezuru Tori wa Habatakanai | Sakamichi no Apollon | Shimanami Tasogare | Shounen Note | Tamen de Gushi | Totsukuni no Shoujo | Uchuu Kyoudai | Yankee-kun to Megane-chan | ...

  16. #91
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Zitat Zitat von Peuchel Beitrag anzeigen
    So, ich bin jetzt endlich auch dazu gekommen, beide Bände zu lesen und bin allgemein sehr zufrieden mit der Ausgabe. Farbseiten gibt's auch, da sind bei so einem speziellen Nischentitel auch 7,99€ zu verkraften.


    Bezüglich des Inhalts schließe ich mich meinen VorrednerInnen an. Eine tolle Serie!

    Ich find's auch interessant, dass

    man am Anfang den Eindruck hat, dass die Gefühle eher von Suzuki ausgehen, weil es bei ihm einfach so offensichtlich für den Leser (und auch für andere Charaktere) ist. Man sieht es ihm emotional einfach total an. Sugiki dagegen ist reserviert und hat sich "unter Kontrolle". Und dann ist es doch so, dass sich Sugiki seiner Gefühle (wenn bisher vielleicht auch nur sexuell?) sehr sicher ist und Suzuki derjenige ist, der da Probleme hat und sich trotz eindeutiger Reaktion seinerseits nichts eingestehen will. Dass er das ganze Körperliche nur als "Spiel" angefangen hat und jetzt etwas panisch darauf reagiert, dass Sugiki es doch ernst meint. Und er sich nicht sicher ist, was er für Sugiki sein will (nur was er nicht sein will - siehe Ernesto und Giulio).

    Aber gut, dass sich beide (und andere Charaktere) insgeheim einig sind, dass sie Pärchenverhalten an den Tag legen. Ich finde es toll, dass sich die Beziehung so behutsam entwickelt. Macht es realistischer und auch irgendwie erotischer? Keine Ahnung, ob das nicht auch mit am Tanz-Thema liegt, aber ich finde, es knistert zwischen den beiden gewaltiger als bei den meisten BL-Manga, bei denen beide nach 5 Kapiteln im Bett landen und Ende.




    Ich hab übrigens mal kurz in die neuen Kapitel aus dem Seinen-Magazin reingeluschert und muss sagen, dass ich einen sehr positiven Eindruck habe. Liebesgeschichte geht weiter und entwickelt sich, nichts mit LGBT+-Themen ausradieren und umschreiben. :P Alles wie vorher, soweit ich das beurteilen kann. Das Beste daran ist, dass jetzt wieder regelmäßig Kapitel erscheinen. Genug Material für einen dritten Band ist zusammen, hoffentlich wird er bald angekündigt. Und ich hoffe auch so sehr, dass der Verlagswechsel Carlsen keine Probleme bereiten wird..! >.<
    Bin auch sehr froh das Carlsen den Titel bringt. Preis kann ich da auch verschmerzen. Zumal der zweite Band ja auch gut gefüllt ist. Außerdem ist die Aufmachung sehr ansprechend.



    Hatte auch das Gefühl, das Sugiki eher auf ein leichtes Abenteuer allgemein aus ist, egal ob es nun Männlein oder Weiblein ist. Siehe auch seine Eskapaden nach den Turnieren. ^^

    Suzuki muss sich wohl eher seiner Gefühle im klaren sein. So mal nur sich ausprobieren scheint nicht seins zu sein. Besonders wo es Ernst wird haha




    Verlagswechsel klingt immer nicht so gut.

    Schön aber das Band 3 zusammen ist. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  17. #92
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.215
    Ich glaube die gefühlte Spannung liegt grossteils an den Tanzsequenzen, man kommt sich automatisch körperlich näher und muss einerseits nach vorgegebenen Regeln vorgehen, andererseits auch etwas eigenes einbringen.
    Man kann am besten harmonieren wenn man aufeinander eingespielt ist und die beiden haben vorher schon Interesse/Sympathie füreinander gehabt und gemeinsam scheint sich ihre Leidenschaft fürs Tanzen noch mehr zu entfalten.
    Bis zu einem gewissen Punkt verstehen sie genau was der andere denkt, das einzige was noch zwischen ihnen steht ist die Unsicherheit einer M/M Beziehung bzw. was der jeweils andere eigentlich wirklich will.
    Wenn sie zusammen tanzen ist davon aber nichts zu spüren, sie haben einfach nur Spass in der Zeit und vergessen alles andere.
    Ich fände es ja klasse wenn die Serie sie mal zu einem Auftritt gemeinsam tanzend zeigen würde, aber das ist eher unwahrscheinlich.
    Jedenfalls bin ich zufrieden über die "hinhaltende Entwicklung" der Beiden zueinander, das zeigt mir das sie keinesfalls etwas falsch machen wollen und ihnen der Gegenüber wichtig ist.
    Und es ist so einfach spannender

  18. #93
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Fusako und Aki meinten ja auch das es am besten wäre, wenn die beiden zusammen auftreten würden. Aber das erscheint dann wirklich eher abwegig. Außerdem leben sie doch auch ein wenig von dem Konkurrenzgehabe habe ich manchmal das Gefühl. Beim Turnier lief die Handlung auch für meinen Geschmack eher neben dem Tanz ab. Habe mich da auf das Turnier gar nicht so konzentrieren können.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  19. #94
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.215
    Könnte mir vorstellen das es noch fesselnder wird bei noch kommenden Turnieren, dafür haben sie ja ursprünglich mal mit ihrem Training angefangen. Klar, sind ja beide gewöhnt zu führen :-)

  20. #95
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Also um ehrlich zu sein wäre das sehr schön. Das Turnier im Band 2 wirkte irgendwie etwas vernachlässigt. Ich hatte immer das Gefühl der Gewinner steht schon vorher fest. Na ist ja auch immer sehr subjektiv solche Veranstaltungen. So Punktevergaben oder ähnliches wurde aber auch gar nicht erst thematisiert.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  21. #96
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von Peuchel Beitrag anzeigen
    Ich hab übrigens mal kurz in die neuen Kapitel aus dem Seinen-Magazin reingeluschert und muss sagen, dass ich einen sehr positiven Eindruck habe. Liebesgeschichte geht weiter und entwickelt sich, nichts mit LGBT+-Themen ausradieren und umschreiben. :P Alles wie vorher, soweit ich das beurteilen kann. Das Beste daran ist, dass jetzt wieder regelmäßig Kapitel erscheinen. Genug Material für einen dritten Band ist zusammen, hoffentlich wird er bald angekündigt. Und ich hoffe auch so sehr, dass der Verlagswechsel Carlsen keine Probleme bereiten wird..! >.<
    Das hört man doch gern. Da hoffe ich mit, dass der 3 Band bald kommt und trotz Verlagswechsel alles reibungslos weitergeht.

    Danke an Shima, Dekaranger und Peuchel für eure Einschätzungen zu Band 2, kann es nicht erwarten ihn selbst in Händen zu halten.

  22. #97
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Du hast gut. Hast den Band noch vor dir. Kannst ja sagen wie du ihn fandest. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  23. #98
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.215
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Du hast gut. Hast den Band noch vor dir. Kannst ja sagen wie du ihn fandest. ^^
    dem kann ich mich nur anschließen ^^

  24. #99
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    277
    So, habe endlich alle beiden Bände gelesen und bin begeistert. Eine gute Portion Witz und Humor steckt drin. Der Zeichenstill sagte mir ja schon beim rüber schauen zu und das hat sich nicht geändert. Besonders gefallen mir die Tanzszenen, sie sind sehr elegant und anziehend.
    Die langsame Entwicklung der Beziehung ist sehr gelungen, gefällt mir außerordentlich und Sugiki und Suzuki besitzen eine herrliche Chemie zusammen. Auch die weiblichen Charaktere Fusako und Aki sind sympathisch dargestellt.

    Nun erwarte ich gespannt Band 3 um zu erfahren wie es mit Suzuki und Sugiki weitergehen mag, jetzt wo die Gefühle in Schwung kommen, Sugiki ernsthaft beginnt auf Suzukis spaßige geflirte zu reagieren und dieser davon leicht erschreckt ist.


  25. #100
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Schön das es dann auch gefallen hat. Das Tempo ist wirklich slow. Entgegen der wilden Tanzerei.

    Stimme zu, dass es hier auch vernünftige weibliche Chara gibt. Ärger mich immer, wenn die in BL so dämlich dargestellt werden. Warum Frauen andere Frauen immer so abwerten müssen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •