Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 122

Thema: 10 Dance (Sato Inoue)

  1. #51
    Mitglied Avatar von Peuchel
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    1.784
    Ich bin gerade wirklich geschockt. Mehrere Monate wurde der Band wegen der Cover-Genehmigung verschoben.. und dann kommt das dabei raus..?!

    Das japanische Cover ist so hübsch und elegant, passt perfekt zum Standard-Tanz. Da jetzt sämtliche Farbe herauszunehmen und den Hintergrund zu ändern, ist schrecklich. ... Warum?! Wie kommt man auf so eine Idee?

    Keine Ahnung, ob sich Carlsen davon bessere Verkaufszahlen verspricht, weil es nicht so "speziell" aussieht, aber hübsch geht anders. Hoffentlich ist der Einband wenigstens matt und die verbliebenen Farben schimmern leicht..

    Das hat mir jetzt echt die Vorfreue genommen, den Band bald in den Händen zu halten.

  2. #52
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.450
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Mich wundert es, dass es überhaupt genehmigt wurde.

    Wieso Carlsen hier auf Teufel komm raus vom Originlacover abweichen will, ist mir angesichts dessen, dass das Japanische wirklich toll aussieht, ein absolutes Rätsel, umso mehr als diese Eigenkreation wirklich absolut scheusslich ist.

    Genau das dachte ich mir auch. Hätten sie es nur nicht genehmigt....
    Aber das wegen sowas dann ständig der Band verschoben wurde ist wirklich einfach nur zum heulen.

    Vielleicht sollte man mal nachfragen? - aber ändern wird sich daran ja wohl eh nichts mehr.
    (Aber hey nach der Wartezeit würde ich sogar noch länger warten, wenn mans doch wieder ändern würde...)


    Zitat Zitat von Peuchel Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, ob sich Carlsen davon bessere Verkaufszahlen verspricht, weil es nicht so "speziell" aussieht, aber hübsch geht anders.
    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das ein fast farbloses Cover mehr Leute anzieht als ein anders.

    Wäre es im Original schon so ok, aber so...

    Vielleicht hätte man dann lieber zwei Coverversionen mal rausbringen sollen, wenn man unbedingt das so wollte (auch wenn sowas ja wohl eher noch nicht gemacht wurde)...

  3. #53
    Mitglied Avatar von Nanamey
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    145
    Ich freue mich nun schon lange auf 10 Dance!, trotz zehntausendster Verschiebung, dachte ich mir nur so: Okay. Aber als ich das neue Cover gesehen habe, habe ich mich gefragt, wer da versucht hat mit Paint umzugehen ^^ Scheußlich. Vielleicht öffnet Carlsen ja mal die Augen, wenn man diese Kommis liest.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    723
    Schon mal daran gedacht, dass hier eventuell der Lizenzgeber daran schuld ist? Ich mein, manchmal sind die Inhaber wirklich komisch unterwegs. So nach dem Motto: "Nur wir dürfen schick und schön haben! Alle andere nicht!" Obwohl, unsere Nachbarn (fr, it) haben auch einen Cover der näher am Original liegt.. Hm...


  5. #55
    Registriert Avatar von Juu
    Registriert seit
    12.2011
    Beiträge
    1.259
    Blog-Einträge
    1
    Uff, also das Cover hat mich gerade etwas erschrocken. Gott sei Dank wollte ich mir den Manga nicht kaufen, aber eine Freundin von mir wird enttäuscht sein. Man weiß ja nicht, was hinter den Kulissen gelaufen ist, aber liebes Carlsen Team, wenn ich nicht gezwungen ward dieses Cover zu nehmen, dann lässt es lieber. Das wirkt abschreckend und verzeiht mir bitte die Ausdrucksweise, es ist einfach nur hässlich, da die Zeichnung vom Cover mit den Füßen im Hintergrund überhaupt nicht harmoniert.

  6. #56
    Mitglied Avatar von Peuchel
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    1.784
    Um mal etwas Positives einzuwerfen:

    10 Dance geht in Japan endlich weiter. Nachdem seit Mai 2015 (wenn ich das richtig sehe) kein neues Kapitel mehr in dem BL-Magazin Reijin (Takeshobo) erschienen ist, geht es nun im Seinen-Magazin Young Magazine the 3rd (Kodansha) weiter. [x][x]

    Finde ich erstaunlich, dass eine Reihe, die als BL gestartet ist, in ein Seinen-Magazin wechselt. Passt allerdings ganz gut zur Serie. Mit den verbliebenen Kapiteln aus der Reijin dürfte dann auch bald ein neuer Band kommen.

    Edit: Moment, dann hat die Serie ja komplett den Verlag gewechselt, oder? Hoffentlich gibt es da keine lizenzrechtlichen Probleme.. Vielleicht liegt das mit der Covergestaltung ja auch daran. :/
    Geändert von Peuchel (13.11.2016 um 14:57 Uhr)
    Mangawünsche: 3-gatsu no Lion | 7 Seeds | Again!! | Arakawa Under the Bridge | Barakamon | Doukyuusei Series | Durarara!! (LN) | flat | Gakuen Babysitters | Gekkan Shoujo Nozaki-kun | Hoshikuzu Nina | Horimiya | Houseki no Kuni | Kuragehime | Monster (Neuauflage) | Nankuru | Orenchi no Furo Jijou | Ran to Haiiro no Sekai | Saezuru Tori wa Habatakanai | Sakamichi no Apollon | Shimanami Tasogare | Shounen Note | Tamen de Gushi | Totsukuni no Shoujo | Uchuu Kyoudai | Yankee-kun to Megane-chan | ...

  7. #57
    Mitglied Avatar von Yamina
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    2.850
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    auf der Carlsen Website kann man bereits die endgültige Cover-Version von Band 1 betrachten:

    O_____O

    ich kann gar nicht glauben, dass jemand der Meinung war, dieses potthäßliche Cover könnte verkaufsfördernd sein.

    ich würde zwar nie eine Serie nicht kaufen, nur weil mir das Cover nicht gefällt, aber es gibt ja Leute die danach gehen, und ich fänds echt schade wenn die Serie dann schlecht läuft.


    Danke für die infos, Peuchel! Erstmal schön, dass es weiter geht!
    ich hoffe auch, dass der Verlagswechsel keine (weiteren) Probleme mit sich bringt.
    Bin schon gespannt auf Herrn Schwarz Antwort auf die gut formulierte Frage im Fragenthread
    Geändert von Yamina (13.11.2016 um 17:38 Uhr)

  8. #58
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.450
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Peuchel Beitrag anzeigen

    Finde ich erstaunlich, dass eine Reihe, die als BL gestartet ist, in ein Seinen-Magazin wechselt. Passt allerdings ganz gut zur Serie.
    Das finde ich auch mal sehr interessant. Das spricht dann sicher nicht dafür das mit der Zeit mehr BL drin kommt, sonst wäre der Wechsel wohl eher nicht gemacht worden. So nen BL-Feeling kam bei mir da früher beim reinspitzen auch nie wirklich auf.

    Geht man also danach sollte-dürfte man sie auch nicht mehr als solchen zählen, wo die BL Plätze bei Carlsen ja eh so rar sind.

  9. #59
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.057
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Peuchel Beitrag anzeigen
    10 Dance geht in Japan endlich weiter. Nachdem seit Mai 2015 (wenn ich das richtig sehe) kein neues Kapitel mehr in dem BL-Magazin Reijin (Takeshobo) erschienen ist, geht es nun im Seinen-Magazin Young Magazine the 3rd (Kodansha) weiter. [x][x]
    Damit bin ich endgültig draußen. Ein BL Manga in einem Seinen Magazin ... da wird wohl eher nichts in Sachen BL mehr vorkommen.

    Was soll's, der langsame Erscheinungsrhythmus, die Tatsache, dass schon vorher kaum echtes BL vorkam, der stolze Preis, die ständigen Verschiebungen und zuletzt die hässliche Covergestaltung fand ich schon nicht prickelnd, von daher kann ich damit leben, den Manga von meiner Liste zu streichen.
    Geändert von Sujen (13.11.2016 um 19:03 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  10. #60
    Mitglied Avatar von Peuchel
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    1.784
    @Sujen: Naja, was ist denn "echtes" BL für dich? Es wird nach wie vor um die Gefühle der beiden füreinander gehen (im Rahmen des Tanz-Settings). Nur dass das Ganze etwas "reifer" (und zugegebenermaßen langsamer) verläuft, als bei typischen Vertretern des BL-Genres, was aber auch bereits vor dem Magazin-Wechsel so war.

    Gerade das macht den Titel für mich so ungewöhnlich und reizvoll (und ich find's schade, dass es mit der Veröffentlichung hierzulande anscheinend einige Probleme gibt/gab/geben wird). Aber klar, das ist sicherlich nicht für jeden so. ^^; Glaube auch nicht, dass der Titel sich sonderlich gut verkaufen wird, egal welche Cover-Version.

    Trotzdem freue ich mich immer noch über die Lizenzierung.

  11. #61
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.057
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Peuchel Beitrag anzeigen
    @Sujen: Naja, was ist denn "echtes" BL für dich? Es wird nach wie vor um die Gefühle der beiden füreinander gehen (im Rahmen des Tanz-Settings). Nur dass das Ganze etwas "reifer" (und zugegebenermaßen langsamer) verläuft, als bei typischen Vertretern des BL-Genres, was aber auch bereits vor dem Magazin-Wechsel so war.
    Nach dem Magazin-Wechsel dürfte es dauerhaft bei BL Anspielungen (Wunschdenken) bleiben, denn einer männlichen Zielgruppe wird man kaum einen Manga präsentieren, bei dem zwei Männer tätsächlich eine exchte Beziehung miteinander eingehen/haben inklusive Sex.

    Letzteres ist für mich echtes BL, sprich eine romantische und sexuelle Beziehung zwischen Männern (vorzugsweise im Zentrum der Handlung). Der Sex muss nicht dargestellt werden (mag ich zwar persönlich lieber, ist aber für mich keine Bedingung für einen BL Manga), aber einfach nur ein Spielen mit dem Feuer, Anspielungen, Andeutungen, Raum für Interpretationen, das fällt für mich nicht unter richtiges BL.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  12. #62
    Mitglied Avatar von Peuchel
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    1.784
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Nach dem Magazin-Wechsel dürfte es dauerhaft bei BL Anspielungen (Wunschdenken) bleiben, denn einer männlichen Zielgruppe wird man kaum einen Manga präsentieren, bei dem zwei Männer tätsächlich eine exchte Beziehung miteinander eingehen/haben inklusive Sex.

    Letzteres ist für mich echtes BL, sprich eine romantische und sexuelle Beziehung zwischen Männern (vorzugsweise im Zentrum der Handlung). Der Sex muss nicht dargestellt werden (mag ich zwar persönlich lieber, ist aber für mich keine Bedingung für einen BL Manga), aber einfach nur ein Spielen mit dem Feuer, Anspielungen, Andeutungen, Raum für Interpretationen, das fällt für mich nicht unter richtiges BL.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Mangaka die Beziehung der beiden auf einmal nicht-romantisch werden lässt, nur weil die Serie in ein anderes Magazin gewechselt ist. Es gibt durchaus LGBT+-Serien, die in Seinen-Magazinen laufen (spontan fallen mir Shimanami Tasogare, Otouto no Otto oder Bokura no Hentai ein), wobei die LGBT+-Themen oftmals sogar ernster genommen bzw. feinfühliger behandelt werden, als bei typischen Vertretern des BL-Genres, weil es halt nicht für sogenannte "Fujoshis" konzipiert wurde (ohne das jetzt abwertend zu meinen, bin ja selbst Riesen-BL-Fan).

    Und nach deiner Definition wäre der Manga ein echter BL, da

    es zwar (noch) keinen Sex zwischen den beiden gab, aber mehrere Küsse. Beide entwickeln definitiv zur Zeit eine romantische Beziehung, auch wenn das Tanz-Thema sehr, sehr präsent ist und es nur langsam vorangeht.


  13. #63
    Mitglied Avatar von Nanamey
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    145
    Ich will mal nur so einwerfen -> Ich lese den Manga online. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass es als richtiger BL zu deuten ist. Sehr sicher.... auch unter den Vorraussetzungen von Sujen.


    Küsse... und nicht nur kleine Schmatzer....


  14. #64
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.057
    Blog-Einträge
    98
    @Nanamey:

    Es geht ja nicht um den ist-Zustand, sondern darum, wie der Manga sich nach dem Wechsel in ein Seinen-Magazin entwickelt.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  15. #65
    Mitglied Avatar von Peuchel
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    1.784
    Der Manga war von Anfang an auf eine Beziehung der beiden ausgelegt. Wenn man das nicht weiter verfolgen will bzw. wieder rückentwickeln will, hätte man die Serie ja gar nicht erst übernehmen müssen. Ich bleib da erstmal positiv gestimmt und traue den Japanern da durchaus Weltoffenheit zu. Wie gesagt, gibt viele Beispiele, wo das gut geklappt hat mit LGBT+-Werken in Seinen-Magazinen. Der Bereich ist genau so vielfältig wie der Manga-Bereich selbst.

  16. #66
    Mitglied Avatar von Nanamey
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    145
    Der Manga war von Anfang an auf eine Beziehung der beiden ausgelegt. Wenn man das nicht weiter verfolgen will bzw. wieder rückentwickeln will, hätte man die Serie ja gar nicht erst übernehmen müssen. Ich bleib da erstmal positiv gestimmt und traue den Japanern da durchaus Weltoffenheit zu. Wie gesagt, gibt viele Beispiele, wo das gut geklappt hat mit LGBT+-Werken in Seinen-Magazinen. Der Bereich ist genau so vielfältig wie der Manga-Bereich selbst.
    Sehr schön gesagt ich für meinen Teil werde den Manga so oder so kaufen. Mir sind die Charas ans herz gewachsen, die Thematik ist aussergewöhnlich und das Artwork hammer ^-^ muss ja jeder für sich wissen. Der Nahcteil: Es wird bei Carlsen bestimmt eine Reihe wo die Bände mal alle 2 Jahre auftauchen, dank Verschiebungen etc.

  17. #67
    Mitglied Avatar von takuma69
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Verania
    Beiträge
    2.523
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Nach dem Magazin-Wechsel dürfte es dauerhaft bei BL Anspielungen (Wunschdenken) bleiben, denn einer männlichen Zielgruppe wird man kaum einen Manga präsentieren, bei dem zwei Männer tätsächlich eine exchte Beziehung miteinander eingehen/haben inklusive Sex.
    Aus Neugier: Warum vermutest du das? Weil BL als reines 'Frauen-Genre' gilt?
    Ich denke schon, dass man auch eine männliche Zielgruppe für eine ernsthafte, romantische und auch sexuelle Beziehung zwischen 2 Männer begeistern kann.

    Ich werd den Manga trotz Verschiebungen und gründlich misslungenen Cover (Hätte man sich nicht zumindest diese alberne Tanzschrittmuster sparen können?) kaufen.
    Geändert von takuma69 (14.11.2016 um 15:14 Uhr)
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  18. #68
    Manga wird trotz des Covers gekauft, einfach, weil ich BL bzw. homoerotische Literatur mit Tanz im allgm. wundervoll finde. :3 Besonders, nachdem ich z.B. Heidi Cullinans "Dance with me" und "Enjoy the Dance" gelesen habe.

    Der Wechsel in ein Seinen-Magazin beunruhigt mich jetzt eher weniger. Ich bin gespannt, was dann da rauskommt, ob man was überhaupt davon merkt. Aber bis wir das lesen, habe ich vllt den Umstand wieder vergessen. xD

    Freue mich auf den Band, und wenn mir das Cover so missgefällt, kann ich ja immer noch einen selbstgedruckten Schutzumschlag mit dem alten Cover drum machen.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  19. #69
    Mitglied Avatar von Nanamey
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    145
    Wie sieht's jetzt eigentlich aus mit der Veröffentlichung? Stimmt 20. Dezember nun endlich?

  20. #70
    Ja, einige haben ihre Novis schon seit Samstag, der Band war dabei.
    Verkaufe diverse, zumeist vergriffene Manga/-serien, schaut im Marktplatz vorbei!

    Der Prinz mit den gläsernen Schwingen ~ Devil's Bride ~ Gata Pishi ~ Sweet Revolution

  21. #71
    Mitglied Avatar von Nanamey
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    145
    @Zuckersternle Alles klar ich dank dir.

  22. #72
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Wollte den Titel eigentlich nicht kaufen. Beim reinblättern im Laden hat mich der Zeichenstil aber überzeugt. Hoffentlich ist die Story jetzt auch gut. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  23. #73
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.241
    Ich habe Band 1 sehr begeistert gelesen. Es handelt sich hier um einen wirklich tollen Manga.

    Die Chara sind alles sehr ansprechend. Auch die Damen können überzeugen. Der Titel hat auch viel Witz und sehr erotische Tanzszenen. Ich mag den beiden sehr gerne zuschauen.



    Die Beziehung, wenn es denn eine werden soll, entwickelt sich sehr sehr langsam. Erst ganz am Ende scheint so ein Fünkchen von Liebe aufzukommen bei Sugiki. Warum sonst hält er am nicht wirklich harmonierenden Tanzpaar fest. Bei Suzuki hatte ich schon eher das Gefühl, dass er mehr empfinden könnte. Bin ja gespannt ob das wirklich was wird. ^^

    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  24. #74
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    am 28. Februar erscheint bei uns Band 2

    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  25. #75
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    723
    mir fehlen beim deutschen Cover eindeutig die Farben

    Hier noch einmal das Original:


Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •