Seite 4 von 26 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 640

Thema: My Hero Academia (Kohei Horikoshi)

  1. #76
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Also je höher das Rating desto besser?

    Naja ist zwar schade. Aber Anime die ich mag bekommen zu 90% keine zweite Season. :')
    Daher bin ich das gewohnt. XD
    Jupp jeh höher das Rating umso besser.

    Es ist halt nur verwundernswert das die Serie so böse floppte nach all der Werbung, es ist sogar schon ein Videospiel in Produktion. Nach all den Hype kommt da auf Twitter schon die ein oder andere zynische Stimme auf. Aber gut, solange der Manga keinen Schaden nimmt bin ich nicht böse. Für Bones und Shueisha aber keine positive Entwicklung.

  2. #77
    Zitat Zitat von Jaguar D Sauro Beitrag anzeigen
    Weiß man noch nicht genau, aber in die Top Ten hat sie es auch nicht geschafft.

    Folge eins hatte ein Rating von 1.9, das ist gelinde gesagt schlecht [...]
    Um die Top Ten welches Rankings geht es denn hier? Und von wie viel insgesamt möglichen Punkten hat My Hero Academia nur 1,9 erreicht? Bei solchen Aussagen sind Quellen im Allgemeinen immer ganz nett. ;D
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    1.900
    Ich glaube es geht um den Marktanteil von TV-Sendungen in Japan. Auf ANN gibt es dazu jede Woche einen Artikel mit den Top Ten. Siehe z.B. hier.

  4. #79
    Der Manga verkauft sich in Japan jedenfalls wie warme Semmeln. Das ist sicher. Das der Anime aber so floppt, verstehe ich überhaupt nicht...Wie kann das sein? Ich finde ihn richtig super. Klasse Musik, super Synchronsprecher, gute Animation. Warum also? Das soll mir mal einer erklären.. Ich fände es auch sehr traurig, wenn der Anime nach 13 Folgen Schluss macht. Ich mag den Manga sehr und ihn in animierter Version zu sehen ist einfach toll. Aber lasst uns mal nicht den Teufel an die Wand malen Wie sieht es eigentlich mit den Folgen 2 und 3 aus? Haben die auch so ein schlechtes Ranking? ...Da fällt mir gerade ein..Vielleicht gehen die Rankings ja nach oben, wenn jetzt mehr Hero-Aktion kommt?
    Geändert von All Might (21.04.2016 um 01:46 Uhr)

  5. #80
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Um die Top Ten welches Rankings geht es denn hier? Und von wie viel insgesamt möglichen Punkten hat My Hero Academia nur 1,9 erreicht? Bei solchen Aussagen sind Quellen im Allgemeinen immer ganz nett. ;D
    Im Grunde der Link, den @Somatezib gepostet hat, das meinte ich mit den Ratings.

    @All Might
    Passieren kann alles und ja, der Anime ist Super, aber man muss halt abwarten, vielleicht sorgt die gute Presse für einen Ratin Anstieg, aber wirklich drauf pochen sollte man leider nicht...

  6. #81
    Ich habe ANN mal ein wenig durchforstet und auch den Rest des Internets, aber ich finde keine Meldung über angeblich schlechte Einschaltquoten. Da My Hero Academia am 3. April in Japan anlief, müsste - wenn überhaupt - in dem Artikel irgendwas zur ersten Folge erwähnt werden, aber da lässt sich nichts in Bezug auf die Serie herauslesen, außer dass sie nicht in den "Top Ten" ist.

    Generell ist mir dieses Ranking ziemlich suspekt. Mal am Beispiel des oben verlinkten Beitrags: Wenn der zehnte Platz in der Woche eine Quote von 3,5% erreicht hat, müsste das doch bedeuten, dass alle anderen ca. 50 Serien der laufenden Anime-Saison schlechter abgeschnitten haben, was mir ehrlich gesagt recht unrealistisch vorkommt. Werden da überhaupt alle Anime-Serien berücksichtigt? Sind 3,5% in Japan schon ein so gutes Ergebnis, dass es einen Platz unter den zehn Besten rechtfertigt? Werden im japanischen TV allgemein so wenig Animes geguckt und sind am Ende nur die Verkaufszahlen von DVD/BDs entscheidend? Irgendwie wirft das Ranking für mich mehr Fragen auf, als dass es irgendeinen Sinn ergibt.

    Wäre immer noch nett, wenn Jaguar D Sauro mal konkret sagen könnte, woher er seine Zahlen nimmt, und wo er gelesen haben will, dass der Anime zu My Hero Academia in Japan floppt.

    Mir gefielen die ersten Anime-Folgen übrigens ziemlich gut. Der Manga-Kauf meinerseits stand zwar ohnehin bereits fest, aber es ist ja auch nicht schlecht, die Entscheidung nochmal zusätzlich bestätigt zu wissen.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  7. #82
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Ich habe ANN mal ein wenig durchforstet und auch den Rest des Internets, aber ich finde keine Meldung über angeblich schlechte Einschaltquoten. Da My Hero Academia am 3. April in Japan anlief, müsste - wenn überhaupt - in dem Artikel irgendwas zur ersten Folge erwähnt werden, aber da lässt sich nichts in Bezug auf die Serie herauslesen, außer dass sie nicht in den "Top Ten" ist.

    Generell ist mir dieses Ranking ziemlich suspekt. Mal am Beispiel des oben verlinkten Beitrags: Wenn der zehnte Platz in der Woche eine Quote von 3,5% erreicht hat, müsste das doch bedeuten, dass alle anderen ca. 50 Serien der laufenden Anime-Saison schlechter abgeschnitten haben, was mir ehrlich gesagt recht unrealistisch vorkommt. Werden da überhaupt alle Anime-Serien berücksichtigt? Sind 3,5% in Japan schon ein so gutes Ergebnis, dass es einen Platz unter den zehn Besten rechtfertigt? Werden im japanischen TV allgemein so wenig Animes geguckt und sind am Ende nur die Verkaufszahlen von DVD/BDs entscheidend? Irgendwie wirft das Ranking für mich mehr Fragen auf, als dass es irgendeinen Sinn ergibt.

    Wäre immer noch nett, wenn Jaguar D Sauro mal konkret sagen könnte, woher er seine Zahlen nimmt, und wo er gelesen haben will, dass der Anime zu My Hero Academia in Japan floppt.

    Mir gefielen die ersten Anime-Folgen übrigens ziemlich gut. Der Manga-Kauf meinerseits stand zwar ohnehin bereits fest, aber es ist ja auch nicht schlecht, die Entscheidung nochmal zusätzlich bestätigt zu wissen.
    Ich habe die Infos aus dem ANN Thread von My Hero Academia Reviews Thread, Seite 8 oder 9. Ich habe mich dann später auf Twitter durchgelesen wo einige auch schrieben das die Ratings für My Hero Academia wohl nicht gut waren. Als Quelle hat der User der die Zahl hochstellte einen japanischen Blog genannt, den ich hier aber nicht verlinken werde da der gute mit Hentai Bildern direkt wirbt auf der Anfangsseite (man kann es aber googlen, der Blogger heißt Yaraon).

    Ich kann verstehen das du mir nicht glaubst, mich hat es ja auch überrascht, vor allem da MHA immer in den Twitter Top Ten war bei Twitter Japan wenn ne Folge ausgestrahlt wurde und ja nach Anime Start auch alle Bänder wieder in den Top 50 der Mangaverkäufe waren (QUELLE: http://www.animenewsnetwork.com/news...-11-17/.101276), aber das sind nun mal so die Zahlen die mir zu Ohren kamen.

    Ich will auch nicht gegen MHA stänkern oder so: Neben One Piece, HxH (wenn er denn mal läuft), Soma, Haikyuu und AssClass zurzeit für mich einer der besten Manga im Jump zurzeit, von den neueren sogar mein Liebling. Ich sag halt nur was ich laß. Sorry wenn das ganze irgendwie unglaubwürdig oder dämlich rüberkam. Vielleicht ist das ja auch alles Fake, aber so wie es aussieht scheint was dran zu sein.

  8. #83
    @Jaguar:
    Ich wollte deine Aussagen nicht als Blödsinn abstempeln, aber um so etwas glauben zu können, brauche ich eben immer die dazugehörigen Sources. ^^

    Ich habe die Stelle im ANN-Thread gefunden, die du meintest, aber der User postet die Einschaltquote als reinen Fakt, ohne in die Zahl hineinzuinterpretieren, ob das nun gut ist oder schlecht. Wie oben schon mal gesagt: Wenn 3,5% mit das Beste ist, was japanisches TV zustandebringt, dann sind 1,9% gar nicht wahnsinnig weit davon entfernt. Gemessen an deutschen Standards ist das natürlich ein absolut lächerlicher Wert, aber vielleicht sind kleine Zahlen in Japan tatsächlich üblich. Mit dem Thema habe ich mich noch nie genauer befasst.

    Generell denke ich aber schon, dass erst die Verkaufszahlen der DVDs und BDs wirklich glaubwürdige Aussagen darüber treffen, ob eine Serie gefloppt ist oder doch ein Erfolg war.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  9. #84
    Mitglied Avatar von Yamina
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    2.991
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    @Jaguar:
    Ich wollte deine Aussagen nicht als Blödsinn abstempeln, aber um so etwas glauben zu können, brauche ich eben immer die dazugehörigen Sources. ^^

    Ich habe die Stelle im ANN-Thread gefunden, die du meintest, aber der User postet die Einschaltquote als reinen Fakt, ohne in die Zahl hineinzuinterpretieren, ob das nun gut ist oder schlecht. Wie oben schon mal gesagt: Wenn 3,5% mit das Beste ist, was japanisches TV zustandebringt, dann sind 1,9% gar nicht wahnsinnig weit davon entfernt. Gemessen an deutschen Standards ist das natürlich ein absolut lächerlicher Wert, aber vielleicht sind kleine Zahlen in Japan tatsächlich üblich. Mit dem Thema habe ich mich noch nie genauer befasst.

    Generell denke ich aber schon, dass erst die Verkaufszahlen der DVDs und BDs wirklich glaubwürdige Aussagen darüber treffen, ob eine Serie gefloppt ist oder doch ein Erfolg war.
    Tatsächlich haben Anime in Japan einen ganz anderen Stellenwert als Manga. Mit wenigen Ausnahmen wie Ghibli oder Sazae-san werden Anime immer noch in die Otaku-Ecke geschoben. 10.000 verkaufte DVDs sind schon super und zählen als Hit, man vergleiche das mal Verkaufszahlen für Manga.
    Dazu gab es auch vor Kurzem einen interessanten MAL-Artikel: http://myanimelist.net/featured/1388

  10. #85
    Mitglied Avatar von Swizzie
    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    1.417
    Wobei ich mich frage, woran das liegt, das Animes 'nen anderen Stellenwert haben ... Kann jemand dazu genaueres sagen? Klar Mangas gibt es da schon Ewigkeiten ... aber viele Animes werden ja davon adaptiert.

  11. #86
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.467
    Zitat Zitat von Swizzie Beitrag anzeigen
    Wobei ich mich frage, woran das liegt, das Animes 'nen anderen Stellenwert haben ... Kann jemand dazu genaueres sagen? Klar Mangas gibt es da schon Ewigkeiten ... aber viele Animes werden ja davon adaptiert.
    Ich kann mich jetzt nicht auf Fakten stützten. Aber ich denke, dass liegt bestimmt mit an der Sendezeit. Vieles kommt da nachts. Assassination classroom oder bungou stray dogs kommt da 1:30 nachts. One Piece früh um 9:30, My Hero Academia um 5 mittags gehen da noch.
    Zuviel Fan-Girl.



    Mangawünsche auf Englisch oder Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, One Piece Ace Novel, One Piece Ace 20th Anniversary Manga, Magi Sinbad no Bokuen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu
    Mangawünsche auf Deutsch: Twittering Birds Never Fly, Handa-kun, Barakamon

  12. #87
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Ich kann mich jetzt nicht auf Fakten stützten. Aber ich denke, dass liegt bestimmt mit an der Sendezeit. Vieles kommt da nachts. Assassination classroom oder bungou stray dogs kommt da 1:30 nachts. One Piece früh um 9:30, My Hero Academia um 5 mittags gehen da noch.
    Nachdem ich den von Yamina verlinkten Artikel gelesen habe, würde ich das genau andersherum formulieren: Ich denke, Anime laufen größtenteils so spät nachts, weil sie in Japan einen geringen Stellenwert haben und sich nur an ein sehr kleines Nischen-Publikum richten.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  13. #88
    Mitglied Avatar von Ayur
    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.820
    Aber immerhin macht der Anime anscheinend so gut Werbung, dass die Manga-Verkäufe ansteigen
    Von dem Aspekt gesehen ist es auf jeden Fall gut für den Manga x)

    Ich persönlich finde den Anime klasse. Vor allem das Opening

    Need:
    Silver Spoon[Gin no Saji], Sket Dance, Btooom!, Shingeki no Kyojin, Psychometrer Eiji, Kuroko no Basket, UQ Holder, 1/11 Juuichi Bun no Ichi, Haikyuu!!, Arslan Senki, Parasyte, Ace of Diamond, Platinum End, The Promised Neverland

  14. #89
    Zitat Zitat von Swizzie Beitrag anzeigen
    Wobei ich mich frage, woran das liegt, das Animes 'nen anderen Stellenwert haben ... Kann jemand dazu genaueres sagen? Klar Mangas gibt es da schon Ewigkeiten ... aber viele Animes werden ja davon adaptiert.
    Ich verweise einfach mal auf die Geschichte des Manga bzw. seine lange Tradition. Da ich mich im Rahmen einer Hausarbeit damit befasst habe, könnte ich mEn einiges dazu sagen. (Experte bin ich aber nicht).

    In fasse es mal in Kürze zusammen:

    - Manga haben eine wesentlich längere und ältere Tradition als Anime
    - daneben wurde in frühsten Manga, bevor sie zu dem "Mainstream"-Phänomen (keine Wertung hier an der Stelle) wurden politische, gesellschaftskritische Themen etc. behandelt und es war eigl in erster Linie die Aufgabe eines Manga, das für ein Publikum erreichbar zu machen, sprich, die Anfänge der Manga waren weniger unterhaltend als informierend bzw. eben "ernsteren" Ursprung
    - erst etwas später wurden konkrete Parody-Mangamagazine entwickelt -> Wandel zum Unterhaltungsmedium
    - daneben ist es in der japanischen Gesellschaft - anders als in westlchen Ländern - nicht unüblich, dass sogar klassische Literatur mit Covern und/oder Illustrationen von Mangazeichnern ausgestattet werden, zum Teil, damit der Inhalt besser verkauft werden kann etc.
    Und auch in anderen Bereichen sieht man sehr deutlich, dass kein Halt vor Mangaillstrationen gemacht wird (Kommunen werben in pol. Dingen mit Mangamaskottchen, Blutspendezentren haben ihre Mangafiguren etc. pp). Es ist also für die Gesellschaft ganz normal, dass Mangaillustrationen auch im Alltag ihren Einzug haben, man sieht sie (gefühlt) überall.
    - Anime sind was ihre Ausstrahlung angeht eine ganz andere Reichweite als Magazine von Manga. Viele laufen, wie angemerkt zu späten Uhrzeiten oder auf Sendern, die nur via Satellit oder als Pay-TV-Angebot abrufbar sind.

    Das wären nur mal so in Kürze die Gründe, die ich soweit durch diverse Berichte und meiner Auseinandersetzung damit kennengelernt habe.

    Ich denke aber, dass das Thema recht OT wird xDD
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  15. #90
    Mitglied Avatar von Swizzie
    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    1.417
    Okay okay, vielen Dank! Finde ich schade, aber vielleicht ändert sich das noch oder wird zumindest besser!
    Aber noch gute 4 Monate warten auf Band 1 ist hart Q.Q

  16. #91
    @Mikku-chan
    Danke für deinen Beitrag! Sehr informativ^^ Aber eine Frage hätte ich noch: Wofür steht OT?

    Zitat Zitat von Swizzie Beitrag anzeigen
    Aber noch gute 4 Monate warten auf Band 1 ist hart Q.Q
    Aber der erste Band kommt doch Ende Juli. Sind also nur 3 Monate + ein paar Tage

  17. #92
    Mitglied Avatar von Ayur
    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.820
    OT heißt Off Topic, also nicht passend zum Thema des Threads
    Kann es kaum erwarten... selten so auf einen Manga gefreut.

    Need:
    Silver Spoon[Gin no Saji], Sket Dance, Btooom!, Shingeki no Kyojin, Psychometrer Eiji, Kuroko no Basket, UQ Holder, 1/11 Juuichi Bun no Ichi, Haikyuu!!, Arslan Senki, Parasyte, Ace of Diamond, Platinum End, The Promised Neverland

  18. #93
    Zitat Zitat von All Might Beitrag anzeigen
    @Mikku-chan
    Danke für deinen Beitrag! Sehr informativ^^ Aber eine Frage hätte ich noch: Wofür steht OT?


    Aber der erste Band kommt doch Ende Juli. Sind also nur 3 Monate + ein paar Tage
    OT = offtopic. xD
    Also eigl nicht mehr zum direkten Thema dazugehörend.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  19. #94
    Ah! Vielen Dank für die Aufklärung
    Und hier mal was positives zu My Hero Academia:
    http://www.animenewsnetwork.com/news...-11-17/.101276
    Alle 8 Bände sind im Top 50 Ranking der Japanischen Comics/Manga von letzter Woche^^
    Ich bin zwar kein Experte was solche Ranking-Listen angeht, aber das ist doch gut, oder?

    Mangawünsche
    Shoukoku No Altair | Houseki No Kuni | Tongari Boushi no Atelier | Arte | Fate/Zero | Ushio To Tora

    Lightnovelwünsche
    My Hero Academia Yuuei White Paper | Youjo Senki | Zero Kara Hajimeru Mahou No Sho



  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    1.900
    Ja, denn es zeigt, dass der Backlog der Serie durch neu hinzugekommene Fans nachgekauft wird. Das ist der sogenannte "Anime-Boost". Ich habe es beim Posten der vergangenen Charts bereits angekündigt, dass es dieses Mal so aussehen wird. Siehe hier. (Der Beitrag hier kam später, weil ich nach dem Serverumzug zunächst keine Beiträge schreiben konnte.)

    One Piece hat übrigens aufgrund neuer Fans durch die Filme Strong World und Z mehrere zig Millionen Bände mehr in den entsprechenden Jahren verkauft.

  21. #96
    Die erste Auflage immer mit Glow-in-the-Dark-Efferkt auf dem Cover! Yeah! (Quelle: https://www.carlsen.de/taschenbuch/my-hero-academia-band-4/73791 )
    Ich dachte, dass nur die Sticker beim ersten Band diesen Effekt haben. Aber alle Cover werden diesen Effekt haben! Genial! Finde ich super!

  22. #97
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.467
    Zitat Zitat von All Might Beitrag anzeigen
    Die erste Auflage immer mit Glow-in-the-Dark-Efferkt auf dem Cover! Yeah! (Quelle: https://www.carlsen.de/taschenbuch/my-hero-academia-band-4/73791 )
    Ich dachte, dass nur die Sticker beim ersten Band diesen Effekt haben. Aber alle Cover werden diesen Effekt haben! Genial! Finde ich super!
    Klingt gut. ^^
    Zuviel Fan-Girl.



    Mangawünsche auf Englisch oder Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, One Piece Ace Novel, One Piece Ace 20th Anniversary Manga, Magi Sinbad no Bokuen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu
    Mangawünsche auf Deutsch: Twittering Birds Never Fly, Handa-kun, Barakamon

  23. #98
    Wooow, noch ein Grund mehr diesen Manga zu kaufen! Das freut mich echt riesig das Carlsen so eine Aktion wie Kaze macht ich finde Dimension W auch so cool und muss es jeden Abend ansehen XD

  24. #99
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    4
    Hey bin neu hier im Forum und verfolge den Manga auch schon seit Beginn. Ich finde ihn einfach Klasse und habe seit dem ersten Kapitel gehofft, dass er lange durchhält (kann man im WSJ ja nie zu 100 Prozent wissen). Ich werde ihn mir auch definitiv zulegen, sobald er verfügbar ist (freu mich schon auf die leuchtenden Cover ^^).

    Meine Frage an euch:

    Habt ihr schon einen Lieblings Charakter und wenn ja, welchen?

    Ich mache dann mal den Anfang^^ Meine zwei liebsten sind bisher: Todoroki und Kaminari. Allerdings liebe ich auch All Might, IIda, Izuku, Bakugou, Eraserhead und noch viele weitere. ^^

  25. #100
    Willkommen im Forum, mein Junge!^^
    Zitat Zitat von Kaminari Denki Beitrag anzeigen
    Meine Frage an euch:

    Habt ihr schon einen Lieblings Charakter und wenn ja, welchen?
    <=
    Ansonsten mag ich auch sehr gern: Mr. Principal, Gran Torino, Izuku's Schuhe , Shigaraki und Twice. Aber ganz ehrlich: Der Manga hat so viele geniale Charaktere. Ich könnte theoretisch eine ewig lange Liste schreiben.

Seite 4 von 26 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •