Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Moderator ECC & EGN Avatar von chb
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    155

    Das Programm Frühling 2016

    Liebe Comicfreunde,

    wir freuen uns sehr, euch das Programm für das Frühjahr 2016 ankündigen zu dürfen.

    Viel Vergnügen beim Lesen & Entdecken!

    Das Egmont Graphic Novel Team



    April 2016

    Sarah Barczyk
    Nenn mich Kai

    80 Seiten, Klappenbroschur, schwarzweiß
    EUR 14,99 | 978-3-7704-5529-4

    Andrea ist transsexuell – so ein Satz ist leicht gesagt. Aber was bedeutet das eigentlich? In "Nenn mich Kai" geht es um innere Grenzen, um die Frage nach der eigenen, nach individueller Geschlechtsidentität. Da wird ein weites Feld aufgespannt, wenn es nicht mehr heißt: Ich bin ein Mann. Oder: Ich bin eine Frau. Wenn die Dinge komplizierter werden. Sarah Barczyk lotet aus, wie es ist, als Mann in einem Frauenkörper zu stecken. Lebendige Dialoge ziehen durch die Handlung und lassen den Leser nahe dran sein, wenn Andrea ihre Angst überwindet und sich outet.

    "Den Leser erwartet keine verkopfte, abgehobene Geschichte, sondern eine Reihe elegant erzählter Alltagssituationen voller Witz und Menschenfreundlichkeit. Hier hat eine Zeichnerin ihre Figuren wirklich gern, das ist vom ersten Bild an zu spüren."
    - Aus der Laudatio für den 1. Preis des Comic-Stipendiums 2014

    Mai 2016

    Mathilde Ramadier, Anais Depommier
    Sartre

    160 Seiten, gebunden, vierfarbig
    EUR 24,99 | 978-3-7704-5530-0

    Jean-Paul Sartre war einer der bedeutendsten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Während des Zweiten Weltkriegs unterstützte er die Résistance. Nach 1945 wurde er zu einer der wichtigsten kritischen Stimmen Europas. In Deutschland ist der Philosoph und Begründer des Existenzialismus vorrangig aufgrund seiner Romane und Theaterstücke bekannt, z. B. Die Fliegen, Geschlossene Gesellschaft und Die schmutzigen Hände. Mathilde Ramadier und Anaïs Depommier arbeiteten drei Jahre an dieser unterhaltsamen und kenntnisreichen Comic-Biografie.

    "Lehrreich, nicht langatmig: Sartre ist ein biografisch-philosophischer Comic feinster Machart."
    - Glamour
    "Mein Gewerbe erfordert, allzeit bewaffnet zu sein, denn ich bin fahrender Ritter und womöglich derer der letzte!" (Don Quixote)



    DON QUIXOTE von Rob Davis

  2. #2
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.646
    Blog-Einträge
    2
    Habt ihr das Programm runtergefahren, oder sollte ich erst mal auf den Sommer warten?
    Geändert von Manx cat (19.03.2016 um 12:40 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von Manx cat
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.646
    Blog-Einträge
    2
    Dann freu ich mich halt auf was von eurer Backlist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Top