Seite 5 von 25 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 624
  1. #101
    Angesichts, dass bei Nisekoi schon nicht so darauf geachtet wird (beides mal z.B. nennt Raku Kosaki mit Vornamen, im Original ist es aber "Onodera", also ihr Nachname. Das ist insofern wichtig, weil Chitoge und Raku sich im Verlauf der Story mit Vornamen ansprechen, Kosaki und Raku aber bei ihren Nachnamen bleiben...), schätze ich, werden die Suffixe nicht beibehalten...

    Ich würde es mir für die Fans und mich schon wünschen, aber das wäre kein Grund, dass ich mich ärgern würde...
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  2. #102
    Ich fände es ebenfalls schade, wenn sie das ändern würden :/ Vor allem wäre es aber dann auch komisch, wenn alle Kimizuki mit Shiho ansprechen würden _D (Das ist aber 'ne Sache, die mich von Anfang an gewundert hat, da der ganze Shinoa-Squad sich bei beim Vornamen anspricht bis auf Kimizuki... aber ich denke, dass liegt einfach an Kimizuki selbst.)
    Aber ich glaube nicht wirklich, dass Kazé das beibehalten wird... Sie haben dann doch eher größtenteils die Suffixe weggelassen und eher Vorname statt Nachname gewählt. (Ich meine, redet in TG im Orignial wirklich jeder bspw. von Shuu und nicht Tsukiyama?)

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2013
    Beiträge
    245
    Ich bin auch sehr dafür die Namen wie im Original zu lassen! Besonders das "chan" bei Yuu finde ich sehr wichtig und es wäre schade wenn diese Dinge verloren gingen, weil die Beziehungen der Charas dadurch nochmal verdeutlicht werden.
    Ich habe eh nie wirklich verstanden wieso die benutzten Namen im deutschen geändert werden. Das mit den Suffixen kann nachvollziehen und bei den meisten stört es mich auch nicht sooooo wenn sie nicht verwendet werden(bei manchen wie zB Yuu-chan schon), aber aus Nachnamen Vornamen machen stört mich dann schon sehr und ich finde, dass man das ruhig schnell in einer Fußnote erklären kann.

  4. #104
    Mitglied Avatar von Shiho Akai
    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    375
    Das Ändern der Namen stört mich auch sehr und das generell, nicht nur bei Werken von denen ich Fan bin. Ich finde die Anreden sagen immer auch etwas über die Personen, bzw. ihre Beziehung zueinander aus, was dann verloren geht.
    Leider glaube ich auch dass Kazé hier die Suffixe weglassen wird (aber ich lasse mich gerne positiv überraschen). Ich fände es aber schön wenn wenigstens bei Kimizuki der Nachname als Anrede bleibt.
    Geändert von Shiho Akai (04.01.2016 um 22:20 Uhr)

  5. #105
    Junior Mitglied Avatar von Ameko
    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    29
    Danke für eure Meinungen.

    Zitat Zitat von Kamatari Beitrag anzeigen
    Ich fände es ebenfalls schade, wenn sie das ändern würden :/ Vor allem wäre es aber dann auch komisch, wenn alle Kimizuki mit Shiho ansprechen würden _D (Das ist aber 'ne Sache, die mich von Anfang an gewundert hat, da der ganze Shinoa-Squad sich bei beim Vornamen anspricht bis auf Kimizuki... aber ich denke, dass liegt einfach an Kimizuki selbst.)
    Aber ich glaube nicht wirklich, dass Kazé das beibehalten wird... Sie haben dann doch eher größtenteils die Suffixe weggelassen und eher Vorname statt Nachname gewählt. (Ich meine, redet in TG im Orignial wirklich jeder bspw. von Shuu und nicht Tsukiyama?)
    Stimmt, an Kimizuki habe ich noch gar nicht gedacht. Ich denke auch, dass es an seiner Art liegt und würde mich stark wundern, wenn sie in der Übersetzung plötzlich seinen Vornamen wählen ...
    Bei Tokyo Ghoul kann ich mich auch aus dem Anime erinnern, dass ihn nicht alle Shuu genannt haben. Schade eigentlich, dass das geändert wurde.

    Ich frage mich öfters, wo das Problem dabei liegt, bestimmte Suffixe oder Nachnamen einfach beizubehalten. Uns ist doch allen klar, dass das in Japan viel aussagt und wir nun mal einen Manga lesen, der sogar in Japan spielt.
    Bisher war ich zwar nicht so pingelig, aber vor allem bei OnS ist mir nun mal aufgefallen, wie viel in einer Übersetzung eigentlich verloren gehen kann.

    Zitat Zitat von Shiho Akai Beitrag anzeigen
    Das ändern der Namen stört mich auch sehr und das generell, nicht nur bei Werken von denen ich Fan bin. Ich finde die Anreden sagen immer auch etwas über die Personen, bzw. ihre Beziehung zueinander aus, was dann verloren geht.
    Dito.
    Mangawünsche: Fudanshi Koukou Seikatsu | Gekkan Shoujo Nozaki-kun | Junketsu Drop | Orenchi no Furo Jijou

  6. #106
    Ich glaube mal das ich mir die Reihe zulegen werde auch wenn ich sie nicht kenne xD Vlt gefällt sie mir ja
    Und die Cover erst himmlisch

  7. #107
    Ich werde auch bei Owari no Seraph zuschlagen, obwohl der Anime mir absolut nicht zugesagt hat, trotz des wirklich fantastischen Zeichenstils. Ich hoffe einfach, dass der Manga mit einem besseren Storytelling aufwarten kann als es der Anime nicht getan hat. Ich bin zumindest von der Covergestaltung begeistert und bin schon sehr gespannt.

  8. #108
    Zitat Zitat von Ryomou Beitrag anzeigen
    Ich werde auch bei Owari no Seraph zuschlagen, obwohl der Anime mir absolut nicht zugesagt hat, trotz des wirklich fantastischen Zeichenstils. Ich hoffe einfach, dass der Manga mit einem besseren Storytelling aufwarten kann als es der Anime nicht getan hat. Ich bin zumindest von der Covergestaltung begeistert und bin schon sehr gespannt.
    Der Manga ist viel besser, da ist die Story nicht so überhastet wie im Anime und du erfährst teilweise auch mehr
    Mangawünsche:
    It's my Life, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Tongari Boushi no Atelier, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  9. #109
    Der Anime bietet einem lediglich einen Umriss von der Timeline und den Geschehnissen im Manga. Kagami, der Autor, wird eng mit dem Studio zusammengarbeitet haben, da die letzte Episode quasi eine Vorschau auf das aktuellste Kapitel ist. So ist dieser enorme Cliffhanger beabsichtigt gewesen. Ob eine zweite Staffel (so nenne ich das jetzt mal, da es für mich eine aufgeteilte Staffel war) kommt, ist schwer zu sagen. Ich weiß nicht, wie sich der Anime verkauft hat.
    Schade finde ich eben, dass die Adaption nicht die beste war. Sie lässt stark zu wünschen übrig. Wobei eher die zweite Hälfte davon betroffen war. Aber nach den Geschehnissen der letzten Episode denke ich, es war von Kagami so gewollt. Damit konnten Interessierte den Manga anfangen, der genau dort anknüpft, wo der Anime aufhört.

    Zu den Suffixen: Ich hoffe und wünsche, dass die Suffixe beibehalten werden. Gerade in dem angesprochenen Fall mit "Yuu-chan". Wenn das "-chan" weggelassen wird, so geht etwas sehr wichtiges verloren. Es ist eines der wichtiges Worte, die aus Mikas Mund kommen (manchmal ärgere ich mich doch darüber...). Es wäre wirklich schade, würde man dieses kleine, aber essentielle Detail rauslassen.
    Auch im Falle vom Shinoa-Squad stimme ich allen zu. Generell lassen die Suffixen die Namen ein wenig runder klingen, zumindest für meine Ohren.

    Und ich hoffe auch, Mika wird nicht zu Mich wie in VIZs Übersetzung. Kann sein, dass es die richtige Schreibweise ist, aber es sieht und klingt einfach merkwürdig. Außerdem sähe der Name nicht mehr weiblich aus, welches ja mit Absicht so sein sollte.


    Mangawünsche:
    Canis, Gakuen Babysitters, Hitorijime My Hero, Honey (Meguro Amu), Gekkan Shoujo Nozaki-kun, Yozorra no Sumikko, Hiso Hiso -Silent Voice-, Kigurumi Guardians

    My Art: http://myonsart.deviantart.com/ .

  10. #110
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.572
    Kazè hat es ja schon beantwortet. Sie fallen weg. Jetzt überlege ich mir die englischen, die ich erst verkauft habe, wieder zu kaufen. -.-
    Zuviel Fan-Girl.



    Mangawünsche auf Englisch oder Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, One Piece Ace Novel, One Piece Ace 20th Anniversary Manga, Magi Sinbad no Bokuen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters
    Mangawünsche auf Deutsch: Twittering Birds Never Fly, Handa-kun, Barakamon

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    702
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Kazè hat es ja schon beantwortet. Sie fallen weg. Jetzt überlege ich mir die englischen, die ich erst verkauft habe, wieder zu kaufen. -.-
    Kazé ist echt Gemein,
    zumglück gibt es die Englische Ausgabe xD

  12. #112
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.572
    Ist es in der englischen vorhanden? Ich hatte sie zwar, aber noch nicht gelesen.
    Zuviel Fan-Girl.



    Mangawünsche auf Englisch oder Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, One Piece Ace Novel, One Piece Ace 20th Anniversary Manga, Magi Sinbad no Bokuen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters
    Mangawünsche auf Deutsch: Twittering Birds Never Fly, Handa-kun, Barakamon

  13. #113
    KAZÉ Redaktion Avatar von Patrick Peltsch
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    568
    Die englische Ausgabe von VIZ hat ebenfalls keine Suffixe. Und Mikaela heißt dort auch nicht Mich, wie weiter oben angemerkt wurde.

  14. #114
    @Patrick Peltsch

    Danke für den Einwurf! Dann hatte ich mich mit Mich geirrt (keine Ahnung, woher das kam o.O).

    Schade, dass die Suffixe nicht beibehalten werden, aber ändern kann man nichts. Freuen tue ich mich trotzdem auf die deutsche Ausgabe


    Mangawünsche:
    Canis, Gakuen Babysitters, Hitorijime My Hero, Honey (Meguro Amu), Gekkan Shoujo Nozaki-kun, Yozorra no Sumikko, Hiso Hiso -Silent Voice-, Kigurumi Guardians

    My Art: http://myonsart.deviantart.com/ .

  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    702
    Mein Post war eher allgemein wie sie ja schrieben wird es Nie Suffixe geben..

    Dabei ist es eigentlich ein Großer Unterschied ob nun als bsp
    Yuu oder Yuu-chan genannt wird

    Aber Laien würden das eh nicht verstehen und die bringen sicherlich das meiste rein

  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2013
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von Lucy Harada Beitrag anzeigen
    @Patrick Peltsch

    Danke für den Einwurf! Dann hatte ich mich mit Mich geirrt (keine Ahnung, woher das kam o.O).

    Schade, dass die Suffixe nicht beibehalten werden, aber ändern kann man nichts. Freuen tue ich mich trotzdem auf die deutsche Ausgabe

    Ich glaube ich habe online mal zufällig ein Bild ein einer Fan Scanlation oder so gesehen wo Mika Mich genannt wurde.

    Das mit den Suffixen finde ich auch sehr schade, aber immer noch besser als wenn ONS garnicht kommen würde oder so.....Wenigstens weiß ich ja wie sich die Charas eigentlich ansprechen.

  17. #117
    Junior Mitglied Avatar von Ameko
    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    29
    Wirklich schade. Könnte man nicht wenigstens bei Mikas "Yuu-chan" eine Ausnahme machen? ^^" Das ist nun mal im Original wichtig ... :x
    Ich meine, ich freue mich trotzdem auf die Serie, aber ... meh ......

  18. #118
    Was ist denn an dem Suffix "chan" so wichtig (Ist doch nur eine Verniedlichung)
    Yuu an sich ist ja schon ein Spitzname(okay, so wird er auch von seinen Teamkameraden genannt, aber trotzdem) o.o
    Mangawünsche:
    It's my Life, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Tongari Boushi no Atelier, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  19. #119
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Was ist denn an dem Suffix "chan" so wichtig (Ist doch nur eine Verniedlichung)
    Yuu an sich ist ja schon ein Spitzname(okay, so wird er auch von seinen Teamkameraden genannt, aber trotzdem) o.o
    Eine genaue Erklärung werde ich wahrscheinlich nicht geben können. Ich versuche es trotzdem mal:

    "Yuu-chan" ist ein natürlicher Bestandteil von Mika (und des Mangas) gworden. Für mich hat es auch mit der Vergangenheit zu tun. "Yuu-chan" war sein Lichtblick all die Jahre, in denen er alleine kämpfen musste. Es war ihm eine Stütze und das letzte Überbleibsel seiner verlorenen Familie. Außerdem zeigt es wie eng sich beide standen und es immer noch sind. Egal, was kommen mag, Yuu-chan bleibt Yuu-chan. Durch das "-chan" wird nochmal extra deutlich, was für eine Position Yuu in Mikas Leben einnimt. Und wie sehr er Yuu "liebt" (NICHT im romantischen Sinne gemeint; wobei es eher einer Obsession momentan gleicht).

    Im Moment kann ich es nicht besser in Worte fassen. Denn für mich gehört es einfach zu OnS und Mika. Auf "Yuu-kun/-san" könnte ich tatsächlich verzichten (wobei es komisch bleibt), aber das -chan ist nicht mehr wegzudenken, zumindest für mich. Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen mit meinem Versuch
    Geändert von Lucy Harada (05.01.2016 um 12:58 Uhr)


    Mangawünsche:
    Canis, Gakuen Babysitters, Hitorijime My Hero, Honey (Meguro Amu), Gekkan Shoujo Nozaki-kun, Yozorra no Sumikko, Hiso Hiso -Silent Voice-, Kigurumi Guardians

    My Art: http://myonsart.deviantart.com/ .

  20. #120
    Nicht böse gemeint, aber ich finde in das Suffix wird etwas zu viel reininterpretiert.
    Man merkt doch auch so wie nahe sich die beiden stehen(alleine an ihrem Verhalten und ihren Reaktionen) o.o
    Mangawünsche:
    It's my Life, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Tongari Boushi no Atelier, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking, Hinako Note, Kuromike Yokidan/Mysterious Story of Kuromike...



  21. #121
    Ich finde schon, dass "-chan" eine besondere Bedeutung hat, neben der Verniedlichung von Yuus Name. Es unterstreicht eben nochmal ganz klar, wie Mika Yuu sieht.
    Aber das kann und soll jeder für sich selbst entscheiden. Die einen legen auf die Suffixe nicht so viel Wert, die anderen möchte diese in der Übersetzung beibehalten. Jetzt, da sowieso bekannt ist, dass Kazé diese wegfallen lässt, ist es nicht mehr sinnvoll das zu diskutieren. Das wäre es auch von meiner Seite.


    Mangawünsche:
    Canis, Gakuen Babysitters, Hitorijime My Hero, Honey (Meguro Amu), Gekkan Shoujo Nozaki-kun, Yozorra no Sumikko, Hiso Hiso -Silent Voice-, Kigurumi Guardians

    My Art: http://myonsart.deviantart.com/ .

  22. #122
    Junior Mitglied Avatar von Ameko
    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von Lucy Harada Beitrag anzeigen
    Ich finde schon, dass "-chan" eine besondere Bedeutung hat, neben der Verniedlichung von Yuus Name. Es unterstreicht eben nochmal ganz klar, wie Mika Yuu sieht.
    Das Zitat nehme ich mal als meine Antwort auf die Frage. Genau so sehe ich das auch. ^^
    Mangawünsche: Fudanshi Koukou Seikatsu | Gekkan Shoujo Nozaki-kun | Junketsu Drop | Orenchi no Furo Jijou

  23. #123
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.489
    In einer guten Übersetzung haben Suffixe nix verloren und ich finde es gut, dass Kazé hier konsequent bleibt. Ich habe die VIZ-Version und da störte es absolut gar nicht, dass sie fehlen und man merkte bei Mika schon, dass er deutlich mehr an Yuu hängt.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    702
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    In einer guten Übersetzung haben Suffixe nix verloren.
    Danke wirklich für den Lacher xD

  25. #125
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.210
    Zitat Zitat von Noel55 Beitrag anzeigen
    Danke wirklich für den Lacher xD
    Ich finde ihre Meinung zwar durchaus berechtigt, aber da sieht man doch mal wieder, wie relativ "gut" oder auch "schlecht" sind, was?
    [Ich wäre immer FÜR Suffixe ]
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


Seite 5 von 25 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •