User Tag List

Seite 27 von 27 ErsteErste ... 1718192021222324252627
Ergebnis 651 bis 671 von 671
  1. #651
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.653
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Band 16:

    Ferid ist back!
    Dafür entkommt Ky Luc nach einem Schlagabtausch mit den Team rund um Yu und Mika. Yu übertreibt wieder einmal erfährt aber in seiner vorübergehenden Bewusstlosigkeit das im Zuge der Experimente auch seine Erinnerungen gelöscht wurden, damit bleibt der Grund seiner Eltern ihn loswerden zu wollen weiterhin im Dunkeln, dafür wird aber klar das man bewusst Ashuramaru in ihn gepflanzt hat. Besonders interessant war aber das Ende indem uns die "sechste Posaune" angekündigt wird welche dafür verantwortlich ist das der Nachschub an Reitern der Apokalypse nicht abreisst...


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  2. #652
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.035
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Band 16 bietete Gelegenheit für Recherche - es war mal wieder Zeit, meine Bibel rauszukramen. (Die 'hippe' und 'coole' 'Hoffnung für alle'-Edition)
    Ich zitiere aus Offenbarung Kapitel 9 Vers 13ff:

    "Die sechste Posaune
    Jetzt blies der sechste Engel seine Posaune. Ich hörte eine Stimme von allen vier Hörnern des goldenen Altars, der vor dem Thron Gottes steht. Diese Stimme forderte den sechsten Engel auf:"Befrei die vier Engel, die am Euphratstrom gefangen sind!" Und die vier Engel wurden befreit. Auf dieses Jahr, diesen Monat, diesen Tag, ja, genau auf diese Stunde hatten sie gewartet, um ein Drittel der Menschheit zu töten. Sie führten ein riesiges Heer. Ich hörte, dass es zweihundert Millionen Reiter waren." [...]


    Ich denke, man kann an diesem Zitat gut erkennen, dass die Bibel nicht nur, wie in manch anderen Werken, eine lose Inspiration ist - nein, es wurde sich ziemlich genau an die ursprünglichen Texte gehalten, also ein Lob an die Recherchearbeit.

    Ich will auch kurz noch ein paar weitere Stellen nennen - inwiefern sie verbaut werden, bleibt der eigenen Phantasie überlassen.

    8, 13: "Wehe! Wehe euch Menschen auf der Erde! Bald werden die drei anderen Engel ihre Posaune blasen. Und dann wird furchtbares geschehen!" (Insgesamt gibt es 7 Posaunen, die ersten vier verursachen kleine Disaster und passen zur ursprünglichen Katastrophe, zusammengefasst zu dem Virus - Offenbarung 8, 6ff)

    9, 1+3+5: "Da stieß der fünfte Engel in seine Posaune. Ich sah einen Stern, der vom Himmel auf die Erde gefallen war. Diesem Stern wurde der Schlüssel zum Abgrund der Hölle gegeben. [...]Aus dem Rauch quollen Heuschrecken und überfielen die Erde. Ihre Stiche waren giftig wie die von Skorpionen.[...]Aber sie durften die Menschen nicht töten, sondern sie mussten ihnen fünf Monate lang qualvolle Schmerzen zufügen, wie sie der Stich eines Skorpions hervorruft" (Eigentlich Heuschrecken, aber das passt auf die Vampire. Zeitlich passt es auch - die Vampire lernen wir vor den Reitern kennen und wenn ich mich recht erinnere, kamen Vampire von 'unter der Erde')

    10, 1+7: "Dann sah ich einen anderen mächtigen Engel vom Himmel herabkommen. Eine Wolke umgab ihn, und über seinem Kopf wölbte sich ein Regenbogen. Sein Gesicht leuchtete wie die Sonne, und seine Beine glichen lodernden Feuersäulen. [...] Denn wenn der siebte Engel seine Posaune bläst, wird Gott seinen geheimen Plan vollenden, so wie er es seinen Dienern, den Propheten, zugesagt hat"

    Ich empfehle auch Nicht-Gläubigen die Offenbarung des Johannes. Sie ist kurz und liest sich wie ein ziemlich abgefahrener Drogentrip. Dann kann ich gleich ein passendes Lied mitliefern. (Mein Pastor wäre stolz auf mich - richtige missionarische Tätigkeiten hier )
    ---
    Jaja, an so was denke ich bei Mainstream-Shounen-Reihen. :P Was, die Handlung? Ja, die fand ich auch gut~. Das Tempo ist gerade ziemlich langsam, da kann ich nicht viel zu sagen.
    Do not say, “Why were the former days better than these?”. For it is not from wisdom that you ask this. Ecclesiastes 7:10

  3. #653
    Mitglied Avatar von FirestarShadow
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    835
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    am 4.Februar erscheint in Japan Band 20


    Das Cover gefällt mir mal wieder sehr~
    Manga Wünsche:
    Saike Mata Shite mo / Aoi Horus no Hitomi / Nise x Koi Boyfriend / Change the World / Shunkan Lyle / Superior / Ojisama to Neko /
    Migi to Dari / My Broken Mariko / Shadow House
    / Shoujo Shuumatsu Ryokou / Shimeji Simulation / Ballroom e Youkoso /
    Alive-Saishuu Shinkateki Shounen / Ori no Chuu no Sorisotu / Good Night World / Peleliu-Rakuen no Guernica / Dorohedoro
    Sonstiges:
    mehr Light Novels + Webcomics


  4. #654
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.653
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Band 17:

    Jedesmal wenn man denkt, hey da wurde gerade was Grundlegendes gelöst und so langsam ziehen sich alle Fäden zusammen gibts ne neue Info und man fragt sich wie das wieder gelöst werden soll. So gings mir jedenfalls am Ende des Bandes als Yu in der Geschichte um Asheras Vergangenheit plötzlich auftaucht, oder das der Dämon von Shinoa offenbar dieselbe Person ist die als Urahn ersten Ranges unterwegs war...dadurch das die Bände nun so deutlich zeitlich versetzt kommen verliert man etwas den Überblick, vermutlich müsste ich einige Bände nochmal lesen.
    Ich bin mal gespannt wie der andere Besessene Posaunenträger sich zukünftig in Yus Gruppe einfügt, etwas Schwung bringen immer noch Ferid und Crowley rein und um Shinoa mache ich mir langsam Sorgen das sie ähnlich enden könnte wie ihre Schwester...


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  5. #655
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.035
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Erstmal ganz allgmein: Seraph of the End ist eines der besten Beispiele dafür, wie man ein großes Ensemble an Charakteren managen kann, finde ich. Ich kenne wenige Reihen, die so viele parallele Handlungsstränge haben, die allesamt spannend sind, ohne allzu verwirrend zu wirken.
    Band 17:

    Der Band hat das Tempo der plot twists definitiv angehoben. (Mal ganz untertrieben formuliert) Das letzte Kapitel mit Asheras/Ashuramarus Vergangenheit hat mir besonders gefallen. (Wie auch Asheras Haarstil, haha~) Es zeigt einen allgemeinen Trend in diesem Manga: Zuerst ist es ein Schwarz-Weiß-Konflikt zwischen Vampiren und Menschen. Aber dann werden die moralischen Fronten ambivalent - es wird klar, dass die Menschen immer noch "besser" sind, aber auch nicht perfekt, wie durch die Humanexperimente klar wird. Die Chefvampire sind noch die klarsten Schurken, aber es gibt auch da viele interne Konflikte. Genauso werden die Dämonen humanisiert, wie jetzt mit Ashera. Die Engel scheinen als Einzige eine rein bösartige Kraft zu sein - aber ich schätze, auch da wird sich noch eine Entwicklung abzeichnen.

    Ich kann dem Erzählungsfluss noch gut folgen - dass Yu vor ein paar Jahrhunderten am Leben war, ist natürlich auch für mich verwirrend. Dann hat er nicht nur ein paar Jahre vergessen, sondern hunderte - natürlich stellt sich gleich die Frage, was er während dieser Zeit gemacht hat...
    Dafür, dass sich die Hauptgeschichte auf einem so hohen Niveau bewegt, erreichen die Gespräche im Nachwort aber einen neuen Tiefpunkt. (Im guten Sinne! ) Dass muss Spaß machen, die Dialoge da hinzuklatschen.

    Do not say, “Why were the former days better than these?”. For it is not from wisdom that you ask this. Ecclesiastes 7:10

  6. #656
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    2.704
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Cover Band 21 (JP 04.06.2020)



  7. #657
    Mitglied Avatar von FirestarShadow
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    835
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wieder ein tolles Cover, aber ich bin noch etwas mitgenommen vom letzten Kapitel der in der MangaPlus App erschienen ist..
    Wie immer bin ich sehr gespannt auf die zukünftige Handlung ^^" Freue mich schon, wenn ich den Manga auf deutsch in einen Rutsch lesen werde..

    wenn sich Kagami bis dahin mit seiner Handlung sich nicht mit mir verscherzt hat.. Ganz ohne meinen Lieblingschrakter würde die Hauptreihe bei mir etwas an Wert sinken.. Finde es immer noch hart, dass das Kapitel am Geburtstag desjenigen Charakters veröffentlicht wurde, wo er jetzt anscheinend stirbt

    Geändert von FirestarShadow (29.05.2020 um 20:42 Uhr)
    Manga Wünsche:
    Saike Mata Shite mo / Aoi Horus no Hitomi / Nise x Koi Boyfriend / Change the World / Shunkan Lyle / Superior / Ojisama to Neko /
    Migi to Dari / My Broken Mariko / Shadow House
    / Shoujo Shuumatsu Ryokou / Shimeji Simulation / Ballroom e Youkoso /
    Alive-Saishuu Shinkateki Shounen / Ori no Chuu no Sorisotu / Good Night World / Peleliu-Rakuen no Guernica / Dorohedoro
    Sonstiges:
    mehr Light Novels + Webcomics


  8. #658
    Mitglied Avatar von ferlayla
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    1.253
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Cover ist wieder mal ein richtiger Traum

  9. #659
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.035
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Schön, dass wir weitere Gruppencover bekommen. (Sieht natürlich wieder sehr gut aus - mir gefällt der farbenfrohe Zeichenstil der Cover im Allgemeinen!) Ich habe nochmal nachgeschaut: Bis jetzt war das bei Band 10 und 15 sowie ab Band 19 der Fall.
    Do not say, “Why were the former days better than these?”. For it is not from wisdom that you ask this. Ecclesiastes 7:10

  10. #660
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.774
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hat noch jemand ein falsch geschnittes Cover beim neusten Band? Hab meine Neuheiten heute schon bekommen, und daheim ist mir dann aufgefallen, dass das Cover etwas falsch abgeschnitten wurde. Unten beim Kaze-Logo fehlt fehlt zu ca. 80% der Kaze-Schriftzug, da sieht man nur knapp die obere Hälfte der Buchstaben, dafür hab ich oben noch eine weißen Strich, wo wahrscheinlich das Messer abschneiden sollte.
    Ist zwar für mich nicht schlimm, umtauschen werde ich deswegen nicht, aber sind noch mehr Bände davon in Umlauf?
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Dragon Girls HC/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/
    Madan No Ou To Vanadis/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha/ Tokyo Ravens

  11. #661
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.774
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Manga knackt die 10 Millionen Marke: https://www.anime2you.de/news/389046...llionen-marke/
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Dragon Girls HC/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/
    Madan No Ou To Vanadis/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha/ Tokyo Ravens

  12. #662
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.653
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Bartomb Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand ein falsch geschnittes Cover beim neusten Band? Hab meine Neuheiten heute schon bekommen, und daheim ist mir dann aufgefallen, dass das Cover etwas falsch abgeschnitten wurde. Unten beim Kaze-Logo fehlt fehlt zu ca. 80% der Kaze-Schriftzug, da sieht man nur knapp die obere Hälfte der Buchstaben, dafür hab ich oben noch eine weißen Strich, wo wahrscheinlich das Messer abschneiden sollte.
    Ist zwar für mich nicht schlimm, umtauschen werde ich deswegen nicht, aber sind noch mehr Bände davon in Umlauf?
    Ist bei meinem Band nicht so also ist zumindest nicht die komplett Auflage betroffen.

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  13. #663
    Mitglied Avatar von Joshua Gray
    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    880
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Bartomb Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand ein falsch geschnittes Cover beim neusten Band? Hab meine Neuheiten heute schon bekommen, und daheim ist mir dann aufgefallen, dass das Cover etwas falsch abgeschnitten wurde. Unten beim Kaze-Logo fehlt fehlt zu ca. 80% der Kaze-Schriftzug, da sieht man nur knapp die obere Hälfte der Buchstaben, dafür hab ich oben noch eine weißen Strich, wo wahrscheinlich das Messer abschneiden sollte.
    Ist zwar für mich nicht schlimm, umtauschen werde ich deswegen nicht, aber sind noch mehr Bände davon in Umlauf?
    Kazé Logo ist bei meinem Band zwar vollständig drauf, aber das Cover ist total schief gedruckt. Sieht man vor allem ganz oben, da der schwarze Rand nach links hin deutlich zunimmt. Mal schauen, ob ich ihn deswegen umtauschen werde, aber irgendwie ärgert mich das schon.

  14. #664
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    4.653
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Band 18:

    Die Familie Kureto ist also verflucht und ausgerechnet Shinoa die sich bisher gut im Griff hatte trifft es vom wahren Urahn der Vampire endgültig besessen zu werden. Dieses Wesen sieht sich weder als Dämon noch Gott dennoch stellt sich die Frage was es denn nun neben den offensichtlichen Vampireigenschaften wirklich ist. Das Nachwort verrät das wir noch lange nicht auf das Ende der Geschichte zusteuern - es bleibt weiter spannend & das Rätseln um die Geheimnisse geht weiter ^^


    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  15. #665
    Mitglied Avatar von ferlayla
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    1.253
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Diesen Band fand ich wieder mega spannend. Der Hintergrund zu den hiragis und dem Fluch fand ich gut und ich denke das da noch so einiges auf uns zu kommen wird. Auch das die Vampire sich jetzt alle in Bewegung setzen dürfte noch interessant sein. Ich finde es gut das wir noch eine lange Zeit vor uns haben mit der Reihe, es ist im moment einfach viel zu spannend.

    Jetzt heißt es warten auf den nächsten Band.

  16. #666
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.958
    Mentioned
    106 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von ferlayla Beitrag anzeigen
    Ich finde es gut das wir noch eine lange Zeit vor uns haben mit der Reihe, es ist im moment einfach viel zu spannend.
    Ich finde die Aussage hier zu lesen jetzt ehrlich gesagt eher verwundert, da es auch schon mal klar mind eine gab wo es geheißen hat, dass der Titel eben nicht ellenlange werden soll und auch schon evtl eine gewisse ca-Bandzahl angepeilt war.

    Hat man es sich wohl der Beliebtheit wegen wieder anders überlegt, kennt ma ja genau bei solchen leider zu genüge, oft kommt irgendwann nicht so gutes mehr bei raus.

  17. #667
    Mitglied Avatar von ferlayla
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    1.253
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Ich finde die Aussage hier zu lesen jetzt ehrlich gesagt eher verwundert, da es auch schon mal klar mind eine gab wo es geheißen hat, dass der Titel eben nicht ellenlange werden soll und auch schon evtl eine gewisse ca-Bandzahl angepeilt war.

    Hat man es sich wohl der Beliebtheit wegen wieder anders überlegt, kennt ma ja genau bei solchen leider zu genüge, oft kommt irgendwann nicht so gutes mehr bei raus.
    In ihrem Nachwort hatte sie geschrieben das die Geschichte noch lange nicht am Ende angekommen ist.
    Im moment kann die reihe noch sehr lange gehen ist gerade wirklich sehr spannend.
    Aber stimmt manchmal gehen leider dadurch reihen etwas kaputt.

  18. #668
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.958
    Mentioned
    106 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von ferlayla Beitrag anzeigen
    In ihrem Nachwort hatte sie geschrieben das die Geschichte noch lange nicht am Ende angekommen ist.
    Im moment kann die reihe noch sehr lange gehen ist gerade wirklich sehr spannend.
    Aber stimmt manchmal gehen leider dadurch reihen etwas kaputt.
    Hatte ich schon auch in Shimas Post mit gelesen, kam daher wohl etwas missverständlich rüber weils ja allgemein auch auf diese mit bezogen war...es waren ja damals auch die Erschaffer die die Aussagen eben machten. Ich glaube damals hieß es sogar dass man etwa die Hälfte der Story umgesetzt hätte...meine das war etwas unter bzw an dem 15. Band rum wo es diese gab. Könnte auch hier im Forum zu finden sein.
    Gut von der Bandzahl her wäre das immer noch so einiges, aber bei lange denkt man halt noch meist an weitaus mehr.
    Geändert von Mia (08.06.2020 um 20:29 Uhr) Grund: xd

  19. #669
    Mitglied Avatar von ferlayla
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    1.253
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich könnte mir vorstellen das wir die 30 Band marke knacken können.

  20. #670
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.774
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hab nix dagegen, wenn die Reihe noch etwas läuft, aber 40+ Bände brauchen es dann bitte doch nicht werden. Denn wie schon von anderen gesagt: Immer mehr und mehr tut nicht jeder Serie gut, deswegen hoffe ich doch mal, das hier zur richtigen Zeit die Bremse gezogen wird, und der Zielbahnhof angesteuert wird.
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Dragon Girls HC/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/
    Madan No Ou To Vanadis/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha/ Tokyo Ravens

  21. #671
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.035
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Ich habe im Internet mal nach Takaya Kagami gegoogelt und dabei ein Interview gefunden, dass ziemlich in die Tiefe geht - Link hier~. Er ist z.B. in der Nähe einer Kirche aufgewachsen, aber es hört sich nicht an, als ob er Mitglied gewesen wäre. Ergibt Sinn - ich schätze, so wie die Geschichte sich entwickelt, passt zu jemandem, der christliche Themen aufgeschnappt hat, aber eben nur die 'coolen' Aspekte.
    Ansonsten, Band 18:

    Während die Wiedervereinigung von Mitsuha und ihrer Schwester ziemlich übereilt und übertrieben dargetellt wurde, hatte der Rest des Bandes wieder ein angemesseneres Tempo. Shinoas Entwicklung verfolge ich besonders gespannt - sie macht eine sehr ähnliche Entwicklung zu Mikael durch - besonders jetzt, da sie sich ebenfalls in einen Vampir verwandelt hat. Mal schauen, ob sie sich zumindest psychisch noch zur Wehr setzen kann! Kuretos Situation wird auch noch detailliert aufgezeigt, (Wenn Shikama Doji mehrere Charaktere beherrscht - ist dessen Ziel dann die Erschaffung eines 'hive minds'? Wenn Engel als böse dargestellt werden, kommt das recht oft vor - als ultimative 'Ordnung' halt) während die übrigen Nebencharaktere diesmal nur kurz auftauchen, um uns zu zeigen, dass sie auch noch persönliche Agenden verfolgen - ich nehme mal an, dass sie in den nächsten Bänden nochmal stärker ins Rampenlicht treten.

    Im Nachwort werden der 'wahre Urahn' und der 'erste Urahn' seperat erwähnt - ob das wohl heißt, dass der wahre Urahn den ersten präzediert, also eine Art 0. Urahn? Vielleicht auch nur unglücklich formuliert/übersetzt, mal schauen~.


    Um alles aufzulösen, sind definitiv noch so einige Bände nötig - besonders wenn die Nebencharaktere alle noch ordentliche Abschlüsse bekommen sollen - 25 Bände sind da ein Minimum, 30 Bände fände ich persönlich schön, aber es dürfen gerne noch etwas mehr werden - mir gefällt die Reihe wirklich sehr!
    Geändert von Alacrity (26.06.2020 um 13:09 Uhr)
    Do not say, “Why were the former days better than these?”. For it is not from wisdom that you ask this. Ecclesiastes 7:10

Seite 27 von 27 ErsteErste ... 1718192021222324252627

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •