Die aktuelle Ausgabe von ALFONZ


Aktuell:
Die neue Ausgabe von
ALFONZ - Der Comicreporter

Jetzt lieferbar!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 36 von 36

Thema: Alfonz 4/2015

  1. #26
    Danke für die ganzen Reaktionen soweit, ich werde auch noch ausführlicher darauf antworten, aber ich habe mir heute den Rücken etwas verrenkt, als ich unsere recht hohe (da musste ich z.T. mit einem selbstgebastelten Gerüst arbeiten) Liguster-Hecke rund ums Grundstück mit der Heckenschere geschnitten habe, und mir jetzt irgendwie alles weh tut ... (ja man wird nicht jünger).

    Melbys freche Schnauze schätze ich eigentlich, aber diesmal schießt Du etwas übers Ziel hinaus (wahrscheinlich gedopt durchs HRW-Forum, wo es zur Zeit abgeht, dass einem die Ohren schlackern ). Diese "Ungenauigkeit" in Stefans Artikel stört mich jetzt nicht so. Wen ich ehrlich bin, ist mir das im Lektorat gar nicht aufgefallen, und unserem Endkorrektor Peter (der sonst echt jeden Scheiß anmerkt) auch nicht. Es geht um ein paar Wochen ... Da haben sich andere "Experten" schon weitaus krasser vergaloppiert.

    Deshalb möchte ich betonen, dass mir persönlich, wie Franque, der Artikel von Stefan sehr gut gefallen hat. Der Autor hat nur eine kleine grobe "inhaltliche Anweisung" bekommen, im Grunde aber ansonsten eine Wild Card und wir wollten mal sehen, was da kommt. Das hätte auch in die Hose gehehen können, was ich aber nicht erwartet habe. Und der Text, den er abgeliefert hat, ist eine wunderbare Ergänzung des PR-Titelthemas und damit des neuen ALFONZ geworden. Wir wollen auch in Zukunft immer mal wieder überraschen mit solchen stilistisch überzeugenden Texten, die man nicht unbedingt erwartet.

    Das Problem mit den Fakten ist manchmal, dass sich manch ein Experte in Fakten ergießt und dabei letztlich nur seitenweise langweilt. Aber es ist halt einfacher, Informationen aneinanderzureihen (mögen sie noch so energisch recherchiert sein), als Zusammenhänge herzustellen oder sinnvoll zu gewichten und zu werten.
    COMIC REPORT
    Der deutschsprachige Comicmarkt: Berichte + Analysen
    www.comic-report.de

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.768
    Zitat Zitat von Comic Report Süd Beitrag anzeigen
    Melbys freche Schnauze schätze ich eigentlich, aber diesmal schießt Du etwas übers Ziel hinaus .
    Nicht nur hier, wenn man sich auch ihre weiteren Beiträge so anschaut. Da wird gerne und viel rumgepöbelt und diversen Autoren auch gleich mal ganz grundsätzlich jegliche Kompetenz abgesprochen (siehe z.B. Comic-Preiskatalog).

    Auch wer selbst eher wenig auf die Beine stellt darf natürlich gerne kritisieren.
    Wenn jemand sich aber prinzipiell auf jeden entdeckten (Daten-)Fehler mit solch einer Inbrunst und Freude stürzt und den dann bis zum Exzess ausschlachtet (siehe auch das Thema "Buchpreisbindung" im HRW-Forum), dann ist das weder notwendig oder konstruktiv, noch ist die Analyse solch typischen "Frust"-Verhaltens besonders interessant. Aber wenns hilft....

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.768
    Ansonsten bietet die aktuelle Ausgabe sehr viele (für mich) interessante Themen, Kompliment.

    Das große Geschrei ("wirr", "macht mich kirre", "Überblick verloren") zum Rezensionsteil kann ich dagegen nicht so ganz nachvollziehen. Ehrlich Leute, so groß ist die Transferleistung nun auch nicht, dass jeweilige Cover der passenden Besprechung zuzuordnen - zumal die Reihenfolge doch die Gleiche ist.

  4. #29
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.038
    Richtig, da hatte ich auch schon nach den Kommentaren hier das Schlimmste befürchtet, und was war... nix.

  5. #30
    @ ELDORADO:
    Schön, dass Du meine Kritik an Deinem banalen V&V Artikel im Comic Preiskatalog noch nicht vergessen hast.

  6. #31
    Zitat Zitat von Comic Report Süd Beitrag anzeigen
    Diese "Ungenauigkeit" in Stefans Artikel stört mich jetzt nicht so. Wen ich ehrlich bin, ist mir das im Lektorat gar nicht aufgefallen, und unserem Endkorrektor Peter (der sonst echt jeden Scheiß anmerkt) auch nicht. Es geht um ein paar Wochen ... Da haben sich andere "Experten" schon weitaus krasser vergaloppiert.
    Ich hatte nach dem Lesen der ersten Seitenhälfte gestutzt und dann abgebrochen. Den vollständigen Artikel kann ich also gar nicht beurteilen. Bis dahin fand ich diese Schreibe sehr komisch/unpassend (der Harald Schmidt Bezug) und nach dem an sich banalen Fehler habe ich erst gesehen von wem der Text stammt. Und da habe ich mich daran erinnert, dass in Comix (oder Comixene) auch schon immer wieder "Ungenauigkeiten" in seinen Artikeln waren. Dafür war mir dann meine Zeit zu schade.
    Wäre auch überhaupt nicht erwähnenswert gewesen, wenn ich hier nicht gelesen hätte, wie gerade dieser spezielle "Glaskasten-Autor" ein paar fette Steine wirft.

    Gute Besserung :-) !
    Geändert von Akkonak08 (10.10.2015 um 12:26 Uhr)

  7. #32
    Zitat Zitat von Comic Report Süd Beitrag anzeigen
    Melbys freche Schnauze schätze ich eigentlich, aber diesmal schießt Du etwas übers Ziel hinaus (wahrscheinlich gedopt durchs HRW-Forum, wo es zur Zeit abgeht, dass einem die Ohren schlackern ).
    Och, das ist harmlos.

    Gestern hat mein älterer Bruder Original Tex-Mex Burritos gezaubert. Die waren so scharf, das einem die Ohren wegfliegen.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Germon
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Hall Of The Hessen King
    Beiträge
    532
    War insgesamt wieder sehr informativ, wann kommt die nächste Ausgabe?

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.299
    Seite 98 unten:....17.Dezember 2015

  10. #35
    Mitglied Avatar von Germon
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Hall Of The Hessen King
    Beiträge
    532
    [email protected]
    Thx

  11. #36
    Moderator Comic Report
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von Germon Beitrag anzeigen
    War insgesamt wieder sehr informativ, wann kommt die nächste Ausgabe?
    Danke an Bad Company für die bereits erfolgte Antwort! Tja, ALFONZ-Leser wissen mehr ... Und genauso sicher ist es, dass die neue Ausgabe pünktlich am 17. Dezember erscheint. Wir sind schon mächtig am Schreiben und Zusammenstellen!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben

Copyright © Comic Report Online - Das unabhängige Comic-Magazin: Aktuelle Meldungen, Analysen, Interviews 2011-2012

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.