Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 31
  1. #1
    Mitglied Avatar von Sleeping Beauty
    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    789

    Gigantic | verworfenes Meisterwerk

    Basierend auf Jack und die Bohnenranke ist "Gigantic" eines der nächsten Disney Meisterwerke und wird 2018 erscheinen:


    So that's what they're officially announcing: an animated film called GIGANTIC

    Updates:


    The biggest change seems to be that the clouds hold a whole giant city. It looks like we're going to get a new giantess Disney princess who befriends Jack.

    Jack is Spanish in this version of the story.

    The aesthetic looks a lot like Tangled. The plot has this girl and the tiny jack trying to stop 120 feet tall storm giants.

    The film will feature new songs by Kristen Anderson-Lopez and Robert Lopez!
    Set in Spain during the Age of Exploration, the film follow Jack as he discovers a world of giants hidden within clouds. Jack befriends the female giant Inma, who’s “11 years old, 60 feet tall, fiery, feisty and a lot to control” and treats him like a living doll, Greno said. Meanwhile, the baddies, Storm Giants, stand at 120 feet.

    Concept Art + Logo: http://www.insidethemagic.net/2015/0...gled-director/
    Geändert von Sleeping Beauty (15.08.2015 um 11:21 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Bjoern
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    588
    Klingt bislang gut. Definitiv besser als die vielen Live-Action-Neuverfilmungen, weil hier eine neue Geschichte ausgearbeitet werden kann und sich kein Vergleich zu schon vorhandenen Filmen stellt. Gut, auch dass man wohl in der Märchen-Schiene bleibt. Das kann Disney einfach am besten.

  3. #3
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.158
    Der Titel schreit ja quasi nach einem tollen deutschen Untertitel, haha

    Mir gefallen die Concepts aber total und auf den Film freue ich mich auch Ob sie 2018 schon soweit sind die Paperman-Technik auf einen Full-lenght Film anzuwenden?

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  4. #4
    Gigantic - Riesenärger...ich seh den Untertitel schon vor mir.

    Wirds animiert oder klassisch 2 D sein?

  5. #5
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.437

  6. #6
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.158
    Bisher gibt's ja nur Concepts, vielleicht überraschen sie uns ja und die Paperman Technik ist dann wirklich schon ausgereifter. Das wäre MEGA!! (Ich fand den Arbeitstitel 'Giants' übrigens auch nicht verkehrt, weiß nicht was jetzt an 'Gigantic' besser ist, aber gut )

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    593
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Bjoern Beitrag anzeigen
    Klingt bislang gut. Definitiv besser als die vielen Live-Action-Neuverfilmungen, weil hier eine neue Geschichte ausgearbeitet werden kann und sich kein Vergleich zu schon vorhandenen Filmen stellt. Gut, auch dass man wohl in der Märchen-Schiene bleibt. Das kann Disney einfach am besten.
    Eigentlich gibts doch einen Vergleich da ja auch "Mickey und die Kletterbohne"auf der gleichen Geschichte basiert sowie zahlreiche Verfimungen anderer Studios.

  8. #8
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Hm, ich bleibe gespannt. Hatte mir etwas anderes vorgestellt, aber die Konzeptzeichnungen sehen schon mal gut aus.
    Und die Titeländerung... Das ist zur Zeit einfach Disneys Trend, bloße Adjektive als Filmtitel zu verwenden. Da hatten wir ja schon ein paar. ^^

  9. #9
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.442
    Ob sich hier schon der deutsche Titel versteckt


  10. #10
    Mitglied Avatar von Bjoern
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    588
    Hoffentlich nicht! (Aber es fehlt ja noch der Untertitel... ;-))

  11. #11
    Warum heißt es bei uns eigentlich Hans und nicht Jack?

  12. #12
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.442
    Zitat Zitat von Mat Beitrag anzeigen
    Warum heißt es bei uns eigentlich Hans und nicht Jack?
    Gute Frage. Das Märchen stammt ja aus dem Englischen. Vielleicht wurde der Name einfach nur eingedeutscht.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Bjoern
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    588
    Hans ist die deutsche Entsprechung zum englischen Namen Jack.

  14. #14
    Ja,genau so ist das.Auch in einigen anderen(vor allem älteren)Disneyfilmen wurden ja Namen eingedeutscht,wahrscheinlich einfach,damit die Kleineren sich die Namen besser merken können und gerade in den 50ern hat man das ja vor allem bei den Comics auch gemacht,um die in Deutschland "salonfähig" zu machen.Nichtsdestotrotz bin ich auch auf GIGANTIC gespannt,weil ich schon als Kind großer Fan von dem Cartoon MICKY UND DIE KLETTERBOHNE war,der ja auf derselben Geschichte basiert.

  15. #15
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.442
    Der Film wurde nun auf das 4. Quartal 2018 verschoben, da im Frühjahr "Ralph reicht's 2" anläuft.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.437
    Die Veröffentlichung wurde auf den 25. November 2020 (US) verschoben. Deutscher Termin ist der 10. Dezember 2020. Es handelt sich somit um das 59. Disney Animation Meisterwerk!
    Geändert von Bonkiii (15.07.2017 um 15:34 Uhr)

  17. #17
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.442
    Zitat Zitat von Bonkiii Beitrag anzeigen
    Die Veröffentlichung wurde auf den 25. November 2020 (US) verschoben. Deutscher Termin steht noch aus. Es handelt sich somit um das 59. Disney Animation Meisterwerk!
    Welcher Film ist dann das 58. Werk?

  18. #18
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.437
    Zitat Zitat von Bobcat Beitrag anzeigen
    Welcher Film ist dann das 58. Werk?
    Die Eiskönigin 2

  19. #19
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.442
    Zitat Zitat von Bonkiii Beitrag anzeigen
    Die Eiskönigin 2
    Das wäre dann die erste Fortsetzung, die im Kanon zählt oder?

  20. #20
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.437
    Zitat Zitat von Bobcat Beitrag anzeigen
    Das wäre dann die erste Fortsetzung, die im Kanon zählt oder?
    Anscheinend bzw "Ralph reichts 2" wäre der erste. Beide Filme werden von dem Disney Animation Studio produziert und nicht von den Disney Toons Studios, welche sonst für die Erstellung von Prequels/Sequels der Meisterwerke zuständig waren.
    Intern gab es diesbezüglich auch lange Debatten bei Disney, ob eine Fortsetzung überhaupt dazu befähigt sei als Meisterwerk zu gelten, und somit in den Disney Animation Studios hergestellt werden dürfe. Letztendlich habe man sich aber aufgrund des enormen Erfolgs und der sehr guten Ideen für potentielle Fortsetzungen und Charaktere der Filme dazu entschieden.

    Edit:
    Jetzt fällt mir ein, dass Bernard und Bianca genau genommen die ersten waren.
    Geändert von Bonkiii (13.07.2017 um 09:56 Uhr)

  21. #21
    Und Fantasia 2000. Und Winnie Puuh von 2011, wobei man Vl. den Status als Meisterwerk von "Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh" auch anfechten könnte, da er nicht gleich komplett als Kinofilm kam, sondern eben einzeln als Kurzfilme und dann erst zu einem kompletten Film gemacht wurde. Ich habe aber 0 Ahnung ob Die vielen Abenteuer Disney intern angefochten wurden. Dass bei den Sequels über deren Zugehörigkeit zum Kanon diskutiert wurde, wusste ich nicht. Wieder was neues gelernt!
    Viel Glück zum Nicht-Geburtstag!

  22. #22
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.158
    Einerseits finde ich es etwas schade, das die Fortsetzungen mit im Kanon enthalten sind (auch Winnie Puuh und B&B), andererseits kann man so zumindest davon ausgehen, dass die Filme wirklich gut werden könnten und storymäßig und optisch nicht so schwach wie ein Glöckner 2 oder Ähnliches. ^^

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  23. #23
    Ich würde gar behaupten das "Drei Caballeros" die erste (wenn auch indirekte) Fortsetzung war.

  24. #24
    Die Arbeiten an "Gigantic" wurden offiziell eingestellt, der Film wird nicht länger produziert. Disney wird in Kürze bekannt geben, welches andere, bisher unbekannte Meisterwerk den Starttermin 2020 einnehmen wird - es wird kein Sequel werden.

    https://www.cinemablend.com/news/171...oming-projects

  25. #25
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.158
    Oh nein, auf den Film habe ich mich wirklich gefreut. Ich mag die Geschichte und mochte die Tatsache, dass das nach den beiden kommenden Sequels wieder etwas frisches wäre und ebenfalls ein Musical sein sollte.

    Nunja, dann bin ich mal gespannt, was statdessen angekündigt wird.

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.