Seite 3 von 25 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 611
  1. #51
    Ich habe jetzt mit Arkham Manor angefangen und finde dieses Tie-In ziemlich cool bisher. Das Paperback funktioniert übrigens prächtig als Vorbereitung auf "Endgame" (welches ich allerdings schon kenne).

    Interessanter Zeichenstil, der bestimmt auch nicht jedem gefällt (ich finde ihn ganz nice). Dazu Batman mal wieder als klassicher Detektiv unterwegs inkl. Verkleidungsspielchen etc.
    Mir macht's Spaß und ich bin mal auf die Auflösung gespannt.
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  2. #52
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    1.044
    Dieses Forum hier!
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  3. #53
    Zitat Zitat von Wicked Ninja Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt mit Arkham Manor angefangen und finde dieses Tie-In ziemlich cool bisher. Das Paperback funktioniert übrigens prächtig als Vorbereitung auf "Endgame" (welches ich allerdings schon kenne).

    Interessanter Zeichenstil, der bestimmt auch nicht jedem gefällt (ich finde ihn ganz nice). Dazu Batman mal wieder als klassicher Detektiv unterwegs inkl. Verkleidungsspielchen etc.
    Mir macht's Spaß und ich bin mal auf die Auflösung gespannt.
    Arkham Manor habe ich bis jetzt bewusst ignoriert, aber inwiefern meinst Du „als Vorberereitung auf Endgame“? o.O

  4. #54
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Arkham Manor habe ich bis jetzt bewusst ignoriert, aber inwiefern meinst Du „als Vorberereitung auf Endgame“? o.O
    Das wäre wohl ein Spoiler. Man kann sagen, "Arkham Manor" kann man lesen, um eine Kleinigkeit besser zu verstehen, aber man kann "Arkham Manor" auch ignorieren.

    Man kann vielleicht sagen, das in "Arkham Manor" zu viele Leute Zutritt haben.


    War das jetzt schon zu viel Spoiler, Wicked Ninja?

  5. #55
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    War das jetzt schon zu viel Spoiler, Wicked Ninja?
    Musst du ernsthaft jeden einzelnen Thread verpesten?

    Lass es doch einfach mal gut sein...



  6. #56
    Zitat Zitat von Downgrade Beitrag anzeigen
    Musst du ernsthaft jeden einzelnen Thread verpesten?

    Lass es doch einfach mal gut sein...
    Schon wieder einen über ´den Durst getrunken? Man, man, geh' zu einer Entziehungskur, ist ja schlimm mit Dir.
    Ichhabe es extra in Spoiler-tags geschrieben, aber das hast Du wohl vor lauter Suff nicht gemerkt.

    Laß' DU es doch mal sein, solche Scheiße zu schreiben.

  7. #57
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Arkham Manor habe ich bis jetzt bewusst ignoriert, aber inwiefern meinst Du „als Vorberereitung auf Endgame“? o.O
    Hm war da eben was? Hatte das gefühl da war so ein summen... aber egal...

    also die Antwort gehört in Spoiler-Tags (ich gehe mal davon aus dass du Endgame bereits gelesen hast):

    In Arkham Manor taucht der Charakter "Eric Border" also den Alias den sich der Joker ausgedacht hat, bereits auf. Wenn man also Arkham Manor vorher liest, dann kommt Eric Border nicht so einfach "aus dem Nichts". Für mich war der jedenfalls komplett neu. Oder tauchte der tatsächlich irgendwo in New52 schon einmal auf und ich habe ihn einfach nur nicht wahr genommen?

    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  8. #58
    Mhh, der war doch in einen Batman-Annual, das ich selbst nicht habe? ^^ Aber ich verstehe, worauf Du hinaus willst.

    Jedenfalls, wenn Du Arkham Manor empfiehlst, könnte ich ggf. auch rein schauen.

  9. #59
    Ok, in welchem Annual war er denn (möglicherweise in Annual #3, das ist nämlich dann im deutschen Sonderband 46 enthalten)? Das würde mich jetzt schon noch interessieren. Denn in Arkham Manor scheint Bruce ihn ja auch schon zu kennen.

    Noch habe ich den Band nicht durch (glaube 2 Comics sind noch übrig), aber bisher gefällt mir die Geschichte echt gut. Wie gesagt: Zeichenstil ist sicher nicht jedermans Sache, musste vielleicht mal rein schauen. Aber das Schöpferduo ist ja auch ein komplett anderes als bei "Batman Eternal". Deshalb ist das Teil sicher einen Blick wert, auch wenn man von Batman Eternal eher enttäuscht war.
    Geändert von Wicked Ninja (23.11.2015 um 23:32 Uhr)
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  10. #60
    Ich sage mal ganz vorsichtig, es war in Batman Annual 2. In #1 kann das nicht gewesen sein, da hier Freeze eine Rolle spielte … Ich gehe natürlich von den englischen Ausgaben aus.

  11. #61
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    1.806
    Das war im Batman Annual #2,bei Panini veröffentlicht im Batman Soba # 43

  12. #62
    Ah, ok danke euch. Das (Soba #43)habe ich nämlich nicht gekauft, klang von der Beschreibung nicht so als ob das Teil essentiell für die Story wäre. Deshalb kam das für mich in "Endgame" auch etwas plötzlich. Aber jetzt mit Arkham Manor macht das alles ein wenig mehr Sinn. Mal schauen... der Sonderband #46 dreht sich auch noch einmal um Endgame. Evtl. lege ich mir den noch zu und das dürfte es dann erst einmal gewesen sein, was Batman Comics angeht. Ich habe das ganze Jahr über so viel Kohle auf den Kopf gehauen, dass ich mir für das nächste Jahr vor genommen habe, mal wieder etwas herunter zu fahren ^^


    Aktuell gehen eh alle meine Favoriten drauf, Wolverine ist tot. Batman stirbt in Endgame und Deadpool soll im nächsten Special auch drauf gehen. Das sind doch perfekte Abschlüsse Auch wenn man im Comic-Genre natürlich weiß: Kein Tod ist für immer. Gerade bei solchen Figuren, wird es wohl kaum ein Ende für die Ewigkeit sein. Aber zumindest kann man dann erst einmal eine Pause einlegen.

    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  13. #63
    Deine Info bzgl. Endgame im Spoiler ist nicht korrekt. Das wurde in dem Comic auch so nie gezeigt.

  14. #64
    bin grade mit heart of hush auf englisch durch. habe mal eben ca. 2 monate dafür gebraucht, weil ich zwischendurch immer wieder längere pausen einlegte zwischen den kapiteln. keine ahnung warum^^das war mein erster comic auf englisch den ich komplett durchgelesen habe. hat einerseits spaß gemacht, war aber auf der anderer seite auch ganz schön nervig, da ich doch so einige wörter immer nachschlagen musste (google übersetzer^^)und teilweise wortwitze oder iwielche witzeleien nicht so ganz verstand. insgesamt konnt ich das heft mit meinem englisch zwar gut lesen, würde jetzt aber auf keinen fall nur auf englisch umsteigen.

    insgesamt fand ich heart of hush auch ganz cool, trotz der miserablen zeichnungen. hush gefällt mir recht gut, würd mir eine filmische verfilmung von ihm echt wünschen.

    interessant fand ich, dass hier die konfrontation zwischen hush, joker und batman aufgelöst wird, welche ich damals bei dem offenem ende schmerzlich vermisst hatte. kurz zur erinnerung: alle drei trafen sich auf dem dach, joker hatte bei hush einen herzschrittmacher einbauen lassen und hatte den "zünder" dazu. hush bat batman um hilfe und das ganze endete offen, und in diesem heft wirds aufgelöst. das "finale" dieser konfrontation find ich aber recht unspektakulär. naja....

    was auch geil war, dass batman in seiner bathöhle den tumbler, das TAS batmobil, das´89er batmobil und den ´66er wagen stehen hatte^^weiß jemand ob das jetzt nur in diesem comic eine nette "einlage" war, oder ist das in den aktuellen comics standard??
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  15. #65
    Das war bei Hush von Jim Lee und Jeph Loeb auch so.
    Weitere Beispiele fallen mir gerade nicht ein.

  16. #66
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Deine Info bzgl. Endgame im Spoiler ist nicht korrekt. Das wurde in dem Comic auch so nie gezeigt.
    Ist mir auch bewusst. Aber für mich endet New52 damit nun erst mal. Auf Gordon als Robo-Bats habe ich jedenfalls keine Lust. Daher ist das für mich ein super Abschluss.
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  17. #67
    Wieso hast Du auf Gordon bzw. Robo-Bats keine Lust? Keine Sorge … Bruce Wayne spielt da auch eine Rolle …

  18. #68
    Ist einfach so :/ was soll ich dazu sagen? Das Aussehen von diesem Robo-Bats gefällt mir einfach überhaupt nicht... und warum Gordon jetzt auf einmal da drin steckt... ne lass mal.

    Auch ist mir natürlich klar das diese ganzen Figuren (die die ich da oben aufgezählt hatte) nicht ewig tot bleiben. Es geht hier schließlich um Comics Wer bleibt da wirklich schon tot?



    Aber aktuell versuche ich eh mal wieder etwas runter zu kommen von meinen ganzen Comic-Kauftripps und von daher passte Endgame da perfekt.
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  19. #69


    Kommt aktuell nicht ganz an meine Erwartungen ran. Fühlt sich für mich bisher eher wie eine verpasste Chance an, da ich gerne eine Art Hommage auf den Film gesehen hätte.
    Das ist es nur leider nicht. =/



  20. #70
    @ WickedNinja,

    Spider-Mans Onkel?

  21. #71
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    1.806
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    @ WickedNinja,

    Spider-Mans Onkel?
    Thomas und Martha Wayne?

  22. #72
    In Elseword-Geschichten sind die ja am Leben.
    Ich wollte noch Jason Todd sagen, aber das stimmt ja nicht mehr. ^^

  23. #73
    Naja... es sind zumindest relativ wenige Charaktere
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  24. #74
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    1.806
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    In Elseword-Geschichten sind die ja am Leben.
    Ich wollte noch Jason Todd sagen, aber das stimmt ja nicht mehr. ^^
    Elseword,oder parallele Universen meinte ich eigentlich nicht,es ging mir schon um die DC Hauptwelt, und da sind beide tot.Aber mir fällt da eine Batman Geschichte ein,die ich als Kind gelesen habe.Sie erschien bei Ehapa,als Batman 1.Sonderausgabe.Der Phantom Stranger schickt Batman auf eine andere Erde,damit Batman den Mord an den Wayne's dieser Welt verhindern kann.Er bietet im die Chance alles ungeschehen zu machen,zumindest auf dieser Welt.Zusammen mit Robin gelingt es den Mord zu verhindern. Der kleine Bruce dieser Welt hat dieser Überfall aber verändert,wie seine Mutter feststellt,anstatt Spielzeug für ihn einzukaufen,liest er lieber Bücher. Über Agatha Christi und andere Krimis,oder er geht nach draußen und trainiert. Im Textkasten steht:"In dieser Nacht lernte Bruce Wayne was Tod ist und wie er vorübergehend vertrieben werden kann!" "Jahre später wird er eine entscheidung treffen....wir wissen welche"
    Welche Entscheidung das wohl ist?
    Edit: Die US Ausgabe war Detective Comics Nr. 500,von 1981
    Geändert von Langstrom (09.12.2015 um 17:46 Uhr)

  25. #75
    Mitglied Avatar von Bale106
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    278
    ich habe endlich geschafft BATMAN Erde Eins (2) zu lesen und ich muss wirklich sagen, dass mir diese Reihe sehr gut gefällt! Gibt es eigentlich schon eine Info darüber, ob auch ein dritter Band erscheinen wird??? Ich habe leider noch nichts darüber gefunden...
    Heute werde ich mal mit BATMAN: Todesspiel anfangen, scheint ja ganz gut zu sein was man so hört und liest!

Seite 3 von 25 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •