Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 30 von 30

Thema: Fairy Quest (Paul Jenkins & Humberto Ramos)

  1. #26
    Junior Mitglied Avatar von underCODE
    Registriert seit
    10.2015
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    17
    Kann gar nicht auf den zweiten Band warten...
    Habe das Artwork geliebt.
    Weiß man mit wie viele Bände Jenkins plant? Oder ob regelmäßig dran gearbeitet wird? Er schreibt ja jetzt wieder für Star Wars, nicht dass Fairy Quest auf Eis gelegt wird...

  2. #27
    Moderator Tokyopop Avatar von Beatrice Tavares
    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    793
    Eine tolle Rezension, danke an dieser Stelle an Splashcomics!

    http://www.splashcomics.de/php/rezen...medium=twitter
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  3. #28
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.218
    Zitat Zitat von underCODE Beitrag anzeigen
    Weiß man mit wie viele Bände Jenkins plant? Oder ob regelmäßig dran gearbeitet wird? Er schreibt ja jetzt wieder für Star Wars, nicht dass Fairy Quest auf Eis gelegt wird...
    Meine Info ist, daß die Serie nach Bd. 2 erst mal auf Eis liegt, weil es keinen Zeichner gibt. Ramos macht lieber Kram für Marvel und der von ihm ins Auge gefasste Ersatzzeichner (Francisco Herrera) verdient seine Brötchen lieber in der Animation.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.234
    Schade, dass Fairy Quest mal auf Eis liegt. Ich finde den sarkastischen Wolf ja so genial. Seine Meinung zu Punzel: atemberaubend. Und nun stehen Käppchen und er auf der Yellow Brick Road und sie und wir wissen nicht, wie es weiter gehen wird. Seufz.
    Ist hier eine perfekte Luxusausgabe bei Popcom.

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.970
    Ich hatte erst gedacht, dass sei ein Kindercomic. Was ein wenig zu kurz gegriffen ist, denn für mich ist das ein AllAger. Geeignet für alle, die den phantasievollen Umgang mit unseren klassischen Märchen oder deren Comicadaptionen lieben. Also z.B. die Fables Leser oder die der OZ-Reihe bei Panini.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •