Seite 5 von 97 ErsteErste 12345678910111213141555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 2419
  1. #101
    Mitglied Avatar von Batman94
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    3.623
    Ich habe es von Snyder so verstanden, dass durchaus erst MoS 2 geplant war, aber er dann die Idee in den Raum geworfen hat Batman mit einzubringen. Und generell durfte er nach MoS eig. auch alles machen.
    Finde allerdings auch schade, dass Man Of Steel 2 wohl jetzt so lang dauern wird.


    ARKHAM KNIGHT !

  2. #102
    Mitglied Avatar von michamel
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    981
    Das Superman auf einmal etwas Stiefmütterlich behandelt wird stört mich, natürlich ist es schön dass Batman eine zentralere Rolle bekommt aber mMn ist Superman für DCU ebenso bedeutend und man sollte beiden die gleiche Aufmerksamkeit schenken , gerade Supie etwas mehr pushen . Ich fand MOS war ein sehr guter Film ( Ich mag den Pfadfinder aber auch sehr ) und gönne ihm ein "echtes" Sequel . Aber eventuell wurde die Pläne zu MOS 2 verworfen/verschoben what ever da dass Ende von BVS auf Hinblick für MOS 2/JLA nun die Richtung des DCCU verändert hat und sie nun den Masterplan ändern Exil,"Flossen" Begegnung...) Oder es ist echt die pure $ Geilheit und Kal muss in den Besenschrank wegen dem nicht Avengers Ergebniss Killen und man schickt die vermeintlich sichere Batnummer dafür...

  3. #103
    Mitglied Avatar von Langstrom
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Außerhalb von Gotham
    Beiträge
    1.806
    Das Batman aber etwas mehr Screen time bekommen soll,macht aber Sinn.Der neue Batman muss dem Zuschauer vorgestellt werden,es wird sowieso schwer,dem Otto Normal Zuschauer zu erklären das dieser Batman mit der Nolan Trilogie nichts zu tun hat.Superman hatte,in diesem gemeinsamen Film Universum, eben schon einen Film.Nun muss man Batman einfügen.

  4. #104
    Mitglied Avatar von michamel
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    981
    Na klar muss der neue Batman entsprechend eingeführt werden und dass er mehr Screentime hat finde ich Super . Aber ich meinte ja die generelle Zurückstellung von Superman so wie es wirkt ! Aber was nun wirklich passiert mit Ihm und dem DCCU wissen ja nicht 100%ig ,fände es nur traurig mit ihm zu beginnen und ihm nun anscheinend auf die Ersatzbank zu setzen . Man könnte Die DC Trinity als Nick Fury Gegenstück benutzen das wäre auch genial ! Und ich hoffe das DC sich mit den ganzen Solofilmen nicht übernimmt und das DCCU somit gefährdet .

  5. #105
    Laut News-Seite soll eine Batman-Ankündigung auf der NY Comic Con erfolgen. Ich tippe ja auf eine offizielle Bestätigung eines Batman-Solo-Films mit Affleck, beziehungsweise der Planung einer Affleck-Trilogie.

  6. #106
    Mitglied Avatar von Batman94
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    3.623


    ARKHAM KNIGHT !

  7. #107
    Nichts. Ich will garnichts mehr wissen vor dem Start

  8. #108
    Mitglied Avatar von Batman94
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    3.623
    Hat denke ich nicht mals was mit BvS zutun.


    ARKHAM KNIGHT !

  9. #109
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    5.147
    Seth Grahame-Smith wird bei "The Flash" das Drehbuch schreiben, und Regie führen.

    http://www.comingsoon.net/movies/new...he-flash-movie

  10. #110
    "Justice League Dark" hat mittlerweile Guillermo del Toro als Regisseur verloren (weil er lieber Pacific Rim 2 drehen will, weil Warner den Drehtermin für JLD so weit vorgezogen hatte). Die Dreharbeiten sollen 2016 beginnen, und wird etwas einführen, was Marvel noch NICHT hat: Mystik und Horrorelemente. Mit Constantine, Zatanna, Swamp Thing, Dead Man und Etrigan könnte es interessant werden.
    http://www.moviepilot.de/news/justic...ernimmt-159016
    Nun nur noch einen fähigen Regisseur finden, das Drehbuch zum Abschluß bringen und Schauspiele suchen. Wenn es weiter nichts ist...

  11. #111
    Mitglied Avatar von Sir Boromir
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Wangerland
    Beiträge
    1.467
    Mich würde interessieren, ob der Film in dem Cinematic-Universe spielt

  12. #112
    Mitglied Avatar von Batman94
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    3.623
    Zitat Zitat von Sir Boromir Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren, ob der Film in dem Cinematic-Universe spielt
    Ich gehe mal stark von aus. Bzw.. Was spricht dagegen?


    ARKHAM KNIGHT !

  13. #113
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    ... und wird etwas einführen, was Marvel noch NICHT hat: Mystik und Horrorelemente. ...
    Einspruch: Blade Trilogy und Ghostrider 1&2.

    Es sei denn du meinst das MCU. Dann hättest du das aber auch sagen müssen
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  14. #114
    Das kann man sehen, wie man will: Blade ist von Warner und kam ja lange bevor Marvel-Verfilmungen "in" waren. Und "Kotz Rider" war so ziemlich schlecht (bei beiden Franchises auch die Sequels).

    Wenn man allerdings so rangeht, so gab es schon die DC-Filme "Swamp Thing" und "The return of Swamp Thing". Die kamen schon Jahrzehnte vor den ersten Marvel-Verfilmungen
    Aber das sagt Swamp Thing so lustige Sätze wie "Ich bin das liebe Ding aus dem Sumpf", oder so ähnlich...

  15. #115
    Mag sein, dass Blade lange vor vielen anderen Marvel-Verfilmungen heraus kam. Dennoch existieren die Filme und stehen im Gegensatz zu deiner Aussage "Hat es bei Marvel noch nie gegeben."
    Und mag auch sein dass Ghostrider nicht so wirklich erfolgreich war, dennoch steht auch dies im Gegensatz zu deiner Aussage. Solltest dich also klarer ausdrücken.

    Die Anmerkung zu Swamp Thing ändert daran übrigens gar nichts... denn deine Aussage war "DC wird etwas einführen was Marvel noch nicht hat: Horror und Mystik." und nicht "DC hat Horror und Mystik zuerst eingeführt!"
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  16. #116
    Has ja recht. Aber villeicht wird es ja besser als der Reiter. Und von Blade wird vielleicht noch ein weiterer Film gedreht.
    Aber eine ganze Gruppe mit magischen Kräften wäre schon was Neues. Frag' mich, ob die die Figuren noch extra vorstellen, also eine Origin bei jeder Figur oder ob es gleich zur Sache geht.
    Naja, egal. Bei GOTG wurde auch nur Star-Lords Origin erzählt und von den anderen Charakteren hat man ihren Hintergrund im Laufe des Films erfahren. Aber JLD wird sicher nicht so lustig, was schade ist...

  17. #117
    Mitglied Avatar von Tiger Leopardi
    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bathöhle
    Beiträge
    2.203
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    "Justice League Dark" hat mittlerweile Guillermo del Toro als Regisseur verloren (weil er lieber Pacific Rim 2 drehen will, weil Warner den Drehtermin für JLD so weit vorgezogen hatte). Die Dreharbeiten sollen 2016 beginnen, und wird etwas einführen, was Marvel noch NICHT hat: Mystik und Horrorelemente. Mit Constantine, Zatanna, Swamp Thing, Dead Man und Etrigan könnte es interessant werden.
    http://www.moviepilot.de/news/justic...ernimmt-159016
    Nun nur noch einen fähigen Regisseur finden, das Drehbuch zum Abschluß bringen und Schauspiele suchen. Wenn es weiter nichts ist...
    Davon gibt es auch Comics http://www.amazon.de/Justice-League-.../dp/3862014460

    Mag ich aber glaub nicht --> von der Beschreibung und da . . . http://www.mycomics.de/comic-pages/4...ge/12/mode/1up

  18. #118
    Die Comics kenne Ich, und fast alle Figuren kannte Ich schon vorher.
    Aber der durchschnittliche Kinogänger wird die Comics oder Figuren gar nicht kennen.
    Naja, egal.

  19. #119
    Naja lässt mich erstmal kalt. Ich meine die haben 2 Produzenten, keinen Regisseur, keine Schauspieler und Del Torros Script ist nicht mal zu Ende geschrieben.
    Am besten noch "Horror" und dann schön PG 13 denn wir wollen es ja auch nicht übertreiben. ^^
    Ist es nicht auch ein bisschen gewagt so viele neue Sachen innerhalb von 4 Jahren oder so zu starten?
    Batman, Flash, Wonder Woman, Luthor, Aquaman, Green Lantern, Cyborg, JL, Suicide Squad, JL Dark und davon gibt es dann auch noch einzelne Solofilme + Team Up's.
    Also da kann ich nur sagen viel Glück. Wenn das alles gut wird haben sie auf jeden Fall meinen Respekt.
    Geändert von Strumpfhosen-Man (12.10.2015 um 12:39 Uhr)

  20. #120
    Das unterschreibe ich so
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  21. #121
    Mitglied Avatar von Tiger Leopardi
    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bathöhle
    Beiträge
    2.203
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Die Comics kenne Ich, und fast alle Figuren kannte Ich schon vorher.
    Aber der durchschnittliche Kinogänger wird die Comics oder Figuren gar nicht kennen.
    Naja, egal.

    Machen die Comics da Spaß zu lesen >?

    J - R

    Ich kenne die Zatanna da aus der einen Zeichentrick Serie >?>?

    Aber auch nicht so gut . . . Zauberin war die und hat für Lex Luthor gearbeitet .

    Und Constantine gibt es einen Film , hab ich aber noch nicht gekuckt !
    Und eine Serie glaub ich gibt es von dem .

  22. #122
    Zitat Zitat von Ellima Beitrag anzeigen
    Machen die Comics da Spaß zu lesen >?

    J - R

    Ich kenne die Zatanna da aus der einen Zeichentrick Serie >?>?

    Aber auch nicht so gut . . . Zauberin war die und hat für Lex Luthor gearbeitet .

    Und Constantine gibt es einen Film , hab ich aber noch nicht gekuckt !
    Und eine Serie glaub ich gibt es von dem .
    Nein, sie machen keinen "Spass", weil Constantine alle anderen ausnutzt für seine Zwecke.
    Ich kannte eigentlich alle Figuren, nur Constantine war nach dem Reboot ins DC-Universum gewechselt, vorher war er in den Vertigo-Comics (die auch dem DC-Verlag gehören).
    Der Constantine-Film unterscheidet sich etwas von den Comics, aber Constantine im Comic kenne Ich auch erst nach dem Reboot, der Kinofilm kam ja ein paar Jahre früher.

    Ich mag eigentlich die "magischen" Charaktere im DC-Universum ganz gerne, es gibt sogar noch mehr. Phantom Stranger, Dr.Fate, Spectre (nicht der 007-Film!). Oft genug half einer Superman, weil der gegen Magie nichts ausrichten kann. Und Spectre ist mächtiger als Superman, wurde irgendwann mal gesagt.

    Zatannas Geschichte wurde in den Comics auch immer wieder geändert. Aber im großen und ganzen blieb sie so. Markenzeiche war ja das Rückwärts sprechen der Zaubersprüche.

    Aber letztlich kommt es bei dem Film aufs Drehbuch an, den Darstellern und dem Regisseur. Mit GotG konnte ja auch vorher niemand was anfangen

  23. #123
    Mitglied Avatar von Tiger Leopardi
    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bathöhle
    Beiträge
    2.203
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Nein, sie machen keinen "Spass", weil Constantine alle anderen ausnutzt für seine Zwecke.
    Ich kannte eigentlich alle Figuren, nur Constantine war nach dem Reboot ins DC-Universum gewechselt, vorher war er in den Vertigo-Comics (die auch dem DC-Verlag gehören).
    Der Constantine-Film unterscheidet sich etwas von den Comics, aber Constantine im Comic kenne Ich auch erst nach dem Reboot, der Kinofilm kam ja ein paar Jahre früher.
    Netflix kann man den Constantine Film kucken

  24. #124
    Fragt sich eig. auch jemand wie DC und Warner das hinbekommen will mit den ganzen Justice League filmen ? Ich kann mir nicht vorstellen dass alle core member mit Flash mithalten können, stellt euch mal einen raum voll mit thugs oder sowas vor, und flash und die anderen core member in der mitte des raumes. So gesehen würde bats einmal blinzeln und alle würden schon liegen, marvel war ja schon schlau genug quicksilver zu (killen) (auch wenn er so oder so vllt wieder kommt) aber flash können sie ja nicht einfach killen oder anders beschäftigen.
    THE JOKER .. WHERE IS HE !?

  25. #125
    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18498985.html

    batman im solofilm gegen red hood und joker??
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

Seite 5 von 97 ErsteErste 12345678910111213141555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •