Seite 2 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 255
  1. #26
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.454
    wird gekauft, auch wenn ich ihn lieber bei carlsen gehabt hätte. aber besser als gar nicht
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  2. #27
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.064
    Kaufe ich, auch wenn ich andere SE-Titel lieber gehabt hätte.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  3. #28
    Zitat Zitat von BloodyAngelSharon Beitrag anzeigen
    wird gekauft, auch wenn ich ihn lieber bei carlsen gehabt hätte. aber besser als gar nicht
    Was hast du gegen Kaze, wenn ich fragen darf? Hier bekommt man den Manga in einem etwas größeren Format ( 12,8 x 18,2 cm) als die Carlsenmanga (11,3 x 17,5 cm). XD

    Ich finde das ja eher positiv. :3
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  4. #29
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.605
    Oh jetzt wo es Mikku-chan erwähnt. Es freut mich das Dusk Maiden of Amnesia im gleichen Format wie Tokyo Ghoul kommt Das ist wirklich besser als das Carlsen Format.



    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow






  5. #30
    Zitat Zitat von Amnesia Beitrag anzeigen
    Oh jetzt wo es Mikku-chan erwähnt. Es freut mich das Dusk Maiden of Amnesia im gleichen Format wie Tokyo Ghoul kommt Das ist wirklich besser als das Carlsen Format.
    Ich wäre ja mit beiden Formaten absolut zufrieden gewesen, aber mir gefällt es bei Kaze, dass sie diese feste Bindung haben, also wenn man das Cover ganz aufschlagen würde, es nicht zum Knick im Buchrücken kommen kann (zumindest nicht so schnell wie bei anderen Manga). Dieser ca. 0,5 cm breite verstärkte Rand bzw. die Klebung. :3

    Und dass es eben Kaze-Standardmaße hat, gefällt mir gut, weil ich mit der Qualität sehr zufrieden bin. Zusammen mit dem Inhalt wird das wirklich ein Spaß, den Manga zu kaufen. :3
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    1.796
    Und ich dachte bei Kazé zunächst, dass sie das gleiche Format wie Carlsen verwenden, da ich lange Zeit nur Toriko gesammelt habe. Die Monster Mädchen z.B. erscheinen aber auch in dem etwas größeren Format, wie ich dann mal festgestellt habe, als die beiden Bände nebeneinander lagen.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.605
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Ich wäre ja mit beiden Formaten absolut zufrieden gewesen, aber mir gefällt es bei Kaze, dass sie diese feste Bindung haben, also wenn man das Cover ganz aufschlagen würde, es nicht zum Knick im Buchrücken kommen kann (zumindest nicht so schnell wie bei anderen Manga). Dieser ca. 0,5 cm breite verstärkte Rand bzw. die Klebung. :3
    Ja genau das ist auch noch ein Pluspunkt. Finds schade das Carlsen es nicht auch so macht.



    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow






  8. #33
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.500
    Klarer Kauf meinerseits.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.393
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen

    Und dass es eben Kaze-Standardmaße hat, gefällt mir gut, weil ich mit der Qualität sehr zufrieden bin. Zusammen mit dem Inhalt wird das wirklich ein Spaß, den Manga zu kaufen. :3
    Naja kommt wohl immer drauf an wie mans sieht....klar so von den Bänden ansich her, sind die von Carlsen schon im Schnitt schlechter, gerade ja die Beschichtung.

    Bei Kaze hat man dagegen dann einen festen Einheitspreis (evtl meinte das ja BloodyAngelSharon), und gut möglich, dass der Titel auch billiger bei Carslen gekommen wäre. Wissen kann man es aber nicht und die neueren sind ja dann doch oft eher teurer (o. mind genauso), wenns nicht gerade Mainstream und so manche wenige Ausnamen.


    Ich gehe mal eher nicht so davon aus, das mir den Titel hole, den Anime fand ich zwar nicht schlecht und klar möchte man gerne wissen wie was weitergeht, aber kaufen würde mir deswegen nicht automatisch alles. (Wäre sonst auch viel zuviel xd) Da kommts dann schon drauf an wie interessant es wirklich finde, glaube die Story hätte man auch in weniger Bänden erzählen können...

  10. #35
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.079
    Lieber hier, als bei Carlsen
    Bei Kaze ist die Qualli der Mangaverpackung (Einband inkl Beschichtung) definitiv höher und dazu kommt, dass der Titel bei Carlsen bestimmt unter diese neumodischen 7, 95 € Titel gefallen wäre

    Edit: der Titel wäre nie im Leben bei Carlsen billiger als 6, 95. Wie denn auch?? Guck doch bitte mal, was für Titel dort für das Geld angeboten werden (zb OP)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  11. #36
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Bei Kaze hat man dagegen dann einen festen Einheitspreis (evtl meinte das ja BloodyAngelSharon), und gut möglich, dass der Titel auch billiger bei Carslen gekommen wäre.
    Bei Carlsen hätte der Manga sicher das gleiche Format und den gleichen Preis abbekommen wie vorherige SE-Titel (Black Butler, Pandora Hearts, etc.), also das kleine Standard-Format für 6,95 Euro. Wobei bei erhöhter Seitenzahl, sofern vorhanden, auch gerne nochmal ein, zwei Euro auf einzelne Bände draufgeschlagen worden wären. Insofern ist man mein Kazé durch das größere Format bei gleichbleibendem Preis schon im Vorteil.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  12. #37
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Naja kommt wohl immer drauf an wie mans sieht....klar so von den Bänden ansich her, sind die von Carlsen schon im Schnitt schlechter, gerade ja die Beschichtung.

    Bei Kaze hat man dagegen dann einen festen Einheitspreis (evtl meinte das ja BloodyAngelSharon), und gut möglich, dass der Titel auch billiger bei Carslen gekommen wäre. Wissen kann man es aber nicht und die neueren sind ja dann doch oft eher teurer (o. mind genauso), wenns nicht gerade Mainstream und so manche wenige Ausnamen.


    Ich gehe mal eher nicht so davon aus, das mir den Titel hole, den Anime fand ich zwar nicht schlecht und klar möchte man gerne wissen wie was weitergeht, aber kaufen würde mir deswegen nicht automatisch alles. (Wäre sonst auch viel zuviel xd) Da kommts dann schon drauf an wie interessant es wirklich finde, glaube die Story hätte man auch in weniger Bänden erzählen können...
    Das Problem mit der Beschichtung habe ich eh noch nie nachvollziehen können. Meine Carlsenmanga sind nicht schlechter in der Qualität als andere...
    Daher...


    Naja, es mag zwar 6,95€ als Einfü+hrungspreis sein, aber wie MissMoxxi sagt, bei Carlsen wäre er bestimmt für einen höheren Preis als die 5,95€ erschienen, also auch entweder 6,95 oder gar 7,95€...

    Zitat Zitat von MissMoxxi Beitrag anzeigen
    Lieber hier, als bei Carlsen
    Bei Kaze ist die Qualli der Mangaverpackung (Einband inkl Beschichtung) definitiv höher und dazu kommt, dass der Titel bei Carlsen bestimmt unter diese neumodischen 7, 95 € Titel gefallen wäre

    Edit: der Titel wäre nie im Leben bei Carlsen billiger als 6, 95. Wie denn auch?? Guck doch bitte mal, was für Titel dort für das Geld angeboten werden (zb OP)

    Aber wie ich sagte, ich bin eigl sowohl mit Kaze als auch mit Carlsen zufrieden, bei Kaze gefällt mir nur eben die größere Standardgröße (hier) besser und dass es den verstärkten Rand/Beklebung hat.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  13. #38
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.079
    Naja, ohne nen OT starten zu wollen, mag ich trotzdem kurz anmerken: Für Carlsen Mangas ist es mittlerweile normal, dass ich - wenn ich mal auf Amazon bestelle- fünf mal umtauschen muss, bis ich ein gutes/akzeptables Exemplar erwische. Und es eben sehr auffällig, wenn dieses Problem so nur mit Carlsen Mangas besteht. Ich mag C. Von den Lizenzen her total, aber DAS ist echt für'n A...
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  14. #39
    Zitat Zitat von MissMoxxi Beitrag anzeigen
    Naja, ohne nen OT starten zu wollen, mag ich trotzdem kurz anmerken: Für Carlsen Mangas ist es mittlerweile normal, dass ich - wenn ich mal auf Amazon bestelle- fünf mal umtauschen muss, bis ich ein gutes/akzeptables Exemplar erwische. Und es eben sehr auffällig, wenn dieses Problem so nur mit Carlsen Mangas besteht. Ich mag C. Von den Lizenzen her total, aber DAS ist echt für'n A...

    Kurz OT auch von mir:
    Und ich musste es bisher noch nie. Egal, ob ich in meinem Comicshop gekauft habe oder im viel besuchten Thalia. Die sahen immer sehr gut aus. Vllt unten paar minimale Abstoßungen/Abschürfungen bei den oberen Exemplaren auf einem Stapel (was ja normal ist wegen dem Reinblicken von seiten der Leute), aber nichts Gravierendes, so wie manche ihre Exemplare bekommen...

    Daher wundert es mich - oder ich habe Glück oder es "stört" mich nicht sooo arg wie andere... Gibt ja immer Leute, die wollen Dinge wie aus dem Ei gepellt (keine Wertung, ist ja durchaus verständlich).

    Und auch gefühlt "uralt" Manga von Carlsen sehen noch entsprechend gut aus... Auch nach mehrerem Lesen.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  15. #40
    Zitat Zitat von Claudia-82 Beitrag anzeigen
    Wie groß ist den der Ecchianteil? Gibt es alle paar Seiten Panty Shots oder ähnliches. Hält sich das ganze eher im Rahmen?
    Die Geschichte an sich interessiert mich ja schon.
    Ich zitiere mich mal selbst.
    Kann mir das von denen die die Serie kennen, beantworten?
    Meine Mangawünsche
    - Aoi Horus no Hitomi - Rainbow - umi no cradle - the promised neverland -

  16. #41
    Mitglied Avatar von Yellowbird13
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    791
    Gewünscht, also auch 100%iger Kauf. Und mit der Erscheinung alle 2 Monate auch schön flott.

  17. #42
    Mitglied Avatar von Yellowbird13
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    791
    @ Claudia: In meinen Augen eher gering, die Auflösung des Ablebens unseres weiblichen Geistes und diverser anderer an der Schule kursierender Geistergeschichten steht eindeutig im Vordergrund.

  18. #43
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.454
    ich weiß überhaupt nicht was ihr für probleme mit den carlsen mangas habt? ich musste noch nie einen manga umtauschen oder ähnliches. es gibt weder probleme mit der beschichtung, noch mit angestoßenen kanten oder ähnliches. selbst die uralt mangas von carlsen sehen noch sehr gut aus.
    das mit den 7,50 bzw 7,95 euro kenne ich nur von ema. der einzige titel der über den 6,95 euro von carlsen liegt, ist kleine katze chi (von denen, die ich kaufe). desweiteren bringt carlsen auch noch sehr häufig titel für 5,95 euro. standardpreis ist 6,95, genauso wie kaze.
    wobei mich bei einigen kaze mangas der preis nervt...keine farbseite 6,95 - farbseite(n) 6,95; extrem dünn 6,95 - extrem dick 6,95;......
    ich mag vor allem matte cover, wie die von pandora hearts. meine hoffnung wäre gewesen, das amnesia auch matte cover bekommen hätte. bei kaze hab ich das noch nicht gesehen.
    übrigens sind kaze mangas bei mir empfindlicher, als die von carlsen. nur ema toppt das ganze noch (die sind meist so "labrig") =___=
    bei mir kommt aber auch noch die schlechten erfahrungen mit kaze anime dazu (auch wenn es eine andere sparte ist). gerade deswegen sorgt der firmenname schon für magengrummeln...
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  19. #44
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.057
    Blog-Einträge
    98
    Ich bin froh, dass der Manga bei Kazé erscheint und nicht bei Carlsen, denn dort wäre er entweder im Standardformat erschienen, das ich persönlich zu klein finde oder als GTB und hätte dann pro Band €7,95 gekostet.

    Bei Kazé gibt es um €6,95 ein größeres Format - super.

    @BloodyAngelSharon:

    Natürlich gibt es bei Kazé auch matte Einbände. "Unterm Wolkenhimmel zB ist matt.

    Bei Carlsen kommen die meisten Manga ja auch nicht in matt raus (leider).

    Was die Preise angeht - ähm bei Carlsen gibt es jede Menge €7,95 Titel - Acid Town, Ikigami, Vinland Saga, Gangsta (demnächst), Sprite, Blast of Temptest, um nur mal ein paar zu nennen, und sobald zwischen durch ein Band mehr Seiten hat, kostet er dann sogar €8,95

    Dass Carlsen ab und an noch €5,95 Manga bringt finde ich auch toll und rechne es ihnen hoch an, aber hier geht es ja um Dusk Maiden, und der wäre garantiert nicht für €5,95 rausgekommen. Daher bin ich froh, dass der bei Kazé erscheint.
    Geändert von Sujen (22.03.2015 um 20:07 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  20. #45
    Mitglied Avatar von HySy
    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    482
    Zitat Zitat von BloodyAngelSharon Beitrag anzeigen
    ich weiß überhaupt nicht was ihr für probleme mit den carlsen mangas habt? ich musste noch nie einen manga umtauschen oder ähnliches. es gibt weder probleme mit der beschichtung, noch mit angestoßenen kanten oder ähnliches. selbst die uralt mangas von carlsen sehen noch sehr gut aus.
    das mit den 7,50 bzw 7,95 euro kenne ich nur von ema. der einzige titel der über den 6,95 euro von carlsen liegt, ist kleine katze chi (von denen, die ich kaufe). desweiteren bringt carlsen auch noch sehr häufig titel für 5,95 euro. standardpreis ist 6,95, genauso wie kaze.
    wobei mich bei einigen kaze mangas der preis nervt...keine farbseite 6,95 - farbseite(n) 6,95; extrem dünn 6,95 - extrem dick 6,95;......
    ich mag vor allem matte cover, wie die von pandora hearts. meine hoffnung wäre gewesen, das amnesia auch matte cover bekommen hätte. bei kaze hab ich das noch nicht gesehen.

    Ich verstehe die Diskussion auch nicht. Mein erster Manga von Kazé war Tokyo Ghoul und ich hatte es zunächst für das Standardformat von Kazé gehalten. Als Lindbergh dazu kam war ich dann auch erst mal aufgeklärt ^^ Und nach Magi glaube ich, dass dieses kleinere Format auch eher das Standardformat bei Kazé ist und Tokyo Ghoul eher die Ausnahme. Natürlich freut man sich, wenn eine andere Reihe dann in einem größeren Format rauskommt und sich beim Preis nichts ändert, wie es bei Kazé der Fall ist. So gibt es Lindbergh zum gleichen Preis wie Tokyo Ghoul, was schon ein ziemlicher Kontrast ist, wenn man die Mangas neben einander hält, aber Kazé hat das ja schon mal klar gestellt, dass unabhängig von der Austattung des Mangas der Preis immer der gleiche ist.

    Ja, bei Carlsen schwanken die Preise schon nach Manga, Format (und Farbseiten?), aber ich finde es nicht weiter schlimm.
    Zwar ist das Format von Pandora Hearts wesentlich kleiner als das von Tokyo Ghoul, nämlich der Standardtyp, dafür ist das Cover mindestens genauso fein ausgearbeitet und hat zudem wie du schon richtig sagst, auch immer zwei Farbseiten mit dabei.
    Das größte Format, welches ich von Carlsen habe, ist Acid Town (lediglich ein wenig kleiner als Tokyo Ghoul). Dieser ist zwar mit 7,95€ doch relativ teuer, hat dafür aber auch immer eine Farbseite mit dabei. Zudem laufen die (sehr schönen und matt gestalteten) Vorder- und Rückencover ineinander über, was ich an Mangas immer besonders schön finde, ähnlich wie bei Band fünf oder sechs von Tokyo Ghoul ^^

    Und dass die Reihen je nach Verlag nach mehrmaligem Lesen bereits (erhebliche) Gebrauchsspuren beim Buchrücken aufweisen, kann ich nicht bestätigen. Ich denke, das hört sich zwar jetzt sehr klischeehaft an, aber jeder geht nun mal anders mit seinen Mangas um, daher sehen die Bände bei dem einen gebrauchter aus als bei dem anderen.

  21. #46
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.057
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von EsraATG
    nach Magi glaube ich, dass dieses kleinere Format auch eher das Standardformat bei Kazé ist und Tokyo Ghoul eher die Ausnahme.
    Kazé hat kein Standardformat, sondern bringt (genau wie EMA) die Manga in dem Format raus, in dem sie in Japan erschienen sind.

    Tatsächlich gibt es daher sogar ziemlich viele Manga bei Kazé, die in einem größeren Format erscheinen:

    Iris Zero
    Unterm Wolkenhimmel
    Heimliche Blicke
    Cafe Archeron
    Der Pirat und die Prinzessin
    Trau Dich
    Tokyo Ghoul

    haben alle daher ein größeres Format.

    Zitat Zitat von EsraATG
    dass die Reihen je nach Verlag nach mehrmaligem Lesen bereits (erhebliche) Gebrauchsspuren beim Buchrücken aufweisen, kann ich nicht bestätigen.
    Ich auch nicht.

    Allerdings kaufe ich meine Manga online, und da ist es leider so, dass die Umtauschquote bei nagelneuen vorbestellten Novis bei Carlsen Manga sehr hoch ist, weil sie zerkratzt, mit abgeplatzten Coverbeschichtungen etc. ankommen. Obwohl Carlsen der Verlag ist, von dem ich am wenigsten kaufe, muss ich dort am meisten umtauschen.
    Geändert von Sujen (22.03.2015 um 20:01 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  22. #47
    Mitglied Avatar von HySy
    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    482
    Kazé hat kein Standardformat, sondern bringt (genau wie EMA) die Manga in dem Format raus, in dem sie in Japan erschienen sind.
    Okay, dann habe ich das falsch eingeschätzt, da ich wie gesagt bislang nur drei KazéTitel zu Hause habe.
    Aber dann bleibt allerdings immer noch die Tatsache, dass Mangas wie Lindbergh zum Preis von 6,95 erscheinen, während das Format und die Covergestaltung "nur" dem Standardtyp entsprechen und das doch im starken Kontrast zu Reihen wie TG steht.
    Versteh mich nicht falsch, ich möchte Kazé hierin nicht kritisieren, sondern finde diese Vorgehensweise sogar sehr plausibel, da man sich so nach jeder Neuerscheinung eine Diskussion um den Preis einfach erspart. Und dass sie das Originalformat aus Japan immer gleich mit übernehmen, finde ich natürlich klasse.
    Aber dann gibt es Verlage wie Carlsen, wo die Preise entsprechend der Ausstattung zwischen 5,95 bis 7,95 € schwanken und man freut sich dann doch, wenn man bei einer Reihe ein oder zwei Euro einsparen kann.

    Allerdings kaufe ich meine Manga online, und da ist es leider so, dass die Umtauschquote bei nagelneuen vorbestellten Novis bei Carlsen Manga sehr hoch ist, weil sie zerkratzt, mit abgeplatzten Coverbeschichtungen etc. ankommen. Obwohl Carlsen der Verlag ist, von dem ich am wenigsten kaufe, muss ich dort am meisten umtauschen.
    Ist das mit der hohen Quote deine subjektive Meinung..? Vielleicht liegt das bei dir daran, dass der Ort, wo die Carlsenbände zunächst lagern, bevor sie ausgeliefert werden, nicht gerade den besten Bedingungen entsprechen und das ist natürlich schade. Aber es auf den Verlag abzuschieben, finde ich hier dann nicht gerechtfertigt. Bis auf vergriffene Titel kaufe ich eigentlich nichts online, daher kann ich das nicht beurteilen. Ich selbst gehe dann lieber in die Buchhandlung und nehme die Bände lieber erst mal in die Hand ^^ Und mit CarlsenBänden hatte ich bisher keine Probleme (das gilt natürlich auch für die Mangas der anderen Verlage). Dann könntet du ja bei CarlsenReihen die Ausnahme machen, die Bände direkt vor Ort zu kaufen und vermeidest so den lästigen Umtausch ^^

  23. #48
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.057
    Blog-Einträge
    98
    Kazé hat sich eben im Gegensatz zu Carlsen für eine Mischkalkulation entschieden. Beide Modelle haben Vor- und Nachteile. Wenn man mehr als einen Manga kauft, gleicht sich das in der Regel auch irgendwie aus.

    Zitat Zitat von Esra ATG
    Ist das mit der hohen Quote deine subjektive Meinung..?
    Mit Meinung hat das nicht zu tun. Es sind persönliche Erfahrungen. Wenn ich zB. in einem Monat 6 Novis von EMA, 4 Novis von Kazé, 10 Novis von TP und 3 Novis von Carlsen kaufe und bei allen Verlagen die Manga picobello ausschauen, während ich bei Carlsen zwei von drei umtauschen muss, weil sie zerkratzt sind und/oder abgeplatze Stellen haben, dann ist das eine hohe Umtauschquote.

    Doch das wird hier langsam OT.

    Im Lob & Kritik Thread von Carlsen haben sich zu dem Thema Einige geäußert - und diese Erfahrungen werden nicht nur bei online Käufen, sondern auch in Geschäften wie Thalia oder Comicladen (leider) gemacht. So gibt es ua. jemanden, der eine bestimmte Carlsen Novis kaufen wollte und ohne sie wieder heimging, weil er im Thalia keinen einzigen einwandfreien Band vorfand etc. Da es mit den anderen Verlagen (zumindest bei mir) da keine Probleme gibt, und die Zwischenhändler etc. garantiert nicht Carlsen Manga absichtlich weniger sorgsam behandeln, liegt es meiner Meinung nach an der Qualität der Coverbeschichtung. Betroffen sind auch immer nur Hochglanzeinbände, die matten sind offenbar unempfindlicher.

    Aber wie gesagt, das führt hier wirklich zu weit. Schau einfach in den genannten Thread rein und ggfs. kann das Thema dann dort gerne weiter diskutiert werden.

    PS:

    Da ich ländlich wohne und es hier nirgends einen Buchladen geschweige denn einen Comicladen gibt, kann ich nur online kaufen.
    Geändert von Sujen (22.03.2015 um 20:43 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  24. #49
    Mitglied Avatar von Murasaki
    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.529
    Spricht mich auf Anhieb erst einmal nicht an. Würde aber in eine Leseprobe reinschauen.

  25. #50
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.287
    Blog-Einträge
    1
    "Horror"-Geschichten sind immer gern von mir gesehen, von daher wird der in die Serie sicherlich mal durch den Kauf des 1. Bandes reingeschnuppert .

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •