Seite 11 von 11 ErsteErste ... 234567891011
Ergebnis 251 bis 255 von 255
  1. #251
    KAZÉ Redaktion Avatar von Patrick Peltsch
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    525
    Es ist so weit - ab heute ist der finale Band von Dusk Maiden of Amnesia offiziell im Handel erhältlich. Wer ab Band 1 fleissig gesammelt hat, ist damit auch im Besitzt eines riesigen, doppelseitigen Sammelposters. Wir haben unseres im Büro schon zusammengeklebt und wie das aussieht, könnt ihr auf unserem Instagram-Account bewundern. Die Serie ist damit zu Ende, aber das Poster immerhin bleibt!

  2. #252
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2015
    Beiträge
    26
    Die zehn Bände sehen echt gut aus im Regal. Die Einbände sehen generell bei jedem Band sehr gut aus. Hätte aber immer noch gerne mehr von Maybe.

  3. #253
    Mitglied Avatar von Annerose
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    5.606
    Zitat Zitat von mülleimer Beitrag anzeigen
    Die zehn Bände sehen echt gut aus im Regal. Die Einbände sehen generell bei jedem Band sehr gut aus. Hätte aber immer noch gerne mehr von Maybe.
    To the Abandoned Sacred Beasts schon geholt? erscheint aber bei Carlsen.
    Sonst hoffe ich, dass Kaze sich auch noch Kekkon Yubiwa Monogatari schnappt.



    Manga Wünsche:
    Ginga Eiyuu Densetsu, Toward the Terra, Aphorism, Golden Kamuy, Aku no Kyouten, Zetman, Ginrou Bloodborne, Devil's Line, Shion no Ou, Gakkou Gurashi!, Sekai Oni, Rainbow






  4. #254
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.763
    Eine sehr schöne Reihe, die allerdings für mich Persöhnlich mehr Slice of Life als Grusel war ^^
    Allgemein fand ich es toll dargestellt, wie sie die vermeindlichen Gruselgeschichten reale Ursachen hatten (oder eben Geschichten über Yuko waren )
    Das Ende finde auch sehr gelungen
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  5. #255
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.921
    Ich habe die Bände der Serie nun kurz hintereinander weggelesen und muss sagen, dass dies eine sehr runde Sache ist. Für mich war das eher so typisch englischer Grusel. Der Abschlussband zeigt auf schöne Art, wie man ein Thema, aus dem die Luft raus ist noch etwas ziehen kann und wirklich schöne Bonuskapitel und einen tollen Epilog schreiben kann.
    Sehr gelungen!

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 234567891011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •