Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 117
  1. #51

  2. #52
    Mitglied Avatar von ova
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    804
    Ich habe mir den Band von Bakuman 1 bei Amazon geholt, und ich wollte fragen ob alles in Ordnung mit dem Band ist.
    Denn auf den Seiten vorher und um genau zu sein auf Seite 47 und 48 ist irgendeine Fantasiesprache drin. Soll das ein undeutliches Geplapper sein oder was ist das?
    ich halte die Augen offen ob es noch mehr solche Stellen gibt.
    Edit:
    Die Kapitel von 1 und 2 sind seltsam eingetippt, sind das Platzhalter? Kapitel 3 auf Seite 100 hat auch ne komische Überschrift.
    Seite 69
    Seite 98

    Ich höre mal mit dem lesen auf, denn irgendwie finde ich diese Stellen seltsam.
    Geändert von ova (13.07.2015 um 21:12 Uhr)

  3. #53
    Moderator Tokyopop Avatar von Yannick Grotholt
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    75
    Danke für den Hinweis, da scheint sich bei dem ersten Band von Bakuman während des Konvertierungsprozesses wohl ein Font verabschiedet zu haben, was uns trotz intensiver Prüfung nicht aufgefallen ist. Ärgerlich!

    Wir kümmern uns gleich morgen früh darum und hoffen, dass der korrigierte Band schon morgen Abend verfügbar sein wird (glücklicherweise lässt sich so ein E-Book ja schnell austauschen und neu auf den Reader laden).
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  4. #54
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2015
    Beiträge
    27
    2 Fragen: Weshalb gibt es Death Note Black Edition nicht als Emanga sondern nur die Tankobonausgabe?
    Werde ihr "Die Braut des Magiers" auch als Emanga im November herausgeben?

  5. #55
    Mitglied Avatar von ova
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    804
    Schön dass so schnell reagiert wird.
    Da können gedruckte Exemplare wirklich nicht mithalten

    Ich hoffe dass es nur den ersten Band betrifft, ich melde mich sobald die anderen Bänder auch diesen Fehler aufweisen.

    Danke nochmal für die schnelle Reaktion.

  6. #56
    Moderator Tokyopop Avatar von Yannick Grotholt
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Conank Beitrag anzeigen
    2 Fragen: Weshalb gibt es Death Note Black Edition nicht als Emanga sondern nur die Tankobonausgabe?
    Werde ihr "Die Braut des Magiers" auch als Emanga im November herausgeben?
    Die Black Edition von "Death Note" zeichnet sich ja nicht nur durch die schwarzen Ränder, sondern auch durch ein größeres Format aus. Und weder Farbschnitt noch Großformat machen bei einem E-Book Sinn. Aber wenn Du Deine "Death-Note"-E-Manga auf einem schwarzen Reader liest, hast Du ja quasi die Black Edition .

    Leider können wir nicht zu allen Neuheiten parallel eine E-Book-Version rausbringen, weswegen wir "Die Braut des Magiers" vorerst nicht als E-Manga veröffentlichen werden.
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  7. #57
    Moderator Tokyopop Avatar von Yannick Grotholt
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    75
    @ova und alle anderen, die bereits den ersten Bakuman-Band gekauft haben
    Wir haben den Titel nun neu ausgeliefert und gehen davon aus, dass er später am Abend (oder morgen) heruntergeladen werden kann. Löscht doch dann einfach das E-Book von eurem Gerät und ladet es noch mal aus der Cloud herunter. Falls das nicht funktionieren sollte, wendet Euch bitte an den jeweiligen Kundendienst. Bitte bedenkt auch, dass es bei Apple und Kobo etwas länger dauern kann, bis das korrigierte E-Book verfügbar ist.
    An dieser Stelle noch mal ein dickes Sorry für die Unannehmlichkeiten!

    Zitat Zitat von Asbel Beitrag anzeigen
    298) Gibt es einen Grund, dass man Psychic Detective Yakumo Band 12 für Amazon Kindle in der Schweiz nicht kaufen kann? Band 1-11 habe ich kaufen können, aber bei Band 12 erscheint "Dieser Titel ist derzeit nicht zum Kauf erhältlich". Wenn ich über eine deutsche IP-Adresse gehe, ist der Band verfügbar, aber ich kann ihn mit meinem schweizer Account nicht kaufen.
    Habt Ihr die Rechte für die Schweiz verloren, oder ist das nur ein Einstellungsfehler? Bei Kill la Kill Band 2 gibt es übrigens dasselbe Problem, Band 1 lässt sich kaufen.
    Wir bräuchten dann doch noch mal weitere Infos von Dir (leider kann ich Dir keine private Nachricht schreiben). Wo wolltest Du die E-Books kaufen? Im deutschen kindle-Shop? Und hast Du eine deutsche oder schweizerische Heimatadresse hinterlegt?
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  8. #58
    Junior Mitglied Avatar von Asbel
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von Yannick Grotholt
    Wir bräuchten dann doch noch mal weitere Infos von Dir (leider kann ich Dir keine private Nachricht schreiben). Wo wolltest Du die E-Books kaufen? Im deutschen kindle-Shop? Und hast Du eine deutsche oder schweizerische Heimatadresse hinterlegt?
    Mein Kindle ist seit Jahren auf amazon.com registriert, weil ich vor allem englische Bücher über diesen lese, deutsche lese ich meist auf Papier. Bei Amazon ist meine schweizer Adresse hinterlegt, und ich wohne (und bin derzeit) auch in der Schweiz. Yakumo 1-11 German konnte ich problemlos über den US-Store beziehen, bei Band 12 wird mir nur die Papierausgabe angezeigt.

    Wenn ich auf amazon.de gehe und mich auslogge, wird mir Band 12 auch angezeigt. Sobald ich mich einlogge, erscheint aber wieder "Dieser Titel ist derzeit nicht zum Kauf erhältlich". Bei Band 11 erscheint dagegen weiterhin "Jetzt mit 1-Click kaufen". Es würde also nichts bringen, meinen Account von amazon.com zu amazon.de zu verschieben - es gibt eindeutig einen Unterschied zwischen Band 1-11 und Band 12. Dasselbe bei Band 1 von Kill la Kill (kaufbar) und Band 2 (nicht kaufbar).

    An den unterstützten Geräten liegt es auch nicht, beide unterstützen Kindle für Android, welches ich für Manga benutze.

    Hier 2 Screenshots vom deutschen Store:



  9. #59
    Moderator Tokyopop Avatar von Yannick Grotholt
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    75
    Danke Dir, wir leiten das mal so weiter. An unseren Datenbank-Einstellungen liegt es auf jeden Fall nicht.
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  10. #60
    Mitglied Avatar von ova
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    804
    Ich habe eben den Bakuman Band 1 nochmal bei Amazon runtergeladen, und irgendwie wird mir aus der Cloud immer der Fehlerhafte Band geladen. Soll ich mich an Amazon wenden oder noch etwas Geduld zeigen?

  11. #61
    Moderator Tokyopop Avatar von Yannick Grotholt
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    75
    Ja, das ist dann wohl der beste Weg!
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  12. #62
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2015
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Yannick Grotholt Beitrag anzeigen
    Die Black Edition von "Death Note" zeichnet sich ja nicht nur durch die schwarzen Ränder, sondern auch durch ein größeres Format aus. Und weder Farbschnitt noch Großformat machen bei einem E-Book Sinn. Aber wenn Du Deine "Death-Note"-E-Manga auf einem schwarzen Reader liest, hast Du ja quasi die Black Edition .

    Leider können wir nicht zu allen Neuheiten parallel eine E-Book-Version rausbringen, weswegen wir "Die Braut des Magiers" vorerst nicht als E-Manga veröffentlichen werden.
    Wie bitte, Farbschnitt und Grossformat macht keinen Sinn???? Bitte nicht vom Inhalt der Frage ablenken, Yen Press fügt bei Square Enix Titeln sogar extra Farbseiten ein. Mir geht es auch um die überarbeitete Übersetzung. Und ums so höher das Format so besser die Auflösung oder nicht? Redet bitte nicht alles schön. Im Gegensatz zu euch ist viz ehrlich und hat erklärt weswegen sie die Black Edition nicht als E-Content anbieten kann.

  13. #63
    Mitglied Avatar von ova
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    804
    Ok meine Wasserstandmeldung:

    Amazon hat mir den Preis erstattet damit ich die Version nochmal kaufen kann, weil ich in meiner Cloud die neue Version haben wollte. Aus der Cloud wurde es bei mir auch entfernt, so dass ich durch den Kauf wieder eine neue Version haben musste.
    Es hat sich nichts getan, ich habe wieder die Fehlerhafte Version bekommen.
    Ich habe es auch auf dem Kindle heruntergeladen, doch dort sind selben Fehler.

    Naja, ich versuche mal zu warten vielleicht kommt die neue Version ja noch online.

  14. #64
    Moderator Tokyopop Avatar von Yannick Grotholt
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Conank Beitrag anzeigen
    Wie bitte, Farbschnitt und Grossformat macht keinen Sinn???? Bitte nicht vom Inhalt der Frage ablenken, Yen Press fügt bei Square Enix Titeln sogar extra Farbseiten ein. Mir geht es auch um die überarbeitete Übersetzung. Und ums so höher das Format so besser die Auflösung oder nicht? Redet bitte nicht alles schön. Im Gegensatz zu euch ist viz ehrlich und hat erklärt weswegen sie die Black Edition nicht als E-Content anbieten kann.
    Bei den E-Books handelt es sich um die Bände aus der Complete Box und wie Du vielleicht weißt, ist die Box erst letzten Herbst erschienen. Hinsichtlich der Aktualität der Übersetzung musst Du Dir also gar keine Gedanken machen. Gleiches gilt für die Auflösung, die für die E-Book-Version ohnehin angepasst wird.
    Abgesehen davon haben wir schon vor unserem Launch im Februar beschlossen, den Großteil unserer E-Manga für 3,99 EUR anzubieten. Warum sollten wir also Doppelbände wie "Deadman Wonderland" oder "Ga-Rei" splitten, aber die "Death Note"-Bände, die ursprünglich als einfaches Taschenbuch erschienen sind, als Doppelband anbieten?

    Zitat Zitat von ova Beitrag anzeigen
    Ok meine Wasserstandmeldung:

    Amazon hat mir den Preis erstattet damit ich die Version nochmal kaufen kann, weil ich in meiner Cloud die neue Version haben wollte. Aus der Cloud wurde es bei mir auch entfernt, so dass ich durch den Kauf wieder eine neue Version haben musste.
    Es hat sich nichts getan, ich habe wieder die Fehlerhafte Version bekommen.
    Ich habe es auch auf dem Kindle heruntergeladen, doch dort sind selben Fehler.

    Naja, ich versuche mal zu warten vielleicht kommt die neue Version ja noch online.
    Ich habe leider dasselbe Problem wie Du und befürchte, dass die alte Version doch noch irgendwo in der Cloud zwischengespeichert ist, denn mein Kindle wusste sofort, auf welcher Seite ich zuletzt war (was ja eigentlich nicht der Fall sein darf, wenn amazon das E-Book komplett löscht). Normalerweise ziehen die amazon-Server die neuen Files relativ schnell, und auch im iTunes-Store ist die neue Version bereits verfügbar, weswegen ich befürchte, dass es an der Cloud liegen muss. Aber wir machen uns diesbezüglich auch noch mal schlau!

    Danke für Deine Geduld .

    UPDATE:
    Wir warten noch auf ausführlicheres Feedback von unserem Vertriebspartner, aber wie es scheint, gibt es seitens amazon Probleme bei der E-Book-Belieferung (das dürfte erklären, warum Apple den neuen Titel schon eingepflegt hat und amazon noch nicht).

    Wir halten Euch auf dem Laufenden!
    Geändert von Yannick Grotholt (16.07.2015 um 14:10 Uhr)
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  15. #65
    Mitglied Avatar von ova
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    804
    Folgende Email habe ich gestern erhalten:

    Einen schönen guten Abend, Herr .......,

    gerne hätte ich Sie persönlich gesprochen, um Ihnen direkt weiterhelfen zu können, jedoch halte ich die Uhrzeit unangebracht für einen Anruf.

    Es tut mir ausgesprochen leid, dass auch bei der zweiten Bestellung des Titels "Bakuman. 01" der selbe Konvertierungsfehler aufgetreten ist. Ich bitte Sie aufrichtig um Entschuldigung für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Gerne hätte ich Ihnen die einwandfreie Version des Kindle Buches gesendet, jedoch haben wir bei diesem eBook einen generellen Fehler festgestellt. daher habe ich dies an unsere Fachabteilung weitergeleitet, damit eine Korrektur des Inhalts vorgenommen wird und das digitale Buch in unserem Kindle Shop ausschließlich im einwandfreien Zustand bereitgestellt wird.

    Da ich Ihnen jedoch sehr gerne entgegenkommen möchte, habe ich soeben die Bestellung des oben aufgeführten Titels storniert und eine entsprechende Erstattung veranlasst.

    Der Kaufbetrag in Höhe von 3,99 EUR wird auf das bei Ihrer Bestellung angegebene Kreditkartenkonto überwiesen.

    Aus Erfahrung wissen wir, dass es manchmal bis zu 3 Werktage dauern kann, bis die Rückzahlung auf Ihrer Kreditkartenabrechnung ersichtlich sein wird.

    Sie können Erstattungen übrigens auch online über "Mein Konto" (http://www.amazon.de/meinkonto) einsehen. Gehen Sie über den Menüpunkt "Meine Bestellungen" in Ihr Konto und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort an. Klicken Sie dann bei der gewünschten Bestellung auf "Bestelldetails" - ganz unten ist die Erstattung ausgewiesen.

    Sobald der Fehlerfreie Inhalt auf unserer Website angeboten wird, können Sie das Kindle Buch sehr gerne erneut bestellen.

    Sie erreichen uns, indem Sie einfach auf diese E-Mail antworten. Wenn Sie uns per Telefon oder Chat kontaktieren möchten, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular:



    -----------


    Ich halte nun hier im Forum Ausschau, wann der Fehlerfreie Band verfügbar ist. Dann hole ich ihn mir

  16. #66
    Moderator Tokyopop Avatar von Yannick Grotholt
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    75
    Ich vermute, dass Du eine Standardantwort bekommen hast, denn einen neuen Fehler hat man uns nicht gemeldet und das E-Book wird ja auch weiterhin verkauft. Unser Vertriebspartner hat die neue Datei gestern aus dem Back-End von amazon heruntergeladen und überprüft, also scheint das Problem ganz klar bei amazon zu liegen.

    Aber wir bleiben natürlich dran!
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  17. #67
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1
    Hallo zusammen

    Fantastisch bietet ihr eure Mangas auch digital an... platzsparender geht's ja kaum

    Habe aber dasselbe Problem wie Asbel...
    Frage: Psychic Detective Yakumo, Band 12 über Amazon (Schweiz) ist nach wie vor nicht verfügbar... ändert sich das demnächst?

    Bleach 27 ist ebenfalls nicht über Amazon (Schweiz) verfügbar, Band 28 und ff. hingegen schon... was ein klein wenig nervt An was liegt das?

  18. #68
    Moderator Tokyopop Avatar von Yannick Grotholt
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    75
    Hallo kybsuan,

    herzlich willkommen im Forum .

    Wir warten leider selber immer noch auf eine Rückmeldung von amazon und haben erst gestern noch mal nachgehakt, weswegen wir Euch noch um ein wenig Geduld bitten müssen.
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  19. #69
    Moderator Tokyopop Avatar von Yannick Grotholt
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    75
    Alle Käufer des fehlerhaften ersten Bakuman-Bandes müssten heute eine E-Mail von amazon bekommen haben, dass die neue Version nun über die Seite "Mein Kindle" heruntergeladen werden kann.

    Leider erhält man als Kunde immer nur die Version eines Buches, die man zum ersten Mal gekauft hat. Auch wenn man das Buch löscht oder reklamiert und erneut kauft, wird man immer nur die alte Version erhalten.

    Es ist aber jederzeit möglich, den Kindle-Kundensupport zu kontaktieren, der einem das neue E-Book dann gerne zuschickt.
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  20. #70
    Junior Mitglied Avatar von Asbel
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    24
    @Yannick Grotholt
    Was auch immer Ihr oder Amazon geändert habt - heute hat es funktioniert, sowohl Kill la Kill 2 als auch Yakumo 12 konnte ich heute kaufen. Vielen Dank!

  21. #71
    Moderator Tokyopop Avatar von Yannick Grotholt
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    75
    Super, ich wollte gerade eine entsprechende Info posten .
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  22. #72

  23. #73
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.745
    Blog-Einträge
    113
    @Yannick Grotholt

    An Das Funkeln des Augenblicks ist hier versehentlich ein Band 2 reingerutscht.

    Leider ist der Titel ja nur ein Einzelband.

  24. #74
    Junior Mitglied Avatar von Cosmos
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    20
    Hallo,
    plant ihr auch "31 I dream" von Arina Tanemura und "Midnight devil" als E-Manga herauszubringen?

    Viele Grüße
    Geändert von Cosmos (09.09.2015 um 20:41 Uhr)

  25. #75
    Moderator Tokyopop Avatar von Yannick Grotholt
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    75
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •