Logo Beez, drei kleine Bienchen

Pfad: Home Forum

 
Seite 1 von 67 123456789101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1673
  1. #1
    Schräger Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    27.543
    Blog-Einträge
    43

    Allgemeine Diskussion über Veröffentlichungspolitik

    In diesem Thema habt Ihr die Möglichkeit allgemein über die Veröffentlichungspolitik von Epsilon zu diskutieren.

    Wichtig sind folgende Vorgaben:

    - Es werden keine Beiträge geduldet, die unter die Gürtellinie gehen oder nur zur Beleidigung gedacht sind.
    - Wenn Beiträge pure Spekulation sind und nicht belegt werden können (Daten über Verträge) sollen diese bitte unterlassen werden.
    - Auch persönliche Animositäten sollen hier bitte vermieden werden.

    Ganz allgemein pflegt hier bitte eine Diskussionskultur, wie sie hier ins Comicforum gehört.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    1.533
    Bernd, kannst Du bitte mit Mark darüber sprechen, ob man den alten + großen Diskussionsthread gesperrt wieder sichtbar machen kann. Danke!
    (ggf. ein paar Beiträge am Schluss löscht - aber halt nicht alles)

  3. #3

  4. #4
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.252
    Blog-Einträge
    1
    Mark könnte Ruhe in das Epsilon Forum bringen. Kann ein Fragen Thema an den Verleger erstellt werden?

  5. #5
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.247
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von areyoureadysteve Beitrag anzeigen
    Mark könnte Ruhe in das Epsilon Forum bringen. Kann ein Fragen Thema an den Verleger erstellt werden?
    Dafür gibt es den Button "+ Neues Thema erstellen"...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  6. #6

  7. #7
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.247
    Blog-Einträge
    10
    Ich hab die Ankündigungspolitik von Epsilon ja nun nicht so eifrig verfolgt, wie manch anderer. Daher die Fragen an die 'Anderen':

    In den geschlossenen Threads war von '170 angekündigten Titeln' die Rede und davon, dass Golden Cup/Golden City wegen fehlender Lizenz nicht (mehr) beworben werden dürfte und daher aus den Ankündigungen verschwunden sei.

    Nun bin ich nach langer Zeit mal wieder auf der Epsilon-HP gewesen und hab da die Vorschau ('Im Druck' / 'In Vorbereitung') aufgerufen: Das sind bei weitem keine 170 Titel und Golden Dings ist dabei!?!

    Hab ich jetzt an der falschen Stelle geguckt oder wurden die 170 Titel -als Folge der entgleisten Diskussionen hier- abgespeckt? Und was ist nun mit Golden Dingens? Durfte er zwischenzeitlich nicht und darf nun wieder? Oder nur bestimmte Nummern und andere nicht?
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.044
    Schau als Beispiel unter Aria, was dort in Planung ist. Und für Golden Cup gilt scheint's, dass nur das gezeigt wird, was bezahlt ist.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.806
    Alternativ kannst Du Dir dort auch die Bob Morane - Gesamtausgabe Band 29 in den Warenkorb legen.....

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.044
    ... was ja nicht so abwegig ist, da Band 28 auch bereits geplant ist...

  11. #11
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.247
    Blog-Einträge
    10
    Och, Leute...
    Bernd reisst sich hier n Bein aus, um wieder einigermassen Ruhe in das Verlagsforum zu bekommen und ihr fangt schon wieder(!) SO an... - Wieviele 'Schüsse vor den Bug' braucht's denn nun noch?
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  12. #12
    Wenn du die Serien einzeln aufrufst sind wesentlich mehr Vorschautitel aufgeführt, als auf der allgemeinen Vorschauseite, Zaktuell.

  13. #13
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.247
    Blog-Einträge
    10
    Ja, Danke. Das hatte ich bereits nach #8 verstanden.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  14. #14
    Wer zickt jetzt hier schon wieder rum?

  15. #15
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.247
    Blog-Einträge
    10
    Nee, sorry, no offense! SO war das nicht gemeint!

  16. #16
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.658
    Der Verleger könnte doch eine simple, eindeutige Aussage machen in der Art: "Alle von Epsilon angekündigten Titel sind ordnungsgemäß lizensiert." (Vielleicht gibt es so eine Aussage und ich habe sie überlesesen, kann auch sein...) Ich halte jede Wette, dass die Verantwortlichen von nahezu jedem anderen namhaften deutsche Comicverlag so eine Aussage problemlos treffen könnten.

    Wenn ich als Verleger mit den gegebenen Vorwürfen konfrontiert wäre und mir nichts zu Schulden kommen lassen hätte, dann würde ich schnellstens eine Aussage dieser Art treffen - also eine, die keinen Interpretationsspielraum offenlässt und klarstellt, dass ich absolut korrekt und legal handle. Auf dieser Basis könnte ich dann auch problemlos auf die Argumente und Vorhaltungen der Branchen-Insider reagieren, welche in diesem Forum zu lesen sind.

  17. #17
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.252
    Blog-Einträge
    1
    Schade Jelly... so einen Schritt geistert auch in meinem Kopf, aber der Lizenzensammler Verlag hat so gute Serien blockiert, das ich noch zuwarte und ich mich in letzter Konsequenz wohl noch oft ärgern werde.....

  18. #18
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.658
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Es gibt zuviele gute Gründe warum ich hier keine Minute zeit und Nerven mehr opfern werde.
    Herr Glasstetter ein Problemfall weniger, die Massnahmen greifen der Verleger kann vergnügt weiter "arbeiten".
    Tja, sehr bedauerlich, die ganze Entwicklung. Gelöschte und zugesperrte Threads, Verleger, die den Forumsteilnehmern nahelegen bzw. vorschreiben wollen, über was sie bitte zu diskutieren haben, fachlich versierte Diskutanten, die quasi kriminalisiert und mit Verwarnungen und Sperrungen bedroht werden... - vermutlich kehrt als Folge dieser Maßnahmen in diesem Forum eine Art Friedhofsruhe ein. Die passt dann ja auch zur aktuellen Verlagspolitik.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.209
    Wozu soll der Fragen Thread überhaupt gut sein? Zumal Mark ja schon alle Fragen beantwortet hat:

    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Erscheinungstermine sind erste verlässlich, wenn die Titel erschienen sind.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.293
    Blog-Einträge
    77
    so langsam bin ich es leid. was mir in diesem forum schon alles vorgeworfen wurde, nur weil ich es wagte, mich nicht mit dem mob gemein zu machen... begriffe wie "epsilon satellit" oder "verlagsapologet" sind ja noch das harmloseste. mittlerweile sind "wir verlegerfreunde" sogar dafür verantwortlich:

    - dass mark so "weiterwursteln" kann wie bisher
    - weiterhin titel nicht oder mit jahrelanger verzögerung erscheinen
    - leuten der spaß an den forumsdiskussionen vergeht
    - manchen leuten sogar der spaß am comiclesen vergällt wird.

    an all diesen furchtbaren tragödien bin ich mitschuldig, weil ich um ruhige und sachliche diskussionen gebeten habe?

    dazu kommt: nicht einer der sogenannten epsilonsatelliten beschönigt hier misstände oder verteidigt tatsächliche fehlentwicklungen. im gegenteil, ich zumindest habe durchaus an der einen oder anderen stelle kritik geübt. auch habe ich immer wieder verständnis für die enttäuschung und den daraus resultierenden frust geäußert. aber das wird dann, aufgrund des tunnelblicks, gar nicht wahrgenommen. mittlerweile habe ich den eindruck, einige user sehen nur noch meinen nickname (oder den von zaktuell, pegasau, helmut, ...) und geifern wieder mit schaum vorm mund über die bösen verlagsapologeten.

    und was mir zumindest bei einigen hier fehlt: eine selbstkritische reflexion des eigenen verhaltens. ja, hier wurden threads gelöscht oder gesperrt - und aus welchem grund? sicherlich sind terminverschiebungen und nichterscheinende alben die ursache eures frusts - aber eure frustgeladenen forenbeiträge sind der grund für die admin-eingriffe hier. manche user sollten vielleicht, bevor sie dem verlag und seinen jüngern die schuld für die sogenannten zensur geben, mal ihre eigenen beiträge hinterfragen. und dabei geht es, @BobCramer, weniger darum, WAS gepostet wird, sondern ums WIE.
    (möchte aber auch anmerken, dass einige das donnerwetter der letzten tage als anlass genommen haben, sich auf eine sachliche diskussionsebene zurückzubegeben. finde ich toll, danke!)

    ich habe jedenfalls keine lust mehr, hier als sündenbock herzuhalten, während einige immer noch nicht bereit sind, auch mal über eigenes fehlverhalten nachzudenken oder das gar zu ändern. verwarnungen und strafen werden doch nicht als reaktion auf verlagskritik ausgesprochen - denkt doch mal drüber nach! wie bernd schon meinte: er ist nicht auf seiten des verlages, sondern des forums. also reagiert er auf verhaltensweisen, die forenschädlich sind; nicht darauf, ob posts einen verlag kritisieren.

    ganz ehrlich: ich bin froh, dass jellyman hier raus ist und würde mich bei einigen anderen ebenfalls freuen, wenn sie gehen. dann gäbe es endlich wieder eine chance auf niveauvolle diskussionen, ohne dass man für seine beiträge abgestraft wird, nur weil sie der mehrheitsmeinung widersprechen. und endlich schluss damit, immer wieder den schwarzen peter zugeschoben zu bekommen und für seine meinung an den forenpranger gestellt zu werden!
    Geändert von FilthyAssistant (25.01.2015 um 12:05 Uhr)
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  21. #21
    Schräger Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    27.543
    Blog-Einträge
    43
    Ich finde es interessant, dass diejenigen, die die Diskussionen ins Unsachliche getrieben haben, nun kein Einsehen haben und selbstreflektierend einsehen, dass da etwas schief gelaufen ist. Im Gegenteil wird sich mit großem Tamtam verabschiedet.

    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Tja, sehr bedauerlich, die ganze Entwicklung. Gelöschte und zugesperrte Threads, Verleger, die den Forumsteilnehmern nahelegen bzw. vorschreiben wollen, über was sie bitte zu diskutieren haben, fachlich versierte Diskutanten, die quasi kriminalisiert und mit Verwarnungen und Sperrungen bedroht werden... - vermutlich kehrt als Folge dieser Maßnahmen in diesem Forum eine Art Friedhofsruhe ein. Die passt dann ja auch zur aktuellen Verlagspolitik.
    Sorry, WRONG. Hier wird niemand kriminalisiert. Zunächst einmal steht noch offen, ob der "gelöschte" Thread wieder erscheinen wird. Und dann muss ich sagen, dass ich die Threads zugesperrt habe, um für Beruhigung zu sorgen und nicht der Verleger. Er hat das bei mir auch nicht beantragt. Diese Threads sind weiterhin einsehbar, es gab keine Löschung. Und es gab eine neue Chance weiter zu diskutieren.

    Aber: Ich setze die Forenregeln und die Netiquette durch. Die Regeln zu Beginn dieses Threads beziehen sich ausschließlich auf diese. Ihr kommt damit nicht zurecht? Das ist nicht mein Problem an dieser Stelle. Das Comicforum ist kein rechtsfreier Raum, auch wenn wir hier sehr viel durchgehen lassen.

    So und zu den Verwarnungen. Bisher wurde nur jellyman verwarnt. Einmal und das weil er unbedingt meinte in einem klar definierten Thread wieder das große Diskutieren anfangen zu müssen. Ein sehr normaler Vorgang, gabs schon hunderte Male seit dem Bestehen des Forums. So what? Wer provoziert muss auch damit leben, dass er damit mal gegen die Wand fährt.

    Übrigens... Wer ist hier eigentlich fachlich versiert? Ollih. Mit dem habe ich mich gestern Abend lange am Telefon unterhalten und der fand meine Maßnahmen sehr gut. Er fühlt sich sicher nicht von mir bedroht oder kriminalisiert. Und der Rest von Euch? Ihr lest Comics, das macht Euch nicht zu fachlich versierten Diskutanten über Lizenzen. Und das ist ein Fakt. Nicht einmal ich würde mich als fachlich versiert beim Thema Lizenzen bezeichnen, obwohl ich vermutlich mehr darüber weiß als 90 % der Diskutanten hier.

    Ich wiederhole mich auch sehr gerne: All diese Maßnahmen bedeuten nicht, dass ich mit der Veröffentlichungspolitik von Mark einverstanden bin. Ich sehe da auch sehr Vieles kritisch und begrüße eine offen geführte Diskussion über die Fakten, die bekannt sind. Aber Spekulationen über Verträge, die Ihr nicht einmal kennt, die kann ich nicht gut heißen. Natürlich kann man Rückschlüsse aus den Verträgen ziehen, die einem selbst bekannt sind. Aber auch das sind Spekulationen. Ohne die echten und wahren Vertragswerke zu kennen ist all dies Kaffeesatzleserei. Und im schlimmsten Fall verleumdend.

    Übrigens FilthyAssistant: Ich vermisse gerade einen Like-Button. Ich würde gerne Deinen Beitrag liken

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.921
    Zitat Zitat von Bernd Glasstetter Beitrag anzeigen
    Ich finde es interessant, dass diejenigen, die die Diskussionen ins Unsachliche getrieben haben, nun kein Einsehen haben und selbstreflektierend einsehen, dass da etwas schief gelaufen ist. Im Gegenteil wird sich mit großem Tamtam verabschiedet.





    Übrigens... Wer ist hier eigentlich fachlich versiert? Ollih. Und der Rest von Euch? Ihr lest Comics, das macht Euch nicht zu fachlich versierten Diskutanten über Lizenzen. Und das ist ein Fakt.
    Na, Bernd, das ist doch verständlich: Statt das der Verleger sich gegen einen bestimmten Tonfall wehrt, löscht er, weil die Faktenlage erdrückend ist, lieber das ganze Thema. Ein User treibt es auf die Spitze indem er das überflüssigste Thema überhaupt aufmacht, nämlich welche Comics sich die Leute hier wünschen. Das dies scheitert muss jedem klar sein. So klar, wie eben die Wünsche der Leute hier. Gut, alle Zeiger auf null.

    Und: Ollih ist Fachmann. Aber er ist nicht der einzigste hier. Du weißt doch gar nicht was wir alle so machen.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    2.300
    Zitat Zitat von Bernd Glasstetter Beitrag anzeigen

    Und der Rest von Euch? Ihr lest Comics, das macht Euch nicht zu fachlich versierten Diskutanten über Lizenzen. Und das ist ein Fakt.
    Ein verklausuliertes Ihr-habt-alle-keine-Ahnung ist ja auch nicht so richtig netiquett.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.162
    Zitat Zitat von Bernd Glasstetter Beitrag anzeigen
    Übrigens FilthyAssistant: Ich vermisse gerade einen Like-Button. Ich würde gerne Deinen Beitrag liken
    Wirklich? Eine gepflegte Groß- und Kleinschreibung gehört für mich ebenfalls zur Nettiquette in einem Forum.

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.293
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von percy1951 Beitrag anzeigen
    Guter Vorschlag. Am besten bleiben dann MOF und seine Steigbügelhalter unter sich und können die VÖ-Politik dann ununterbrochen bejubeln.
    siehste, genau solche unreflektierten reflexhaften reaktionen meine ich. ich bin weder "steigbügelhalter" (ein wort, das im historischen kontext durchaus als beleidigung angesehen werden kann) noch ein unkritischer jubelperser. ich will auch niemandem SACHLICHE diskussionen verbieten. nur manche diskutieren eben nicht sachlich, greifen den verleger persönlich an und meinen, mich wegen meiner meinung beleidigen zu müssen. sowas brauche ich hier nicht. wenn du dich angesprochen fühlst - bitteschön. gemeint hatte ich dich eigentlich nicht.
    Von Blutbäumen und Weltraumgärtnern: Neue Horrorkracher von mir demnächst irgendwann bei Weissblech.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

Seite 1 von 67 123456789101151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •