Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 50 von 50

Thema: Peanuts

  1. #26
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.514
    Ahem: Nö.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.376
    Nebenbei: hier wird gerade eine Zusammenstellung der deutschen Synchronsprecher der Peanuts-TV-Serie erstellt:

    http://215072.homepagemodules.de/t52...eanuts-US.html

  3. #28
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    338

    Thumbs up

    Auch Band 2 hat wieder Spaß gemacht.
    Das Highlight ist diesmal für mich Woodstocks Kampf mit der japanischen Küche.

    Gruß, Frank

  4. #29
    Mitglied Avatar von grafixfox
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Outer Haven
    Beiträge
    98
    @Amigo

    Wird es von Peanuts, in absehbarer Zeit, auch eine Gesamtausgabe geben?

    Release on September 1st , 2015

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    die gibt es doch schon - bei carlsen

  6. #31
    Mitglied Avatar von grafixfox
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Outer Haven
    Beiträge
    98
    Ja ich weiß, also sind die CC Peanuts Ausgaben auch in den Carlsen GA zu finden?

    Release on September 1st , 2015

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    nein, diese sind im grunde brandneu und deshalb garantiert keine GA in sicht - in einigen jahren bestimmt - aber jetzt eher zu früh (meiner meinung nach)

  8. #33
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.653
    Zitat Zitat von Martin Beitrag anzeigen
    nein, diese sind im grunde brandneu und deshalb garantiert keine GA in sicht - in einigen jahren bestimmt - aber jetzt eher zu früh (meiner meinung nach)
    Bei Avatar gibt es aber auch "Gesamtausgaben"/Premiumausgaben!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    na dann warten wir mal ab was CC da in Zukunft macht, alles ne Frage des Verkaufserfolges

  10. #35
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.653
    Zitat Zitat von Martin Beitrag anzeigen
    na dann warten wir mal ab was CC da in Zukunft macht, alles ne Frage des Verkaufserfolges
    Richtig! Deshalb hoffe ich auf einen Millionenseller

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  11. #36
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.514
    Ja, mal abwarten. Derzeit ist kein Sammelband der Einzelbände geplant.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  12. #37
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    338

    Thumbs up

    Band 3 ist für mich persönlich bisher der beste dieser Reihe.
    Ich mag die kleinen Einseiter einfach am liebsten.

    Gruß, Frank

  13. #38
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.042
    Habe als Peanuts-Fan bislang alle Bände gekauft und werde die auch weiterhin kaufen. Die neuen Bände sind wirklich schön aufgemacht und die Stories dem Original sehr nahe.

    Bekommt man auch als Nicht-Händler die Snoopy bzw. Peanutstüte irgendwoher?

  14. #39
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.514
    Als "Stammkunde" kannst du uns ja eine E-Mail mit deiner Anschrift schicken und dazuschreiben, dass du ein, zwei Tüten haben möchtest. ,)
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  15. #40
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.653
    Snoopy bekam heute einen Stern auf dem "Walk of Fame"...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  16. #41
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Snoopy bekam heute einen Stern auf dem "Walk of Fame"...

    C_R
    Wow! Toll! Ich hab die Peanuts auch immer gern im TV gesehen!

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.808
    Aus gegebenem Anlass greife ich ich die Diskussion über die neuen "Peanuts"-Comics noch einmal auf,
    vor allem diese Aussage von Amigo:

    Zitat Zitat von Amigo Beitrag anzeigen
    Naja, offensichtlich kanntest du persönlich Schulz sehr gut und weißt genau, dass er die neuen Comics nicht gutheissen würde …
    Nun, ich kenne mittlerweile zumindest seine Witwe persönlich.
    Da ich mir ungern nachsagen lasse nicht zu wissen, worüber ich rede, habe ich mich
    zu diesem Thema an die Person gewandt, die wohl unbestreitbar so nah an Charles Schulz
    dran war wie niemand sonst.

    Und was die Qualität sowie vor allem die Art der Vermarktung dieser neuen Comics angeht,
    hat Frau Schulz eine recht klare Meinung:
    In diesem Zusammenhang würde ich gern erfahren, was Sie denn von der aktuellen Entwicklung in Sachen „Peanuts“-Comics halten. Es hieß ja stets, dass es zwar weiterhin Merchandise in Form von z.B. Figuren geben soll und da gehört dann sicher auch der neue Film dazu. Nun gibt es aber seit einiger Zeit auch wieder neue Comics, wenn auch nicht als täglichen Strip in der Zeitung. Wie stehen Sie persönlich dazu?

    Jean Schulz: Diese ganze Entwicklung hat damit zu tun, dass eben das Thema „Peanuts“ vor einigen Jahren in der Öffentlichkeit nicht mehr ganz so präsent war. Aus der Notwendigkeit heraus die Marke lebendig zu halten haben wir uns daher auf einen Lizenzvertrag für neue Comic-Books eingelassen, der zunächst auf fünf Jahre begrenzt ist. Ich muss gestehen, dass ich bisher nicht dazu gekommen bin sämtliche diese neuen Comics zu lesen, aber ich habe mir schon einige der Geschichten angesehen und bin zu dem Ergebnis gekommen: Nein, die funktionieren nicht. Sie unterscheiden sich einfach zu sehr von dem was Charles geschaffen hat. Sagen wir es so: Ich kann verstehen und nachvollziehen, warum es notwendig ist, neben der Werkausgabe auch neues Material zu veröffentlichen. Aber diese Comics sind schon sehr – anders. Selbst die Art der Farbgebung ist völlig unterschiedlich. Ich kann damit leben, aber wichtig ist mir die Aufrichtigkeit beim Bewerben dieser Ware: Dies sind neuerfundene Geschichten von anderen Leuten, daher sollte man auch ehrlich sagen: Dies ist eine neuer Ansatz für die „Peanuts“, geschaffen von z.B. Vicki Scott, koloriert von dem und dem…Das sollte ganz klar erkennbar sein. Was man aber stattdessen macht, ist eine Kombination aus neuem Material und einer Handvoll Originalseiten von Charles. Dadurch kann man dann zwar „Charles M. Schulz Peanuts“ aufs Cover schreiben, aber für mich fühlt sich das nicht richtig an. Und es gibt auch immer wieder Fans, die mir schreiben und fragen „Was ist das hier?“ Ich bin da wirklich sehr zwiegespalten und wünsche mir halt nur, dass man den Leuten ganz klar und ehrlich sagt WAS sie da bekomme
    Das komplette Interview von mir mit Jean Schulz findet sich in der aktuelllen Ausgabe 117 der Comixene und auch hier:

    http://filmszene.de/filmszene-specia...it-jean-schulz

    Auf Filmszene.de gibt es auch meine Kritik zum neuen Peanuts-Film, der Stimmung und Geist der Vorlage tatsächlich besser einfängt als die aktuellen Comics. Was schon etwas überraschend ist.

  18. #43
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.514
    Die Leute in seinem Studio, die mit Schulz tagtäglich gearbeitet haben, waren sicher näher dran am kreativ arbeitenden Schulz als seine zweite Ehefrau, seine Witwe. Die neuen Comics – wie auch der neue Film – funktionieren prima und sind stilistisch und inhaltlich nah am Geist dessen, was Schulz damals gemacht hat. Aber jedem sei natürlich seine Meinung gegönnt. Zudem schreiben BOOM als auch wir überall (auf den Bänden selbst und auch in Werbeanzeigen) deutlich dazu, dass es sich um neue Comics und klassische Einzelseiten von Schulz handelt. Also ist es sicher auch kein "Etikettenschwindel".

    Auch Mike Mignola hatte vor vielen Jahren, als ich ihn für das Magazin COMIC! interviewt habe, kategorisch ausgeschlossen, dass jemand anderes als er selbst die Abenteuer von Hellboy als Autor und Zeichner weiterführen werde. Nun, die Zeiten und die Gegebenheiten ändern sich und es sind viele tolle Abenteuer erschienen, die er nicht selbst gestaltet hat. Auch die Leute in Schulz' Studio haben noch zu seinen Lebzeiten und unter seiner Aufsicht gute Arbeit geliefert, an den Artworks für Merchandising aller Art. Und eben solches Merchandising sind nun eben auch die neuen Comics und der Film.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  19. #44
    Wenn es würdig fortgeführt wird, spricht doch auch eigentlich nichts dagegen. Dann ist es doch auch eine Hommage an den Verstorbenen!
    Frieden kannst du nur haben, wenn du ihn gibst.

    Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    ihr schreibt im neuen NL, das der Film 700.000 Zuschauer hatte. wäre ja schön, wenn all diese auch eure comics kaufen würdet. ne auflage von 700.000 habt ihr aber wohl nicht?

  21. #46
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.514
    Nein, leider nicht.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  22. #47
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.748
    Drucken könnte man das ja schon (okay, kostet über eine halbe Million €), aber verkaufen wäre ganz schwer.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.921
    Ich zieh das mal hoch, nachdem ich die ganze Diskussion hier noch einmal studiert habe.

    Ich nun tatsächlich die ersten beiden Bände gelesen. Vorneweg: Ich finde durchaus, dass die Geschichten funktionieren. Es mag auch mal einen aureißer geben, aber den gibt es bei Schultz auch.

    Ich finde aber auch, dass gerade die Treue zum Original dazu führt, dass es sich am Ende um in eine Rahmenhandlung eingebundene Einseiter handelt. Da ist der Unterschied zum Comicstrip, den man nicht fortführen darf, im Grunde genommen nur das Format und das nicht strikte tägliche Erscheinen. Das ist etwas spitzfindig.
    Allerdings ist es auch spitzfindig, auf der Bezeichnung Merchandise herum zu hacken. Nicht Unrecht hat die Witwe allerdings meiner Meinung nach mit dem Thema "Herkunft". Zwar ist es üblich den Schöpfer prominent zu platzieren, auch wenn er mit dem produkt nicht mehr viel zu tun hat. Das wird auf den editorischen Seiten auch ganz gut dargestellt. Wenn Dinge allerdings wirklich noch direkt auf Schultz'schen Plots beruhen (damit meine ich nicht, dass Snoopy Afu seiner Hütte sitzt und sich als wer weiß was fühlt), sollte man das angeben.
    Auf jeden Fall bekommt man einen guten Eindruck, wie eng die zusammenarbeit war.

    Es hieß in dem Interview, der Vertrag liefe fünf Jahre, die müssten dann exakt um sein, oder? Weiß man wie es weiter geht? Bei euch ist ja gerade Band 11 erschienen.

  24. #49
    Anfangs fand ich es enttäuschend, dass es ab dem dritten Band keine zusammenhängende Geschichte mehr gibt (Ausnahme Band 8). Durch den geringeren Preis der eBook-Versionen habe ich der Reihe nochmal eine Chance gegeben und bin zufrieden. Merkwürdig finde ich nur die Cover samt Bezeichnung. Man geht natürlich mit einer gewissen Erwartungshaltung an einen Band, der Joe Cool heißt, nur um dann einsehen zu müssen, dass dieser gar nicht und Snoopy allgemein zu wenig vorkommt.

  25. #50
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.514
    Bei uns wird es vorerst nicht weitergehen, denn unser Lizenzgeber Boom hat auch keine neuen Bände in der Pipeline.

    Wegen der Titel: Es sind halt alles Kurzgeschichten. Und irgend einen Titel müssen wir nehmen. Dass der recht willkürlich ist, stimmt allerdings ...
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •