Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567
Ergebnis 151 bis 172 von 172
  1. #151
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.535
    Auf dem Soundtrack-Link, der hier irgendwo im Thread gepostet wurde, ist auch eine Englische Version des Liedes drauf...kommt die im Original vielleicht vor?...
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  2. #152
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.442
    Zitat Zitat von Simba Beitrag anzeigen
    Auf dem Soundtrack-Link, der hier irgendwo im Thread gepostet wurde, ist auch eine Englische Version des Liedes drauf...kommt die im Original vielleicht vor?...
    Die Version läuft im Abspann.

  3. #153
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.535
    Achso ok, danke. Wir sind nur für den ersten Teil des Abspanns sitzen geblieben, wo I wanna be like you lief und diese "Buchanimationen" kamen.
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  4. #154
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.442
    Blu-ray 3D Cover



  5. #155
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.108
    Wow!!! Ich hab den Film ja nicht gesehen, aber das Cover ist der Wahnsinn *____* da muss man ja aufpassen, dass man nicht "aus Versehen" einen Blindkauf tätigt

    PS: Ein Live-Action-Remake für's Heimkino besser aussehen lassen, als das Meisterwerk des Jahres. Veröffentlichungspolitik hat Disney Deutschland einfach drauf.
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

  6. #156
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.164
    Ich find's auch sehr cool! Und scheinbar kann man doch auf den roten 3D Rand verzichten xD

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  7. #157
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.108
    Mit voller Absicht habe ich soeben den Blindkauf von The Jungle Book getätigt. Die 3D Version - vielleicht ist das Cover auch ein bisschen Schuld daran. <3
    Sollte ich mich in absehbarer Zukunft von ONCE losreißen können, wird er geschaut!
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

  8. #158
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.108
    Ich habe es getan.

    Vorweg: auf der 3D BD ist ein Trailer zu Zoomania drauf, der meiner Ansicht nach die Handlung schon sehr spoilert. Skippt diesen am besten, falls ihr Zoomania nicht gesehen habt.

    Jetzt aber zu The Jungle Book:
    Mir hat der Film sehr gut gefallen. Ich mag alle Charaktere. Die Handlung ist anders als im Trickfilm, gerade das fand ich letztendlich aber interessant
    Manche von euch sagten ja, dass euch eine Szene an KdL erinnert hat - das war bei mir sogar bei mehreren Szenen so einmal, als Shir Khan die Funken ins Auge bekommt und dann, wie er am Ende stirbt - und dass es überall brennt
    Die Synchronstimme von Baghira fand ich sehr unpassend. Er klang zu jeder Zeit gelangweilt und unbeteiligt. Ich werde mir The Jungle Book bei Gelegenheit mal im Original ansehen und vergleichen.
    Das Menü der BD finde ich übrigens genial - schlicht, aber einzigartig

    Noch zur Handlung: Es waren ja doch ganz schön viele Kampfszenen, wie wir in den Trailern schon gesehen hatten. Einige davon fand ich für FSK 6 Verhältnisse sehr explizit... mit FSK 12 wäre der Film aber vermutlich gefloppt. Ich hätte mir das mit 6 nicht ansehen können, aber es ist ja jeder anders..
    Übrigens: der FSK Flatschen ist KEIN Aufkleber. Das ärgert mich, aber jetzt ist es eben so.

    Das war jetzt ganz schön durcheinander, sorry.
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

  9. #159
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.535
    Freut mich, dass er dir gefallen hat.
    Stimmt, das mit den KdL-Szenen...an das Feuer am Ende habe ich gar nicht mehr gedacht, aber jetzt wo du es sagst, ist es irgendwie glasklar!
    Ich bezog mich da vor allem auf die Szene in der Schlucht mit den (ich glaube, es waren) Büffeln
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  10. #160
    Welche Sprachen sind denn auf der blu ray drauf ? 2D und 3D .
    WSPA.de/WWF.de/IFAW.de:http://www.youtube.com/watch?v=vUULQGAatC0&feature=player_embedd WARUM IN JAPAN SO VIELE DELFINE STERBEN MÜSSEN!www.stern.de/tv/sterntv/das-grausame-ritual-von-taiji-wie-ric-obarry-die-de lfine-retten-will-1512808-faq.html http://www.facebook.com/photo.php?fbid=514155198609196&set=a.4815567085357 12.119305.100000441620363&type=1&relevant_count=1

  11. #161
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.108
    3D:
    Englisch, Deutsch, Italienisch

    2D:
    Englisch, Deutsch, Italienisch, Griechisch, Rumänisch
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

  12. #162
    okay, also kann man auch die itl. holen xd
    WSPA.de/WWF.de/IFAW.de:http://www.youtube.com/watch?v=vUULQGAatC0&feature=player_embedd WARUM IN JAPAN SO VIELE DELFINE STERBEN MÜSSEN!www.stern.de/tv/sterntv/das-grausame-ritual-von-taiji-wie-ric-obarry-die-de lfine-retten-will-1512808-faq.html http://www.facebook.com/photo.php?fbid=514155198609196&set=a.4815567085357 12.119305.100000441620363&type=1&relevant_count=1

  13. #163
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.164
    Ich hab mir auch die (2D) Blu-ray gekauft und den Film vorhin gleich im Original angesehen. All zu sehr vom Hocker gerissen hat er mich zwar nicht, aber ich fand ihn sehr viel besser als Maleficent. Und auch ich fand es doch recht interessant, dass eine ernsthaftere Stimmung als ich Zeichentrickfilm herrschte und man noch ein paar andere Blickwinkel gesehen hat. Auch gut fand ich, dass die Wölfe eine größere Rolle gespielt haben, dafür war aber widerum weniger Zeit für Kaa, Hathi und Loui. Was aber nicht all zu tragisch war. Das Duett von Mowgli und Baloo fand ich etwas anstrengen xD Also...Mowgli fand ich anstrengend.^^
    Die Augen der Tiere finde ich nach wie vor sehr tot und emotionslos, ansonsten fand ich die alle aber echt nett anzusehen.

    @Tiana: Ich hab in die Deutsche Stimme von Bagheera nicht reingehört, aber die Englische mochte ich jedenfalls.^^ Und besonders gut hat mir Rakshas Stimme gefallen!

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  14. #164
    Mitglied Avatar von Bonkiii
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    1.442
    Also mich hat der Film jetzt nicht so vom Hocker gerissen, was jedoch nicht bedeutet, dass er schlecht war!
    Die Animation der Tiere war schon extrem gut gelungen! Da war ich doch sehr überrascht. Zwar habe ich davon schon in diversen Kritiken gelesen aber da dachte ich mir, dass das meist doch recht subjektiv ist Zum Glück war dem nicht so. Allein das stachelschwein *_* unglaublich gut animiert. Da habe ich mich zunächst gefragt, ob das überhaupt animiert ist... Dass die Tiere tot wirken bzgl ihrer Augen kann ich nicht so gut nachvollziehen.
    Die Story war nicht unbekannt und daher von mir eher durchschnittlich gut bewertet. Dennoch gute Unterhaltung.

  15. #165
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.164
    Zitat Zitat von Bonkiii Beitrag anzeigen
    Dass die Tiere tot wirken bzgl ihrer Augen kann ich nicht so gut nachvollziehen.
    Besonders ist mir das bei Bagheera, aber auch sehr bei Raksha aufgefallen. Als Mowgli sich zB entscheidet zu gehen oder als Akela stirbt sieht sie genauso ausdruckslos aus wie in allen anderen Einstellungen auch.. kann auch daran liegen, da die Tiere ja doch schon realer gehalten sind und keine Augenbrauen zur Unterstützung des Emotionsausdrucks haben. Aber meistens wirkte es schon etwas zu starr. Wie ein ausgestopftes Tier mit Glasaugen. Ich hatte auch bei Bagheera das Gefühl, dass sich nichtmal die Pupillen großartig verändert haben, am Tag sollten sie ja kleiner sein als in der Nacht, aber ich meine dass sie immer ziemlich gleichgroß waren. Letzteres ist nur eine Kleinigkeit, aber diese Kleinigkeit unterstützt die toten Augen natürlich nochmal.^^

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  16. #166
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.114
    Vorgestern hab ich den Film auf blu-ray gesehen und gestern den Audiokommentar.
    Ich muss sagen, ich hatte nicht allzu hohe Erwartungen. Bin aber auch nicht enttäuscht worden.
    Ich mag die Animation der Tiere. Besonders von der Wolfsmutter.
    Das Buch hab ich nie gelesen, deshalb habe ich mich echt erschreckt, als Akela getötet wurde.
    Die Nebencharaktere sind süß, hier besonders das Stachelsvhwein, welches wohl im Buch auch vorkommt.
    Die Szene mit Kaas Augen hat mir sehr gut gefallen. Am Besten fand ich die Elefanten. Die Idee mit der Rettung des kleinen Babys und wie sie am Ende den Dschungel löschen, tolle Szene. Auch dass Mogli im Dschungel bleibt, finde ich gut gelöst.
    Insgesamt habe ich mich gut unterhalten gefühlt. Er rangiert jetzt auch nicht ganz oben auf der Liste, aber ich würde ihn bestimmt nochmal ansehen.
    Ok, But First Coffee!

  17. #167
    habe mir vor einigen Tagen die 2D-BluRay geholt, muss sagen das mich der Film nicht mehr ganz so stark vom Hocker gerissen hat wie noch im Kino (Vllt. war der Eindruck von der Kinovorstellung bei mit aber auch einfach noch zu frisch), aber immer noch gute Unterhaltung ist.
    Das Bonusmaterial fand ich aber recht interresant, v.a. finde ich es immer wieder erstaunlich das Neel Sethi (Mogli) bis auf ein paar Puppen nichts hatte an dem er sich orientieren konnte!


    (Wer will kann gerne meinen Blogeintrag zu der BD lesen )

  18. #168
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.442
    Ich habe mir heute zum 1. Mal nach dem Kinobesuch den Film auf BD angesehen. Habe die 3D Version, war aber am frühen Morgen nicht in Stimmung dafür von daher kann ich jetzt nicht sagen, wie die Effekte im TV wirken.

    Ich muss sagen, dass ich gleich von Anfang an wieder begeistert war Sicher ist Kinoatmosphäre immer anders als im TV, aber dennoch war ich gleich voll dabei. Die Animation der Tiere finde ich immer noch sehr gut. Sie wirken eben wie echte Tiere auf mich. So kann ich mir auch gut den König der Löwen vorstellen.
    Der Part mit Kaaaaaaaaaaaaaaa ist für mich zu kurz. Hätte ruhig länger sein können. Bin sonst kein Fan von Schlangen, aber Kaa ist cool. Schon in der Animation find ich ihn, da ist er ja männlich, toll.
    Als ich die Synchro das erste Mal hörte, war ich von den Stimmen von Bagheera und Baloo erst nicht so begeistert. Das war jetzt anders. Als hätte ich den Film schon öfter gesehen und nun daran gewöhnt. Zu den Originalstimmen kann ich nichts sagen, da ich die Version noch nicht gesehen habe.

    Das Making-of finde ich sehr interessant. Was sie alles gemacht haben um Mogli in seiner Vorstellungskraft zu unterstützen ist beeindruckend. Das Louie gar nicht im Buch vorkommt, überraschte mich. Muss ehrlich sagen, dass ich das nicht wusste. Weiß jemand, ob das im Making-of des Klassikers auch erwähnt wird? Kommt der Tempel mit den Affen im Buch auch vor?

    Fazit: Ich finde den Film immer noch genauso schön, wie im Kino.

  19. #169
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.108
    Ich habe den Film jetzt auch mal wieder gesehen, zum insgesamt dritten mal, glaube ich.
    Als Bagheeras (für mich) lustlose und gelangweilte Stimme als Erzähler ertönte, verging mir schon fast wieder die Lust auf den Film. Habe dann auf Englisch umgeschaltet und muss sagen, dass ich positiv überrascht wurde! Bagheera klingt lebhafter und auch die anderen Stimmen, Kaa im Besonderen, haben mir zugesagt. Kaa klingt nicht direkt bedrohlich, sondern schon fast freundschaftlich, und das macht sie auf irgendeine Weise gleich noch bedrohlicher.
    Meinungen ändern sich ja mit der Zeit immer noch mal ein wenig und so muss ich sagen, dass ich es toll finde, dass der Film so mystisch angehaucht ist und erst mit dem Auftreten von Baloo ein bisschen mehr Pepp in das Geschehen kommt.
    Trotzdem ist er leider, insgesamt gesehen, einfach zu lang für meinen Geschmack. 10 Minuten weniger hätten ihm gut getan (die Gesangsszenen von Baloo und King Louie hätte es echt einfach nicht gebraucht.)
    Aber es ist eine solide Realverfilmung der Marterie und um Klassen (!) besser als beispielsweise Maleficent

    seht ihn euch im Originalton an, vielleicht werdet ihr ja auch ein Stück überrascht, so wie ich.
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

  20. #170
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.535
    Ich hab mir den Film jetzt letztens auch mal auf Englisch angesehen. Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich Bagheeras Stimme auch dort gewöhnungsbedürftig finde Ich weiß auch nicht, viel besser, als die Deutsche finde ich sie auch nicht. Aber im Laufe des Films gewöhnt man sich auch daran^^
    Baloos Stimme im Original gefiel mir aber viiieel besser!
    Ich muss aber wirklich sagen, dass ich die Verfilmung nach wie vor großartig finde und mir immer wieder gern ansehe
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  21. #171
    Mitglied Avatar von Hanabi Yuki
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Deutschland/Germany
    Beiträge
    216
    Wenn ich das mal so fröhlich in den Raum werfen darf, Bagheera wird im Original von Sir Ben Kingsley gesprochen.

  22. #172
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.535
    Das weiß ich
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.