Seite 2 von 64 ErsteErste 12345678910111252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 1586
  1. #26
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Darf ich annehmen, dass er Manga wohl wieder nichts für mich ist? (Experten mit Fachwissen über meine Vorlieben sind gefragt... )
    Bin sowieso von den Beschreibungen her reichlich verwirrt, was einen denn in dem Manga erwartet.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  2. #27
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.366
    nichts für mich
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  3. #28
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.056
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Damit liegst du richtig
    Tja, ich kenne dich doch langsam .

    Naja, für mich fällt der Titel erstmals flach. Ich mag den Zeichenstil und die Inhaltsangabe klingt auch mal anders als die meisten BL, aber auf dub-con stehe ich nicht, selbst wenn es nur einmal passieren sollte.
    Meine PKT: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!), Boku to Kimi to de Niji ni Naru, Sugars, Hatsu Haru, B Gata H Kei, Rudolf Turkey, Lovely Complex, Sasameki Koto

    Sonstige Wünsche: Bread & Butter, Ad Astra, Gekkan Shojo Nozaki-kun

  4. #29
    Ein ganz klarer Kauf! Ich wusste, auf TP ist Verlass

    Zum Inhalt von Band 2: Ich kann auf jeden Fall verzichern, dass es nicht zu einer plötzlichen Vergewaltigung oder so kommt! Wie Eraclea bereits schrieb, sind einige Ereignisse etwas plötzlich eingetreten, aber von Sex ist nach meinem Wissensstand, noch gar nicht die Rede. Es ändert dennoch nichts an der Tatsache, dass Ten Count Smut enthält. Nicht ohne Grund sind die Cover ein anderes Kaliber als OtFk oder Seven Days So viel sei gesagt.

    Wie der Manga einem dann letztendlich gefällt, muss er selbst entscheiden, sei es nach den verschiendenen Kommentaren oder nach dem Lesen des 1. Bandes. Für mich ist diese Lizenzierung eine mehr als gute Entschädung für das Debakel um Bride of the Fox Spirit.


    Mangawünsche:
    Haikyuu!!, Canis, Gakuen Babysitters, Hitorijime My Hero, Gekkan Shoujo Nozaki-kun, Psycho Pass- Inspector Shinya Kogami, Warui Series (Mei Sakuraga), Yozorra no Sumikko, Super Lovers, Jigoku no Enra, Hiso Hiso -Silent Voice-, Kigurumi Guardians

    My Art: http://myonsart.deviantart.com/ .

  5. #30
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.135
    Da so viele von diesem Manga schwärmen wird er definitiv gekauft ^^
    außerdem hat mir Only the Flower knows ganz gut gefallen

  6. #31
    Hier werde ich auf jeden Fall auch erstmal die Leseprobe abwarten.
    Allerdings schreckt mich die Sache mit der Vergewaltigung (?) wiederum eher von einem Kauf ab.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Stiffy
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.622
    Juhuuuuu!!! Mein Programm-Highlight!! Ein definitiver Kauf!!!

  8. #33
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    1.240
    Zu Band 2:

    1. Es gibt deutlich schlimmere Szenen in anderen BL-Titeln. (Wie oft musste ich schon Manga lesen, in denen sich der Uke nach einer Vergewaltigung gleich im ersten Kapitel in den Seme verliebt ... -.-)
    Aber vielleicht beschwert man sich hier nur deshalb darüber, weil der Anspruch bei Rihito Takarai eben höher ist.

    2. Ich hab irgendwie im Gefühl, dass bei Kurose mehr dahintersteckt, als man bisher weiß. Vielleicht passiert später ja noch etwas, das sein Verhalten logisch erklärt.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.771
    Blog-Einträge
    113
    Ich hab nur mal den Anfang gesehen, der war schon schön, kam aber auch eher normal und so daher, wie ihre Storys meist sind.

    Daher würde eher mal vermutten, dass gerade weil es wohl dann nach ner Zeit heftiger wird (den Kommentaren nach), manche Fans vielleicht nicht mit den Entwicklungen klarkamen. Wenn eine Mangaka immer gewisse Dinge zeichnet, erwartet der Meiste eben, dass es auch meist so weitergeht und nicht das auch mal was etwas anders kommen kann...

    Ich finds dagegen eher toll, wenn die Werke auch mal Unterschiede haben, eben weil man dann noch eher überrascht werden kann...was es dann wiederrum interessanter macht.
    Geändert von Mia (08.12.2014 um 20:04 Uhr)

  10. #35
    Absoluter Pflichtkauf und mein persönliches Highlight im neuen Programm

    Auch wenn man schwer damit gerechnet hat.

    So, und nächstes Programm dann bitte die neuste Serie von Kou Yoneda Die steht noch aus von den BL, die cih mir dringend wünsche. :3
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  11. #36
    Mitglied Avatar von Stiffy
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.622
    Zitat Zitat von nano Beitrag anzeigen
    Zu Band 2:

    1. Es gibt deutlich schlimmere Szenen in anderen BL-Titeln. (Wie oft musste ich schon Manga lesen, in denen sich der Uke nach einer Vergewaltigung gleich im ersten Kapitel in den Seme verliebt ... -.-)
    Aber vielleicht beschwert man sich hier nur deshalb darüber, weil der Anspruch bei Rihito Takarai eben höher ist.

    2. Ich hab irgendwie im Gefühl, dass bei Kurose mehr dahintersteckt, als man bisher weiß. Vielleicht passiert später ja noch etwas, das sein Verhalten logisch erklärt.
    Zu 1.: Das finde ich auch, es gibt definitiv schlimmeres und ich denke, dass das unter den Umständen bisher noch sehr gut weiter geht... klar, der Sprung war schon heftig, aber ich habe online schon Vermutungen gelesen, dass sich die japanischen Leser über den nicht vorhandenen Yaoi-Anteil beschwert haben und sie dehalb "genötigt" war, hier mal etwas Entwicklung folgen zu lassen. Wenn das wirklich so ist, finde ich das echt schade...

    Zu 2.: Irgendwie glaube ich das auch bzw. hoffe sehr, dass man noch mehr über ihn erfährt. Ich mag in zwar, aber er ist immer noch ein ziemliches Fragezeichen....


    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    So, und nächstes Programm dann bitte die neuste Serie von Kou Yoneda Die steht noch aus von den BL, die cih mir dringend wünsche. :3
    Genau das hab ich nach dieser Ankündigung auch gedacht!!

  12. #37
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.056
    Zitat Zitat von Stiffy Beitrag anzeigen
    Zu 1.: Das finde ich auch, es gibt definitiv schlimmeres und ich denke, dass das unter den Umständen bisher noch sehr gut weiter geht... klar, der Sprung war schon heftig, aber ich habe online schon Vermutungen gelesen, dass sich die japanischen Leser über den nicht vorhandenen Yaoi-Anteil beschwert haben und sie dehalb "genötigt" war, hier mal etwas Entwicklung folgen zu lassen. Wenn das wirklich so ist, finde ich das echt schade...
    Also wenn das wahr ist, ist das wirklich schade, u.a. aber auch von der Mangaka, dass sie das jetzt gemacht hat, damit die Fans happy sind :/. Wer nur viel Yaoi sehen will, sollte sich andere Mangas kaufen oder gleich Doujinshis.
    Meine PKT: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!), Boku to Kimi to de Niji ni Naru, Sugars, Hatsu Haru, B Gata H Kei, Rudolf Turkey, Lovely Complex, Sasameki Koto

    Sonstige Wünsche: Bread & Butter, Ad Astra, Gekkan Shojo Nozaki-kun

  13. #38
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Daher würde eher mal vermutten, dass gerade weil es wohl dann nach ner Zeit heftiger wird (den Kommentaren nach), manche Fans vielleicht nicht mit den Entwicklungen klarkamen. Wenn eine Mangaka immer gewisse Dinge zeichnet, erwartet der Meiste eben, dass es auch meist so weitergeht und nicht das auch mal was etwas anders kommen kann...
    Ich weiß nicht, wie es anderen Fans ging, aber mir zumindest war von vorneherein klar, dass es diesmal ein Yaoi und nicht bloß Shounen-Ai wird. Von daher habe ich mich durchaus auf was anderes eingestellt.

    Das Problem liegt wohl eher darin begründet, dass Kuroses Verhalten gegenüber Shirotani aufgrund von dessen Krankheit eine gewisse Sensibilität und Rücksicht erfordert, die er bis zu diesem speziellen Moment auch beispielhaft an den Tag legt. Aber dann gibt es eben den kurzzeitigen Bruch, der schon fast einer Schocktherapie gleicht. Das hat wohl viele Leser etwas erschreckt. Ich selbst fand es wie gesagt auch nicht 100%ig passend, aber habe mich dann nicht großartig daran aufgehängt.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Gin no Saji,
    Historie, Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, Dogs,
    MPD Psycho, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Dorohedoro, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  14. #39
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.056
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie es anderen Fans ging, aber mir zumindest war von vorneherein klar, dass es diesmal ein Yaoi und nicht bloß Shounen-Ai wird. Von daher habe ich mich durchaus auf was anderes eingestellt.
    Dass es ein Yaoi und kein Shonen-Ai sein wird, haben die wenigsten bezweifelt, nehme ich an. Man siehe nur die Cover, die schon viel sexier wirken als die von SD oder Otfk.
    Meine PKT: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!), Boku to Kimi to de Niji ni Naru, Sugars, Hatsu Haru, B Gata H Kei, Rudolf Turkey, Lovely Complex, Sasameki Koto

    Sonstige Wünsche: Bread & Butter, Ad Astra, Gekkan Shojo Nozaki-kun

  15. #40
    Mitglied Avatar von RandomRabbit
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    SH
    Beiträge
    759
    War ein Wunschtitel von mir, wird deshalb 100%ig gekauft :3
    Der Mangaumrechner:"Wenn ich mir das und das nicht kaufe, kann ich so und so viele Mangas kaufen!" (by SaSa)Mangawünsche: Honto Yajuu, Neuauflage von Air Gear, Nabari no ou, Sket Dance, Pika Ichi, Oresama Teacher, Kimi to Boku, Cuticle Tantei Inaba, Hakkenden-touhou hakken ibun, Super Lovers, Silver Spoon, Tokyo Ravens,Gekkan Shojo Nozaki-kun, Grainerie, Kigurumi Boueitai, Mawaru Penguindrum, Magi-Sinbad no Bouken


  16. #41
    Mitglied Avatar von Shandini
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    364
    War auch einer meiner Wunschtitel: Kauf!!!
    オタク じゃない
    'Cause if it wasn't for all of your torture I wouldn't know how to be this way now and never back down.
    So I wanna say thank you

    Küken drawn by Meuia <3


  17. #42
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie es anderen Fans ging, aber mir zumindest war von vorneherein klar, dass es diesmal ein Yaoi und nicht bloß Shounen-Ai wird. Von daher habe ich mich durchaus auf was anderes eingestellt.

    Das Problem liegt wohl eher darin begründet, dass Kuroses Verhalten gegenüber Shirotani aufgrund von dessen Krankheit eine gewisse Sensibilität und Rücksicht erfordert, die er bis zu diesem speziellen Moment auch beispielhaft an den Tag legt. Aber dann gibt es eben den kurzzeitigen Bruch, der schon fast einer Schocktherapie gleicht. Das hat wohl viele Leser etwas erschreckt. Ich selbst fand es wie gesagt auch nicht 100%ig passend, aber habe mich dann nicht großartig daran aufgehängt.
    Jap, kann hier nur zustimmen!

    Ich habe auch einige negative Kommentare im Netz gelesen, die den Manga deswegen gleich zur Seite legen oder Kurose für "böse" halten. Das ist ziemlich hochgegriffen, dafür dass man eventuell wenig bis gar nichts über Shirotani's Krankheit weiß. Da fand ich es schön, dass sich Leser gemeldet haben, die tatsächlich an dieser Krankhet leiden und so beide Perpektiven ein wenig besser beleuchtet haben.

    Es mag zwar schockierend gewesen sein, doch es ist nichts, das ein Trauma verursacht (auch nicht wirklich bei Shirotani). Da gab es weitaus schlimmere BL Momente. Und ehrlich gesagt, kommt mir die Entwicklung in Band 2 überhaupt nicht wie eine Vergewaltigung vor, nicht mal im Ansatz. Da übertreiben es manche Lese dann doch mit ihrer Wortwahl. Der plötzliche Bruch war auch nicht so dramatisch, wie man es hier und da mal liest, meiner Meinung nach. Es geht trotzallem in einem flüssigen, angenehmen Tempo weiter (wobei an 1-2 Stellen das Tempo ein wenig angezogen wird). Das hat mich schon immer bei Rihito Takarai begeistert: Man hat Zeit die Charaktere besser kennenzulernen. Das Tempo ist mäßig und der Erzählstil ist es ebenso.

    Wie man Kurose und Shirotani dann am Ende findet, ist jedem selbst überlassen. Kurose aber wegen den Ereignissen in Band 2 gleich als "böse", "unprofessionell" etc. abzustempeln, finde ich nicht richtig. Es könnte weitaus mehr dahinter stecken als man es zuerst vermutet (wie es andere hier bereits erwähnt haben).

    Eine Frage noch: Ist Kurose überhaupt der "offizielle" Therapeut von Shirotani oder nur ein Therapeut, der Shirotani seine Hilfe anbietet? Das habe ich nicht ganz verstanden.


    Mangawünsche:
    Haikyuu!!, Canis, Gakuen Babysitters, Hitorijime My Hero, Gekkan Shoujo Nozaki-kun, Psycho Pass- Inspector Shinya Kogami, Warui Series (Mei Sakuraga), Yozorra no Sumikko, Super Lovers, Jigoku no Enra, Hiso Hiso -Silent Voice-, Kigurumi Guardians

    My Art: http://myonsart.deviantart.com/ .

  18. #43
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.771
    Blog-Einträge
    113
    Ich meinte damit nicht die Tatsache ob was statt nen Shonen Ai nen Yaoi ist....denn ich finde schon dass auch andere ihrer Werkte Yaois sind, weil man da immerhin auch mal mehr sieht.

    Meinte die Art ansich wie die Geschichte erzählt wird eben....wenn sie sonst feinfühligere und ruhigere erzählte, dann kam man diese Serie schon als anders als davor bezeichnen. Weil es hier ja wohl nicht so bleibt, wie es erst scheint.

    Ich meinte auch garnicht direkt jetzt die Fans hier wo sich auskennen und eh mehrere Dinge lesen, sondern vielleicht halt internationale (wo ja auch die Kommentare mit herkommen) bzw welche die halt eher sie vorher nur gelesen haben, weil ihre Werke weniger extrem waren.
    Aka aufregen werden sich halt wohl eher jene die manches in BL nicht mögen und darum auch keine Veränderungen von Mangakas mögen...

    Die Cover sprechen natürlich eh für sich...aber das haben die jap (etc) Fans ja am Anfang auch garnicht...
    Geändert von Mia (08.12.2014 um 21:16 Uhr)

  19. #44
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    1.240
    Zitat Zitat von Lucy Harada Beitrag anzeigen
    Eine Frage noch: Ist Kurose überhaupt der "offizielle" Therapeut von Shirotani oder nur ein Therapeut, der Shirotani seine Hilfe anbietet? Das habe ich nicht ganz verstanden.
    Letzteres



    Es wurde ja auch noch gar nicht näher beleuchtet, was Shirotanis Mysophobie ausgelöst hat. Ich denke, Kurose ahnt etwas und das trägt auch zu seinem Verhalten in Band 2 bei.

    Geändert von nano (08.12.2014 um 21:45 Uhr)

  20. #45
    @nano: Dein Kommi war etwas spoilerig. Wäre also super, wenn du es -wenn du es anbietest -in einen Kasten packen.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  21. #46
    Zitat Zitat von Lucy Harada Beitrag anzeigen
    Eine Frage noch: Ist Kurose überhaupt der "offizielle" Therapeut von Shirotani oder nur ein Therapeut, der Shirotani seine Hilfe anbietet? Das habe ich nicht ganz verstanden.

    Kurose ist von Beruf wirklich Therapeut und arbeitet in einer Praxis, aber Shirotani ist anfangs nicht in offizieller Behandlung, weder bei Kurose noch bei einem anderen Doc. Er hat wohl von sich aus auch gar nicht vor, sich behandeln zu lassen, sondern lässt sein Problem schon lange einfach schleifen. Kurose kriegt dann zufällig Wind von Shirotanis Phobie und bietet ihm daraufhin eine unentgeltliche Therapie an, auf die sich Shirotani nach kurzem Überlegen einlässt. Kurose wird also gewissermaßen zu seinem persönlichen Therapeuten, wobei das ohne Bezahlung wohl nicht wirklich "offiziell" ist.


    (War das überhaupt deine Frage oder wolltest du auf was anderes hinaus? )

    @Mia:
    Bis zu dem Zeitpunkt, wo dann kurzzeitig die Post abgeht, ist der Manga genauso feinfühlig und ruhig wie jeder andere Takarai-Manga. Und danach dürfte es dann auch zunehmend wieder ruhiger werden.

    Edit: Ich packe es auch mal sicherheitshalber in einen Spoiler, auch wenn es im Grunde im Startpost fast genauso steht (die Ereignisse sind dort etwas verdreht).
    Geändert von Eraclea (08.12.2014 um 21:45 Uhr)
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Gin no Saji,
    Historie, Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, Dogs,
    MPD Psycho, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Dorohedoro, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  22. #47
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    1.240
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    @nano: Dein Kommi war etwas spoilerig. Wäre also super, wenn du es -wenn du es anbietest -in einen Kasten packen.
    Hatte ich es mir doch gedacht Hab's nachgeholt!

  23. #48
    Zitat Zitat von nano Beitrag anzeigen
    Hatte ich es mir doch gedacht Hab's nachgeholt!
    Danke! :3

    Auch Danke @Eraclea.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  24. #49
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen

    Kurose ist von Beruf wirklich Therapeut und arbeitet in einer Praxis, aber Shirotani ist anfangs nicht in offizieller Behandlung, weder bei Kurose noch bei einem anderen Doc. Er hat wohl von sich aus auch gar nicht vor, sich behandeln zu lassen, sondern lässt sein Problem schon lange einfach schleifen. Kurose kriegt dann zufällig Wind von Shirotanis Phobie und bietet ihm daraufhin eine unentgeltliche Therapie an, auf die sich Shirotani nach kurzem Überlegen einlässt. Kurose wird also gewissermaßen zu seinem persönlichen Therapeuten, wobei das ohne Bezahlung wohl nicht wirklich "offiziell" ist.


    (War das überhaupt deine Frage oder wolltest du auf was anderes hinaus? )

    @Mia:
    Bis zu dem Zeitpunkt, wo dann kurzzeitig die Post abgeht, ist der Manga genauso feinfühlig und ruhig wie jeder andere Takarai-Manga. Und danach dürfte es dann auch zunehmend wieder ruhiger werden.

    Edit: Ich packe es auch mal sicherheitshalber in einen Spoiler, auch wenn es im Grunde im Startpost fast genauso steht (die Ereignisse sind dort etwas verdreht).
    Jap, das mit Kurose's Beruf wusste ich, aber ich wusste nicht mehr, ob Kurose Shirotani's "richtiger, offizieller" Therapeut war oder es sich tatsächlich zufällig ergeben hat. Danke für die Aufklärung! Damit hast du dann auch meinem Gedächtnis auf die Sprünge geholfen

    Im Grunde arbeitet Kurose für Lau in diesem Falle. Wobei seine "Bezahlung" wohl besser als Geld ist. Das soll jetzt nicht Bordell-mäßig klingen oder so! Ich finde es einfach schön, dass Kurose ihm helfen möchte, auch wenn ein Teil wohl aus Eigennutz ist. Immerhin ist er in Shirotani verliebt, da kann ich es durchaus verstehen, dass er ihm nahe kommen möchte und besser kennenlernen will.
    Der Begriff "persönlicher Therapeut" gefällt mir.



    Mangawünsche:
    Haikyuu!!, Canis, Gakuen Babysitters, Hitorijime My Hero, Gekkan Shoujo Nozaki-kun, Psycho Pass- Inspector Shinya Kogami, Warui Series (Mei Sakuraga), Yozorra no Sumikko, Super Lovers, Jigoku no Enra, Hiso Hiso -Silent Voice-, Kigurumi Guardians

    My Art: http://myonsart.deviantart.com/ .

  25. #50
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.771
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen

    @Mia:
    Bis zu dem Zeitpunkt, wo dann kurzzeitig die Post abgeht, ist der Manga genauso feinfühlig und ruhig wie jeder andere Takarai-Manga. Und danach dürfte es dann auch zunehmend wieder ruhiger werden.
    Dann wäre da ja eigendlich nichts dran zu meckern, aber so sind eben manchmal die Fans, da reicht schon eine Szene, die nicht so ist wie sie es mögen und zack....

Seite 2 von 64 ErsteErste 12345678910111252 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •