Seite 5 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 344
  1. #101
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.679
    Zitat Zitat von muka
    Liar Game besitzt tatsächlich keinen schönen Zeichenstil. Dann wird aber ein Nichtkauf aufgrund des Zeichenstils begründet und nicht mit unschönen Charakteren.
    Zeichenstil hässlich = Charaktere hässlich
    Denn das ist das, worauf man beim Zeichenstil nämlich mehrheitlich achtet. Meist sind es auch nur diese, die ein Mangaka zeichnet, Hintergründe, etc. übernehmen ja sehr oft Assistenten, wenn der Mangaka nicht gerade am Anfang steht oder das ablehnt. Daher ist es eigentlich so, wenn man von nicht ansprechenden Stil spricht, dass man in erster Linie damit die Charaktere meint, die einen schlicht und ergreifend optisch nicht ansprechen.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.733
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Das bezweifle ich, aber wenn du das gern glauben möchtest, sei dir dies unbenommen
    Falls du dich aufgrund meiner Meinung angegriffen fühlst - bitte, tue es nicht.

    Warum sollte man sich eine Serie antun, bei der man sich einen Hauptchara antun muss, der einem optisch absolut nicht zusagt, da er einfach nur abstoßend wirkt und der einem automatisch unsympathisch wird?
    Weil die Story so gut ist?

    Das verstehe ich jetzt nicht. Ich hatte nie behauptet, dass Leser Serien nicht anfangen weil Charas zu hübsch wären.
    Soory, ich meinte natürlich nicht hübsche Charaktere.

    Das, was du beschreibst, ist in der Unterhaltungs-Branche tatsächlich gang und gäbe. Mit hübschen Charakteren zieht man mehr Leser an, das habe ich zu keinem Zeitpunkt bezweifelt.

    Was ich bezweifle ist folgendes:
    Dass einem der Zeichenstil, Story usw. gefällt - nur der Protagonist optisch nicht zusagt und man daraus die Serie links liegen lässt.

    Auch in diesem Thread haben andere das bereits als Grund genannt.
    Allerdings im Zusammenhang mit dem Zeichenstil, wenn ich mich nicht täusche.

    Zeichenstil hässlich = Charaktere hässlich
    Wenn dir da so manche Attack on Titan Fangirls mal nicht wiedersprechen würden (-----> Levi).

    Das ist deine Meinung, kein Fakt. Im Grunde ist die Optik eines Charakters und der Zeichenstil immer noch eine subjektive Sache.
    Ich will aber auch nicht verneinen, dass mit schlechten Zeichnungen auch optisch missfallende Charaktere einherkommen. Aber immer muss das nicht sein.

  3. #103
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.032
    Zitat Zitat von muka Beitrag anzeigen
    Weil die Story so gut ist?
    Dennoch isst das Auge ja auch mit. Wie ich mal sagte, brauche ich keine Schönheiten um mich, der Zeichenstil darf auch realistischer und/oder grober sein (wie z.B. bei Green Blood), aber er muss mir schon auf eine Weise gefallen, sonst wird das nix. Merke ich auch z.B. mit Wet Moon, wo ich den Zeichenstil auch nicht so prickelnd finde, die Story klingt aber ganz okay.

    Wenn dir da so manche Attack on Titan Fangirls mal nicht wiedersprechen würden (-----> Levi).
    Lol, dessen Popularität verstehe ich auch nicht so ganz. Naja, aber zumindest im Anime sieht er ein Stück besser aus und mit dem Anime kam ja der Hype richtig auf.
    Meine PKT: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!), Boku to Kimi to de Niji ni Naru, Sugars, Hatsu Haru, B Gata H Kei, Rudolf Turkey, Lovely Complex, Sasameki Koto

    Sonstige Wünsche: Bread & Butter, Ad Astra, Gekkan Shojo Nozaki-kun

  4. #104
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.679
    Zitat Zitat von muka
    Das ist deine Meinung, kein Fakt. Im Grunde ist die Optik eines Charakters und der Zeichenstil immer noch eine subjektive Sache.
    Doch es ist ein Fakt, nur ist es subjektiv, ob man einen Stil hässlich findet oder nicht. Das ist der Unterschied, wenn man einen Stil abgrundtief hässlich findet, dann bezieht sich das stärker auf die Charaktere, weil man diese eben mehrheitlich sieht und der Fokus auch eher auf diesen liegt. Denn mal eine Frage, wie viele Leser achten auf Hintergründe, Panelaufteilung, Rasterfolieneinsatz, wenn sie ihre Kaufentscheidung treffen? Wenn die Mehrheit von Zeichenstil spricht, so spricht sie in erster Linie von das, was man die meiste Zeit sieht, auf Cover, innerhalb der Story, das sind und bleiben die Charaktere, nicht irgendwo ein Baum, der im Hintergrund steht.
    Bei AoT war ja der Anime ausschlaggebend, was den Erfolg im Westen erst so richtig losbrach. Vorher hat man sehr oft gelesen, wie hässlich der Stil ist, liest man auch stellenweise jetzt noch. Der Anime wurde ja schon extrem aufgehübscht.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  5. #105
    Mitglied Avatar von Murasaki
    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.529
    Zitat Zitat von muka Beitrag anzeigen
    Weil die Story so gut ist?
    Da gibt es auf den westlichen Märkten zum Glück noch genug Reihen, bei denen man von der Story überzeugt sein kann und sich nicht so einen abstoßenden Hauptchara reinziehen muss. Zumal "gute Story" auch wieder relativ ist...

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.733
    Dennoch isst das Auge ja auch mit. Wie ich mal sagte, brauche ich keine Schönheiten um mich, der Zeichenstil darf auch realistischer und/oder grober sein (wie z.B. bei Green Blood), aber er muss mir schon auf eine Weise gefallen, sonst wird das nix. Merke ich auch z.B. mit Wet Moon, wo ich den Zeichenstil auch nicht so prickelnd finde, die Story klingt aber ganz okay.
    Vom Zeichenstil war nie die Rede.

    @Aya-tan
    Fakt? Dann muss ja Sujen eine Illusion sein, denn sie findet den Zeichenstil von Sun-Ken Rock ganz ok - nur halt den Hauptcharakter nicht.

    Wann ist denn ein Zeichenstil "hässlich"? Das kann für jemanden alles sein (männlicher Stil, Shoujo-Romance Stil usw.). Ich finde die Zeichenstile von gewöhnlichen Romance Serien auch nicht wirklich ansprechend, aber die Charaktere nicht unbedingt hässlich (Z.B. Maid-sama).

  7. #107
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    11.969
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von muka Beitrag anzeigen
    Falls du dich aufgrund meiner Meinung angegriffen fühlst - bitte, tue es nicht.
    Keine Sorge, ich fühle mich niemals angegriffen, dazu bin ich nicht empfindlich genug.

    BTW:

    Bei den anderen Zitaten solltest du aber schon mit dazu schreiben, von wem die sind, sonst liest es sich nämlich als wären sie alle von mir. Das stützt zwar auf den ersten Blick deine Einzelfall-Argumentation, ist aber für Mitleser hier ziemlich verwirrend.

    Ist ganz leicht abzuändern, einfach vorn jeweils bei jedem Zitat den Beginn den HTML-Befehl [QUOTE] abändern in [QUOTE=Name des Zitierten]

    Zitat Zitat von muka
    @Aya-tan
    Fakt? Dann muss ja Sujen eine Illusion sein, denn sie findet den Zeichenstil von Sun-Ken Rock ganz ok - nur halt den Hauptcharakter nicht.
    Ganz ok ist nicht gleichzusetzen mit schön, und zumindest die Comedy Einlagen sind wirklich ziemlich hässlich.
    Geändert von Sujen (10.12.2014 um 20:23 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  8. #108
    Mitglied Avatar von Swizzie
    Registriert seit
    02.2014
    Beiträge
    1.315
    Wenn ein was nicht gefällt wegen den Hauptchar, ob nun optisch oder charakteristisch, muss man sich den nun auch nicht kaufen. Aber wie kann man daraus nur so eine lange Diskussion machen. XD

  9. #109
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    11.969
    Blog-Einträge
    98
    @Swizzi:

    Das musst du Denjenigen fragen, der daraus eine Diskussion gemacht hat, indem er angefangen hat über die Gründe anderer für einen Nichtkauf zu debattieren, statt einfach zu akzeptieren, dass jeder für sich entscheiden kann und darf aufgrund welcher Kriterien er einen Manga kauft oder es lässt.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  10. #110
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    9.519
    ich finde es ehrlich gesagt ziemlich interessant, was sich hieraus für eine Diskussion ergeben hat ^^
    (und genau aus diesem Grund liebe ich das Forum so sehr und ziehe es anderen Plattformen wie facebook und co. vor, weil sich dort nie solche diskussionen ergeben hätten )

  11. #111
    Hab den Titel gegoogelt. Nein, danke...


    "I'm Loki, yes. I can only be Loki. But as much as they're able, I want people to trust me."
    "You're a manipulative little brat. I trust you about as far as I can throw you.
    Luckily, that's a fair way. You're tiny and I'm pretty damn strong."


    7 Seeds - Saezuru Tori wa Habatakanai - Umimachi Diary - Ooku - Gisèle Alain - Totsukuni no Shoujo - Bread & Butter

  12. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.733
    @Sujen
    Hast recht, werde ich machen. Bin am Ende des Tages immer so kaputt, dass ich nicht daran denke.

    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    @Swizzi:
    Das musst du Denjenigen fragen, der daraus eine Diskussion gemacht hat, indem er angefangen hat über die Gründe anderer für einen Nichtkauf zu debattieren, statt einfach zu akzeptieren, dass jeder für sich entscheiden kann und darf aufgrund welcher Kriterien er einen Manga kauft oder es lässt.
    Das finde ich jetzt ehrlich gesagt nicht fair. Ich habe oft genug gesagt, dass jeder Mensch kaufen und nicht kaufen darf, was er möchte. Und wenn es am Ende der Geruch des Mangas ist.
    Ich habe nur meine Meinung dazu gesagt und dass ich nicht glaube, dass die Mehrheit ebenfalls so verfährt.

  13. #113
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.679
    Zitat Zitat von muka
    Fakt? Dann muss ja Sujen eine Illusion sein, denn sie findet den Zeichenstil von Sun-Ken Rock ganz ok - nur halt den Hauptcharakter nicht.

    Wann ist denn ein Zeichenstil "hässlich"? Das kann für jemanden alles sein (männlicher Stil, Shoujo-Romance Stil usw.). Ich finde die Zeichenstile von gewöhnlichen Romance Serien auch nicht wirklich ansprechend, aber die Charaktere nicht unbedingt hässlich (Z.B. Maid-sama).
    Ich glaube, du kapierst es nicht ganz. Ein hässlicher Zeichenstil kann keine schönen Charaktere vorbringen, funktioniert einfach nicht, weil er für einen selbst eben hässlich ist und das wohl auch eher bleibt, wenn Mangaka sich da nicht bessert. Ich sprach hier auch bewusst von Stilen allgemein und nicht von einzelnen Charakteren.
    Zeichenstile, die man OK, gut, schön etc. findet, können aber dennoch hässliche Charaktere hervorbringen, z.B. wenn es von Mangaka auch absichtlich so gewollt ist.

    Ob ein Stil für einen hässlich, OK oder schön ist, ist Ansichtssache, was ich auch geschrieben habe. Das darf und soll jeder für sich selbst entscheiden. Wenn du etwas nicht ansprechend findest, bedeutet das aber im Umkehrschluss nicht, dass du es automatisch gleich hässlich finden musst. Finde vieles auch nicht ansprechend und nehme da auch nicht das H-Wort als erste Option, sondern unschön, nicht ganz ausgereift, nicht ansprechend, gefällt mir nicht, etc. - hässlich verwende ich dann, wenn es wirklich ganz schlimm ist.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  14. #114
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    9.519
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Ich glaube, du kapierst es nicht ganz. Ein hässlicher Zeichenstil kann keine schönen Charaktere vorbringen, funktioniert einfach nicht, weil er für einen selbst eben hässlich ist und das wohl auch eher bleibt, wenn Mangaka sich da nicht bessert. Ich sprach hier auch bewusst von Stilen allgemein und nicht von einzelnen Charakteren.
    Aber den Zeichenstil von Attack on Titan finden doch auch viele Hässlich und trotzdem sind auch die gleichen Leute große Fans von Levi (wie glaube ich schon erwähnt wurde)
    Attack on Titan ist für mich ein gutes Beispiel dafür, dass Story wichtiger ist, als der Zeichenstil

    Zumindestens ist es auch mir persönlich wichter eine Inovative Story zu haben, als einen ansprechenden Zeichenstil, bzw. attraktive Charaktere (jediglich BL bildet da eine Außsnahme )

    aber um es nochmal zu betonen: Jedem steht es natürlich zu nach im selbst festgelegten Kriterien freu zu entscheiden, ob er einen Manga kaufen will oder nicht.

  15. #115
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    11.969
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von muka Beitrag anzeigen
    Das finde ich jetzt ehrlich gesagt nicht fair. Ich habe oft genug gesagt, dass jeder Mensch kaufen und nicht kaufen darf, was er möchte. Und wenn es am Ende der Geruch des Mangas ist.
    Ich habe nur meine Meinung dazu gesagt und dass ich nicht glaube, dass die Mehrheit ebenfalls so verfährt.
    Du kritisierst in einem fort die Tatsache, dass für mich und andere die Optik eines Maincharas ein Ausschlusskriterium ist. Das vermittelt mir nun einmal leider nicht den Eindruck, dass du akzeptierst, dass wir unsere Entscheidung aufgrund unserer eigenen Kriterien treffen.

    Zu sagen, dass man selbst einen bestimmten Zeichenstil gut findet oder selbst auch Manga liest, bei denen man die Optik nicht mag ist etwas völlig anderes, als mit anderen eine Diskussion über deren Kriterien zu führen, nur weil man sie selbst nicht nachvollziehen kann oder will.

    Sollte ich dich diesbezüglich missverstanden haben, entschuldige ich mich selbstredend bereitwillig dafür.

    @Miss Morpheus:

    Den Zeichenstil von AoT finde ich gewöhnungsbedürftig, aber nicht hässlich und Levi schaut in meinen Augen sehr viel besser aus als der Mainchara aus Sun Ken Rock. Allerdings interessiert mich bei AoT die Story null.

    Ob die Story von Sun-Ken-Rock übermäßig innovativ ist sei auch mal dahin gestellt. Eine Gangstergeschichte mit hohem Gewaltfaktor kann sehr interessant und unterhaltsam sein, aber unter innovativ verstehe ich schon noch was anderes.
    Geändert von Sujen (10.12.2014 um 22:37 Uhr)
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  16. #116
    Mitglied Avatar von Noire
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.141
    Da mich die Story von Sun-Ken Rock überhaupt nicht interessiert, hab ich hier nix geschrieben.
    Aber anlässlich der kleinen Meinungsverschiedenheit im "Sommer der Glühwürmchen"-Thread, schreib ich hier doch auch mal.
    Mich stört es gar nicht, wenn der Hauptcharakter nicht attraktiv aussieht. Was mich weit mehr stört, ist, wenn der Stil nicht ausgereift ist und die Figuren so steif wirken (wie bei Liar Game, finde ich). Den Stil von Sun-Ken Rock finde ich, objektiv gesehen, gut und ausgereift ist er auch. Mir persönlich gefällt er nicht. Aber die Zeichenstile bei "Inu Yasha" und "Kenshin" gefallen mir auch gar nicht und ich hab die Serien trotzdem gelesen, weil mich die Story interessiert hat.


    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Ich überlege noch, ob ich mir den Manga kaufe oder nicht. Einerseits finde ich den Protagonisten auch nicht sehr ansehnlich, aber Park Tae-Soo sieht dafür umso besser aus.
    Der Protagonist ist ja auch Japaner und Park Tae-Soo ein Koreaner und die sehen auch im Real-Life besser aus als die Japaner.
    (Sorry, das musste raus XD ... und ist bloß meine Meinung.)

  17. #117
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.679
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Aber den Zeichenstil von Attack on Titan finden doch auch viele Hässlich und trotzdem sind auch die gleichen Leute große Fans von Levi (wie glaube ich schon erwähnt wurde)
    Attack on Titan ist für mich ein gutes Beispiel dafür, dass Story wichtiger ist, als der Zeichenstil
    Ich habe bislang noch keinen dieser Leute getroffen, die meisten, die ich kenne, kennen Levi aus dem Anime und da ist er unbestritten ein optisch attraktiver Charakter. Wenn diese Leute also erst Anime gesehen haben und dann den Manga lesen, ist es wiederum etwas anderes. Da liest man den Manga und nimmt den nicht so schönen Stil in Kauf. Außerdem wenn man sich den Manga anschaut, dann sieht Levi eigentlich gar nicht so schlecht aus. So unglaublich hässlich finde ich den Stil auch nicht, der hat zwar etwas grobes an sich und ist gerade anfangs noch sehr unausgereift, aber das wird später durchaus besser.
    Mir ist tatsächlich noch niemand untergekommen, der den Anime nicht kennt (also so rein gar nicht), den Mangastil potthässlich findet, bis zu Levis Auftauchen durchgehalten hat und dann zu seinem Fangirl/-boy mutiert.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  18. #118
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    3.942
    Zu AoT Manga: Häßlich ist anders - Gewöhnungsbedürftig wäre vllt eher das richtige Wort.
    Und auch wenn häßlich subjektiv ist, gibt es doch auch Stile, die man schon allgemein/objektiv auch 'häßlich/unansehnlich' nennen kann, aber AoT zählt nicht dazu ^^

    Aber ich kann mich Aya-tan auch nur anschließen. Unausgereift trifft es ganz gut *nick* aber det wird ja noch besser Außerdem kannte ich auch erst den Anime und da war mir schon klar, ganz egal wie der Manga aussieht, ich werde ihn lesen
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  19. #119
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Keine Sorge, ich fühle mich niemals angegriffen, dazu bin ich nicht empfindlich genug.
    Mann könnte dich ja eh nur engreifen bzw fertig machen wenn man deine Bl sammlung stibitz xD

  20. #120
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    11.969
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Mann könnte dich ja eh nur engreifen bzw fertig machen wenn man deine Bl sammlung stibitz xD
    Das wäre in der Tat eine böse Kampfansage ... und meine BL Sammlung wird verteidigt bis zum bitteren Ende ...
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  21. #121
    Also vor mir ist sie devinitiv sicher ^^

    Da musst du dir keine Sorgen machen

  22. #122
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    11.969
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Also vor mir ist sie devinitiv sicher ^^

    Da musst du dir keine Sorgen machen
    Puh, da habe ich echt Schwein gehabt ...

    Um mal wieder OT zu werden, ich bin wirklich gespannt auf die Meinungen, die dann beizeiten hier (hoffentlich) zu Sun Ken Rock gepostet werden - und darauf ob TP versuchen wird, die Cover optisch ein wenig abzumildern
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.733
    Hab wenig Zeit, darum alles recht kurz gehalten:

    @Sujen
    Ich habe niemanden kritisiert. Zu behaupten, dass ich solche Entscheidungen oberflächlich finde, ist meine gutes Recht. Immerhin habe ich an keiner Person persönliche Kritik ausgeübt. Und warum auch? Manga ist ein Unterhaltungsmedium. Da darf man oberflächlich sein.

    Dazu noch: Ich finde den Zeichenstil (wobei das für mich im Grunde natürlich wenig Gewicht besitzt) von Sun-Ken Rock nicht schön und den Titel im Gesamtpaket auch nicht überzeugend (ergo kein Kauf).

    @Aya-tan
    Ein hässlicher Zeichenstil kann keine schönen Charaktere vorbringen, funktioniert einfach nicht, weil er für einen selbst eben hässlich ist und das wohl auch eher bleibt,
    Ich kann wohl zum tausendsten Mal sagen, dass ich nicht finde, dass das stimmt.
    AoT bietet im übrigen noch ein weiteres gutes Beispiel: Die Zeichenstile von der Hauptserie und Levis sind relativ verschieden, aber Levi an sich ziemlich gleich. Ich sehe da keinen großen Unterschied in der Optik an sich und die Beliebtheit des Mangas beweißt es auch. Der Anime hat den Manga bekannt gemacht, aber Levi war mit Sicherheit schon vorher beliebt (nur unter weniger Leuten).

    Das Wort hässlich mag ich auch nicht und benutzte es deshalb auch recht selten. Darum auch in "".

    Was du beschreibst, Aya-tan, sind persönliche Erfahrungsberichte, kein Faktum. Aber ich weiß aus früheren Gesprächen mit dir, dass du gerne so verfährst. Ich wüsste auch nicht, wie man diese Diskussion zu einem Ende bringen könnte (wie will man etwas beweißen?). Nur ist es doch sehr gewagt zu behaupten, schlechte Zeichenstile geben auch unschöne Charaktere her. IMMER.

  24. #124
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    11.969
    Blog-Einträge
    98
    @muka:

    Zu sagen, dass man etwas oberflächlich findet und gleichzeitig zu behaupten, dass jemand, der das macht, was man so bezeichnet ein Einzelfall sei, sprich nur er/sie sich so oberflächlich verhalten würde ist in meinen Augen eine sehr persönliche Kritik, denn indem man es als Einzelfall hinstellt wird ja dann per se ein Einzelner bzw. das Verhalten dieses einen Einzelfalles kritisiert.

    Wobei es eh seltsam ist, von einem Einzellfall zu reden, wenn allein in diesem Thread schon mehrere Leute genau Dasselbe gesagt haben.

    Allerdings hat es wirklich wenig Sinn sich weiter im Kreis zu drehen und andere User damit zu langweilen. Daher lasse ich es dabei bewenden und dir auch bereitwillig das letzte Wort in dieser Sache. Denn mir ist bewusst, dass ohne dass jemand darauf verzichtet das letzte Wort zu haben, dieses Ping-Pong-Spielchen munter weitergehen wird
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  25. #125
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    26.679
    Zitat Zitat von muka
    Ich kann wohl zum tausendsten Mal sagen, dass ich nicht finde, dass das stimmt.
    AoT bietet im übrigen noch ein weiteres gutes Beispiel: Die Zeichenstile von der Hauptserie und Levis sind relativ verschieden, aber Levi an sich ziemlich gleich. Ich sehe da keinen großen Unterschied in der Optik an sich und die Beliebtheit des Mangas beweißt es auch. Der Anime hat den Manga bekannt gemacht, aber Levi war mit Sicherheit schon vorher beliebt (nur unter weniger Leuten).
    Ich glaube, du kapierst es wirklich absolut gar nicht. Ob man etwas als hässlich empfindet oder nicht, ist reine Ansichtssache. Etwas total subjektives, was jeder komplett anders bewertet. Nach deiner Argumentation müsste absolut jeder den Stil von AoT als hässlich empfunden haben, dennoch weitergelesen haben und dann Levi super toll gefunden haben. Dann wären das alle wohl eher Masochisten. Ich würde eher sagen, die, die den Manga vorher schon gelesen haben, fanden den Zeichenstil nicht wirklich als hässlich.
    Also noch mal kurz. Wenn du für dich ganz alleine und persönlich bestimmst, dass du diesen oder jenen Zeichenstil im kompletten Zustand als hässlich empfindest, wird dir dann auch dort kein einziger Charakter optisch wirklich zusagen können, einfach weil ein Zeichenstil sich in erster Linie in den Figuren widerspiegelt bzw. der Fokus der Leser auf diesen liegt. Dafür musst du den Zeichenstil aber auch wirklich als hässlich empfinden, nicht nur als unausgereift, grob, OK,..., sondern wirklich hässlich.

    Zum Levi-Vergleich:
    Man sieht deutliche Unterschiede zwischen Spin-Off und Hauptserie. Das Design ist gleich geblieben, aber das Spin-Off hat eine sauberere Strichführung und ist auch generell sehr viel ruhiger. Das sind schon himmelweite Unterschiede hier, ganz schlechter Vergleich.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

Seite 5 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •