Seite 15 von 18 ErsteErste ... 56789101112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 375 von 446
  1. #351
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    Zitat Zitat von Chaosmaster Beitrag anzeigen
    Reki Kawahara hat viel Erfahrung mit dem schreiben von Novels, nicht nur AW, sondern auch SAO. Und da ist es nur natürlich das Sie mit zunehmender Novel-Zahl ihre Fähigkeiten noch weiter verbessert
    naja, nur weil jemand Light Novels schreibt, muss es ja nicht heißen, dass er sich verbessert
    Was ich damit aber eigentlich sagen wollte: Kauft auch Accel World, es lohnt sich wirklich ^^
    Die Story steigert sich kontinurlich und der Hauptcharakter macht eine sehr schöne, realistische Entwicklung durch


    Zitat Zitat von Chaosmaster Beitrag anzeigen
    Die Entwicklung der Charaktere ist sowieso etwas was mir an Mangas/ Lightnovel besonders gefällt. Aber das Schöne ist, Haruyuki ist nicht so ein “Overpower“/Perfekt- Charakter der von Anfang an der Beste ist (wie Kirito aus SAO). Haruyuki ist ein Chara mit dem sich auch die normalen Leser identifizieren können.
    also ich muss zugeben, dass mir Haru am Anfang schon etwas auf die Nerven gegangen ist mit seiner Art, wie er sich die ganze Zeit selbst runtergemacht hat. Deswegen bin auch so glücklich über die Entwicklung die er Dank Brain Burst durchmacht

    Zitat Zitat von Chaosmaster Beitrag anzeigen
    Was Huh angeht, kann ich mir gut vorstellen, das auch Haruyuki ihn irgendwann füttern kann, denn ich habe das Gefühl, das Maiden ihn immer weiter an diese Aufgabe ran führt.
    Würde Haru sicherlich gut tun, wenn er lernt, wie er Huh füttern kann

    Zitat Zitat von Chaosmaster Beitrag anzeigen
    Das Azure Heir (der Blaue Samurai) der Sohn der Kaiserfamilie ist, kam auch mir in den Sinn. Das würde auch erklären warum er soviel Zeit gehabt hatte sich alles zu merken. Nach dem er nicht mehr raus konnte aus BB muss er dort ewige Zeiten verbracht haben, bevor er manuell ausgeloggt wurde. Die interessantere Frage wäre, von wem er BB hat?
    also ich würde ja vermuten, dass er eine Art "Spielgefährten" von seinen Eltern zur Verfügung gestellt bekommen hat, damit er in der Kaiserburg nicht ganz alleine ist und dass der ihm Brain Burst gegeben hat.

    Zitat Zitat von Chaosmaster Beitrag anzeigen
    Die Spannenste Frage ist aber, wie viel BB-Punkte Ash noch haben wird und ob Haruyuki nun Durchdrehen wird und sich auch gegen Ash Roller richtet oder nicht. Bzw wie das Verhältnis zwischen Sky Raiker und Ash Roller sich entwickeln sollte falls Ash Roller alle seine BB-Punkte verliert und damit auch seine Erinnerung an BB.
    Ash Roller darf Brain Burst nicht verlieren >.< Schließlich soll er doch Mitglied bei Harus Legion werden ^^



    Zitat Zitat von Chaosmaster Beitrag anzeigen
    Übrigens schon gehört von „Accel World vs. Sword Art Online: Millennium Twilight“ gehört?
    also dazu jetzt nichts konkretes glaube ich kenne nur halt das Gerücht, dass Kirito aus SAO Brain Burst programiert haben soll bzw. im aktuellen englischen Band (Band 9) scheint es ja Hinweise drauf zu geben
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  2. #352
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Kyrumi Beitrag anzeigen
    Übrigens beantworte ich gerne fragen rund um accel world, die sich bis zum aktuellsten japanischen Band drehen.
    Ausserdem kann ich mit absoluter Sicherheit sagen, dass die Geschichte noch spannender wird, sobald das Stichwort "The Fluctuating Light" wieder in den Vordergrund rückt. Mit Band 9 endet der Disaster-Arc, woraufhin Band 10 der erste Filler-Arc ist, der übrigens im Anime adaptiert wurde. Das Warten wird vielen Lesern wahrscheinlich zum Verhängnis. Wer übrigens mit der englischen Übersetzung von SAO vertraut ist und den neuesten Band gelesen hat,wird feststellen, dass Reki viele Features in die jeweils andere Novel integriert und weiter ausbaut. SAO-Leser könnten sich eventuell ausmahlen, was der Sinn und Zweck von "The Fluctuating Light" ist, da es in den ersten Bänden bereits 'angeteasert' wurde und ebenfalls ab Band 9 in den Vordergrund gerät.
    Erstmal danke für den Hinweis in Bezug auf die dauertoten Mitglier von Nega Nebulus.

    Das Angebot lehne ich dankend ab. Einfach aus dem Grund, weil ich mir nicht alle Freude verderben will und zum anderen weil es auch Spaß macht mit anderen über die Theorien zu sprechen und was andere für Vorstellungen/ Erwartungen haben, denken und in die bisherige Geschichte hinein interpretieren.


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    naja, nur weil jemand Light Novels schreibt, muss es ja nicht heißen, dass er sich verbessert
    Was ich damit aber eigentlich sagen wollte: Kauft auch Accel World, es lohnt sich wirklich ^^
    Die Story steigert sich kontinurlich und der Hauptcharakter macht eine sehr schöne, realistische Entwicklung durch
    Wir wissen was du sagen willst^^. Ein sehr gutes Buch welches mit fortlaufender Handlung noch besser wird … oder so (<-also eine Kaufempfehlung XD)

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen


    also ich muss zugeben, dass mir Haru am Anfang schon etwas auf die Nerven gegangen ist mit seiner Art, wie er sich die ganze Zeit selbst runtergemacht hat. Deswegen bin auch so glücklich über die Entwicklung die er Dank Brain Burst durchmacht

    Das verhalten von Haru ist aber ziemlich realistisch und auf jedenfall gut geschrieben . und eine Umstellung wie Haru sie gerade durchmacht is bei weitem noch schwerer als man denken mag. Das einzige was wirklich etwas unrealistisch ist, abgesehen von BB an sich. Ist das auch Haru einen eigenen „Harmen“ hat



    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen


    also ich würde ja vermuten, dass er eine Art "Spielgefährten" von seinen Eltern zur Verfügung gestellt bekommen hat, damit er in der Kaiserburg nicht ganz alleine ist und dass der ihm Brain Burst gegeben hat.

    Etwa dies oder er hat wie die erste Generation BB im I-net gefunden, was ich aber bezweiflen muss. Trotzdem würde mich interessieren , falls „WER“ diese Person ist. Es sollte jemand im Alter bis 16 Jahre sein sowohl in den tiefen abgründen des I-nets zu hause sein, als auch sehr gute Verbindungen zum Kaiserhaus haben … und solche gibt’s nicht an jeder ecke …




    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Ash Roller darf Brain Burst nicht verlieren >.< Schließlich soll er doch Mitglied bei Harus Legion werden ^^

    wir werden sehen/lesen ab 16.03.2017


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    also dazu jetzt nichts konkretes glaube ich kenne nur halt das Gerücht, dass Kirito aus SAO Brain Burst programiert haben soll bzw. im aktuellen englischen Band (Band 9) scheint es ja Hinweise drauf zu geben
    Sry, die Frage war Fies gestellt… es hat nur bedingt etwas mit der Novel zu tun und wenn der Ehr in Bezug auf eine SAO-Novel wo es ein Crossover zwischen SAO und AW gibt.
    Ich hatte die Frage, ob du „Accel World vs. Sword Art Online: Millennium Twilight“ nur gestellt weil du gesagt hattes das Ash Roller zu deinen lieblings Chara gehört. Und in einem Teaser zu Crossover Spiel „Accel World vs. Sword Art Online: Millennium Twilight“ wurde Ash Roller auch als Chara angekündigt

  3. #353
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von Kyrumi Beitrag anzeigen

    Die zwei fehlenden Member der Elements sind Aqua Current und Graphite Edge.

    Danke für die Namen, kann sie mir einfach noch nicht merken.



    Zitat Zitat von Kyrumi Beitrag anzeigen
    Übrigens beantworte ich gerne fragen rund um accel world, die sich bis zum aktuellsten japanischen Band drehen.
    Ausserdem kann ich mit absoluter Sicherheit sagen, dass die Geschichte noch spannender wird, sobald das Stichwort "The Fluctuating Light" wieder in den Vordergrund rückt. Mit Band 9 endet der Disaster-Arc, woraufhin Band 10 der erste Filler-Arc ist, der übrigens im Anime adaptiert wurde. Das Warten wird vielen Lesern wahrscheinlich zum Verhängnis. Wer übrigens mit der englischen Übersetzung von SAO vertraut ist und den neuesten Band gelesen hat,wird feststellen, dass Reki viele Features in die jeweils andere Novel integriert und weiter ausbaut. SAO-Leser könnten sich eventuell ausmahlen, was der Sinn und Zweck von "The Fluctuating Light" ist, da es in den ersten Bänden bereits 'angeteasert' wurde und ebenfalls ab Band 9 in den Vordergrund gerät.
    Filler in einer Light Novel, so was gibts? Hoffentlich trotzdem interessant, storyrelevant und nicht allzu lange.
    Aber verraten brauchst du sonst nichts, ich denke mal, das jeder hier lieber wartet und sich überraschen lässt, was kommt. Trotzdem danke fürs Angebot
    Mangawünsche:
    Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Hidan no Aria/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Rainbow/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Red Night Eve/ Renai Boukun/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Life/ High School DXD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  4. #354
    Zitat Zitat von Bartomb Beitrag anzeigen
    Filler in einer Light Novel, so was gibts? Hoffentlich trotzdem interessant, storyrelevant und nicht allzu lange.
    Naja, es ist eigentlich kein Filler, sondern bei Band 10 handelt es sich um einen Kurzgeschichten-Sammelband. Ich weiß von zumindest drei Storys die darin enthalten sind: (keine Angst, keine Spoiler)
    - Geschichte um eine der vier Elements, bereits bekannt aus Band 3 des AW-Mangas.
    - Crossover zwischen AW und SAO, bereits bekannt aus Band 5 des AW-Mangas.
    - Kurzgeschichte um Kuroyukihimes Klassenfahrt während Band 3 bzw. 4 der Novel.

    Als Filler würde ich solche Geschichten eigentlich nicht bezeichnen, da sie die Welt von AW schon weiter ausbauen. SAO ohne die Kurzgeschichten-Sammelbände 2 & 8 könnte ich mir gar nicht vorstellen und es gibt immer noch viele tolle Side Storys die es nie in einen Sammelband geschafft haben.

    Zu "The Fluctuating Light":

    Die Verbindung zu den "Fluctlights" habe ich gar nicht gezogen, obwohl die ja auf der Hand liegt...-_-
    Das würde zumindest erklären, warum Haruyuki glaubt, dass es sich dabei um ein Lebewesen handelt. Aber mehr will ich auch gar nicht wissen, sondern mich von den Folgebänden überraschen lassen.



    Kawahara hat gewissermaßen auch sein neuestes Werk, "The Isolator", mit AW verbunden: Auch hier bekommen die Charaktere zu ihren seelischen Wunden und Traumatas passende Fähigkeiten verliehen, auch wenn sie diese nicht in Form eines Duellavatars bekommen, sondern in der Realität.
    An dieser Stelle kann ich nur jedem wieder "The Isolator" ans Herz legen. Alle drei bisher erschienen Bände sind inzwischen auf englisch draußen und man merkt ihnen Kawaharas jahrelange Erfahrung deutlich an. Vom Schreibstil bis zum Storyaufbau und dem Verlauf des Spannungsbogens hat sich alles merklich verbessert im Gegensatz zu den bisherigen AW-Novels.
    Es gibt Dinge die kann man nicht aufhalten. Den Lauf der Zeit, das Schicksal, große Träume, einen starken Willen.
    Ohne Sie findet man keine wahre Freiheit. Man bleibt ewig in sich gefangen und verliert seine Ziele.
    Gol D. Roger - Piratenkönig

  5. #355
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von Conangiga Beitrag anzeigen
    Naja, es ist eigentlich kein Filler, sondern bei Band 10 handelt es sich um einen Kurzgeschichten-Sammelband. Ich weiß von zumindest drei Storys die darin enthalten sind: (keine Angst, keine Spoiler)
    - Geschichte um eine der vier Elements, bereits bekannt aus Band 3 des AW-Mangas.
    - Crossover zwischen AW und SAO, bereits bekannt aus Band 5 des AW-Mangas.
    - Kurzgeschichte um Kuroyukihimes Klassenfahrt während Band 3 bzw. 4 der Novel.

    Als Filler würde ich solche Geschichten eigentlich nicht bezeichnen, da sie die Welt von AW schon weiter ausbauen. SAO ohne die Kurzgeschichten-Sammelbände 2 & 8 könnte ich mir gar nicht vorstellen und es gibt immer noch viele tolle Side Storys die es nie in einen Sammelband geschafft haben.
    Danke für deine Einschätzung, die Geschichten kenne ich ja dann ebenfalls schon aus den Mangas. Sind auf jeden Fall nette Geschichten, die die AC-Welt etwas ausbauen, von daher finde ich das sehr schön.

    Die drei Bände von The Isolator müsste ich mir auch mal nachkaufen, scheint ja auch eine sehr interessante LN zu sein.
    Mangawünsche:
    Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Hidan no Aria/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Rainbow/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Red Night Eve/ Renai Boukun/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Life/ High School DXD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  6. #356
    Junior Mitglied Avatar von Garo
    Registriert seit
    01.2017
    Beiträge
    4
    Ich weiß nicht, was ihr alle habt. Band 6 war schrecklich und hat für mich die Reihe komplett ruiniert. Ein ganzer Arc wurde direkt am Anfang in ein einziges Kapitel gequetscht und dann auch noch nur als eine gefühllose Nacherzählung. Und dann wurde in diesem Arc auch noch ein wichtiger Charakter Sky Raker eingeführt und war aufgrund der plumpen Erzählweise einer Nacherzählung auch schnell wieder vergessen. Absolut traurig und meine Freude an der Reihe, die sich in den ersten fünf Bänden aufgebaut hatte, war nach dem ersten Kapitel so ziemlich verflogen. Einfach nur traurig.

  7. #357
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was ihr alle habt. Band 6 war schrecklich und hat für mich die Reihe komplett ruiniert. Ein ganzer Arc wurde direkt am Anfang in ein einziges Kapitel gequetscht und dann auch noch nur als eine gefühllose Nacherzählung. Und dann wurde in diesem Arc auch noch ein wichtiger Charakter Sky Raker eingeführt und war aufgrund der plumpen Erzählweise einer Nacherzählung auch schnell wieder vergessen. Absolut traurig und meine Freude an der Reihe, die sich in den ersten fünf Bänden aufgebaut hatte, war nach dem ersten Kapitel so ziemlich verflogen. Einfach nur traurig.
    auf wen beziehst du das jetzt? Weil die meisten beziehen sich ja bei dem was sie schreiben auf die Novel und nicht auf den Mannga...?
    Oder sehe ich da etwas grad was falsch? ^^
    Geändert von Miss Morpheus (03.01.2017 um 18:55 Uhr)
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  8. #358
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, was ihr alle habt. Band 6 war schrecklich und hat für mich die Reihe komplett ruiniert. Ein ganzer Arc wurde direkt am Anfang in ein einziges Kapitel gequetscht und dann auch noch nur als eine gefühllose Nacherzählung. Und dann wurde in diesem Arc auch noch ein wichtiger Charakter Sky Raker eingeführt und war aufgrund der plumpen Erzählweise einer Nacherzählung auch schnell wieder vergessen. Absolut traurig und meine Freude an der Reihe, die sich in den ersten fünf Bänden aufgebaut hatte, war nach dem ersten Kapitel so ziemlich verflogen. Einfach nur traurig.
    Kann ich ABSOLUT nachvollziehen. Die Freude an der Mangaumsetzung ist mir auch nach dem sechsten Band ein wenig vergangen...
    Man hat die Novelbände 3 und 4 ausgelassen, weil man dafür zu lange gebraucht hätte, um sie im Manga umzusetzen und weil sie schon aus dem Anime bekannt gewesen sind. Was passiert jetzt also nach der Handlung aus Novelband 5? Der nächste Arc erstreckt sich von Band 6 bis Band 9, ist das denn nicht auch zu lange? Ich befürchte wirklich wir werden in Zukunft noch mehr Handlungssprünge sehen.
    Es gibt Dinge die kann man nicht aufhalten. Den Lauf der Zeit, das Schicksal, große Träume, einen starken Willen.
    Ohne Sie findet man keine wahre Freiheit. Man bleibt ewig in sich gefangen und verliert seine Ziele.
    Gol D. Roger - Piratenkönig

  9. #359
    Frohes Neues von der Übersetzerin!

    Zitat Zitat von Conangiga Beitrag anzeigen
    Naja, es ist eigentlich kein Filler, sondern bei Band 10 handelt es sich um einen Kurzgeschichten-Sammelband. Ich weiß von zumindest drei Storys die darin enthalten sind: (keine Angst, keine Spoiler)
    - Geschichte um eine der vier Elements, bereits bekannt aus Band 3 des AW-Mangas.
    - Crossover zwischen AW und SAO, bereits bekannt aus Band 5 des AW-Mangas.
    - Kurzgeschichte um Kuroyukihimes Klassenfahrt während Band 3 bzw. 4 der Novel.

    Als Filler würde ich solche Geschichten eigentlich nicht bezeichnen, da sie die Welt von AW schon weiter ausbauen. SAO ohne die Kurzgeschichten-Sammelbände 2 & 8 könnte ich mir gar nicht vorstellen und es gibt immer noch viele tolle Side Storys die es nie in einen Sammelband geschafft haben.
    Dem kann ich zustimmen, mit dem Band bin ich gerade durch und fand ihn eine schöne Abwechslung. Auch weil nicht immer nur aus Haruyukis Perspektive erzählt wird Freut euch schon mal drauf!

  10. #360
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    [...]

    Naja, nur weil er immer in der Burg spawnt, muss er ja nicht der Kaiserfamilie angehören. Sonst wäre es ja ein Kinderspiel, in der Burg zu landen - im Vergleich zum normalen Weg jedenfalls.



    Ich bin ja mal gespannt, wann "Ash" und Haru erstmals in Natura aufeinander treffen, und wie Haru reagiert

  11. #361
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.072
    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen

    Naja, nur weil er immer in der Burg spawnt, muss er ja nicht der Kaiserfamilie angehören. Sonst wäre es ja ein Kinderspiel, in der Burg zu landen - im Vergleich zum normalen Weg jedenfalls.

    So ein Kinderspiel ist es ja nicht, da man ja erstmal im realen Leben dahin gelangen muss.
    Hatte auch überlegt, ob er das Kind der Kaiserfamilie ist. Aber dann bleibt die Frage, woher er Brain Burst hat. Mitglieder der kaiserlichen Familie leben ja wahrscheinlich eher abgeschottet von anderen. Vielleicht ist der Erschaffer Brain Bursts ja dabei.

    Aber der Cliffhänger ist erst mal schon eine Verschlechterung für Haruyuki im Vergleich zum Cliffhänger davor. Davor hieß es ja: „Anlegen, The Destiny“, und jetzt heißt es sozusagen: „Anlegen, Chrome Disaster“.
    Als Haruyuki und Utai es aus der Burg geschafft haben, hab ich wirklich darauf gewartet, dass irgendwas noch passiert. Ich lese so weiter, Ash Roller wird nicht erwähnt; es geht weiter, immer noch keine Spur von Ash Roller. Und dann, wie Haruyuki Stück für Stück die Spuren gefunden hat. Für Ash Roller dann dieselbe Situation wie damals für das eine Mädel bei der Entstehung von Chrome Disaster.
    Aber nach der Situation wird es ja dann schwer, die Könige davon zu überzeugen, dass Haruyuki sich von Chrome Disaster befreit hat, nachdem er erneut es angelegt hat.

    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Wobei es da ja die noch inoffizielle BBSAO-Theorie gibt, die besagt, dass wenn die Differnenz zwischen deutschen Stand und japanischen Stand bei BB gleich Null ist, der Wert x, der für die Zahl der in Deutschland erschienenen SAO-Bände steht, innerhalb eines Zeitraums, der mit einem Quartal gleichgesetzt werden kann, um 1 erhöht werden wird.

  12. #362
    Moderator Tokyopop Avatar von Sabine_Scholz
    Registriert seit
    11.2010
    Beiträge
    279
    Hey,

    danke für eure ausführlichen Meinungen. Kleiner Vorschlag: Schreibt doch einfach am Anfang eures Posts, ob er sich um die Novel oder den Manga dreht. ist für Neueinsteiger sicher besser nachzuvollziehen.

    Liebe Grüße aus der Redaktion,
    Sabine
    Immer topaktuell informiert! Mit dem TOKYOPOP-Newsletter. Bestell ihn dir gleich hier!

  13. #363
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    am 16. März erscheint bei uns Band 9 der Novel mit dem Titel "Das siebentausenjährige Gebet"


    und am 13. April erscheint der 7. Band der Mangareihe
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  14. #364
    Die Cover der Novel und der Manga-Reihe gefallen mir ausgesprochen gut. Momentan hänge ich immer noch bei Band 4 fest, müsste mir mal endlich den nächsten holen.
    Mangawünsche:
    Kono Sekai no Katasumi ni
    Himouto! Umaru-chan
    Amanchu
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru
    Sweetness & Lightness
    Bread & Butter
    Bokura wa Minna Kawaisou
    Usagi Drop

    Novelwünsche:
    Saijaku Muhai no Bahamut
    Re: Zero - Starting Life in Another World
    Asterisk War
    Seirei Tsukai Blade Dance



  15. #365
    Band 9 habe ich zwar noch nicht ganz gelesen, aber...

    Ash Roller ist eine Mittelschülerin!? Und in Haruyuki verliebt...!? NOPENOPENOPENOPENOPE
    Die ersten acht Bände werden nie wieder so sein wie vorher... Kawahara, du durchtriebener Hund du.

    Es gibt Dinge die kann man nicht aufhalten. Den Lauf der Zeit, das Schicksal, große Träume, einen starken Willen.
    Ohne Sie findet man keine wahre Freiheit. Man bleibt ewig in sich gefangen und verliert seine Ziele.
    Gol D. Roger - Piratenkönig

  16. #366
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    Zitat Zitat von Conangiga Beitrag anzeigen
    Band 9 habe ich zwar noch nicht ganz gelesen, aber...

    Ash Roller ist eine Mittelschülerin!? Und in Haruyuki verliebt...!? NOPENOPENOPENOPENOPE
    Die ersten acht Bände werden nie wieder so sein wie vorher... Kawahara, du durchtriebener Hund du.
    ich bin mit dem Band auch noch nicht ganz durch...

    Naja Mitschülerin ja denke ich mal nicht, sie geht ja auf eine andere Schule (hat ja eine andere Schuluniform) aber ich war auch sehr geschockt :/ Hab mir aber gleich gedacht als sie Haru aufgefhalten hat, das es nur Ash Roller sein kann... Hab mir ja schon gedacht, das Ash Rollers Persönlichkeit in der Realität anders ist, allerdigns bin ich von einem kleinen nerdigen Jungen ausgegangen... Finde es etwas schade, das Reki Kawahara nur neue Mädchen einführt, die auf Haru fliegen... bin ehrlich gesagt so gar nicht damit zufrieden das Ash Roller ein Mädl ist muss ich sagen...

    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  17. #367
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.072
    Zitat Zitat von Conangiga Beitrag anzeigen
    Band 9 habe ich zwar noch nicht ganz gelesen, aber...

    Ash Roller ist eine Mittelschülerin!? Und in Haruyuki verliebt...!? NOPENOPENOPENOPENOPE
    Die ersten acht Bände werden nie wieder so sein wie vorher... Kawahara, du durchtriebener Hund du.
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    ich bin mit dem Band auch noch nicht ganz durch...

    Naja Mitschülerin ja denke ich mal nicht, sie geht ja auf eine andere Schule (hat ja eine andere Schuluniform) aber ich war auch sehr geschockt :/ Hab mir aber gleich gedacht als sie Haru aufgefhalten hat, das es nur Ash Roller sein kann... Hab mir ja schon gedacht, das Ash Rollers Persönlichkeit in der Realität anders ist, allerdigns bin ich von einem kleinen nerdigen Jungen ausgegangen... Finde es etwas schade, das Reki Kawahara nur neue Mädchen einführt, die auf Haru fliegen... bin ehrlich gesagt so gar nicht damit zufrieden das Ash Roller ein Mädl ist muss ich sagen...

    Er/sie hat ja Mittelschülerin geschrieben.

    Ich muss aber zugeben, ich bin auch nicht zufrieden, wer Ash Roller ist. Zuerst dachte ich auch so: „Waaas? Ein Mädchen?“ Später dann (nicht ernst gemeint): „Vielleicht gibt es ja BL-Szenen zwischen Silver Crow und Ash Roller.



    Und jetzt noch ein zweiter Spoiler, der sich auf den kompletten Band bezieht.



    Ash Roller scheint ja eher der komatöse Bruder des Mädels zu sein. Ich find das aber ein bisschen … seltsam. (Keine Ahnung, wie ichs nennen soll.) Das heißt ja anscheinend, dass das Bewusstsein des Bruders im Neuro Linker steckt? Auch wenn er komatös ist, kann er durch Brain Burst weiterleben. Aber das KH liegt ja woanders; bzw. der Neuro Linker des Bruders ist woanders. Heißt das, das Bewusstseins des Bruders ist sowohl im Körper als auch im Neuro Linker?

    Am Anfang hatte ich mich gefragt, was der Untertitel „Das siebentausendjährige Gebet“ heißen soll. Dachte zuerst, das solle vielleicht was Biblisches sein, weil ja danach die Welt seit siebentausend Jahren existiert. Aber später wars dann klar, dass es mit der Burst Linkerin Fron (oder wie sie hieß) und der Entstehung Chrome Disasters zu tun hatte, was sieben Jahre (bzw. in Brain-Burst-Zeit siebentausend Jahre) her ist.

    Und ganz am Ende: Ich hätte gerne noch Szenen von der Konferenz der Könige gehabt; und wie diese auf Silver Crows Reinigung reagieren. Da der nächste Band ja Kurzgeschichten enthält, wird man da wahrscheinlich nichts erfahren. Vielleicht im übernächsten Band in einem Rückblick.

    Für zukünftige Bände wünsche ich mir aber mal weitere männliche Personen, die zu den Guten gehören. (Nicht die anderthalben Jungs (Takumu und Ash Roller, den ich mal als halbe Person zähle wegen Bruder/Schwester „in einem“), die bisher da sind.

    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Wobei es da ja die noch inoffizielle BBSAO-Theorie gibt, die besagt, dass wenn die Differnenz zwischen deutschen Stand und japanischen Stand bei BB gleich Null ist, der Wert x, der für die Zahl der in Deutschland erschienenen SAO-Bände steht, innerhalb eines Zeitraums, der mit einem Quartal gleichgesetzt werden kann, um 1 erhöht werden wird.

  18. #368
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen


    Ash Roller scheint ja eher der komatöse Bruder des Mädels zu sein. Ich find das aber ein bisschen … seltsam. (Keine Ahnung, wie ichs nennen soll.) Das heißt ja anscheinend, dass das Bewusstsein des Bruders im Neuro Linker steckt? Auch wenn er komatös ist, kann er durch Brain Burst weiterleben. Aber das KH liegt ja woanders; bzw. der Neuro Linker des Bruders ist woanders. Heißt das, das Bewusstseins des Bruders ist sowohl im Körper als auch im Neuro Linker?

    Am Anfang hatte ich mich gefragt, was der Untertitel „Das siebentausendjährige Gebet“ heißen soll. Dachte zuerst, das solle vielleicht was Biblisches sein, weil ja danach die Welt seit siebentausend Jahren existiert. Aber später wars dann klar, dass es mit der Burst Linkerin Fron (oder wie sie hieß) und der Entstehung Chrome Disasters zu tun hatte, was sieben Jahre (bzw. in Brain-Burst-Zeit siebentausend Jahre) her ist.

    Und ganz am Ende: Ich hätte gerne noch Szenen von der Konferenz der Könige gehabt; und wie diese auf Silver Crows Reinigung reagieren. Da der nächste Band ja Kurzgeschichten enthält, wird man da wahrscheinlich nichts erfahren. Vielleicht im übernächsten Band in einem Rückblick.

    Für zukünftige Bände wünsche ich mir aber mal weitere männliche Personen, die zu den Guten gehören. (Nicht die anderthalben Jungs (Takumu und Ash Roller, den ich mal als halbe Person zähle wegen Bruder/Schwester „in einem“), die bisher da sind.

    Bei Ash Roller war ich auch erst überrascht, das er ein Mädchen ist. An sich ist er in Brain Burst ja ein Junge, und in der realen Welt ein Mädchen, das sich durch den Linker ihres Bruders mit diesem ja ein Bewusstsein teilt, und sich an nichts aus Brain Burst erinnert, wenn sie ihren eigenen Linker trägt.
    Hoffentlich erfährt man da noch genaueres, so ganz schlüssig ist das für mich noch nicht. Da ich aber glaube, das Ash früher oder später noch zu Nega Nebulus wechseln wird, werden wir da bestimmt noch mehr aufgeklärt.

    Ich denke doch mal, das im übernächsten Band noch auf die Versammlung eingegangen wird, dafür war die ganze Sache doch zu groß und wichtig, als das man als Leser jetzt nichts darüber erfährt, vermute ich mal.
    Genauso denke ich, das Haruyuki sich irgendwann die beiden Karten, die er in Frons und Falcons Haus gelassen hat, wieder zurückholt, wenn er die Kraft des Armaments und des Schwerts brauchen wird.

    Mangawünsche:
    Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Hidan no Aria/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Rainbow/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Red Night Eve/ Renai Boukun/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Life/ High School DXD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  19. #369
    In welchen Band wird eigentlich enthüllt, wer der Hauptantagonist der Serie ist?

    Ich gebe zu, ich weiß es bereits und es ist durchaus ein doppelter Hammer. In Bezug auf beide Identitäten - Spiel und Wirklichkeit.

  20. #370
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen

    Er/sie hat ja Mittelschülerin geschrieben.

    genau lesen muss gelernt sein

    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Und jetzt noch ein zweiter Spoiler, der sich auf den kompletten Band bezieht.

    Ash Roller scheint ja eher der komatöse Bruder des Mädels zu sein. Ich find das aber ein bisschen … seltsam. (Keine Ahnung, wie ichs nennen soll.) Das heißt ja anscheinend, dass das Bewusstsein des Bruders im Neuro Linker steckt? Auch wenn er komatös ist, kann er durch Brain Burst weiterleben. Aber das KH liegt ja woanders; bzw. der Neuro Linker des Bruders ist woanders. Heißt das, das Bewusstseins des Bruders ist sowohl im Körper als auch im Neuro Linker?

    Wird das im Band dann noch erklärt? Naja finde ich auch sehr seltsam muss ich sagen. Wirklich zufrieden bin ich mit dieser Auflösug nicht muss ich gestehen...


    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen

    Für zukünftige Bände wünsche ich mir aber mal weitere männliche Personen, die zu den Guten gehören. (Nicht die anderthalben Jungs (Takumu und Ash Roller, den ich mal als halbe Person zähle wegen Bruder/Schwester „in einem“), die bisher da sind.

    Dem kann ich mich nur anschließen! Wobei Reki Kawahara in einem Nachwort schon selbst geschrieben hat, das es eins seiner Probleme ist, das er Geschichten nur dadurch entwickeln kann, das er neue weibliche Charaktere einführt ^^;

    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  21. #371
    Naja, da werdet ihr immerhin EINEN Trost haben:


    Der Hauptantagonist der Serie ist eine Frau und zwar **** und in der realen Welt ist sie ****. Dachtet ihr etwa, dass ich Namen nenne?


  22. #372
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.072
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen

    Wird das im Band dann noch erklärt? Naja finde ich auch sehr seltsam muss ich sagen. Wirklich zufrieden bin ich mit dieser Auflösug nicht muss ich gestehen...

    Wieso der Bruder trotzdem „weiterlebt“, wird nicht erklärt (bzw. eher indirekt, dass es am Neuro Linker liegt, den Rin benutzt).

    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Wobei es da ja die noch inoffizielle BBSAO-Theorie gibt, die besagt, dass wenn die Differnenz zwischen deutschen Stand und japanischen Stand bei BB gleich Null ist, der Wert x, der für die Zahl der in Deutschland erschienenen SAO-Bände steht, innerhalb eines Zeitraums, der mit einem Quartal gleichgesetzt werden kann, um 1 erhöht werden wird.

  23. #373
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    946
    Der Manga endet übrigens wohl bald:
    http://www.animenewsnetwork.com/news...n-june/.114598

  24. #374
    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    Der Manga endet übrigens wohl bald:
    http://www.animenewsnetwork.com/news...n-june/.114598
    Als seinerzeit die Handlung aus dem dritten und dem vierten Band der Light Novel ausgelassen wurde, war ich schon übelst angenervt. Jetzt endet die Mangaumsetzung also wohl nach dem Trans Hermes Code-Rennen.
    Damit breche ich die Reihe an dieser Stelle ab. Den siebten Band habe ich eben gerade storniert und die ersten sechs werden bald aus dem Regal weichen, um Platz für AW dural zu machen. Eigentlich schade, aber geaxte Novel-zu-Mangaumsetzungen haben bei mir keine Zukunft mehr.
    Es gibt Dinge die kann man nicht aufhalten. Den Lauf der Zeit, das Schicksal, große Träume, einen starken Willen.
    Ohne Sie findet man keine wahre Freiheit. Man bleibt ewig in sich gefangen und verliert seine Ziele.
    Gol D. Roger - Piratenkönig

  25. #375
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.799
    am 15. Juni erscheint bei uns der 10. Band der Light Novel mit dem Titel "Elements"



    es handelt sich hierbei um einen Kurzgeschichtenband
    Zitat Zitat von Conangiga Beitrag anzeigen
    Naja, es ist eigentlich kein Filler, sondern bei Band 10 handelt es sich um einen Kurzgeschichten-Sammelband. Ich weiß von zumindest drei Storys die darin enthalten sind: (keine Angst, keine Spoiler)
    - Geschichte um eine der vier Elements, bereits bekannt aus Band 3 des AW-Mangas.
    - Crossover zwischen AW und SAO, bereits bekannt aus Band 5 des AW-Mangas.
    - Kurzgeschichte um Kuroyukihimes Klassenfahrt während Band 3 bzw. 4 der Novel.
    Zitat Zitat von ekamiku Beitrag anzeigen
    Dem kann ich zustimmen, mit dem Band bin ich gerade durch und fand ihn eine schöne Abwechslung. Auch weil nicht immer nur aus Haruyukis Perspektive erzählt wird Freut euch schon mal drauf!
    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



Seite 15 von 18 ErsteErste ... 56789101112131415161718 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •