Seite 4 von 34 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 844

Thema: Corto Maltese

  1. #76
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.209
    Zitat Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
    Die "Art-Editions" bei IDW sind doch diese supergroßformatigen superlimitierten superteuren Edelausgaben, soweit ich mich erinnere?
    Ja, das sind die 1:1 Scans der Originalseiten.
    Also teuer finde ich die Dinger nicht, das ist ja fast so, also ob du ein Original besitzt (aber nur fast ), einen andere Sache ob man es sich leisten kann.

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    535
    Toll, dass ihr euch an Corto Maltese wagt! Diese Comics haben mich erst für die große Comicwelt jenseits von Asterix und Mosaik gewonnen. :-)

    Allerdings habe ich mittlerweile alle Corto-Alben, daher falle ich als Käufer wahrscheinlich aus.
    Einzige Ausnahme: Euch gelingt, was weder Carlsen in zwei Anläufen noch Kult gelang - eine konsistente Komplettausgabe - und ich habe dann auch noch viel Geld über.

    Aber eine Anregung hätte ich: Lust auf eine deutsche Erstausgabe? "L'Homme du Sertao" von Hugo Pratt liegt noch nicht auf Deutsch vor. Ist zwar keine Corto-Geschichte, könnte aber glatt eine Fortsetzung der Geschichte "Die Abrechnung" aus "Im Zeichen des Steinbocks" (Carlsen) sein. Mir liegt eine französische Castermann-Ausgabe von 2007 vor, ISBN 9782203008427. Ist eine eher kurze Geschichte, 47 Seiten im A5-Format, das wären im Albenformat maximal 24 Seiten.

    Um die Fantasie weiterlaufen zu lassen: Fort Wheeling von Pratt liegt m.W. auch nicht komplett auf Deutsch vor. Die Comicothek veröffentlichte 1986-1989 drei Alben in SW, aber irgendwie fehlten da wohl 10-20 Seiten. Eine Veröffentlichung, erstmals der komplette Stoff in Deutsch und dann noch in Farbe, das wäre schon schön.

    Und final: 1995 wurde die 12-seitige Corto-Geschichte "Ein Biennale-Spätsommertraum" auf deutsch in der Reeddition Nr. 26 veröffentlicht. Wäre schick, wenn diese Geschichte irgendwie neu gedruckt werden könnte. Hier gibt es ein paar Infos und das Titelbild dieser Geschichte: http://www.archivespratt.net/cortomaltese_all.htm
    Geändert von Stingo (21.01.2015 um 13:28 Uhr)

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    683
    Fort Wheeling wäre tatsächlich ein sehr lohnendes Projekt!

    Zusammen mit dem Mann von Sertao könnte man auch gleich den der Karibik und den aus Kanada wiederveröffentlichen. Weitere kleinere, aber sehr wünschenswerte Geschichten wären "La Macumba del Gringo" und "à l'ouest de l'eden".

  4. #79
    Zitat Zitat von Mr.Dave Beitrag anzeigen
    Hey,

    bin gerade über den Thread hier gestolpert (war länger nicht mehr im Forum) und finde es sehr schade, dass nur die kolorierte Version angeboten wird. Hatte mir damals alle Kult Bände gekauft und war einfach mal wieder enttäuscht (und ich wollte es unbedingt mögen - habe sie dann aber wieder abgestoßen).
    Es funktioniert einfach nicht! Die Magie dieser phantastischen Tuschezeichnungen ist sofort dahin und mit ihr alles, was die künstlerische Qualität eben ausmacht. Was bleibt, ist dann halt irgendeine Geschichte mit bunten Bildern.
    Das sehe ich gar nicht so. Ich stehe den colorierten Fassungen der ursprünglich s/w erschienenen Bände indifferent gegenüber. Die Colorierung stört nicht, aber ich brauche sie auch nicht.

    Zumindest hat Pratt, soviel ich weiß, die Colorierung zumindest abgesegnet, wenn nicht überwacht. sie wurden von engen Mitarbeiterinnen erstellt. Und sie sind dezent und geschmackvoll erstellt worden.

    Und noch mal die Frage, sind die späteren Alben jemals s/w erschienen? Also in einer offiziellen s/w Ausgabe?

  5. #80
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.624
    Ich habe am Wochenende die Corto Maltese-Ausgabe von IDW in der Hand gehabt. Leider musste ich tatsächlich feststellen, dass mir die s/w-Version nicht wirklich (besser) gefällt. Ich kann auch nicht wirklich beschreiben warum dies so ist. Wahrscheinlich weil die Sprechblasen teilweise viel Platz einnehmen und mir ein wenig die Details fehlten.
    Tut mir leid jellyman, Schreibfaul & Co...

    Werde mir die erste Ausgabe von s&l kaufen und begutachten. Sollte mir diese Farbversion auch nicht gefallen, kann CM in anderen Gewässern segeln!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #81
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.209
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Ich habe am Wochenende die Corto Maltese-Ausgabe von IDW in der Hand gehabt. Leider musste ich tatsächlich feststellen, dass mir die s/w-Version nicht wirklich (besser) gefällt. Ich kann auch nicht wirklich beschreiben warum dies so ist. Wahrscheinlich weil die Sprechblasen teilweise viel Platz einnehmen und mir ein wenig die Details fehlten.
    Tut mir leid jellyman, Schreibfaul & Co...

    Werde mir die erste Ausgabe von s&l kaufen und begutachten. Sollte mir diese Farbversion auch nicht gefallen, kann CM in anderen Gewässern segeln!

    C_R
    Genau das ist was ich mit einem meiner vorherigen Kommentare gemeint habe:

    Neueinsteiger werden auch durch eine Farbversion kaum gewonnen werden (wenn schon die sw Ausgabe nicht überzeugt).

    Und die Fans werden schon die Kult-Farbausgabe haben. Warum nochmal kaufen? Die werden sich höchstens die fehlenden Bände holen.
    (Die würden dafür eine sw Version komplett kaufen, denn das ist was fehlt).

    Und dann gibt's noch die Hardcore Fans wie mich, die das Farbdings im Laden stehen lassen werden.

    So wird CM wieder kein Erfolg. Aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung.
    Die Zukunft wird es zeigen.

  7. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    683
    Also ich werde mir den Corto von S&L zulegen, weil ich bei keiner Corto-Ausgabe komplett bin und weil ich bei S&L keine Bedenken habe, dass sie es durchziehen! Und ich finde nach wie vor, dass man die Cortos sowohl in Farbe als auch sw braucht! Die Colorierungen gefallen mir allermeistens ausnehmemd gut, sie sind teilweise deutlich an Pratts Aquarellskizzen angelehnt (wurden ja auch in enger Zusammenarbeit mit Pratt erstellt, und war die Coloristin nicht sogar seine Lebenspartnerin?).

    @Comic-Republic: als ich den Corto in jungen Jahren im Laden nur durchgeblättert habe, fand ich die Optik auch furchtbar, aber als ich die Südseeballade dann doch mal zum Antesten mitnahm und gelesen habe, hat's Klick gemacht. Es gibt Artwork, dessen Ästhetik sich einem unabhängig von der Erzählebene erschließt, doch beinahe noch höher erachte ich die Kunst, eine Bildsprache zu schaffen, die im Grunde nur durch die Verzahnung mit dem Erzählten funktioniert. Tardi ist da für mich ein ähnlicher Kandidat wie Pratt.

    Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass ich mir neben Driullet von S&L auch einen Tutto Pratt wünsche?

  8. #83
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.748
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Neueinsteiger werden auch durch eine Farbversion kaum gewonnen werden (wenn schon die sw Ausgabe nicht überzeugt).
    Gilt das nur ganz speziell für Corto Maltese? Ansonsten sind Neueinsteiger ja eher durch Farbausgaben zu locken (sofern eine Kolorierung einigermaßen sinnvoll ist. Bei "Cromwell Stone" oder den Comics von Thomas Ott würde es mich wundern, wenn das eine Verbesserung wäre).
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  9. #84
    Tutto Pratt wäre aber ein Mammutprojekt.

    Für den Anfang würden mir schon die fehlenden Bände der Wüstenskorpione reichen. Wobei auch hier eine GA nicht zu verachten wäre.

    Was Corto betrifft hat ja weder Carlsen noch Kult eine einheitliche GA hinbekommen. Was natürlich vor allem an mangelnder Akzeptanz seitens der Leser lag. Eine Frage ist ob ich das ganze sehr umfangreiche Bonusmaterial brauche, was den Preis (kräftig?) in die Höhe treibt, oder ob es gerade das Bonusmatereial ist was den Anreiz bietet doch noch einmal nachzukaufen.

  10. #85
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.209
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Gilt das nur ganz speziell für Corto Maltese? Ansonsten sind Neueinsteiger ja eher durch Farbausgaben zu locken (sofern eine Kolorierung einigermaßen sinnvoll ist. Bei "Cromwell Stone" oder den Comics von Thomas Ott würde es mich wundern, wenn das eine Verbesserung wäre).
    Nun, da gibt es bestimmt noch mehr, aber da wir hier über CM reden, bezog sich mein Statement auch nur auf dieses Comic.
    Wie gesagt, ist nur mein Bauchgefühl.

    Grundsätzlich halte ich nachträgliche Kolorierungen für falsch. Hier wurde auch oft erwähnt, dass die Kolorierung von Pratt abgesegnet worden ist. Das stimmt, allerdings erst auf Drängen des Verlegers wg. der vermeintlichen besseren Kommerzialisierung.
    In diesem Zusammenhang fällt mir ein Interview mit Bernet ein, dass ich erst vor kurzem gelesen habe: Dort hatte sich dieser beschwert, das die kolorierte Version von Torpedo auch nur auf mehrmaligen Drängen seines französischen Verlegers entstanden ist und diese die beabsichtigten Wirkung des Comics völlig zerstörte.

  11. #86
    Mitglied Avatar von Schninkel
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.438
    Was ich bei Torpedo völlig nachvollziehe. Aber die Südseeballade ist m.E. sehr gut koloriert -die von Torpedo ist ein Grauen.
    Massenweise Graphic Novels oder was darunter firmiert, hauptsächlich Reprodukt und Avant
    Ebenfalls neu: US-DC und Marvel, US-30 Days of Night u.a.
    Alles zum Preissturz freigegeben
    http://www.comicforum.de/showthread....93#post5098393

  12. #87
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    669
    Hier bei CONG S.A.

    http://www.cong-pratt.com/en/services/licences/

    ist Kult als Deutsch-Partner gelistet, da muss aber auch S&L stehen!

  13. #88
    so, bin neu hier im Thread und habe wie man meinem Nick nur unschwer entnehmen kann, alle Ausgaben von Carlsen und Kult im Regal. Aus welchem Grund ich mir jetzt auch noch die Schreiber Ausgaben kaufen sollte, werde ich prüfen wenn ich die neue Ausgabe in der Hand halte. Mal sehen ob etwas dafür spricht.
    Ganz andere Frage wäre etwas über das Gerücht das sich Zeichner versuchen die Serie Corto Maltese forzusetzen? Hat da mal jemand etwas drüber gehört? (kann es kaum glauben)

  14. #89
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.624
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  15. #90
    Danke.... nur leider spreche ich kein französisch. Ist das bis jetzt die einzige Ankündigung?

  16. #91
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.209
    Zitat Zitat von Corto.M Beitrag anzeigen
    Danke.... nur leider spreche ich kein französisch. Ist das bis jetzt die einzige Ankündigung?
    Das ist spanisch.
    Übrigens ist die neue Geschichte chronologisch nach den der Südseebalade einzuordnen.

  17. #92
    ups, ba dann eben eine andere romanische Sprache... ändert aber nichts den spanisch spreche ich ebenfalls nicht...

    Deshalb meine Frage: kann hier mal jemand mehr zu der Serie und den Zeichnern sagen, außer das es chronologisch nach der Südseeballade (@Schreibfaul: mit Doppel LL) ;-) weitergeht.

  18. #93
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.624
    Ich denke mal, dass schreiber&leser evtl etwas im nächsten s&l-Magazin schreiben wird! Also Philipp: Wir wollen Infos!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  19. #94
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.209
    Zitat Zitat von Corto.M Beitrag anzeigen
    Deshalb meine Frage: kann hier mal jemand mehr zu der Serie und den Zeichnern sagen
    Canales (Text) und Pellejero (Zeichnungen); sollten eigentlich bekannt sein (Dieter Lumpen, Blacksad, unter anderem).

  20. #95
    Wir haben selbst so gut wie keine Infos zum neuen Corto, außer den Autoren und ein paar Seiten, die man uns in Angouleme gezeigt hat. D.h. wir kennen weder Titel, noch Story, noch Umfang des neuen Bandes. Er soll allerdings Ende des Jahres fertig sein.

    Grüße,
    Philipp

  21. #96
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    kommt er dann zeitgleich bei uns?

  22. #97
    Mitglied Avatar von Mr. Brown
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.438
    Zitat Zitat von Martin Beitrag anzeigen
    kommt er dann zeitgleich bei uns?
    Ich schätze 'mal, das wird S&L wie bei der Serie "Largo Winch" handhaben:

    wenn der Zeichner das Album fertig hat, werden die Verleger das fertige Produkt so ca. 12 bis 18 Monate unter Verschluß halten, um uns Lesern zu suggerieren, dass der Zeichner über zwei Jahre braucht, um ein Album fertig zu zeichnen....

  23. #98
    Zitat Zitat von Martin Beitrag anzeigen
    kommt er dann zeitgleich bei uns?
    Hallo Martin,

    wir haben vor, den neuen Corto ohne große Verzögerung auf Deutsch zu bringen. Wann genau hängt ein wenig davon ab, wir rechtzeitig wir die Vorlagen bekommen. Es kann also sein, dass wir zeitgleich mit den Franzosen veröffentlichen, kann aber auch sein, dass es erst ein paar Wochen später so weit ist.

    Viele Grüße,
    Philipp

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.633
    Blog-Einträge
    8
    ok

  25. #100
    besten Dank für die Informationen!!!

Seite 4 von 34 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •