Die Sprechblase 237

August 2017
€ 9,90
42. Jahrgang
Nr. 237


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 Die Comics des M. Deix
11 Comicfestival München
12 Buffalo Bill
21 HARRY-Magazin: Rezensionen,
News, Generation Lehning
32 Nachrufe: Achim Danz, Harry Messerschmidt, Jidéhem, Pierre Seron, Gotlib, Jirō Taniguchi, Bernie Wrightson, Dan Spiegle, Rich Buckler, Darwyn Cooke, Adam West, Herbert Karbaumer
48 DAMPYR
50 Fletcher Hanks' irre Welten
54 DC Rebirth
58 ASH - Das große Interview
64 CAPTAIN BERLIN
65 Buch über Denis Kitchen
66 Frank Frazettas WHITE INDIAN
68 Wer ist Professor van Dusen?
69 JULIE WOOD (Artikel und Comic)
78 HERNAN, DER KORSAR
79 KARL, DER WIKINGER
82 PEGGY, Lehning-Mädchenserie
86 Wiechmans TEX AND MEX
88 Hommage an CLEVER & SMART
90 Das ital. Fachmagazin FUMETTO
91 Taschens Disney-Prachtband
92 Leserbriefe
96 Jahnckes Archiv: rare Piccolos


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 71 von 71
  1. #51
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Aus aktuellem Anlass: im benachbarten Hansrudi Wäscher-Fanclubforum wird ja gerade die Ankündigung von Frank Hampsons Jesus-Comic "The Road of Courage" heiß diskutiert.

    Der Förster wird entzückt sein, da er ein großer Fan ist. Ich hingegen konnte mich mit Hampsons Artwork nie so richtig anfreunden, ich fand schon Dan Dares Gesicht unglaublich dämlich. Daß Hampson ein meisterhafter Zeichner war, steht wohl außer Frage. Die genialen Hintergründe und "Statisten" begeistern mich, seine Protagonisten weniger.

    Seinen blonden (!) Jesus finde ich unendlich kalt und seelenlos, wie eine griechische Götterstatue.



    Wie viel mehr Ausdruck haben da doch die Gesichtszüge des vergleichsweise schlicht gezeichneten kleinen Jesus auf dem EC-Titelbild!

    Bin gespannt, wie ihr das seht...

  2. #52
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Blonder Jesus ist nicht so selten (Jeffrey Hunter, Wilhelm Daffoe) und kalt und seelenlos find Ich Hampsons Interpretation jetzt nich. Nach dem, was bisher zu sehen ist.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  3. #53
    Moderator Sprechblase Forum
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    823
    Ich bin nicht nur entzückt, ich hab auch die Vorlagen zur Verfügung gestellt – die Original-Eagle-Hefte.
    Tipp: Auf www.die-neue-sprechblase.at findet ihr sehr detaillierte Inhaltsangaben zu allen unseren SPRECHBLASE-Ausgaben!

  4. #54
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099

    Foto: Matthew Gore

    Eine der seltenen "Classics Illustrated"-Zeitungsbeilagen (siehe SB #230/231). Da diese oft deutlich mehr Seiten als die Heftversion aufwiesen (meistens ganzseitige Motive), wäre eine ergänzte Heftausgabe natürlich ein Traum. Zumindest bei besonders schönen Ausgaben wie "Alice im Wunderland".

  5. #55
    Jetzt, wo Du es sagst...





  6. #56
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Ich hätte es wissen müssen... gibt es irgendwas, was Du nicht weißt oder hast?

    Ja, genau diese herrlichen ganzseitigen Alice-Motive fehlen in der Heftversion schmerzlich.

  7. #57
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099

    Arrow Heidi und Gulla

    Wie es der Zufall will, habe ich bei meinem letzten samstäglichen Flohmarktgang zwei Bücher gefunden, deren Titelbilder und Innenillustrationen von zu Unrecht etwas in Vergessenheit geratenen Künstlern stammen, die aber aus diversen Gründen gerade wieder "brandaktuell" sind.

    Zum einen wäre da eine Gulla-Ausgabe von 1960 mit einem Titelbild von Felicitas Kuhn, von der auch das Cover unserer Sprechblase #234 stammt...



    Zum anderen haben wir hier eine schöne Heidi-Ausgabe von 1940. Titelbild und Illustrationen stammen von Willy Planck, dem Schöpfer der Titelbilder der ersten deutschen Tarzan-Ausgaben, wie alle (hoffentlich zahlreichen) Leser meiner Artikelreihe über die Tarzan-Romane im HRW-Magazin wissen.



    Da trifft es sich perfekt, daß momentan eine neue (und, nebenbei bemerkt, sehr gelungene) Neuverfilmung des Heidi-Stoffes mit Bruno Ganz als Almöhi und Anuk Steffen als Heidi in den Kinos läuft.

    Ein schöner Anlass, die zahlreichen Heidi-Comics etwas genauer unter die Lupe zu nehmen...

  8. #58
    Mitglied Avatar von G.Nem.
    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    am Zeichentisch
    Beiträge
    423
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Wie es der Zufall will, habe ich bei meinem letzten samstäglichen Flohmarktgang zwei Bücher gefunden (...)
    Verd...! Die beiden Ausgaben hätte ich auch gerne für meine Kinderbuch-Sammlung.
    Die Darstellung der Heidi hat sogar eine gewisse Ähnlichkeit mit der aktuellen Filmfigur.
    Geändert von G.Nem. (12.12.2015 um 09:00 Uhr)

  9. #59
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Sensationelle Entdeckung: Elvis war an Bord der Titanic!
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    246
    Dann hat er sich in Frauenkleidung an Bord der Rettungsboote geschlichen...

  11. #61
    Hmmmm .... warum hat Elvis IMMER noch fettige Haare obwohl er wohl im Wasser war? Das ist Stoff für Verschwörungstheoretiker ....

  12. #62
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Sensationelle Entdeckung: Elvis war an Bord der Titanic!
    Ich weiß auch, welches Lied er da gerade anstimmt.


  13. #63
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
    Verd...! Die beiden Ausgaben hätte ich auch gerne für meine Kinderbuch-Sammlung.
    Du sollst nicht begehren Deines Nächsten Heidi.

    Zitat Zitat von G.Nem. Beitrag anzeigen
    Die Darstellung der Heidi hat sogar eine gewisse Ähnlichkeit mit der aktuellen Filmfigur.
    Umgekehrt wird ein Schuh daraus. Man hat sich durchaus liebevoll an die Illustrationen aus dem 19. Jahrhundert gehalten, die Heidi (für Zeit und Ort durchaus untypisch) kurz- und schwarzhaarig zeigen. Auch die legendäre japanische Zeichentrickserie aus 1974 von Isao Takahata folgt diesem Vorbild.
    Der Film von 2015 folgt teilweise auch der Zeichentrick-Optik (bis hin zu Klaras hellblauem Kleid), verzichtet aber romangetreu auf den (Japan-exklusiven) Bernhardiner Josef, der von vielen Kinogängern schmerzlich vermisst wird, wie viele Meinungen auf Facebook zeigen.



    Die (von europäischen Zeichnern stammende) Bastei-Comicreihe nach der japanischen Zeichentrickserie brachte es immerhin auf 179 Ausgaben. Inhaltlich war die Comicserie zeichnerisch wie erzählerisch von stark gemischter Qualität.

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    246
    Zitat Zitat von Zauberland Beitrag anzeigen
    Hmmmm .... warum hat Elvis IMMER noch fettige Haare obwohl er wohl im Wasser war? Das ist Stoff für Verschwörungstheoretiker ....
    Zu der Entenschwanzfrisur siehe nachfolgende Links:
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-43064913.html
    http://www.elvisnachrichten.de/showthread.php?t=13395
    Geändert von Heinz Mohlberg (28.12.2015 um 23:33 Uhr) Grund: Ergänzung

  15. #65
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Unter anderen Das Gewand, Die Zehn Gebote, Ben Hur und Pasolinis 1. Evangelium Matthäus; das sind die Filme, die Ich immer wieder schauen kann.
    Heutzutage gibt's diesbezüglich ja leider nur selten einschlägigen Nachschub in den Filmtempeln, aber aktuell läuft Der junge Messias in den Kinos, eine Adaption eines Romans von Anne Rice. Den ich, nebenbei bemerkt, nicht gelesen habe.



    Von der Kritik wurde der Film teilweise recht rüde verrissen, mir hat's eigentlich gut gefallen. Einen special effects-gespickten Blockbuster darf man sich nicht erwarten, aber gerade die schlichte und weitgehend ruhige Inszenierung fand ich ansprechend und dem Thema angemessen.
    Und Sean Bean sehe ich sowieso immer gerne, auch wenn der Mann in manchen Rollen zu kopflosen Reaktionen neigt.

  16. #66

    wo steckt er bloß ... ?

    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Sensationelle ... !
    hmh, ... in welchen uneinsehbaren forumswinkeln verharrt eigentlich z. zt. der drei-jahre-zu-spät-geborene-frank??? irgendwie geht er ab ...

    er fährt taxi, ... er wird doch nicht ... ??


    ... möglich wäre allerdings - da relativ nahe am franz. grenzbereich wohnend - er job-bezogen einen großauftrag herüberangeln konnte, u. momentan (unter kurzzeitiger anmietung zusätzlicher fahrzeuge) den mehr oder weniger sang- u. klanglos eingebrochenen u. mit stolzen vorab-lorbeeren versehen gewesenen, zu allergrößten heldentaten aufgebrochenen türkischen fußball-trupp, auf nachvollziehbar vorgezogenen, ... abseitig-verschlungenen landwegen, über den hinteren skipetar zurück in´s zwar wieder wilde, für diese traurigen rohrkrepierer aber trotzdem sicherere kurdistan befördert.

    ist dem so? dann hau´ zur allgemeinen beruhigung des sich schon länger ungut fühlenden späher-runds einen kurzen forums-app oder so (das halt, was man früher als telegramm bezeichnete) heraus ...
    Geändert von peterholderied (24.06.2016 um 21:18 Uhr)

  17. #67
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.086

    Hier geht's lang!

    .
    JoPeDi nochmal! Könnte es sein, dass Du Dich wieder mal thematisch total verfahren hast? Das Umdribbeln der Verbalinjurienfahnenstangen auf dem Weg zur SB-Heimstatt von "Jogis" und "Hansrudis Jungs" zum Zwecke der Verkündigung Deiner fachmännischen EM-Achtelfinalprognosen - vorzugsweise einmal in der gewöhnlichen Geradeausvorwärtssprechtechnik für normalsterbliche Foristen und ausnahmsweise mal ohne den dreifach eingesprungenen "Dieterberger" - gelingt Dir sicherlich am schnellsten, wenn Du diesen Link anklickst: http://www.comicforum.de/showthread....=1#post5177915

    Falls danach noch genügend Zeit ist, können wir im dort beheimateten HRW-Fußball-Olymp gerne darüber diskutieren, was einfacher ist, die Teilkreise am Strafraum zu quadieren, das Eckige ins Runde zu befördern oder das Runde im Eckigen unterzubringen und ganz nebenbei überlegen, welch genialen Schlachtplan Jogi für seine Jungs noch entwerfen muss, um am Sonntag die Slowaken achtelfinalmäßig sicher zu schlagen ... ...
    Geändert von Neander (25.06.2016 um 01:11 Uhr) Grund: Textkürzungen

  18. #68
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .
    JoPeDi nochmal! Könnte es sein, dass Du ... ... sicher zu schlagen ... ...
    ... ja, zugeg., war mir einerseits schon etwas unangenehm, aber zu sehr später std. auch nicht weiter mgl., den akuellsten frank-link aufzustöbern; hat(te) mit dem derzeitigen ball-geschiebe auch nur am rande zu tun, sondern es galt kurz zu kalkulieren ob womöglich beruflich taxi-verbundenes zu seiner derzeit geg., unerklärlichen kommentars-abwesenheit geführt haben könnte; ... aber das vermutet allseits beliebte leder trifft unter umständen nicht überall gleich ins dafür bereitstehende netz; so hat meines erachtens auch ein g.f. noch keinerlei - natürlich nicht unbedingt notwendiger - statements abgegeben - weder vorher(als die alpenrepublikanische klein-welt noch in relativer Ordnung gewesen sein mußte ...) noch nachher (nach dem (((beigewohnten?)) vom wiener bürgermeistergebäude-, aka. rathaus-balkon abgefeuerten konfetti-granaten zur willkommenen begrüßung der wiederheimgekehrten, semi-erfolgreichen heldenschar) ...
    Geändert von peterholderied (25.06.2016 um 14:15 Uhr)

  19. #69
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Im Keller
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von peterholderied Beitrag anzeigen
    hmh, ... in welchen uneinsehbaren forumswinkeln verharrt eigentlich z. zt. der drei-jahre-zu-spät-geborene-frank??? o? dann hau´ zur allgemeinen beruhigung des sich schon länger ungut fühlenden späher-runds einen kurzen forums-app oder so (das halt, was man früher als telegramm bezeichnete) heraus ...
    Frank fühlt sich nach jedem fußballerisch erfolglosen Großereignis leer; nicht nur wie üblich im Kopf, sondern überhaupt. Und die Wochen der Forumsuntätigkeit haben eine seltsam eingerostete Distanz zu hier geschaffen. Der muss sich allmählich erst wieder eingrooven. Aber das wird schon wieder. Keine Bange.

  20. #70
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.229
    Bei ppm sind für September zwei neue Illustrierte Klassiker zu finden, Die Eroberung der Neuen Welt und Till Eulenspiegel, beide sollen von John Buscema gezeichnet sein. Das ist aber wohl ein paste-and-copy Fehler, ich kann in diversen US Checklisten keinen der beiden Titel in Englisch finden ?
    https://www.ppm-vertrieb.de/advanced...s=Buscema,John
    Geändert von Raro (12.08.2017 um 15:57 Uhr)

  21. #71
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.229
    Die Sache ist geklärt, ich habe BSV angeschrieben und Eckhard Friedrich hat sehr schnell geantwortet, dafür vielen Dank. Nach seinen Angaben sind die beiden Bände nicht von John Buscema gezeichnet, der Fehler liegt bei ppm.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •