Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 70

Thema: Kalimbo (Crisse, Besson)

  1. #26
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    338
    Gerade eben bestellt.

    Gruß, Frank

  2. #27
    Wenn es was hilft ... möchte ich erwähnen, dass ich Kalimbo Anfang 2013 in Angouleme entdeckt habe und spontan an dani books denken musste.
    Ich hatte dann Jano den Band empfohlen, der ihn noch nicht kannte, der ihm spontan auch gefiel. Danach hatte ich länger nichts mehr davon gehrt.
    Freut mich, dass der Titel jetzt doch noch auf Deutsch kommt.

    Die Artwork ist einfach nur unglaublich gut. Wer auf diese Art Tiercomics steht, kommt daran nicht vorbei.

    Zu Richard Löwenherz möchte ich auch noch was sagen:
    Der Titel war ein Gratis-Comic-Tag-Heft ... aber vor fast einem Jahr. Der Push durch den GCT ist durch diese lange Verzögerung völlig verpufft.
    Schade eigentlich ...
    COMIC REPORT
    Der deutschsprachige Comicmarkt: Berichte + Analysen
    www.comic-report.de

  3. #28
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    So, Band kam eben bei mir an und hier gibt's auch schon das obligatorische Hands-on.


  4. #29
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    923
    geliefert, gelesen und

    Ich hoffe auf einen Erfolg für Dich. Der Band hätte auch gut zu Toonfish gepasst. Wirklich sehr gut gelungen.
    Und demnächst dann Richard Löwenherz. Ist dieser dann auch in diesem Format?

  5. #30
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Richard war eigentlich im größeren 32er-Format angedacht, aber ich bin gerade am Klären, ob ich den auch im Katzen/Kalimbo-Format drucken kann, denn es würde nicht sooo viel Sinn ergeben, zwischendrin ein größeres Album zu haben. Mal schauen.

  6. #31
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    923
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Richard war eigentlich im größeren 32er-Format angedacht, aber ich bin gerade am Klären, ob ich den auch im Katzen/Kalimbo-Format drucken kann, denn es würde nicht sooo viel Sinn ergeben, zwischendrin ein größeres Album zu haben. Mal schauen.
    Das Katzen/Kalimbo Format passt. Kann gerne so beibehalten werden.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.521
    Der Band sieht echt toll aus...schönster Tiercomic seit Blacksad
    Dachte bislang immer das wäre ein reiner Oneshot , aber dann macht Band 1 ja wirklich Sinn-
    Löwenherz im selben Format würde für den Verlag Sinn machen, auch wenn einige Puristen sicher jetzt aufschreien werden

    Bei Katzen frage ich mich, ob Du bei dieser Serie (oder vergleichbar evtl. folgende wie Camomille et les chevaux oder Studio Danse, mit einer etwas anderen Zielgruppe als die hier im Forum, nicht vielleicht einen zwar anderen aber doch ähnlichen Fehler wie Tokyopop (mit Ihren Bamboo Comics ( Hey Schwester, Lou!) begehst ?
    Will diese Zielgruppe wirklich dünne Groß- oder (dünne) Kleinformatige) Hardcover Ausgaben oder nicht doch viel lieber so etwas wie bsw. dicke Monster Allergy Bände in SC oder sogar als Taschenbuch bzw. im Mangaformat ?
    Geändert von Huckybear (20.01.2015 um 15:01 Uhr)

  8. #33
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Denke ich nicht. Das sind ja keine Mangaleserzielgruppen-Comics, sondern eher welche, die sich an die jeweilige Fanschicht unabhängig vom Alter richten. Natürlich sind da bei so was wie den Katzen oder Pferden dann eher auch mal jüngere Mädchen dabei, das überschneidet sich aber nicht zwingend mit solchen, die eh schon Manga lesen. Hauptzielgruppe sind Katzenfans ... die nicht mal zwingend großartig was mit Comics am Hut haben müssen, hab ich ja selbst in Erlangen gemerkt. Und Leuten, die Katzenzeitschriften lesen, Katzenbilder sammeln oder gar noch Pullis aus Katzenwolle tragen, ist es herzlich egal, ob das jetzt ein dünnes oder dickes Buch oder ein Hardcover oder Paperback ist. Da zählt nur das Thema, nicht das Format. (Im Gegensatz zu den Tokyopop-Sachen, die ja nicht so eine ganz spezifische Zielgruppe haben.)

    Das Problem ist daher auch nicht die Veröffentlichungsform, sondern vielmehr, die Reihe halt erst mal ins Bewusstsein der potenziellen Leser zu rücken. Das hat mit den Gratistagen der Kindle-Ausgabe schon sehr gut geklappt, jetzt muss das halt nur noch durch den Gratis-Comic-Tag auch für die Druckausgabe funktionieren. Denn wenn erst mal genug Katzenfans wissen, dass es so einen Comic gibt, ist das relativ schnell ein Selbstläufer. Dass sich damit nichts reißen lässt, wenn keiner davon weiß und es nach fünf Tagen im Comicladen-Neuheitenregal in irgendeinem Seitenfach verschwindet, ist völlig klar, denn dadurch werden potenzielle Leser dann eben auch nicht drauf aufmerksam. Aber ich denke, das gibt sich mit der Zeit noch. Demnächst wird's eine Besprechung in der Zeitschrift "Geliebte Katze" geben und zusammen mit dem GCT sollten dann sicher mal wieder ein paar zusätzliche Katzenfreunde auf die Reihe aufmerksam werden. Aber die Diskussion gehört eigentlich eher nicht in den Kalimbo-Thread.

    Weiterer Punkt: Ich verdiene an den Alben schon wenig ... an dickeren Paperbacks, die ich dann maximal einen Euro teurer (oder sogar billiger als die Alben) anbieten müsste, wäre noch viel weniger verdient, wenn ich keine riesigen Mengen ausliefere. Von daher lohnt sich das im Verhältnis nicht. Und, wie gesagt, Katzenfans ist es völlig egal, welches Format so ein Comic nun hat.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.829
    Blog-Einträge
    12
    Kalimbo ist wirklich sehr schön geworden!
    Alle die "Love" von Tokyo Pop mochten, sollten hier mal reinschauen...

  10. #35
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.374
    Oooch - und mein Band ist noch gar nicht eingetroffen

  11. #36
    Mein Band ist heute auch angekommen und wird dann morgen Vormittag gelesen, bin schon gespannt.

    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Richard war eigentlich im größeren 32er-Format angedacht, aber ich bin gerade am Klären, ob ich den auch im Katzen/Kalimbo-Format drucken kann, denn es würde nicht sooo viel Sinn ergeben, zwischendrin ein größeres Album zu haben. Mal schauen.
    Danke, Jano. Würde mich sehr freuen, wenn das klappt. Ich drücke dir die Daumen!

  12. #37
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    338

    Thumbs up Mata-Mata

    Ich kann mich der allgemeinen Begeisterung nur anschließen, Band 1 ist wirklich schön geworden.
    Bin ein klein wenig überrascht, hatte irgendwie angenommen, dass sich die Story mit Mata-Mata über mehrere Bände erstreckt.
    Aber vielleicht war das jetzt ja auch nur der Anfang ...
    Band 1 macht jedenfalls eindeutig Lust auf mehr.

    Gruß, Frank

  13. #38
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Schön, dass der Band bislang gut ankommt. Ich hoffe, er ist dann auch den Händlern bei der offiziellen Auslieferung etwas mehr auf dem Schirm, wenn er erst am 3. Februar rausgeht, wo wohl nicht allzu riesig viele andere Titel erscheinen dürften. Mal sehen.

    Und joa, an mir soll's nicht liegen mit der Fortsetzung, aber der gute Crisse hat ja bekanntlich die letzten Jahre über gern mal Einsernummern rausgebracht, denen dann nichts mehr gefolgt ist ... Zumindest ist er hierbei nur als Autor tätig, sodass das vielleicht mit dem für Ende des Jahres angedachten Folgeband tatsächlich was wird. Mal abwarten. Bis dahin erst mal fleißig Band eins kaufen. Die Geschichte ist ja in sich abgeschlossen, sodass es notfalls auch nicht so schlimm ist, falls es doch nicht oder erst später irgendwann mal weitergehen sollte.

  14. #39
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Crisse hat mir gerade verraten, dass Band 2 bereits fertig geschrieben und auch schon zur Hälfte gezeichnet ist (Fred ist im Moment bei Seite 28). Jahresende für Band 2 sollte also hinhauen. Ich denke mal, dass ich den dann entweder parallel dazu oder im Januar bringen kann, sofern sich Band 1 nicht total mies verkauft.

    Es soll wohl auch einen Band 3 geben, aber dafür möchte Soleil erst mal die Verkäufe vom zweiten abwarten. Er hat gemeint, ich kann bei der Realisierung mithelfen, indem ich bei Soleil Bescheid gebe, dass wir in Deutschland gern einen dritten Band hätten. Schreibt also gern weiterhin eure Meinung zum ersten Band hier in den Thread, ich gebe das dann als gesammeltes Feedback an Soleil weiter.

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.921
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    So, Band kam eben bei mir an und hier gibt's auch schon das obligatorische Hands-on.

    Ich mag es wie er den Elefanten zeichnet. Werde nun diesen Band wohl doch mal kaufen.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.374
    So, dann gebe ich meinen Senf auch mal dazu

    Mir hat der Comic auch bestens gefallen.

    Die Story ist zwar für Erwachsene etwas simpel gestrickt, aber man erlebt auf jeden Fall eine beeindruckend gezeichnete, ausdrucksvolle "Safari".
    Wir sichten auf unserer Entdeckungstour durch die Savanne Zebras, Löwen, Elefanten, Nashörner, Antilopen, Karakale, Strauße, Erdmännchen, Wildhunde, Giraffen, Flamingos, Gnus, Krokodile, Geparde, Flusspferde, Warzenschweine, Grünmeerkatzen, Madenhacker und noch ein paar andere Vogelarten.

    Insgesamt haben mich sowohl die grafische Darstellungsart als auch die Story, Charakterzeichnungen und Humoreinlagen mit den beiden Madenhackern und den Straußendamen Abigail und Adelaide sehr an Zeichentrickfilme wie König der Löwen erinnert. Aber schöner gezeichnet.

    Ich habe mich sogar dabei erwischt, den Figuren beim Subvokalisieren unterschiedliche Synchronstimmen verpasst zu haben...

    Einen 2. Band würde ich mir kaufen und hoffe, dass der Comic auch Aufnahme in die Kinderbuchabteilungen der Bibliotheken findet, die Massenkompatibilität wegen der Nähe zu Disney-Filmen wäre dafür mMn vorhanden.
    Geändert von Simulacrum (27.01.2015 um 07:44 Uhr) Grund: Wildhunde, fiese Wildhunde, nicht Hyänen....

  17. #42
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Nicht vergessen: Kalimbo 1 ist ab morgen überall im Handel erhältlich!

  18. #43
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Na, wer hat's diese Woche schon gekauft und gelesen?

  19. #44
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.650
    Kommt hoffentlich noch diese Woche. Sitze hier auf heißen Kohlen...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  20. #45
    Mitglied Avatar von guenni63
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    886
    Gestern gekauft und gelesen

    freue mich auf weitere Bände

  21. #46
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.650
    Leider ist der erste Band eine absolute Enttäuschung! Zeichnungen lieblos und nicht wirklich detailreich, Story oberflächlich und seelenlos. Und dieses möchtegern-"König der Löwen"-Gehabe ist auch nicht grlungen! Schade, auf den ersten Blick sah gut aus...

    Gegenteil-Tag! Spaß bei Seite: Ein toller erster Band! Dreht den Text oben ins Gegenteil und schon wisst ihr, das sich die Serie lohnt. Einziges Manko: Die Hyänen sind Wildhunde!

    Ändere das doch bitte bei einer evtl. Zweitauflage... Als das die Meerkatzen als Makaken bezeichnet wurden, wollte ich am liebsten zuklappen, aber das erledige sich ja schon eine Sprechblase später!

    Wann darf man mit Band 2 rechnen?

    C_R
    Geändert von Jano (06.02.2015 um 21:06 Uhr)
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  22. #47
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.886
    Es ist korrekt, dass die Hyänen optisch eigentlich eher Hyänenhunde aka Wildhunde sind. Der gute Crisse hat das allerdings schon im Originalskript etwas konfus geschrieben und fünf verschiedene Bezeichnungen benutzt, was dann beim Vereinheitlichen in der deutschen Textnachbearbeitung zu Hyäne wurde. Falls es jemals eine zweite Auflage geben sollte, pass ich das vielleicht noch mal ein bisschen an, aber die 1500er-Erstauflage reicht wohl erst mal noch ein paar Jährchen.

    Band zwei kommt, wie erwähnt, gegen Jahresende in Frankreich und dann wohl auch parallel dazu auf Deutsch ... sofern von Band eins bis dahin mehr als 200 Exemplare ausgeliefert wurden ...

  23. #48
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.374
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Es ist korrekt, dass die Hyänen optisch eigentlich eher Hyänenhunde aka Wildhunde sind. Der gute Crisse hat das allerdings schon im Originalskript etwas konfus geschrieben und fünf verschiedene Bezeichnungen benutzt, was dann beim Vereinheitlichen in der deutschen Textnachbearbeitung zu Hyäne wurde.
    ...
    Hihi, dafür wird bei König der Löwen, auch in der Comicversion, Timon immer als Meerkatze und nicht als Erdmännchen (= englisch: Meerkat) bezeichnet...

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.566
    Mein erstes Album von Dani...und gleich so ein tolles! Hoffentlich erscheint bald Band 2 im Original und zeitnah hier!

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.121
    Ein wirklich sehr schöner All-Ager, den dani books da präsentiert. Da sollten mal einige Händler drauf schauen, dass dieser Band in der Masse nicht untergeht. Die Tierchen zeigen alle Profil und Charakter und auch so manches Pläsierchen.
    Gibt genug Sympathieträger im Buch. Der Handlungsbogen mag hie und da vielleicht wirklich ein bisschen sehr an "König der Löwen" erinnern, tut der kurzweiligen Unterhaltung aber keinen Abbruch. Wer seinem Nachwuchs u.a. gerne die Figuren aus "Ice Age" und "Madagascar" vorsetzt, kann auch mit "Kalimbo" nicht viel falsch machen.
    Ein kleines und feines Making-Of runden diesen Band für die ganze Familie gelungen ab.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •