Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Moderator ECC & EGN Avatar von chb
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    155

    DAS ÜBERLEBEN DER SPEZIES von Paul Jorion und Grégory Maklès

    Das Überleben der Spezies.JPGPaul Jorion / Grégory Maklès
    Das Überleben der Spezies
    Eine kritische, aber nicht ganz hoffnungslose Betrachtung des Kapitalismus

    120 Seiten, gebunden, zweifarbig
    € 24,99 [D]
    ISBN 978-3-7704-5509-6



    „Die Ökonomie ist eine viel zu ernste Angelegenheit, um sie Ökonomen zu überlassen.”

    Paul Jorion, Wirtschaftsexperte und –kolumnist, liefert mit diesem Buch eine anschauliche Einführung in den Kapitalismus und dessen Abgründe. Arbeitnehmer, Boss und Kapitalist - wer nimmt welche Rolle ein, damit das System reibungslos funktioniert? Mit bitterbösem Humor erklärt Jorion, weshalb diese Gesellschaftsform die Menschheit in den Abgrund führen und die menschliche Spezies ausrotten wird. Und warum doch noch nicht alles verloren ist …
    "Mein Gewerbe erfordert, allzeit bewaffnet zu sein, denn ich bin fahrender Ritter und womöglich derer der letzte!" (Don Quixote)



    DON QUIXOTE von Rob Davis

  2. #2
    Moderator ECC & EGN Avatar von chb
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    155
    Hier noch ein tolles Interview mit Paul Jorion, das der Deutschlandfunk mit ihm geführt hat:

    http://www.deutschlandfunk.de/zersto...icle_id=185383
    "Mein Gewerbe erfordert, allzeit bewaffnet zu sein, denn ich bin fahrender Ritter und womöglich derer der letzte!" (Don Quixote)



    DON QUIXOTE von Rob Davis

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Top