Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Moderator ECC & EGN Avatar von chb
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    155

    MEINE TASSEN IM SCHRANK von Ellen Forney

    Ellen ForneyMeine Tassen im Schrank.jpg
    Meine Tassen im Schrank
    Depressionen, Michelangelo und ich

    256 Seiten, Klappenbroschur, schwarzweiß
    € 19,99 [D]
    ISBN 978-3-7704-5511-9



    Ellen Forney ist eine junge, lebenslustige Künstlerin. Sie treibt viel
    Sport, sprüht vor Kreativität, schläft wenig und arbeitet wie eine
    Verrückte. Meistens. Manchmal ist sie so schwermütig, dass sie es kaum
    aus dem Bett schafft. Als ihre Therapeutin ihr eröffnet, dass bei ihr
    eine bipolare Störung vorliegt, beginnt für sie eine Reise in ihre
    eigene Psyche, zum Kern ihres Selbst. Manisch-depressiv? Was bedeutet
    das eigentlich? Ellen Forney steht plötzlich der grundlegenden Frage
    gegenüber, wer sie wirklich ist – und muss lernen, sich selbst
    kritisch über die Schulter zu gucken.

    „Lustig und erschütternd zugleich … Forneys scharfsinnige, lebendige Erzählkunst macht diese Geschichte frech und unterhaltsam.“ (Publishers Weekly)

    An dieser Stelle haben wir uns mit Ellen Forney über ihr Buch und ihre Arbeit unterhalten: zum Interview.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von chb (30.09.2014 um 12:40 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Top