Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 65

Thema: Tibor GB 139 ff

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    246
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    Bei der Numerierung bin ich ganz bei Dir (weil diese Numerierung Besitzer der Originale oder der Bücher außen vor lässt), aber die schwarzweißen Hefte machen mir nichts aus, im Gegenteil. Ich finde sogar daß z.B. die Sigurd-Großbände (Hethke) ab Nr. 297 besser aussehen als die farbigen Originale in den Sigurd-Sonderbänden. Wäschers filigrane Zeichnungen kommen viel besser zur Geltung. Hier waren die Wermutstropfen allerdings die später völlig überflüssigerweise reingebastelten scheußlichen Götze-Bilder. Ein Unding war auch die Nr. 296. Einen elendslangen farbigen Zyklus mit einem schwarzweißen Heft abzuschließen machte so überhaupt keinen Sinn.
    Mit den nachträglich eingebauten Goetzes bin ich einer Meinung mit dir; verstehe auch nicht, warum hier nicht HRW zum Einsatz kam. Auch das Verfahren bei # 296 war/ist nicht nachzuvollziehen...

  2. #27
    Zitat Zitat von Heinz Mohlberg Beitrag anzeigen
    verstehe auch nicht, warum hier nicht HRW zum Einsatz kam.
    Hallo!
    Ich vermute mal das es einfach daran lag das man HR Wäscher hätte mehr Bezahlen müssen.
    Die zweite Möglichkeit ist natürlich das Wäscher diese Seiten nicht mehr machen wollte...
    Das das Sigurd Heft 296 nicht mehr in Farbe kam lag mit Sicherheit auch am Geld,dies wäre ein noch größeres Verlustgeschäft gewesen.Auch der Abschluss der Nick Großbände 192 und 193 in Farbe, usw.
    Die Tibor Großbände 139ff sollten aus diesem Grund auch nur in sw Erscheinen,alles andere wäre ein viel zu großes Risiko!

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    407
    Obwohl ich ansonsten gar nicht so der Farb-Fan bin, muss ich sagen: der Vorteil von Hethkes Tibor-Alben ist die Farbe.

    Ich überlege tatsächlich, ob ich mir die von Heinz angekündigten Tiborhefte zulegen soll, die ja mit den Alben inhaltlich
    (fast) identisch sind. Verlockend ist natürlich, dann ergänzende Seiten bzw. eine bisher unbekannte Seite mit zu erhalten;
    echt schwierige Entscheidung ... Finde natürlich in jedem Fall prima, dass Heinz ein solches Projekt angeht.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    246
    So, wir haben jetzt ALLE benötigten Titelbilder zusammen (heute kam noch eine CD von Hartmut Becker mit einer Datei an. Es geht dann Ende September mit Tibor los (139+140), der Rest folgt im 3-Monatsabstand; die Verhandlungen betreffs Umsetzung "Weißer Gorilla" laufen noch.

  5. #30
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.086
    .
    Zitat Zitat von Heinz Mohlberg Beitrag anzeigen
    ...wir haben jetzt ALLE benötigten Titelbilder zusammen ...
    ... die Verhandlungen betreffs Umsetzung "Weißer Gorilla" laufen noch.
    Meine allerherzlichste Gratulation, dank Deiner zuverlässigen Hartnäckigkeit sehen wir einer weiteren HRW-Serien-Termination in s/w freudig entgegen. Bei der Comic-Adaption des "Weißen Gorillas" - glücklicherweise ist dieser nicht wie Xutl "mars-grün" - bitte auch das "Schwarz" nicht aus den Augen verlieren.
    Geändert von Neander (24.07.2014 um 22:05 Uhr) Grund: "Schwarz" vergessen ;-)

  6. #31
    Gestern habe ich die Werbeanzeige für das Clubmagazin Nr. 38, vom Heinz Mohlberg-Verlag erhalten, auf der die ersten 4 Tibor-GB's abgebildet sind. Wirklich sehr schön!

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    407
    Soso, die Werbeanzeige steht schon. Da hoff' ich nur, dass bis zur Kölner Herbstbörse die Nr. 38 auch noch erscheint ...

  8. #33
    Auch wenn es böse klingt, HRW-Fan Magazin und die Sprechblase scheinen sich in der Erscheinungshäufigkeit anzugleichen, ich bin wirklich gespannt was da bei dem neuen CAMP-Magazin kommt und wie oft im Jahr.

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    246
    Zitat Zitat von Herbert K. Beitrag anzeigen
    Gestern habe ich die Werbeanzeige für das Clubmagazin Nr. 38, vom Heinz Mohlberg-Verlag erhalten, auf der die ersten 4 Tibor-GB's abgebildet sind. Wirklich sehr schön!
    Vielen Dank. Hans Simon hat aus meiner Vorauswahl mit viel Arbeit wirklich tolle TiBi gestaltet; ich habe dann nur noch hier und da ein paar Änderungen vorgeschlagen - speziell im Header.

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    246
    Gestern hat Michael Goetze den Auftrag betr. Umsetzung des Tibor-Sonderbandes >Der weiße Gorilla< in vier Tibor-GB bestätigt. In der Folge steht ggf. (dies ist abhängig von dem Verkauf) noch die Umsetzung des TK-Abenteuers an. Die ersten beiden Gorilla-Ausgaben werden zur November-Börse 2015 erscheinen.

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    246
    Herbert Karbaumer hat noch diverse Alternativen (eher unbekannte HRW-Bilder) für die Tibor TiBi 143-145 geschickt; für die drei Ausgaben versuchen wir dann dies auch um zu setzen. 139+140 werden zur Börse im November erscheinen

  12. #37
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.086

    Die Titelbilder der sieben neuen Tibor-Grßbände des Mohlberg-Verlages (Bd. 139 - 145)

    .
    Na, dann will ich die "Glorreichen Sieben" aus dem Mohlberg-Verlag schon mal auflisten.

    Freundliche Grüße
    Neander



    Copyright Tibor-Cover und Charaktere: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    .....Copyright Tibor-Cover und Charaktere: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    .....Copyright Tibor-Cover und Charaktere: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    .....Copyright Tibor-Cover und Charaktere: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    .....Copyright Tibor-Cover und Charaktere: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    .....Copyright Tibor-Cover und Charaktere: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    .....Copyright Tibor-Cover und Charaktere: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators




    Copyright Tibor-Cover und Charaktere: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators
    Geändert von Neander (03.10.2014 um 03:00 Uhr) Grund: Ergänzung

  13. #38
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    Sehr schön, daß man die tollen Originaltitelbilder verwendet!!!

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    246
    Wir haben für die Ausgaben 144 & 145 noch andere Bilder aufgetan und auch direkt verwendet - an dieser Stelle herzlichen Dank an Herbert K.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    4.099
    144 war, glaub ich, ein Sprechblase-Titelbild, 145 kann ich momentan nicht einordnen, kommt mir aber auch bekannt vor.

  16. #41
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.086
    .
    Zitat Zitat von Zyklotrop Beitrag anzeigen
    ... , 145 kann ich momentan nicht einordnen, kommt mir aber auch bekannt vor.
    Wie mir "X-Factor" - vielen Dank übrigens - soeben mitteilte, soll es sich beim abgebildeten Titelbild von Tibor-Großband Nr. 145 um ein Motiv aus Tibor-Softcover-Album Nr. 2 "Der Grüne Tod" handeln, das aus der Seite 39 wahrscheinlich komplett übernommen wurde.

  17. #42
    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    .
    aus Tibor-Softcover-Album Nr. 2 "Der Grüne Tod" handeln, das aus der Seite 39 wahrscheinlich komplett übernommen wurde.
    Stimmt!
    Was man leicht Überprüfen kann wenn man seine Comics "im Griff" hat und alles sortiert hat!

  18. #43
    Zitat Zitat von Heinz Mohlberg Beitrag anzeigen
    Wir haben für die Ausgaben 144 & 145 noch andere Bilder aufgetan und auch direkt verwendet - an dieser Stelle herzlichen Dank an Herbert K.

    Keine Ursache Heinz, wenn Du und Hans wieder mal Scans braucht, einfach kurz Schreiben! Ich freue mich übrigens schon auf Deine Falk-Großbände in denen Du das Abenteuer "Grafschaft der Angst", mit den Einleitungs- und Übergangsseiten sowie das Abenteuer "Die Teufel von Rodenau" bringen willst, unverfälscht, so wie es Hansrudi Wäscher gezeichnet hat! Falls Du an eine Titelkopfänderung denkst, Toni hat schon vor Jahren den Lehning-Titelkopf sehr schön aufgearbeitet.........; Grüße, Herbert

  19. #44
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.086
    .

    Untenstehend ist das erfreuliche Endergebnis von Tibors "Trikottausch" zu genießen.

    Freundlicher Gruß
    Neander





    .....Copyright Tibor-Cover und Charaktere: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators





    .....Copyright Tibor-Cover und Charaktere: Hansrudi Wäscher/becker-illustrators
    .

  20. #45
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.515
    Ist der Tempel der Daga Urga womöglich der Ursprung dieser Geheimschrift?
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  21. #46
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.086
    .
    Lt. Donaldistischen Templer-Orden, der ein Paralleluniversum "nebenan" betreut: Nein!.

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    246
    Es ist geschafft, die letzet Änderungen an Tibor 139+140 sind gemacht - die Ausgaben liegen dann zusammen mit Sigurd 44-46 zur Börse vor (wenn nicht Thor in der Gestalt von Laban noch seinen Hammer auf uns niederlässt...)

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    alt-athen
    Beiträge
    250
    Zitat Zitat von Heinz Mohlberg Beitrag anzeigen
    Es ist geschafft, die letzet Änderungen an Tibor 139+140 sind gemacht - die Ausgaben liegen dann zusammen mit Sigurd 44-46 zur Börse vor (wenn nicht Thor in der Gestalt von Laban noch seinen Hammer auf uns niederlässt...)
    ... der ein + andere wird sie sich inzwischen unter umständen zur 143%igen komplettierung zugelegt haben, nach nur kurzer un(?)-reiflicher überlegung werde ich diese teile allerdings nicht heimholen: x) dem farbstrotzenden titelbild folgt der mittlerweile so gut wie die regel gewordene, weniger attraktive s/w-innenteil (was bei piccolos durchaus hinhaut ...) ... xx) die titelleiste ist im gegensatz zur ur-legendären und auch dem überaus feinen hethke-nachfolger, eine klar abstinkende ... xxx) das immer schon zu neuzeitlich aufwartende mv-logo neben dem "sammlerausgabe"-schriftzug ist alles andere als, ja ... anziehend ... xxxx) kurz zurück zu den TB: da liefen sie nochmals geschmeidig durch hr´s feder (bis auf die nr. 139 selbst; soll das wirklich den uns bekannten helden darstellen oder doch den rocky balboa der soeben supermann gefressen hat?/evtl. auch umgekehrt???) und würden somit grundsätzlich ein jeweiliges einzelheft schon mitfördern, ... aber eben ... s. vor ... xxxxx) und ... im unbedingten bestreben, sich eigenständig erweisen zu müssen, bzw. wollen, und von den vorläufern ab-zusetzen/-grenzen, hat´s schlußendlich noch eine weiße(!) titel-farbe! war da wirklich niemand mit dem notwendigen fingerspitzen-gefühl in all den bürostd. anwesend?? trägt tibor etwa einen weiß-felligen schutz?? ganz automatisch hatte wäscher sehr allein richtig, die titel ausschließlich in SCHWARZ, und damit sich wunderbarst in´s GANZE einfügend gebracht - ein ausnahme-künstler eben!!!!

    xxxxxx) so bleibt hier für mich die "alt"-ausgabe der tibor-sc in farbe, der eindeutige herr im ring, zumal ja auch diese aktuellen hefte mit ihren minus- ... nein, besser nicht-positiv-punkten ihren gewissen preis aufzuweisen haben! was ich dann erst über - aber wahrscheinlich gottseidank eh nie realität werdende - womögliche grotesk-ideen zu s/w-GB der sog. 3. tibor-picc.-serie denke, dürfte klosbrühenklar sein (auch wenn´s sonst niemand weiter interessiert) ...


    angenehme pfingst-tage & gute gesundheit allerseits!!
    Geändert von dieterloos (24.05.2015 um 02:02 Uhr)

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    407
    Für alles, was mit Tibor zusammenhängt, war ich eigentlich schon immer zu haben. So war ich auch sehr gespannt bei der Ankündigung
    des Mohlberg-Verlages, "neue" Tibor-Großbände herausbringen zu wollen. Nur waren diese, wie sich dann herausstellte, leider inhaltlich
    nicht wirklich neu. Obwohl ansonsten kein Alben-Freund, hatte ich mir vor Jahren die vier Softcover-Alben mit den Geschichten aus der SB
    zugelegt. Mit diesen werde ich mich wohl begnügen, denn die Stories sind ja außerdem in Farbe. Das ist nun für mich kein Hauptkriterium
    beim Kauf und schließt auch nicht aus, dass ich die betreffenden Tibor-GB bei passender Gelegenheit gern mal durchblättern werde.

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bergheim - Kenten
    Beiträge
    246
    Ich kann dies alles verstehen - aber wir haben im Vorfeld darauf hingewiesen, was in den Bänden abgedruckt wird. Ab Tibor # 146 erscheint "Der weiße Gorilla" in Erstveröffentlichung aus der Feder von Mochael Goetze. Aber auch hier in s/w. ad 1) der Kontinuität wegen der Hethke-Fortführung ad 2) der Kostenfaktor Auch wenn es leider einige Sammler einfach nicht kapieren wollen - wenn schon Hethke nicht mehr Farbe konnte, wie sollen wir denn mit den Minimalstauflagen dies noch stemmen? Bei Falk 123-129 gehen wir an die Grenze; Sigurd Uncut hat etwas günstigere Voraussetzungen. Wenn ich hier publik machen würden, was nach Abzug der Steuern pro Band übrig bleibt, kämen euch die Tränen!!!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •